Radkastenverkleidung

Diskutiere Radkastenverkleidung im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, am zweiten Weihnachtstag hatten wir eine Panne. Lautes Klappergeräusch im rechten Radkasten. Der ADAC diagnostizierte, dass das...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 MA-rtin A160, 08.02.2003
    MA-rtin A160

    MA-rtin A160 Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    am zweiten Weihnachtstag hatten wir eine Panne.

    Lautes Klappergeräusch im rechten Radkasten.

    Der ADAC diagnostizierte, dass das Plastik des Radkastens vom Übergang des Radhauses zum Unterboden eingerissen war und später fast abriss.

    Bei DC hat man das Teil gewechselt. Kostete 90 EUR. Gebrauchtwagengarantie griff nicht, Kulanz abgelehnt.

    Hattet Ihr schon ähnliche Probleme?

    Gruß,
    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Georg

    Georg Guest

    Jau,linke Seite vorn.Anscheinend taugt die Kunststoffverkleidung nichts. *thumbdown*
     
  4. #3 Ghostdog, 09.02.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Zum Glück ist nicht mehr passiert.
     
  5. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Hallo,
    weiß jemand die Teilenummer für die Radkastenverkleidung auf der Beifahrerseite (das Teil mit der Klappe für den Birnenwechsel)? Gibts das auch bei ATC?

    Danke!!!
    Gruß Beni
     
  6. NICK

    NICK Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studi
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    A 170CDI L
    Jau - das war an meinem Elch auch schon. Zum Glueck ist das bis dato der einzige "bug" an meinem A170CDi gewesen und wurde natuerlich mit Gewaehrleistung kostenlos gewechselt.

    Genau wie von MA-rtinA160 beschrieben, war es der Uebergang vom Radhaus zum Unterboden. Allerdings nicht eingerissen sondern so verbogen (gewellt), dass man den Wagenheben nicht an den Gummiblock auf der Beifahrerseite vorn ansetzen konnte. Sah so aus als ob dort jemand den Radkasten mit einem Heissluftfoen bearbeitet hatte... ??? ??? :)
    Glueck im Unglueck: Habe es beim Wechsel auf Winterreifen beim Reifenhaendler gemerkt. (Haette ich es bei einer Reifenpanne vorn rechts festgestellt, haette ich wohl vor dem Reifenwechsel die Radverkleidung abschrauben muessen, um den Wagenheber ansetzen zu koennen... oder die MB-Service Hotline anrufen muessen)

    Man muss bedenken dass die komplette Unterbodenverkleidung aus recyceltem PE herstellt wird - nichtsdestotrotz sollte DC auch bei diesen Teilen die Qualitaet nicht vernachlaessigen!!!

    @ Beni:
    die Teilenummern:
    A 168 690 26 30 Abdeckung vorn Rechts (vorderes Teil)
    A 168 698 08 30 - " - (hinteres Teil, bis FZI-Nr. J324788 ,bis J568589)
    A 168 698 86 30 - " - (hinteres Teil, ab FZI J324789, ab J568590)
    Wenn Du das Teil mit der Klappe fuer den Lampenwechsel brauchst, ist es der vordere Radkasten => also A 168 690 26 30. Um sicher zu gehen kannst Du ja die Nummer mit der vergleichen die auf dem Radkasten eingepraegt ist. (im ausgebauten Zustand "oben" sichtbar)

    Gruss,
    NICK
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Vielen Dank *thumbup*
     
  9. NICK

    NICK Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studi
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    A 170CDI L
    Nix zu danken - gern geschehen. :D

    NICK
     
Thema: Radkastenverkleidung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radkastenverkleidung für a Klasse

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.