Radlager Kosten ??

Diskutiere Radlager Kosten ?? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, habe vor 4 Wo. die 1 Jahr alten Winterreifen montiert und hatte kurz drauf ein rauschen und vibrieren im Fahrzeug. Dachte erst es liegt...

  1. #1 Gandalf, 27.11.2012
    Gandalf

    Gandalf Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornburg
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169
    Hallo,

    habe vor 4 Wo. die 1 Jahr alten Winterreifen montiert und hatte kurz drauf
    ein rauschen und vibrieren im Fahrzeug.
    Dachte erst es liegt an den Winterreifen doch nach auswuchten und anschlissend
    2 neue Reifen drauf war das Geräusch immer noch da.
    Mein Reifenhändler hat mich dann zum Freundlichen geschickt der meinte das das
    Radlager vorne links defekt ist.
    Leider ist meine junge Sterne Garantie zum Oktober abgelaufen und die wollen sage und schreibe

    510 Euro

    für den Spaß. Find ich super viel Geld !!

    Was habt ihr so bezahlt dafür ????

    LG Gandalf
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Radlager Kosten ??. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    211
    Beruf:
    Rentner, Baujahr 1953
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    519,68€ (darin enthalten 53,40 für angeblich erneuerungsbedürftige Radnabe), alles vorne links am1.9.2011; ging allerdings auf Anschlussgarantie.

    Gruß

    RENE
     
  4. #3 Schrott-Gott, 27.11.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.673
    Zustimmungen:
    1.993
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    500 für Radlagertausch?
    Frag mal Alternativen ab, z.b. Freie Werkstätten oder ATU, auch wenn die oft negativ bewertet werden, kann man sie zur Preisfindung bemühen.
     
  5. JSN

    JSN Elchfan

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Stuttgart
    Bei mir scheint auch das Radlager hinten links Probleme zu haben.

    Hat jemand eine Teilenummer?
     
  6. #5 flockmann, 29.11.2012
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    641
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    1699810027 Radnabe incl Lager. 98,61€ netto beim freundlichen.
    Grüsse vom F.
     
    JSN gefällt das.
  7. Pirat

    Pirat Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Karomeister
    Ort:
    Großräschen
    Ausstattung:
    Classic Coupé
    Marke/Modell:
    W169 A150 - 270.000 km
  8. #7 Schrott-Gott, 29.11.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.673
    Zustimmungen:
    1.993
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Zum Tausch des Lagers ist eine (hydraulische) Presse hilfreich! Werkstätten (auch kleine) haben so etwas normalerweise.
    Ich sehe somit keinen Grund, die ganze Nabe kaufen zu müssen. Außer man will es komplett selber tauschen und traut sich den Lagerwechsel nicht zu.
    Das Lager kostet ca. ab 50 Euro.
    Z.B.:
    http://www.teilesuche24.de/skf/radlagersatz-vkba6509?c=100579
    -
    In einer freien Werkstatt sollte das nicht mehr als 2-300 kosten, je nach Erfahrung und Auslastung ;-))
    -
    Macht man es selbst, bleibt es bei ca. ab 70 Euro für die Nabe komplett mit Lager.
    Z.B.:
    http://www.pkwteile.de/metzger/1822068
    -
    510 - 70 = 440 Euro gespart oder in ca. 5 Stunden selber verdient. Mit Übung und Hebebühne in einer Stunde. (Das ist das, was die Werkstatt verdient.)
     
  9. #8 Schrott-Gott, 29.11.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.673
    Zustimmungen:
    1.993
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Erst jetzt richtig kapiert:
    -

    Du hast also zwei ein-Jahr-alte Winterreifen weggeschmissen?
    Auf Verdacht oder weil der Reifen-Händler gesagt hat, die taugen eh nichts?
    Und einfach mal so zwei neue gekauft? Mit Montage, Auswuchten, Alt-Reifen-Entsorgungsgebühr (wobei er die dem nächsten verkaufen wird?), hast Du wieviel Geld verbrannt?
    -
    Also biste Krösus!!
    -
    Und dann willste beim Radlager sparen?
    Ich würde vor dem Einbau der neuen Lager mal kurz hier anrufen und den Mann kommen lassen. Nur so lohnt das richtig!! :-X
     
  10. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    232
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Ich soll für das linke Radlager in meinem A160 von 1999 nur 40 Euro, für den Aus- & Einbau mit 3 Stunden 180 Euro, gesamt also rund 220 Euro zahlen. Finde ich angemessen. Ist eine freie Werkstatt.
     
  11. #10 Schrott-Gott, 29.11.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.673
    Zustimmungen:
    1.993
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    - Das halte ich für einen fairen Preis!
     
  12. JSN

    JSN Elchfan

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Stuttgart
    Danke für die Infos. Bin am Dienstag in der Werkstatt und lass den Herrn dann mal anschauen. Ist die Frage ob das Lager wegen etwas mehr Spiel gleich getauscht werden muss :-P Keine Ahnung!
     
  13. #12 Gandalf, 04.12.2012
    Gandalf

    Gandalf Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornburg
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169
    Die entsorgten Reifen waren noch OK allerdings fahre ich viel Autobahn und der Unterschied zu den
    Reifen die den einen Winter nur hinten mitgelaufen sind war schon enorm. Aber egal
    hab jetzt 2 neue Pirellis zum EK bekommen.


    So nun das Update zu meiner Radlager-Aktion


    Bin nicht zum Freundlichen sondern hab mir nur dort die Teile besorgt.
    Bin anschliessend in eine freihe Wertstatt meiner wahl.
    Der Meister sagte 2 St. Arbeit + Spur vermessen = 150 netto.
    Die Teile haben 88 beim Freundlichen gekostet.

    Als ich das Auto abholen wollte kam das erwachen.
    Die Werkstadt hat alles verbaut nur der Drehzahlmesser der fürs ESP wichtig ist geht nicht mehr und die
    wissen nicht wieso !!!!
    Im Radlager ist ein Permanentmagnet der an einem Sensor vorbeiläuft und die Umdrehung somit wiedergibt.
    Die Sensoren sind OK da der Sensor links auch rechts funktioniert.

    Muss das neue Radlager dem Steuergerät irgendwie mitgeteilt werden ????????????

    Der Meister weiß auch nicht weiter und hat ein neues Radlager bestellt das
    kommenden Do. eingebaut wird.
    Mal sehen ob sich dann was tut !!!

    Übrigens wenn der ESP Sensor nicht geht kann man zwar mit dem Auto fahren allerdings
    nicht schneller als 120 da dann das Steuergerät abreglt.
    Musste ich auf der Heinfahrt feststellen.

    LG Gandalf
     
  14. #13 Schrott-Gott, 04.12.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.673
    Zustimmungen:
    1.993
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Meines Wissens haben die Radlager eine Laufrichtung. Es muß also richtig herum eingebaut werden. Dies kann man mittels eines Meßkärtchens überprüfen.
    Steht aber in meinem ersten Link!!!
    http://www.teilesuche24.de/skf/radlagersatz-vkba6509?c=100579
    -
    "ABS Magnetfeldkarte zum Identifizieren der Einbaurichtung"

    Ich würde sagen, er hat das Lager falsch herum eingebaut. = Mangelndes Wissen, bzw. mangelnde Vorinformation.
    Evtl hat er auch einfach die beim Lager mitgelieferte Anleitung nicht gelesen. Da steht es m. W. auch drauf. Evtl aber auch nur verklausuliert, also "die MB Arbeitsanweisung xxx ist zu beachten" oder so was.
    Die Chance ein neues Lager wieder falsch einzubauen ist wieder 50:50, wenn die Einbaurichtung nicht beachtet wird.
    -
    Auch muß beim Einbau auf weitere, eigentlich selbstverständliche, Vorsichtsmaßnahmen geachtet werden:
    http://testberichte.ebay.de/Einbaua...ntegriertem-ABS-Sensor?ugid=10000000004231005
    Hier steht etwas, was auch beim A-Klasse-Lager gilt.

    Bei Zubehörteilen wird auf solche Sachen meist explizit hingewiesen. Bei MB-Teilen ist dies oft nicht der Fall, da geht man davon aus, dass der Einbauende sich auskennt.
    So meine Erfahrung.
     
  15. #14 flockmann, 04.12.2012
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    641
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Ich auch. Magnetische Seite des Lagers in Richtung Sensor (Fzginnenseite). Das heisst neues Lager!
    Grüsse vom F.
     
  16. #15 Gandalf, 04.12.2012
    Gandalf

    Gandalf Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornburg
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169
    Der Meister hat zu mir gesagt das er die magnetisierte Seite vorher mit einem
    Schraubenzieher getestet hat und NICHT die falsche Seite eingebaut hätte.

    Wenn ich die Rechnung bekomme sehe ich ja ob er das nachbestellte Lager mit auf die
    Rechnung schreibt oder nicht.
    Wenn er ehrlich ist !! :S :S :S :S :S :S

    Gruß Gandalf
     
  17. #16 Elfe12e, 04.12.2012
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    55
    Genau deshalb lasse ich alles nur bei MB reparieren und fahre seit 10 Jahren gut damit.
    Die Leute in meiner Werkstatt sind fit und dafür bin ich auch bereit zu zahlen.
     
  18. #17 Schrott-Gott, 04.12.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.673
    Zustimmungen:
    1.993
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Ich weiß jetzt nicht, ob dieser Test so sinnvoll ist bzw. aussagekräftig. Es gibt ja nicht umsonst diese Karte:

    http://www.ebay.de/itm/SKF-FAG-Magn...003243427?pt=DE_Autoteile&hash=item3f190d53a3

    -

    Über 500 Euro zu 43 + Einbau 180 ~ 230 oder bei ihm halt jetzt 88 + 180 ~ 268.
    Das ist ca die Hälfte. Wenn's Dich nicht juckt, ok.
    Aber nicht jeder kann so mit Geld rumschmeißen.
    Die Schere wird schnell breiter. Man muß sich auch fragen, woher das kommt. Ob da welche auf Kosten der anderen leben? Z.B. gewisse Bank- und Industrie-Manager und shareholder.
    -
    Dass der Meister jetzt da was verbockt hat, kommt auch bei MB vor! Nicht zu selten.
    Wart mer mal ab, was noch kommt.
     
  19. #18 Scanner, 04.12.2012
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    Mein Elch stand vor dem Kauf durch mich fast 14 Monate unbewegt.
    Hierdurch hatte das Radlager vorne links einen Schaden.

    Dies wurde auf Gewaehrleistung gemacht und die Originalrechnung waeren 700 Euronen gewesen.
    Radlager, Nabe (war angeblich nicht mehr Schadensfrei abzuziehen) und was dazugehoert wie Arbeitszeit, Spur etc.

    Wenn ich da lese dass es schon unter 200 Euro moeglich ist... Huiii *lach*
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Elfe12e, 05.12.2012
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    55
    @ Schrott-Gott
    Eben weil ich kein Geld zum rumschmeißen habe und der Elch ein sehr spezielles Auto ist lasse ich die Arbeiten von einer Werkstatt machen, die damit umfangreiche Erfahrungen besitzt. Noch dazu ist diese nur knapp 2 km von meiner Wohnung entfernt-besser geht es nicht.
    Habe übrigens zu meinen VW-Zeiten sehr schlechte Erfahrungen mit mehreren freien Werkstätten gemacht, da mußte ich manchmal eine Sache 2x machen lassen wegen Inkompetenz.
    Der Ärger und vor allem die verlorene Zeit kosten auch Geld. Wer eine gute freie und günstige Werkstatt in seiner Nähe hat, die Ahnung vom Elch besitzt soll die natürlich nutzen.
    Ist bei mir aber nicht der Fall.
     
  22. #20 Gandalf, 07.12.2012
    Gandalf

    Gandalf Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornburg
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169
    Update:

    So, das nachbestelle Lager ist eingebaut und der ESP Sensor geht wieder.
    Laut des Meisters war das zuerst eingebaute Lager bei den Magneten defekt.
    Er hatte so eine Folie mit der man im Lager die Magnete erkennen konnte.
    Für die ganze Arbeit habe ich letztendlich 153 Euro bezahlt + 88 Euro für die Teile.
    Der Meister hat nur die Zeit berechnet die er normalerweise gebraucht hätte um das Lager zu tauschen.

    Gruß Gandalf

    PS: Ich wollte noch den Keilriemen da wechseln lassen aber er meinte
    er würde da nicht hinkommen und ich sollte da lieber zum Freundlichen fahren
    er hätte nicht das Werkzeug dafür.

    PS2: Des Weiten meinte er das er sich den Keilriemen angeschaut hätte und
    er meinte das auch die Rollen ausgetauscht werden sollten. Da wären Punkte drauf woran man das erkennen könnte.

    Welche Punkte ??
     
Thema: Radlager Kosten ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radlager w169 kosten

    ,
  2. radlager wechseln kosten

    ,
  3. radlager a klasse kosten

    ,
  4. w245 radlager defekt,
  5. w169 radlager vorne wechseln,
  6. Radler Mercedes bei klasse kosten,
  7. Radlager vorne w245 wechseln?,
  8. w168 radlager vorne wechseln kosten,
  9. torxnus w169 radlager,
  10. radlager vorne wechseln kosten,
  11. mercedes b klasse radlager vorne wechseln kosten,
  12. mercedes a150 radlager wechseln kosten,
  13. radlager wechsel an b200 w245,
  14. Lager a-klasse kosten,
  15. w203 radlager vorne wechseln kosten,
  16. radlager w169 hinten,
  17. abs magnetfeldkarte zum identifizieren der einbaurichtung,
  18. radlager defekt kosten,
  19. radlager kosten,
  20. radlager aklasse,
  21. kosten für radlagerwechsel bei mb a160,
  22. w169 radlager vorne wechseln kosten,
  23. montagepreis für hintere radlager mercedes a klasse,
  24. mercedes a klasse radlager hinten wechseln,
  25. kosten radlagerwechsel a klasse
Die Seite wird geladen...

Radlager Kosten ?? - Ähnliche Themen

  1. Ärger Radlager

    Ärger Radlager: Als ich neulich meinen Elch zur Inspektion und Getriebeölspülung gebracht habe, bat ich den Meister mal nach der Vorderachse zu gucken, weil da ab...
  2. Radlager?

    Radlager?: Moin moin, ich habe das Gefühl, dass mein Radlager hinten Rechts den Geist aufgibt. Bei zügigen Linkskurven kommt vom rechten Hinterrad fast...
  3. Austausch Radlager A170/W169

    Austausch Radlager A170/W169: Mein Elch vibriert seit kurzem während der Fahrt und läuft auch - meinem Gefühl nach - etwas "rauh". Am Motor dürfte das nicht liegen, der läuft...
  4. Radlager hinten wechseln

    Radlager hinten wechseln: Hallo Zusammen, bei dem Elch meiner Frau brummt und summt es ab 80 km/h ziemlich. Nun möchte ich, alle Radlager wechseln , in Verbindung mit...
  5. Was darf die Reperatur kosten?

    Was darf die Reperatur kosten?: Servus und Hallo erstmal, bin eigentlich schon seit ewigen Zeiten hier aktiv, allerdings scheint mein Konto gelöscht worden zu sein. Wie dem auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden