W168 Radlager vorne links erneuern - Kostenpunkt??

Diskutiere Radlager vorne links erneuern - Kostenpunkt?? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, wollte mal fragen, ob jemand eine Ahnung hat, was ein Radlagerwechsel vorne links an meinen Elch 170CDI so kostet. Radlager kostet ja nicht...

  1. #1 kaminskirp, 04.08.2010
    kaminskirp

    kaminskirp Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    w168 170CDI
    Hallo, wollte mal fragen, ob jemand eine Ahnung hat, was ein Radlagerwechsel vorne links an meinen Elch 170CDI so kostet. Radlager kostet ja nicht die Welt (lt. www ca. 30-35,- €uronen). Meine Freundlichen bei der MB-Werkstatt verlangen für ein Radlager zum Wechseln satte 380,-€ zzgl. MwSt!! scheint mir doch ein wenig zu hoch der Betrag. Kann mir da jemand helfen??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trethupe, 04.08.2010
    Trethupe

    Trethupe Elchfan

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Blechfotze
    Ort:
    Auf der Röth 4, Lebach
    Marke/Modell:
    Seat Ibiza Stella
    in einer freien Werkstatt !! habe ich ( Golf IV ) um die 180 Euro dafür gezahlt...
     
  4. #3 Hayaman, 04.08.2010
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Also Radlagerwechsel ist nicht so arbeitsaufwändig, dass man pro Seite über 300 € verlangen muss.

    Es ist viel zu viel, aber bei MB der Normalfall.

    Freie machen es für die Hälfte inkl. Teile.
     
    bertl7777 gefällt das.
  5. #4 kaminskirp, 04.08.2010
    kaminskirp

    kaminskirp Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    w168 170CDI
    Danke, werd wohl auch zu einer Freien WS gehen .... äh fahren

    DANKE
     
  6. #5 allgäu-blitz, 04.08.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    es ist Schade, daß es kein Gesetz gibt, um solche Wegelagerer ins Gefängnis zu bringen. Habe mit Sicherheit auch schon mehrfach solche Stundensätze bezahlen dürfen.
     
  7. #6 Andy2008, 05.08.2010
    Andy2008

    Andy2008 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT-System-Admin
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Marke/Modell:
    W168/A190 & E230T
    !

    Tja, nur es gehören halt immer zwei dazu...";Der, wo abzockt und Der wo sich abzocken läßt"

    Also beim "Freundlichen" besorg ich meine benötigten Ersatzteile, schau mich ab und zu in den "Edelhallen" um, teste den Kaffeautomaten, ja mehr aber nicht mehr....

    ...nach dem ich vor vier Wochen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für die Differenzial-Reparatur an unserem "Großen" W210 T beim o.g. machen lies.

    Kommentar vom "Meister": "Sie wissen ja, dass die Reparaturkosten den Fahrzeugwert bei weitem überschreiten, schade das die Abwarckprämie vorbei ist"...???

    Mir wurde ein mündlicher Kostenvoranschlag in Höhe von 2.500EUR als "Hausnummer" mitgeteilt...???
    ...ganz nebenbei, zum besseren Verständniss. Ich habe das Fahrzeug Bj.1998 (Avantcard Ausstatung mit Leder Sitzheizung, Sportfahrwerk 8Jx18" usw..) als Jahreswagen Mit 68000Km erworben.
    Es gab keinerlei Probleme in all den Jahren, einmal bei 245.000Km gabs die erste Reparatur, Zylinderkopfdichtung, die ich hier um die Ecke bei einer "feinen, fairen, freundlichen machen lies. War alles ok und der Preis stimmte auch! 1300EUR all.inkl.neuer Bremsscheiben und Beläge vorn und hinten.

    Nun kaufte ich alle benötigten Teile für dass Diferrenzial, und brachte das Fahrzeug mit den neuen Teilen (Kosten:280EUR) zu meiner Türkischen Fachkraft, ist halt einer der schon in Kindheit mit seinem Vater geschraubt, gelernt und ganz unkomplieziert ist. Er hat mir das Diverrenzial am letzten Sontag einwandfrei überholt als Opuluss rief Er 150EUR auf. So war für 400EUR einsatz wieder "Ruhe im Kartong" läuft echt prima.

    Kurz um, mein neu,gebrauchten Elch wird wie der "Große" niemals in einer MB-Werkstatt zu sehen sein...

    Schau halt auf etwas Ältere "Schrauber" in den freien Werkstätten.(um so besser wird die Beziehung, wenn Du nicht auf Termine drückst und mit Gesetzes § anfängst) das mag man in der Branche nicht so.

    Grüße aus Freiburg
    Andy
     
    bertl7777 gefällt das.
  8. #7 CarClean, 05.08.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    gut ausgedrückt *thumbup* *thumbup*
     
  9. #8 allgäu-blitz, 05.08.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    ja ich weiß schon, erst kommen die Viehhändler, dann die Reifenhändler und am Schluß die Autohändler (Werkstätten). Bei Allen ist man auf Glück angewiesen.
     
  10. #9 Andy2008, 05.08.2010
    Andy2008

    Andy2008 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT-System-Admin
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Marke/Modell:
    W168/A190 & E230T

    [​IMG]...und: "Wenn der "Arbeiter" nicht will, stehen alle Räder still" *ulk*
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 bertl7777, 28.01.2014
    bertl7777

    bertl7777 Elchfan

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obertaufkirchen
    Ausstattung:
    Automatik, Avantgarde Langversion
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse W 186 170 CDI
     
  13. #11 bertl7777, 28.01.2014
    bertl7777

    bertl7777 Elchfan

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obertaufkirchen
    Ausstattung:
    Automatik, Avantgarde Langversion
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse W 186 170 CDI
    NK / Kraft habe ich auch noch zur Auswahl
     
Thema: Radlager vorne links erneuern - Kostenpunkt??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 radlager vorne wechseln

    ,
  2. radlager mercedes b klasse kosten

    ,
  3. radlager a klasse erneuern

    ,
  4. kosten für radlagerwechsel bei mb a160,
  5. radlager wechseln a klasse,
  6. mb w168 radlager wechseln,
  7. was kostet radlagertausch bei a 160,
  8. w169 radlager vorne wechseln kosten,
  9. b klasse radlager vorne wechseln,
  10. kosten radlagerwechsel w168,
  11. mercedes benz w245 radlager tausch achsvermessung nötig?,
  12. preis radlager mercedes a klasse ,
  13. Radlager a kl
Die Seite wird geladen...

Radlager vorne links erneuern - Kostenpunkt?? - Ähnliche Themen

  1. Linker Vorderreifen außen abgefahren

    Linker Vorderreifen außen abgefahren: Hallo liebes Forum ! Der linke Vorderreifen (Fahrerseite) ist außen nahezu komplett abgefahren. Das Profil ist sonst noch in Ordnung und der...
  2. A140L macht hinten links geräusch

    A140L macht hinten links geräusch: Guten Tag, Danke erst einmal für die Hilfe bei vorherigen Beiträgen von mir. Diesmal habe ich das Problem, dass mein w168 hinten rechts während...
  3. Lamellendach rechts vorne undicht

    Lamellendach rechts vorne undicht: Hallo zusammen, an unserem Elch haben wir das Problem, dass die erste Lamelle rechts nicht mehr ganz schließt und nun Wasser reintropft. Die...
  4. W168 Beifahrertür und Kotflügel vorne, Mondsilber

    Beifahrertür und Kotflügel vorne, Mondsilber: Hallo, ich suche die og. Teile in gutem Zustand. Mein Standort ist 21244 Nordheide, bei Hamburg. Sie sollten nicht allzu weit entfernt oder eben...
  5. W168 Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite

    Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite: Biete ein Achsschenkel von Atec mit Aufnahme zum abholen in Mannheim für 25EUR, kam doppelt aus Fehlerlieferung natürlich für W168 Benziner