W169 Radlagerwechsel Vorderachse

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von dmase, 21.02.2011.

  1. dmase

    dmase Elchfan

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    W169 A150
    Hallo,

    ich habe mich dazu entschlossen die Achslager der Vorderachse bei meinem Elch selber zu tauschen. Was muß man beim ABS Sensor beachten? Gibt es eine Markierung für die magnetische Seite des neuen Lagers? Vielleicht hat jemand eine paar nützliche Tips?

    Danke schon mal im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 intersho, 22.02.2011
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    Darf ich fragen, wieviele KM die Lager gehalten haben?
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Schwer zu sagen, denn die sind sehr unauffällig. Sprich beim W169 gibt es praktisch noch keine verschleißbedingten Ausfälle.
    Bei den Einzelfällen wo mal eins kaputt geht, da kann man die starke Befürchtung hegen, dass dieses irgendwo mal einen mitbekommen hat.

    gruss
     
  5. #4 Hayaman, 22.02.2011
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Das Lager hat keine Markierung und ist symetrisch. Der ABS-Sensor wird von der Nabenverzahnung mit Impulsen versorgt.

    Zum Aus- und Einbau.
    Dazu brauchst auf jeden Fall eine Vorríchtung zum Auspressen der Lager. Du kannst aber auch das komplette Achsschenkel mit der Radnabe ausbauen und zum Aus- und Einpressen in die Selbshilfe bringen.
    Das spart auf jeden fall Geld.

    Für die Demontage der Bundmutter brauchst du Z-Stecknuß 30 mm (12 Kant), und am besten noch einen Kugelgelenkabzieher für die Spurstange und den unteren Querrlenker.

    Im Board gibt es eine Anleitung für den 168. Es ist beim 169 ähnlich aber mit kleinen Unterschieden.

    Viel Spaß *thumbup*
     
  6. dmase

    dmase Elchfan

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    W169 A150
    Hallo,

    das Radlager ist nun gewechselt. Habe nun eine Fehlermeldung ABS ESP BAS.
    Hatte vergessen die Batterie abzuklemmen. War zum Löschen der Fehlermeldung
    bei der MB Niederlassung. Die meineten das Radlager ist verkehrt rum eingebaut und deswegen lässt sich der Fehler nicht löschen. Kann das sein? Dachte der Impuls für den Sensor kommt über die Nabe?
     
  7. #6 Hayaman, 24.02.2011
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Hallo 169-Gemeinde - kann es sein? Lager verkehrt rum? *kratz*

    Habe bei keinem Auto, wo ich Radlager gewechselt hatte (BMW, VW, MB) ein Unterschied gehabt. Aber man lernt nie aus. :o

    Kann da Jemand eine Aussage machen?
     
  8. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Der Impuls für den ABS-Sensor kommt vom Radlager. Bei meinem linken Vorderradlager hatte sich kürzlich der Magnetring gelöst und Irritationen ausgelöst. Radlager gewechselt- alles wieder i.O. :)

    siehe auch diesen Beitrag
     
  9. #8 Hayaman, 24.02.2011
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Na dann sieht es schlecht aus. Radlagerumbau?
    Sorry, selbst auf den Fotos ist nix zu sehen.
    [​IMG]
    A 169 981 00 27
     
  10. #9 007tennis, 22.02.2012
    007tennis

    007tennis Guest

    HAllo zusammen , hat von euch schon jemand das Radlager selber gewechselt ? vorne Fahrerseite ist so ein wummerndes Geräusch gende das muss ein Radlager son oder ?

    Gibt es da einen Plan dafür ?

    Danke schön Gruß Thomas *elch* :-X ?(
     
  11. #10 Elchfan577, 23.02.2012
    Elchfan577

    Elchfan577 Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.076
    Zustimmungen:
    266
    Im DIY gibts für den 168er eine Anleitung --> Radlagerwechsel
     
  12. sopho

    sopho Elchfan

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    2
    Ich hänge mich mal an den alten Beitrag mit ran, weil ich das gleiche Problem habe.
    Bei meinem W169 gehts jedoch schon mal damit los, dass ich meine Achsmutter (vorne links) gar nicht lösen kann -
    ist die irgendwie gesichert? Splint gibts keinen, auch sonst sehe ich nix.
    Ich bin mit einem Akku-Schlagschrauber rangegangen....


    Danke schon mal
     
  13. sopho

    sopho Elchfan

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    2
    ok - erledigt. Keine weiteren Sicherungen.
     
  14. #13 Olli aus Mainhattan, 11.08.2015
    Olli aus Mainhattan

    Olli aus Mainhattan Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/M
    Marke/Modell:
    Mercedes SLK & CLK
    Hallo Elchfans,

    aus gegebem Anlaß möchte ich das Thema gerne aufwärmen. Der B200 aus 2006 meiner Freundin meldete sich am WE mit dem ABS/ESP Ausfall und Reifendruckwarnung. Der Fehler war schnell ausgelesen, der ABS/ESP Sensor vorne links ist der Übeltäter. Der Sensor muss noch gemessen werden, meine Vermutung geht aber Richtung Radlager, da hier der Impuls für den Sensor herkommt. Ist die Anleitung vom W168 auch für den W169 bzw. W245 passend? Sind die Radlager auch eingepresst? Ist die Einbaulage ersichtlich, wegen des Magneten? Von welchem Hersteller kann man Radlager kaufen (z.B. SKF, FAG)?


    Besten Dank und Gude, Olli.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 flockmann, 14.08.2015
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Der Tausch ist prinzipiell gleich vom W168 zum W169. Nur eben beim W169 das Radlager bitte richtigrum verbauen. Am besten mit einem kleinen Blech die Magnetseite ermitteln und zur Geberseite verbauen.
    Grüsse vom F.
     
  17. #15 Olli aus Mainhattan, 17.08.2015
    Olli aus Mainhattan

    Olli aus Mainhattan Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/M
    Marke/Modell:
    Mercedes SLK & CLK
    Besten Dank für die Info. Heute ist vorne links ein neues Radlager rein gekommen und alles ist wieder in bester Ordnung. Hab ein Radlager von FAG einbauen lassen.


    Gude, Olli.
     
Thema: Radlagerwechsel Vorderachse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 radlager vorne wechseln

    ,
  2. radlager wechseln a klasse w169

    ,
  3. radlager a-klasse

    ,
  4. mercedes b klasse radlager vorne wechseln,
  5. radlager.mercedes a 180 wechseln,
  6. kugelgelenk ausbauen mercedes 180 cdi,
  7. radlager a klasse w169 tausch,
  8. mercedes w245 radlager,
  9. w245 radlager vorne wechseln,
  10. a klasse w169 differential radlager Reparatur,
  11. w169 radlager vorne wechseln kosten,
  12. mercedes w169 poltern vorderachse,
  13. w169 magnetring,
  14. mercedes w169 Kgelenk von Antriebswelle montieren,
  15. w169 abs ring tauschen,
  16. radlager vorderachse a klasse wechseln,
  17. w 169 radlager tauschen,
  18. w169 abs ring,
  19. radlager mercedes w169 wechseln,
  20. w169 radlagerwechsel kosten,
  21. w169 radlager links kaufen,
  22. mercedes a klasse radlager wechseln,
  23. radlager wechseln mercedes a klasse kosten,
  24. radlager fag w169,
  25. abs esp bas fehler nach querlenker wechslung
Die Seite wird geladen...

Radlagerwechsel Vorderachse - Ähnliche Themen

  1. A210 knacken an der Vorderachse

    A210 knacken an der Vorderachse: Hallo, habe schon alles versucht nichts geholfen, Querlenker neu Koppelstangen neu Domlager neu Motorlager vorne und hinten neu Bremsen neu,...
  2. Klappern und Poltern von der Vorderachse

    Klappern und Poltern von der Vorderachse: Hallo zusammen, der Titel sagt eigentlich schon alles. Der A160 klappert und poltert vor allem wenn er ohne Schub über Kanaldeckel und ähnliche...
  3. Stopfen von unten in der Vorderachse -wofür ist der denn ( mit Foto )

    Stopfen von unten in der Vorderachse -wofür ist der denn ( mit Foto ): Hallo Elchfreunde, an der A-Klasse meiner Frau habe ich an der Vorderachse ( ziemlich genau in der Mitte ) diesen zerbrochenen Spreitzdübel...
  4. W168 W168 MOPF: Vorderachse komplett, Schlossträger, Kotflügel links silber, Spiegel links elektr. mit Bl

    W168 MOPF: Vorderachse komplett, Schlossträger, Kotflügel links silber, Spiegel links elektr. mit Bl: Ich SUCHE jemand der Schlachtfest veranstaltet. Benötigt werden: W168 MOPF: Vorderachse komplett, Schlossträger, Kotflügel links silber, Spiegel...
  5. Vibrationen/Aufschwingen der Vorderachse

    Vibrationen/Aufschwingen der Vorderachse: Hallo, der 169-Elch macht mal wieder Sorgen. Vielleicht kann ja jemand helfen Über die Suche habe ich nichts eindeutiges gefunden. Ich fahre...