W169 Radmuttern

Diskutiere Radmuttern im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, nachdem ich verschiedene Ausagen gehört habe, eine Frage an die Expertenrunde: Kann man die Radmuttern einer Stahlfelge auch für...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Hallo zusammen,

    nachdem ich verschiedene Ausagen gehört habe, eine Frage an die Expertenrunde:
    Kann man die Radmuttern einer Stahlfelge auch für Mercedes Alufelgen A1694011302 nutzen oder benötigt man spezielle *kratz*

    Grüssle

    Hasma
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 A-160Fahrer, 09.11.2007
    A-160Fahrer

    A-160Fahrer Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Neumünster
    Marke/Modell:
    Blacki (A 160)
    soweit ich weiss, sind die radmuttern für stahl und alu felgen unterschiedlich ... die stahlfelgenmutter ist an der unterseite flach, wärend die alumutter untden eine rundung aufweisst, zumindest ist das bei meine MB alus so

    MfG Torsten
     
  4. #3 HMBauer, 09.11.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    also beim 168er sind sie verschieden aber das kann beim 169 schonwieder anders sein...

    bei opel astra G z.b. sind es die gleichen schrauben...
     
  5. #4 Thorsten76, 09.11.2007
    Thorsten76

    Thorsten76 Elchfan

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rommelshausen
    Marke/Modell:
    Mercedes SL350 (A150)
    Beim W169 sind es die Gleichen. Habe im Sommer Alu und im Winter Stahlfelgen und die gleichen Radmutter genutzt (wurde von einer MB NL gewechselt)
     
  6. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Na super , jetzt bin ich so schlau wie vorher *aha*
     
  7. #6 WALTER38, 09.11.2007
    WALTER38

    WALTER38 Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberger Land
    Marke/Modell:
    B170NGT Autotronic
    Hallo Unterfranken!

    Auch ich hatte einmal SW und wohnte lange Zeit in dem damals höchsten Wohnhaus Deutschlands ...

    Und ich weiß es! Bei der BR 169 sind die Schrauben für die Original MB-Felgen unabhängig vom Material, also egal ob Al oder Fe!

    Gruß
    Walter, jetzt aus Mittelfranken
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. berg2

    berg2 Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L, Bj:2001
    Ich kann leider auch keine definitive Aussage für den W169 treffen aber

    1. Sind Alufelgen am Schraubenloch normalerweise dicker als das Blech von Stahlfelgen. Wahrscheinlich sind also deine Schrauben ganz einfach zu kurz ;) ( -> ausprobieren).

    2. Haben diese Schrauben für Alus meist einen Schaft ähnlich einer Dehnschraube um die unterschiedlichen Wärmeausdehnungskoeffizienten von Alu und Stahl auszugleichen. Je nach Fall mag das zutreffen / nötig sein oder auch nicht.

    Allerdings müsste das für den W169 aber auch im Handbuch drinstehen.

    Gruß
     
  10. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Für das SW sei dir verziehn *aetsch*
    Das die Radschrauben passen war auch die meiste Antwort

    Ich danke auch einem Mittelfranken, allmächt :-X

    Adela

    Hasma
     
Thema: Radmuttern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse radmuttern

    ,
  2. A1694011302 passt auf A Klasse W169?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.