Rasseln im Standgas

Diskutiere Rasseln im Standgas im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Zusammen! Ich fahre eine A 140 Baujahr 1999! Wenn mein Auto warm gelaufen ist und ich es dann im Standgas laufen lasse, ist ein rasselndes...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Valentino, 24.04.2006
    Valentino

    Valentino Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Veranstaltungskaufmann
    Ort:
    Naumburg
    Marke/Modell:
    A 140
    Hallo Zusammen!

    Ich fahre eine A 140 Baujahr 1999!

    Wenn mein Auto warm gelaufen ist und ich es dann im Standgas laufen lasse, ist ein rasselndes Geräusch zu hören!
    Jetzt meine Frage kann das meine Steuerkette sein? Wenn ich dann die Drehztahl steigere ist das Geräusch wieder weg!
    Kann das auch etwas anderes sein?Hydro Stößel oder so etwas?
    Freue mich auf eure Hilfe!

    Mfg der Christoph
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    also da du einen a 140 hast und der typ anscheinend bei ca 100 000km gehäuft steuerkettenbrüche hat liegt die vermutung nahe das sich die kette gedehnt hat..und das hier mit der zeit ein bruh wahrscheinlich ist..am besten mal in die wekstatt und das dort checken lassen...mit ferndiagnosen muss mann vorsichtig sein ..aber besser das von einen fachmann überprüfen lassen..als später einen motorschaden zu haben der viel teurer kommt
     
  4. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Servus,

    ich hatte ein ähnliches Geräusch und bei mir war es die Freilaufrolle der Lichtmaschine. Ich weiß aber nicht, ob es die beim A140 überhaupt gibt -- die ist wohl dazu da, den relativ "unrunden" Lauf des Diesel-Motors auszugleichen.

    Viele Grüße, Mirko
     
Thema:

Rasseln im Standgas

Die Seite wird geladen...

Rasseln im Standgas - Ähnliche Themen

  1. Starkes schlagen im Standgas

    Starkes schlagen im Standgas: Hallo Forumsgemeinde, wir haben wieder ein Problem mit unserem Elch. Im Standgas ist ein starkes schlagen von der Nähe des Keilriemens zu hören....
  2. Standgas schwankt bei halbwarmen Motor

    Standgas schwankt bei halbwarmen Motor: Hallo, ich weiss, das Thema gabs schon, aber habe keine Lösung im Forum gefunden, daher mein Problem in aller Kürze: Mein W168 140er (2004)...
  3. Rasseln/metallisches Schleifen Motorraum

    Rasseln/metallisches Schleifen Motorraum: Hallo, nachdem ich Elchi noch eine Gnadenfrist bis zum nächsten TÜV (03/2017) geben wollte, hat er diese nachricht mit neuen Problemen quittiert...
  4. Rasseln kurz nach dem Anfahren und vor dem Stillstand

    Rasseln kurz nach dem Anfahren und vor dem Stillstand: Ich habe heute im Parkhaus bei geöffnetem Seitenfenster das in der Überschrift genannte Geräusch vernommen. Was könnte das sein? Die Suche hat...
  5. Standgas fällt zu tief/ unruhig/ lahm/ gas kommt spät

    Standgas fällt zu tief/ unruhig/ lahm/ gas kommt spät: Hallo Elch-Fans! Die A-Klasse ist echt ein tolles Auto, fahre sie auch echt gerne. Nun macht der gute Elche aber Probleme und komme nicht...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.