Rasselndes Geräusch im Motorraum (Leerlauf)

Diskutiere Rasselndes Geräusch im Motorraum (Leerlauf) im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Weil die um die Uhrzeit zu haben, aber morgen um 8 steh ich da auf der Matte. Wollte nur wissen, ob eure Lenker sich auch hoch un runter bewegen...

  1. Neetro

    Neetro Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Wien
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168/A140, 2004er SchaltMoPf
    Weil die um die Uhrzeit zu haben, aber morgen um 8 steh ich da auf der Matte. Wollte nur wissen, ob eure Lenker sich auch hoch un runter bewegen lassen im festgestellten Zustand, damit ich nicht morgen was reklamiere, was vielleich normal is.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #22 Heisenberg, 08.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    3.625
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Balaton - Ungarn
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    doko und Schrott-Gott gefällt das.
  4. Neetro

    Neetro Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Wien
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168/A140, 2004er SchaltMoPf
    Hat er nicht... :cursing:
     
    doko, Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  5. #24 Heisenberg, 08.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    3.625
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Balaton - Ungarn
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    War er so Ehrlich? oder musstest du es ihm aus den Rippen Kitzeln?
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  6. Obi

    Obi Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    540
    Beruf:
    Vollgas-Chaot (=Berufskraftfahrer), Lebenskünstler
    Ort:
    Altlandkreis Wertingen
    Ausstattung:
    Avantgarde.
    Marke/Modell:
    W168/A160; Der Wagen von Herasdejavou, um genau zu sein.
    Moin beisammen,
    ich habe ja den Verdacht, daß da jemand mit dem Elch nicht in dem Maße fit ist, wie man es im vorliegenden Fall gebraucht hätte.

    Das Gegenteil von gut ist bekanntlich nicht böse, sondern gut gemeint.

    Bleibt zu hoffen, daß sich solche Pannen nicht wiederholen.

    gRuß,
    Obi
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  7. Neetro

    Neetro Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Wien
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168/A140, 2004er SchaltMoPf
    Ja da haste Recht. Hoffentlich haben die was dazugelernt und lassen mich nicht dafür auch noch blechen, ich habs schliesslich nicht verbrochen und muß als Kunde ja auch nicht drauf hinweisen, auf was die zu achten haben (hab ich vorher aber eh nicht gewußt, sonst hätte ich!). Auto steht jetzt den zweiten Tag bei denen, wird wohl eine etwas größere Sache! Ist halt eine freie Werkstätte, die machen alles. Der Mercedesspezialist (kein MB Händler, sondern ein Meister, der sich selbständig gemacht hat) in Wien, wo ich das allererste mal war, macht die Sache zwar sehr gut, aber mich auch arm, weil der astronomische Preise Stundenpreise nimmt. Was hat der nochmal gemacht, mal überlegen.... Bremsschläuche neu, Bremsscheiben, -klötze, Bremszylinder gängig machen, Masseband checken, Kerzen, Öl, Luftfilter, das wars eigentlich. Kostenpunkt knapp 1500Eur. Bumm. Dafür war das Auto aber auch gewaschen und gesaugt ohne dass ich das beauftragt hätte.
    Naja da gehen dann wohl eher die Leute mit ihren AMGs und Oldtimern hin, denen tut sowas ja nich weh.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  8. #27 Heisenberg, 09.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    3.625
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Balaton - Ungarn
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Wenn das Stimmt! war er für Wiener Verhältnisse Günstig!
    Eigentlich schon zu Günstig!

    Du weist schon wie viel Fummelei und Stunden bei sowas drauf gehen können?

    Dann frage ich dich als "PC DOC" gleich mal was kostet es so "mal eben" einen neuen PC mit EPC/WIS-Net/Xentry-DAS auf einem PC einzurichten?
    Zusätzlich ein VAG - ODIS ..... ? und natürlich noch BMW Rheingold / ISTA-D? Inkl. Win 7 - 64 neu Installation und allem was dazu gehört (Java / Net Framework ... etc)
    (Habe nämlich genau das gerade [2 Tage] hinter mir auf meinem Gebrauchten/Neuen Garagen PC).
    Was kostet Das in Austria / Wien?

    Nachtrag:
    Und ich bin immer noch nicht fertig!:evil:
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  9. #28 Schrott-Gott, 09.03.2019
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    1.916
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Fertig bist Du mit sowas doch nie ... !
     
    doko, Obi und Heisenberg gefällt das.
  10. #29 Grauer_Wolf, 09.03.2019
    Grauer_Wolf

    Grauer_Wolf Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bad Sobernheim
    Ausstattung:
    Klima, Faltdach
    Marke/Modell:
    A160 , Benzin, Schalter, 3/2004, aus 1. Hand mit 69Tsd km
    Also, das Geräusch ist noch da
    Ich werde jetzt erst mal nichts unternehmen und weiter beobachten ob es schlimmer wird. Denn der nächste Schritt wäre dann das Getriebe zu wechseln oder instand zu setzen, was rund 2000 € kosten würde....
     
    Obi und Heisenberg gefällt das.
  11. Obi

    Obi Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    540
    Beruf:
    Vollgas-Chaot (=Berufskraftfahrer), Lebenskünstler
    Ort:
    Altlandkreis Wertingen
    Ausstattung:
    Avantgarde.
    Marke/Modell:
    W168/A160; Der Wagen von Herasdejavou, um genau zu sein.
    Hallo @Grauer_Wolf ,
    ich gehe davon aus, daß Du meine Hinweise in den Beiträgen #13 und #18 umgesetzt hast und wohl das Geräusch auf das Getriebe einkreisen konntest.
    Wenn ja, dann ist Deine Fehlerdiagnose wohl unter "Doof gelaufen" einzuordnen.
    Für den Umkreis Deines Wohnsitzes kenne ich leider keinen, der Schaltgetriebe im Tausch anbietet.
    In meinem Landkreis gibt es jemanden, der in Sachen Schaltgetriebe empfehlenswert ist, mit Automaten gibt es andere Adressen, an die man sich wenden kann.

    gRuß,
    Obi
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  12. #31 Grauer_Wolf, 10.03.2019
    Grauer_Wolf

    Grauer_Wolf Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bad Sobernheim
    Ausstattung:
    Klima, Faltdach
    Marke/Modell:
    A160 , Benzin, Schalter, 3/2004, aus 1. Hand mit 69Tsd km
    Hallo Obi,
    Der Fehler war vorher schon recht schnell auf das Getriebe eingeschränkt, da das Rasseln beim Treten der Kupplung aufhört. Das Ausrücklager könnte ausgeschlossen werden, da dann das Geräusch beim leichten Treten der Kupplung weg wäre. Doch in meinem Fall hört es erst auf bei komplett durchgetretener Kupplung, nach 1-2 Sek.
    Mittlerweile habe ich auch eine Firma gefunden, die Austauschgetriebe für 1000€ (Teilüberholt) mit Wechsel und 1300€ Generalüberholt mit Wechsel anbieten.
    Doch ich warte erst mal ab, ob es schlimmer wird, bevor ich das machen lasse....
     
    Obi und Schrott-Gott gefällt das.
  13. #32 Heisenberg, 11.03.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    3.625
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Balaton - Ungarn
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Grauer_Wolf, Obi und Schrott-Gott gefällt das.
  14. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #33 Grauer_Wolf, 12.03.2019
    Grauer_Wolf

    Grauer_Wolf Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bad Sobernheim
    Ausstattung:
    Klima, Faltdach
    Marke/Modell:
    A160 , Benzin, Schalter, 3/2004, aus 1. Hand mit 69Tsd km
    Vielen Dank für den Hinweis, doch ich traue mir so etwas nicht zu. Vielleicht was für meine Werkstatt, wenn es schlimmer wird, als Hinweis.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  16. Obi

    Obi Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    540
    Beruf:
    Vollgas-Chaot (=Berufskraftfahrer), Lebenskünstler
    Ort:
    Altlandkreis Wertingen
    Ausstattung:
    Avantgarde.
    Marke/Modell:
    W168/A160; Der Wagen von Herasdejavou, um genau zu sein.
    Hallo @Grauer_Wolf ,
    warte lieber nicht zu lange.
    Mir hat es vor ungefähr 1,5 Jahren ein Lager zerlegt , es war übrigens zufällig ein Ausrücklager.
    Erst kam es nach ein paar Sekunden sporadisch zu einem Quietschgeräusch, das dem eines durchrutschenden Schmalkeilriemens sehr ähnlich war.
    Als sich dann eines Tages das Kupplungspedal nicht mehr ganz durchtreten ließ, weil der Nehmerzylinder hinten am Getriebe ganz ausgefahrenen war und dort einen mechanischen Anschlag hat, dauerte es auch nicht mehr lange, bis das Lager ganz auseinander fiel.
    Die Folgeschäden sind dann größer als sich vielleicht doch einmal die Lagerbrille, die laut @@doko wohl relativ wenig Aufwand und große Erfolgsaussichten verspricht, vorzunehmen.

    Um nochmals auf das Ausrücklager des VW Transporters 251 zurück zu kommen: einem Freund hat es das Ding auf genau dieselbe Weise zerlegt wie meines. Allerdings dauerte es von den ersten Anzeichen bus zum Totalausfall ca. 25 Minuten, was man eben mit so einem Auto von Huisheim nach Mauren an Zeit benötigt.
    Vorteil beim VW: Du bekommst das Getriebe mit Hilfe des Bordwagenhebers und Standardwerkzeug ausgebaut.
    Beim Elch schaut es dann auch mit der Zeitvorgabe von 8 Stunden ab Eingang des Notrufs mit 30 Minuten Anfahrt zur Schadensstelle, wieder zurück nach Hause abschleppen, 30 Minuten Besorgungsfahrt für ein ausgegangenes Ersatzteil und eben der eigentlichen Reparatur bis zum Verlassen der Dusche dann eher sehr eng aus.
    Wenn sich mit den Lagern in der vom Motor abgewandten "Brille" alles zu Guten wenden läßt, würde ich es jedenfalls versuchen.

    gRuß ,
    Obi
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema:

Rasselndes Geräusch im Motorraum (Leerlauf)

Die Seite wird geladen...

Rasselndes Geräusch im Motorraum (Leerlauf) - Ähnliche Themen

  1. Knarrendes Geräusch beim Lenken

    Knarrendes Geräusch beim Lenken: Habe seit längerem ein knarrendes Geräusch beim Lenken.nicht immer, aber mittlerweile doch recht häufig. Man spürt es auch am Lenkrad.Am...
  2. Rasselndes Geräusch an Riemenscheibe.

    Rasselndes Geräusch an Riemenscheibe.: Moin ins Mega Forum. Habe hier schon sehr gute Infos gefunden. Jetzt poste ich Mal selbst da ich mir sonst den Wolf suche . Vor kurzem trat ein...
  3. Geräusche vom Keilriemen im Lauf durch die Aggregate

    Geräusche vom Keilriemen im Lauf durch die Aggregate: Hallo, Habe einen Vaneo, 1,9, Benzin, Schaltung Bei meinem Vaneo habe ich seit ca. 2 Monaten ein nicht definierbares Geräusch (wie ein unrunder...
  4. Geräusch im Leerlauf und 4. Gang

    Geräusch im Leerlauf und 4. Gang: Hallo, ich poste es auch hier im W169 Themenbereich, da ich im T245 leider keine Antwort bekommen habe. Vielleicht habe ich hier mehr Glück: es...
  5. Getriebe Geräusche A170 W 169

    Getriebe Geräusche A170 W 169: Hallo alle zusammen , kann mir einer sagen was die Mahlenden, reibenden Geräusche sein könnten ( Getriebe) A170 W169. Der ex Besitzer sagt das sei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden