Recht in der Werkstatt bzw. beim Kauf: Garantien/Gewährleistung

Diskutiere Recht in der Werkstatt bzw. beim Kauf: Garantien/Gewährleistung im Allgemeines Werkstattforum Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Ihr Recht in der Werkstatt: http://www.autobild.de/artikel/gewaehrleistung-bei-reparaturen_219400.html Misslungene Kfz-Reparatur Gewährleistung...

  1. #1 Mr. Bean, 10.06.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ihr Recht in der Werkstatt: http://www.autobild.de/artikel/gewaehrleistung-bei-reparaturen_219400.html

    Misslungene Kfz-Reparatur
    Gewährleistung verlängert sich: http://www.n-tv.de/910522.html


    Könne man ja mal oben verankern ...




     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vaneo freund, 11.06.2008
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Danke, gut zu wissen. Das bedeutet, das im Falle von z.B. Rost eine Nachbesserung von der Werkstatt innerhalb der ersten 12 Monate zu erfolgen hat. Jedesmal aufs neue, wenns das gleiche Bauteil (an der gleichen Stelle) trifft, oder? *daumen*
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Solange du für die Nachbesserung irgendwann mal bezahlt hast, ja (auch anteilig). Ist es Kulanz gewesen, nein.

    gruss
     
  5. #4 rhinoze, 12.06.2008
    rhinoze

    rhinoze Elchfan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Praktisch so Hinweise.
     
  6. #5 Vaneo freund, 14.06.2008
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Was ich noch nicht verstehe, in meinen Garantiebedingungen vom ServiceVertrag Garantie Mercedes-Benz Pkw heist es:

    § 5 Anspruchsübergang und Verjährung
    ...
    2. Ansprüche aus einem Garantiefall verjähren 6 Monate nach Schadenseintritt, spätestens 6 Monate nach Ablauf der Garantiezeit.

    Was soll denn das bedeuten *kratz*
     
  7. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Nehmen wir an, du hast Spritschlagen im Tank und bemerkst das. Dann musst du den Mangel unverzüglich rügen, tust du das nicht, sondern erst über 6 Monate nach Auftreten des Mangels, hast du Pech gehabt. Spätestens jedoch 6 Monate, nachdem der Garantievertrag abgelaufen ist, will Mercedes nichts mehr davon wissen.

    Viele Grüße, Mirko
     
  8. #7 Scanner, 15.06.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    sozusagen: laeuft deine garantie im januar aus, hast du bis ende juni "verlaengerte frist" wenn der schaden gegen ende der garantiezeit auftritt.

    innerhalb der garantiezeit maximal 6 monate, sonst weiss mb nix von.
     
  9. #8 Mr. Bean, 15.10.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Nochmal:

    Ihr Recht in der Werkstatt

    http://www.autobild.de/artikel/ratgeber-recht_677047.html




    Reparaturmängel und Schadensersatz

    http://www.adac.de/infotestrat/fahr...ult.aspx?ComponentId=38039&SourcePageId=49347

    http://www.adac.de/infotestrat/reparatur-pflege-und-wartung/werkstatt/werkstatt-maengel/default.aspx


    Mängel am Gebrauchtwagen. Verschleiß oder Sachmangel?

    Quelle: http://www1.adac.de/Auto_Motorrad/K....asp?ComponentID=283887&SourcePageID=9852#top

    Die Rechte des Käufers
    Dem Käufer steht innerhalb von zwei Jahren nach Übergabe der Kaufsache bei Vorliegen eines Mangels zunächst ein Recht auf Nacherfüllung zu, das wahlweise aus Nachbesserung (Reparatur) oder Nachlieferung (Lieferung einer neuen Sache) besteht. Beim Gebrauchtwagenkauf kann diese Frist vertraglich auf ein Jahr verkürzt werden. Privatverkäufer können die Sachmangelhaftung per Vertrag ausschließen.

    Der Verkäufer schuldet laut Gesetz den "üblichen Zustand"
    Sachmangel oder Verschleiß, was ist ein üblicher Zustand? Diese Fragen stellen sich den streitenden Vertragspartnern häufig nach einem Gebrauchtwagengeschäft. In der Folge beschäftigen sich häufig Richter, Rechtsanwälte und Sachverständige mit der Auslegung der gesetzlichen Vorgaben zur Sachmängelhaftung. Dabei ist die Rechtsprechung nicht immer übereinstimmend. Die Auslegungsschwierigkeiten sind deshalb auch für Experten mit der Kenntnis der bisherigen Urteile nicht unbedingt gelöst.

    So haben bislang die Gerichte entschieden
    Eine Liste mit den Urteilen zu Mängeln bzw. Verschleiß finden Sie hier: http://www1.adac.de/images/2009-ADAC-Mangel-Verschleiß-Liste_tcm8-224135.pdf
    Auch mit dieser umfangreichen Urteilssammlung sind freilich nicht alle denkbaren Defekt-Konstellationen erläutert; viele Teile eines Autos kommen hier einfach nicht vor; Alter und Laufleistung variieren. Häufig werden deshalb im Streitfalle Kfz-Sachverständige hinzugezogen: Beispielsweise um die Frage zu Klären, ob der Defekt eines Scheibenwischermotors bei einem fünf Jahre alten Fahrzeug mit einer Laufleistung von 80.000 Kilometern als Verschleiß oder als Sachmangel zu bewerten ist.


    Üblicherweise ist ein Auto in Ordnung
    Der ADAC stellt fest: Defekte am Auto sind grundsätzlich - in Abhängigkeit von Alter und Laufleistung - nicht üblich, sondern die Ausnahme. Das Auswerten externer und interner Statistiken führt zu folgender Erkenntnis: Bis mindestens zu einem Alter von 10 Jahren und einer Laufleistung von 150.000 Kilometern ist der übliche Zustand eines Fahrzeuges grundsätzlich „funktionsfähig“. Naturgemäß können zwar einzelne Bauteile jederzeit ausfallen, was aber selten ist und deshalb nicht dem üblichen Zustand – funktionsfähig – widerspricht.

    Nicht alles am Auto hält "ewig" - Typische Verschleißteile

    Nicht alle Teile an einem Auto können für ein ganzes Autoleben (lifetime) konstruiert werden. Dafür gibt es physikalische und chemische Gründe.

    Deshalb gibt es Ausnahmen:

    Verschleißteile, die aufgrund einer offensichtlichen Abnutzung im Bedarfsfalle ausgetauscht werden:

    Abgasanlage: Rohre und Schalldämpfer (wenn nicht vom Hersteller auf Fahrzeuglebenszeit ausgelegt)
    Glühkerzen / Glühstifte
    Kupplung
    Bremsscheiben
    Bremsbeläge / Bremsklötze
    Batterien
    Reifen
    Lampen
    Scheibenwischer
    Herstellervorgaben, definieren die Wechselintervalle für Teile, deren Abnutzung oder Verbrauch nicht ohne weiteres offensichtlich ist. Von allen Teilen, für die in den Wartungsvorgaben des Fahrzeug-Herstellers ein festes Wechselintervall vorgeschrieben ist, kann erwartet werden, dass wenigstens dieses Alter/Laufleistung erreicht wird. Für folgende Teile gibt es beispielsweise (wenn nicht auf Fahrzeuglebenszeit ausgelegt) von vielen Herstellern konkrete Wechselintervalle:

    Filter
    Zahnriemen und Spannvorrichtung nebst Spannrolle
    Wasserpumpe
    Zündkerzen
    Bei einem Defekt / Ausfall eines Verschleißteils oder Bauteils mit Wechselintervall vor der Abnutzungs- bzw. Wechselgrenze besteht bei sachgemäßer Nutzung grundsätzlich Anspruch auf Sachmängelhaftung.

    Die komplette ADAC Sachmangelleitlinie (2 Seiten): http://www.adac.de/_mmm/pdf/ADAC-Sachmangelleitlinie_27730.pdf
     
  10. #9 Mr. Bean, 29.10.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Achtung:

    Wie der WDR soeben mitgeteilt hat, sollte bei Abgabe des Autos in die Werkstatt der Reparaturauftrag auf den Fehler ausgestellt werden und nicht auf den Austausch einzelner, mit der OnboardDiagnose ermittelten Fehler!

    Im ersten Fall haftet die Werkstatt für eine Fehldiagnose, wenn hinterher etwas anderes defekt ist als von der Werkstatt repariert wurde.

    Im 2ten Fall haftet der Kunde für die Fehldiagnose der Werkstatt. Sie haftet nur für das Teil, das sie im Vertrag als Reparatur eingetragen hat und wofür ein Vertrag unterzeichnet wurde.



    -------------------------------------------------------------------------------------------------


    Sachmängelhaftung



     
  11. #10 Mr. Bean, 08.11.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Verschärfte Händlerhaftung seit dem 01.01.2002
    - Sachmängelhaftung bei Kauf von Gebrauchtgütern und gebrauchten Ersatzteilen


    http://www.koehler-klett.de/koehler-klett_de/de/Downloads/pauly_lueckD1702.pdf

    http://www.123recht.net/forum_topic.asp?topic_id=23074&ccheck=1

    http://www.frag-einen-anwalt.de/forum_topic.asp?topic_id=33649&ccheck=1

    http://www.dradio.de/dlf/sendungen/verbrauchertipp/384020/

    http://www.auto-tipp.com/258.html

    Der Unterschied zwischen Sachmängelhaftung und Gebrauchtwagengarantie


    Ärger mit dem Gebrauchtwagen - Mängel und Gewährleistung

    http://www.anwalt-seiten.de/artikel/sec1/201.html

    http://www.auto-gebrauchtwagen.de/gebrauchtwagen-gewaehrleistung.php

    http://www.akk-kanzlei.de/2009/04/a...htwagen-gewaehrleistung-und-beweislastumkehr/

    http://www.kfz-auskunft.de/news/4633.html

    http://www.autobild.de/artikel/urteil-der-woche_46284.html

    http://www.dradio.de/dlf/sendungen/verbrauchertipp/384020/


    Autokauftips

    http://www.autokauftips.com/index.html



    Verschleißteile am Auto sind kein Sachmangel

    http://verkehrsanwaelte.de/pkw-kauf_leasing_verschleissteile_am_auto_sind_kein_sachmangel.html

    http://www.auto-motor-und-sport.de/news/urteil-defekter-alt-kat-normaler-verschleiss-659733.html

    http://www.kfzhessen.de/_modules/rundschreiben.php?a468eba30b748f0cd0dfc5f2890a0fcf||MTY2MA==
     
  12. #11 Mr. Bean, 21.12.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Unfall:


    http://www.rp-online.de/public/arti...en-zaehlen-Kosten-fuer-Vertragswerkstatt.html



    http://www.kfz-gutachter-schade.de/pageID_6111709.html

    http://www.unfallgutachten24.de/Unfallgutachten/haftpflichtgutachten.html

    http://www.bvsk.de/unfall/fragen.php



     
  13. #12 Mr. Bean, 21.12.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  14. #13 Mr. Bean, 21.12.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    BGH Urteile

    http://www.gutachter-weiss.de/infoseiten/informationenurteilssammlung/539984985a10bdf01/index.html



     
  15. #14 Mr. Bean, 07.03.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Tipps zum Verkehrsunfall, Unfallhilfe

    http://www.kfz-auskunft.de/info/unfallhilfe.html


    Europäischen Unfallbericht - Kostenlos zum Download
     
  16. ramski

    ramski Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    wien
    Marke/Modell:
    w168 170 cdi
  17. #16 Vaneo freund, 29.04.2009
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Ja das sind zwei unterschiedliche Dinge. Die Gewährleistung zahlt das was im Gesetz steht. Das muss dein Händler zahlen, ob er will oder nicht. Die Garantie ist eine freiwillge Zusatzleistung von MB, da schreiben die rein was sie wollen und wie sie wollen. Aber das ist nur ein grober Gedanke. So wie ich mich eben darin erinnere. Prüf das lieber noch mal nach.
     
  18. ramski

    ramski Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    wien
    Marke/Modell:
    w168 170 cdi
    ja der meister hat mich heute angerufen und gemeint die kosten werden übernommen ich kann aber gleich die kupplung tauschen lassen und muß nur da material zahlen das ca 310 euro ohne steuer ausmacht und das lasse ich auch machen bei 84000 km um ca 400 euro eine neue kupplung kann ja nicht schaden, auch weil ich vor habe meiner tochter damit das fahren zu lernen in einem jahr.
     
  19. #18 Mr. Bean, 19.08.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Rechtsfragen bei Fahrzeugmängeln

    http://www1.adac.de/Recht_und_Rat/k...m/Pannenstatistik_2007/auswertung/default.asp



    Gewährleistung Ersatzteil Auto/ Reparatur

     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mr. Bean, 15.03.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Kostenvoranschlag

    http://www1.adac.de/Recht_und_Rat/K...fault.asp?ComponentID=3974&SourcePageID=86859

    http://www.datentransfer24.de/mangelhafte-Ware.html


    http://www.ratgeberrecht.eu/vertrag...uetungsregelung-fuer-kostenvoranschlaege.html


    http://www.finanztip.de/recht/immobilien/br-bau-180.htm


    http://www.focus.de/auto/news/ratgeber-kostenvoranschlag-in-der-kfz-werkstatt_aid_329797.html


    http://www.rechtslexikon-online.de/Kostenvoranschlag.html

     
  22. #20 Mr. Bean, 15.03.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Probleme bei der Autoreparatur - muss ich zahlen?

    http://www.ra-hartmann.de/start.html?03-aktuell/2003-05_autoreparatur.html

     
Thema: Recht in der Werkstatt bzw. beim Kauf: Garantien/Gewährleistung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Autoreparatur Lie?em

    ,
  2. kaufvertrag bastlerfahrzeug adac

    ,
  3. glühkerze tauschen lassen nun will der händler nicht nachbessern?

    ,
  4. ist es möglich nach dem kauf eines Neuwagens der eine Lieferzeit von 3 monaten hat wieder zurück zu treten?,
  5. Gewährleistungs-Restrisikoversicherung (GRRV bei cargarantie,
  6. tochter hat vor sech wochen gebrauchtwagen gekauft nun lichtmaschine kaputt,
  7. lichtmaschine in werkstatt ausgetauscht gewährleistung,
  8. reklamation innerhalb der Gewährleistung uto zu änden an verkäufer,
  9. Gewährleistungs-Restrisikoversicherung,
  10. sachmängelhaftung autokauf Reparatur verlängerung,
  11. misslungene kfz garantie reparatur,
  12. wie offt Auto Reklamation gebraucht wie oft nachbessern,
  13. sachmängelhaftung lose kraftstoffleitung,
  14. ADAC sachmangelleitlinie 27730.pdf,
  15. über mercedes garantieleistung repariert habe ich dann auch auf die ausgetauschten teile 22 Jahre Garantie ,
  16. handwerkerpfusch ersatzansprüche,
  17. fehldiagnose kfz-reparatur,
  18. recht in der Werkstatt
Die Seite wird geladen...

Recht in der Werkstatt bzw. beim Kauf: Garantien/Gewährleistung - Ähnliche Themen

  1. W169 Antriebswelle rechts wechseln

    W169 Antriebswelle rechts wechseln: Hallo, ich habe leider keine passenden Beiträge zum Aus- und Einbau der rechten Antriebswelle gefunden. Daher hier meine Frage. Hat jemand eine...
  2. Motorgeräusche beim warmen Motor

    Motorgeräusche beim warmen Motor: Hallo Elchgemeinde unsere A Klasse 140 Benziner mit 123000 km macht seit kurzem komische Geräusche! Aber auch nur wenn er warmgelaufen ist !...
  3. Gute Werkstatt??

    Gute Werkstatt??: Hallo kennt jemand eine gut bzw. zuverlässige Werkstatt in Neuss oder Umgebung die sich mit der A Klasse W168 auskennt??
  4. Brauche dringend Hilfe beim Zündschloss

    Brauche dringend Hilfe beim Zündschloss: Hallo, Vor gut zwei Wochen ist mir im Zündschloss mein einziger Schlüssel abgebrochen, ich hab mir bei Mercedes direkt einen neuen bestellt. Ich...
  5. Brauche Empfehlung: Gute Werkstatt Raum SG W'tal D'dorf Köln?

    Brauche Empfehlung: Gute Werkstatt Raum SG W'tal D'dorf Köln?: Hallo, GEHEIMTIPP gesucht! - Wer kennt eine richtig gute GÜNSTIGE kl. Werkstatt oder einen pfiffigen SCHRAUBER, d. sich mit W168 (Benziner) sehr...