Recht vorne komisches Geräusch

Diskutiere Recht vorne komisches Geräusch im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hallo, Mein Elch macht zur Zeit sehr komische geräusche, aber bloss wenn ich nach links abbiege. Das Geräusch hört sich so schleifend an....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lexes

    lexes Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160
    Hallo,


    Mein Elch macht zur Zeit sehr komische geräusche, aber bloss wenn ich nach links abbiege.

    Das Geräusch hört sich so schleifend an.

    Was könnte das sein?

    Habe meinen Elch mal aufgebockt und wegen dem Spiel vom Radlager geschaut. (durch reifenwackeln) war aber kein erhötes spiel zum feststellen.

    mfg lexes
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... ich tippe aber trotzdem auf das Radlager oder auf die Bremszange/-beläge.

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. lexes

    lexes Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160
    Bremsbeläge können es nicht sein, da sie erst vor kurzem neu gemacht worden.

    was meinst du mit bremszange?????????????????


    mfg lexes
     
  5. #4 Mr. Bean, 07.05.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Dann wird das rechte Rad stark belastet. Könnte z.B. das Radlager sein.
     
  6. Brutus

    Brutus Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Cirkusartist (Benz)
    Ort:
    Unna
    Ausstattung:
    A160L AKS Leder AMG (A190L AKS)
    Marke/Modell:
    *SISSI* neu im zwinger *USCHI*
    radlager nur beim links abbiegen *kratz* *kratz* *kratz*

    könnte es vieleicht auch das domlager sein *kratz* *kratz*

    *engel*
     
  7. lexes

    lexes Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160
    Erstens ich habe mich verschrieben. ups es soll heißen RECHTS aber egal.

    zweitens ihr macht mir freude.

    das geräusch ist erst aufgetreten nach dem die bremsbeläge gewechselt wurden. erst war es leise und nicht sehr deutlich. allerdings wird es jetzt immer schlimmer und ist richtig laut. das wenn ich wo hinfahren und linksabbiege die leute es von draußen gut hören.

    ist so ein richtig trockenes schleifen.

    mfg lexes
     
  8. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Na dann lass mal die Bremsen kontrollieren. Vor allem, ob die auch Bremsbelagpaste für den Einbau verwendet haben. Oder ob der Bremssattel fest hängt und deshalb schleift.

    Wie auch immer: Ab in die Werkstatt damit.

    Viele Grüße, Mirko
     
  9. #8 Tommy D., 08.05.2007
    Tommy D.

    Tommy D. Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Kfz-Elektriker /Kraftfahrzeugtechnikermeister
    Ort:
    Urmitz/Rhein
    Marke/Modell:
    A190 (Bj.1998)
    Würd auf jedenfall mal die Freigängigkeit der Bremszangenbolzen prüfen oder prüfen lassen.Kommt ab und an mal vor das die hängen.


    cu Tommy D.
     
  10. #9 Mr. Bean, 08.05.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hast du machen lassen, oder? Dann hast du da Garantie drauf (2 Jahre). Also ab zum Einbaubetrieb!
     
  11. Brutus

    Brutus Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Cirkusartist (Benz)
    Ort:
    Unna
    Ausstattung:
    A160L AKS Leder AMG (A190L AKS)
    Marke/Modell:
    *SISSI* neu im zwinger *USCHI*
    zubehör bremsklötze *kratz*oder originale *kratz*
    bremssattelträger *kratz* *kratz*
    wurden beim wechsel der bremsklötze auch die laufschienen ersetzt *kratz*
    für original bremsklötze soll es neuerdings ne gleitfolie geben :o :o
    ;)
     
  12. lexes

    lexes Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160
    War noch nicht bei der Werkstatt.
    Das komische war das. als es mal geregnet hat, hörte ich es nicht mehr und wenn dann bloss schwach.

    Kamen ALTE bremsbeläge rein, angeblich erstausrüster qualität.


    Was hast es mit den Folien aufsich??

    mfg lexes
     
  13. RV-MS

    RV-MS Elchfan

    Dabei seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Elektriker
    Ort:
    Bodensee
    Marke/Modell:
    A170CDI 10/2002
    ...ich hoffe mal du meinst "ATE" Bremsbeläge und keinen "ALTEN" *LOL*
     
  14. lexes

    lexes Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160
    Natürlich. ups. *g*

    Sind aber schon erstausrüster, oder??

    mfg lexes
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Brutus

    Brutus Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Cirkusartist (Benz)
    Ort:
    Unna
    Ausstattung:
    A160L AKS Leder AMG (A190L AKS)
    Marke/Modell:
    *SISSI* neu im zwinger *USCHI*
    hi ;)
    die folie hat die aufgabe passungsprobleme zu lindern *daumen*
    in folge von verschleiß am bremssattelträger sollen sie abhilfe schaffen *daumen*
    wichtig ist aber auch das die gleitschienen erneuert wurden :o *kratz*
    die folie wird auf den NEUEN bremsklotz geklebt und (wir sind uns noch nicht
    schlüssig)ohne bremsenpaste eingebaut *kratz*
    hatte gestern ATE klötze in der hand (A170 cdi L)für hinten dort waren neu
    gleitschienen dabei *daumen*
     
  17. lexes

    lexes Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160
    So problem behoben. Bremse rechts vorne neu gemacht und auch gleich Koppelstange gewechselt.

    Endlich wieder mal ein ruhige FAHRT.
    Ihr wisst gar nicht wie angenehm das wieder ist. Bin ich froh.

    mfg lexes
     
Thema:

Recht vorne komisches Geräusch

Die Seite wird geladen...

Recht vorne komisches Geräusch - Ähnliche Themen

  1. Tickedes Geräusch aus Motorraum

    Tickedes Geräusch aus Motorraum: Hallo ich habe seit ein paar Tagen dass Problem dass mein Motor ein tickendes Geräusch von sich gibt. Das Geräusch hört sich so an al ob man sich...
  2. A140L macht hinten links geräusch

    A140L macht hinten links geräusch: Guten Tag, Danke erst einmal für die Hilfe bei vorherigen Beiträgen von mir. Diesmal habe ich das Problem, dass mein w168 hinten rechts während...
  3. A-Klasse W168 Bj. 2002 Rechter Außenspiegel entfernen

    A-Klasse W168 Bj. 2002 Rechter Außenspiegel entfernen: Hallo, das Thema ist ja alt und oft angefragt. Trotzdem konnte ich nicht ausreichend Sicherheit gewinnen, den Wechsel des rechten Außenspiegels...
  4. Lamellendach rechts vorne undicht

    Lamellendach rechts vorne undicht: Hallo zusammen, an unserem Elch haben wir das Problem, dass die erste Lamelle rechts nicht mehr ganz schließt und nun Wasser reintropft. Die...
  5. Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln

    Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln: Hallo. Vor ein paar Monaten habe ich einen A 168 gekauft, gebraucht von 1999, der Werkstattinhaber hatte den für sich selbst erneuert ("große...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.