Rechte Getriebewelle ausbauen

Diskutiere Rechte Getriebewelle ausbauen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo! Ich habe gesucht, aber nichts passendes gefunden... Folgendes Problem: Vor ein paar Monaten habe ich das rechte Außengelenk gewechselt...

  1. #1 Bastel Hugo, 28.09.2016
    Bastel Hugo

    Bastel Hugo Elchfan

    Dabei seit:
    30.08.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    W 168, A 160,BJ 2002
    Hallo!
    Ich habe gesucht, aber nichts passendes gefunden...

    Folgendes Problem:
    Vor ein paar Monaten habe ich das rechte Außengelenk gewechselt (ohne die Welle auszubauen)
    Heute war plötzlich kein Antrieb mehr und ein ratterndes Geräusch vorne rechts.

    Auto nach Hause geschleppt, die Achsmanschette gelöste und wie es aussieht, ist die Welle aus dem Lager raus und dreht frei. Kann das sein??? Kann die Welle im eingebauten Zustand aus dem Lager rausrutschen

    Wäre es wahrscheinlicher, dass sich das fast neue Gelenkt zerlegt hat?

    Ich muss das Ding jetzt jedenfalls wieder ausbauen...

    Jetzt die eigentliche Frage:
    ich wollte es mal damit versuchen, die ganze Welle auszubauen. Geht das so ohne Weiteres? Läuft das Getriebeöl aus oder kann man das mit Schiefstand des Autos vermeiden?

    Hoffe auf eure Hilfe, danke!!

    Andre
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tippex

    tippex Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    246
    Marke/Modell:
    A160 7/98
    Guten Abend,

    die Einfüllöffnung für das Getriebeöl liegt unterhalb der Öffnungen für die Antriebswellen. Es läuft also kein Öl aus, wenn man diese herauszieht.

    Grüße
     
  4. #3 Bastel Hugo, 29.09.2016
    Bastel Hugo

    Bastel Hugo Elchfan

    Dabei seit:
    30.08.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    W 168, A 160,BJ 2002
    Danke Tippex, dann versuche ichs mal
     
  5. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    357
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A190 + S202 + CL203 Sportcoupe + Suzuki GSXF 600 als Hobby
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rechte Getriebewelle ausbauen

Die Seite wird geladen...

Rechte Getriebewelle ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Saugmodul Ausbau?? Versteckte Schrauben?

    Saugmodul Ausbau?? Versteckte Schrauben?: Ich muss meinen Vor-Kat wechseln. Hab mir dazu ein Reparaturhandbuch ausgeliehen. Um den Kat herauszubekommen soll ich das Saugmodul ausbauen....
  2. nach KI ausbau probleme mit der Zentralverigelungspumpe

    nach KI ausbau probleme mit der Zentralverigelungspumpe: Hallo Leute muste heute zwechs Birnschen wechsel das KI ausbauen , so weit alles OK nur hört die Pumpe von der ZV jetzt nach dem Abschliesen...
  3. Motor Ausbau w168 Bj. 1998

    Motor Ausbau w168 Bj. 1998: hallo, Ich habe zwei mal die A-klasse vor meiner Tür stehen Bj. 1998 also beide identisch der eine hat einen Karosserie Schaden der nicht zu...
  4. Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen

    Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen: Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen
  5. Getriebesteuergerät w169 ausbauen

    Getriebesteuergerät w169 ausbauen: Getriebesteuergerät w169 ausbauen Hallo Ich habe ein Problem mit dem Ausbau des Steuergerätes aus meinem A-Klasse 200 Turbo Ölwanne ist ab...