Rechter Aussenspiegel abgefallen

Diskutiere Rechter Aussenspiegel abgefallen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, weiss jemnad von Euch, an wen man sich wenden kann , wenn bei einer 2 Jahren alten A-Klasse W168 der rechten Aussenspiegel (Glas) ohne...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. boots

    boots Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170CDI
    Hallo,

    weiss jemnad von Euch, an wen man sich wenden kann , wenn bei einer 2 Jahren alten A-Klasse W168 der rechten Aussenspiegel (Glas) ohne Fremdeinwirkung bei der Fahrt abgefallen ist und ich der Meinung bin, dass hier eine Garantie bzw. Gewährleistung des Händlers vorliegt? Gibt es eine Schiedsstelle für solche Fälle.

    Der Händler beruft sich auf eine Ausschlussklausel in der jungen Gebrauchtwagengarantie !
    Absatz:
    Festziehen von Schrauben und Muttern ist ausgeschlossen, Gläser und Spiegel, ...

    Meiner Meinung gilt die hier nicht, weil der Aussenspiegel geclippt ist.


    Für eine Idee wäre ich sehr dankbar. *heul*

    Gruss Bernhard
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Jede Wette da war Gewalteinwirkung dabei. Schau dir mal die Trägerplatte ganz genau an. Ungefähr auf 4 und 8 Uhr ist aus der Platte ganz wenig weggebrochen. Das dürfte blos nur ein ca. 2 mm breites und 0,5 mm tiefes Stückchen sein. Das ist aber dafür verantwortlich, dass das Glas sich lockert und abfällt.

    gruss
     
  4. boots

    boots Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170CDI
    angeschaut, aber zu sehen ist da nichts. keine Streifen aussen. werde heute abend mal ne Lampe nehmen und da genau reinschauen.

    Thanks für den Tip..
    Gruss Bernhard
     
  5. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    Mercedes-Benz Customer Assistance Center N.V.
    PO Box 1456
    NL-6201 BL Maastricht
    Niederlande

    Service-Telefon (24 h): 00800 1 777 7777
    Telefax: +31 (0)43 356 24 22


    Einfach mal anrufen und Problem schildern.

    Das ist im übrigen glaub ich auch die Nummer, die in der B-Säule eingeklebt ist. ;)
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wie gesagt du hast diese runde Trägerplatte und da brechen gerne kleine Stücken heraus bei Gewalteinwirkung (z.B. Waschanlage). Diese Stücken sind deutlich kleiner als ein Reiskorn. Meine Mutte/Vater hätten selbst mit Lesebrille Schwierigkeiten dies zu erkennen (so als Beispiel).

    gruss
     
  7. boots

    boots Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170CDI
    Hi oflow

    danke,
    werde die nummer morgen gleich mal anrufen. *daumen*

    gruss boots
     
  8. Barret

    Barret SLR Elch

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Riedstadt
    Marke/Modell:
    E-Klasse E420 V8
    Vieleicht ist auch die Klammer oben nicht richtig drin gewesen.

    [​IMG]
     
  9. boots

    boots Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170CDI
    ich habe es nicht genau gesehen. ich fahre auf der autobahn und plötzlich tut es einen schlag, das spiegelglas flog weg.

    an diesem elch habe ich noch gar nicht geschraubt, nur harte federn 35 mm eingebaut. bis jetzt läuft er ohne irgend welche mängel.

    ich habe hier nicht einmal den umbau mit den blinkern im spiegelgehäuse gemacht. alles noch orginal.


    der andere hatt nach 55000 km schon ne neue einspritzpumpe, bremsen total runter, scheibenwischer klappert. fensterheber vorne kaputt. und noch so einiges kleinigkeiten.


    mal hören was mastricht sagt. schon in rastatt im werk kontakt aufgenommen. mal sehen was die sagen. *kratz*

    gruss bernhard *thumbup*
     
  10. boots

    boots Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170CDI
    Hi zusammen,

    jetzt steht es fest - laut garantiebedingungen des händlers werden keine garantie auf
    festziehen von schrauben und muttern von vielen beweglichen teilen, wie räder, türen, kofferraumdeckel, motorhaube, ... gläser und spiegel
    gegeben.

    ich verstehe dass so, wenn die die türe abfällt, wenns auch unwahrscheinlich ist, gibt es keine garantie und keine ersatz der lohn und materialkosten.

    wie wahrscheinlich ist es, dass ein spiegelglas von alleine abfällt?

    Aber vielen danke für eure vielen tips, die ich erhalte habe.
    ich liebe meinen elch trotzdem.

    gruss bernhard
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Road-Runner, 01.06.2005
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Cool das hab ich bisher auch noch nicht gehört das ein Spiegelglas abfällt ... der Elch überrascht einen immerwieder - zuletzt mit einem Federbruch!

    Mitlerweile bin ich abgehärtet *thumbup*
     
  13. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hi,
    also wenn das Glas wegfällt, dann greift der o.g. Haftungsausschluss aber nicht, da hier keine Schrauben oder Muttern vorhanden sind.
    Das Glas ist nur geklipst und mir diesem kleinen Metallbügel gesichert.
    Dafür das die Sicherung los ist wirst du aber niemanden haftbar machen können da es 1000de Gründe haben kann warum das Teil nicht eingeklipst war. (Nachbarskinder, du selbst,...)
    Das also die Kulanzanfrage negativ ausfällt und eine Garantieleistung abgelehnt wird ist für mich schon nachvollziehbar aber nicht mit dieser Begründung.
    Würde die Argumentation anfechten und schaun was passiert.
    Zuviel Energie würde ich wegen einem 60-Euro-Spiegelglas aber nicht vergeuden ;)

    Gruß
    Über
     
Thema: Rechter Aussenspiegel abgefallen
Die Seite wird geladen...

Rechter Aussenspiegel abgefallen - Ähnliche Themen

  1. Elektrischer Aussenspiegel Fahrerseite klappt nicht auf

    Elektrischer Aussenspiegel Fahrerseite klappt nicht auf: Hallo, hab seit ein paar Tagen das Problem, das der elektrische Aussenspiegel auf dern Fahrerseite beim Öffne der Tür nicht mehr aufklappt. Auf...
  2. Außenspiegel komplett beim W168, BJ 2001 tauschen

    Außenspiegel komplett beim W168, BJ 2001 tauschen: Hallo, will meinen linken Außenspiegel tauschen. Habe gegoogelt aber nichts gefunden. Kann mir jemand helfen?
  3. A-Klasse W168 Bj. 2002 Rechter Außenspiegel entfernen

    A-Klasse W168 Bj. 2002 Rechter Außenspiegel entfernen: Hallo, das Thema ist ja alt und oft angefragt. Trotzdem konnte ich nicht ausreichend Sicherheit gewinnen, den Wechsel des rechten Außenspiegels...
  4. Einklappbarer Außenspiegel reparieren?

    Einklappbarer Außenspiegel reparieren?: Hallo, ich kann bei mir die Außenspiegel elektrisch ein- und ausklappen. Wunderbare Sache! Einklappen tun die beiden Spiegel auch. Nur der linke...
  5. Lamellendach rechts vorne undicht

    Lamellendach rechts vorne undicht: Hallo zusammen, an unserem Elch haben wir das Problem, dass die erste Lamelle rechts nicht mehr ganz schließt und nun Wasser reintropft. Die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.