W169 Regeneration Partikelfilter | Ruckeln

Diskutiere Regeneration Partikelfilter | Ruckeln im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hola zusammen, wie oft regeneriert sich denn so ein Partikelfilter? Folgendes Szenario: Am 15.06. bin ich mit klein Elchi 20km Zwischenstopp und...

  1. #1 General, 17.06.2010
    General

    General Guest

    Hola zusammen,

    wie oft regeneriert sich denn so ein Partikelfilter?

    Folgendes Szenario:
    Am 15.06. bin ich mit klein Elchi 20km Zwischenstopp und 20km wieder zurück gefahren.
    2km vor der Garage fing er ohne erkennbaren Grund an heftig zu Ruckeln,
    da half weder höhere Drehzahl noch hochschalten.
    In der Garage abgestellt stinkt es dann ums Auto herum und es knistert und knackt überall ;D
    Soweit so gut, das sollte der Partikelfilter gewesen sein, zumindest nach meiner
    bisherigen Erfahrung ???

    Nun wurde Elchi heute ~45km bewegt und am Heimweg fällt mir auf,
    dass er komisch ruckt wenn man zwischen gasgeben und schiebebetrieb wechselt.
    Das es leicht ruckt ist ja normal, gerade war es aber so das er wirklich mit
    dem Drehzahlmesser rauf und runter ruckt sobald man das gaspedal lupft
    oder gasgibt das war mir bisher nie aufgefallen.

    Je schneller man fährt, desto schlimmer ist es erinnerte mich bei 80 schon ans Schalten beim alten Smart *ulk*
    In der Garage stinkt er diesmal nicht, knistert und knackt aber wieder
    (hat er sonst eigentlich nur nach längerer Vollgasfahrt).

    Ist der Partikelfilter eventuell noch nicht ganz frei und er fängt immer wieder damit an kurz bevor ich zu Hause bin, was ja nun schon ein seltsamer Zufall wäre. *kratz*

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 umberto, 17.06.2010
    umberto

    umberto Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Böblingen
    Marke/Modell:
    Renault Zoe, war: A200cdi Autotronic
    Da gibt's leider keine klaren Regeln. Im Stadtverkehr geht die Russbeladung des DPF schneller als auf der Autobahn, aber normalerweise sind die Kilometerzahlen dreistellig, die man fahren muß, um eine weitere Regeneration zu bekommen.

    Kann aber sein, daß die erste Regeneration in Deiner Garage unvollendet abgebrochen wurde, nach dem Wiederstart es eine Weile dauerte, bis die Steuerung wieder die Regenerationsnotwendigkeit erkannte und du dann in die zweite Schleife kamst.

    Wenn's nicht wieder vorkommt, würde ich es als Zufall abhaken.

    Gruss
    Umbi
     
  4. pqxqp

    pqxqp Elchfan

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alpenvorland
    Marke/Modell:
    180CDI Autotronic
    Mein 180cdi hat mittlerweile an die 94tkm. Da hat er schon etliche Male regeneriert. Dabei auch ein paar mal so, dass ich ihn währenddessen unterbrochen und stinkenderweise abgestellt habe. aber von einem Ruckeln habe ich nie etwas bemerkt. Ich fürchte, das wird eine andere Ursache haben.
     
  5. #4 General, 18.06.2010
    General

    General Guest

    Naja meiner hat auch schon ein paar mal regeneriert, hat ja auch schon 76000km ;D
    Das gezuckel und geruckel kenn ich davon, die Mercedeswerkstatt wo
    ich mal desbezgl. nachgefragt habe hat mir auf die Nachfrage nach:
    "Wie merkt man die Regeneration des DPF"
    ohne Aufforderung die Sympthome genannt die ich habe/hatte.

    Bei Toyota braucht der DPF wohl 20min für ne Regeneration und die geht nur unterhalb von 160km/h, wie das allerdings bei Mercedes ist, keine Ahnung.
    Wünschenswert wäre eine Anzeige im KI *kratz*

    Interessanterweise ist nach diesel ruck und stuck attaken nach dem nächsten Motorstart eine gefühlt höhere Leistung da, er zieht besser um 2000rpm.
    Und der Spritverbrauch ist auch im unteren Normalbereich. *rolleyes*
     
  6. #5 Heiko1983, 18.06.2010
    Heiko1983

    Heiko1983 Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    NFZ-Motenentwicklung Mercedes Benz
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A180CDI BJ.2005
    Das Ruckeln kenne ich nur ein verbindung mit dem AGR-Ventil.
    Wenn er sich freibrennen will, aber das AGR-Ventil nicht komplett schließen bzw.öffnen kann.
    Heiko
     
  7. #6 General, 18.06.2010
    General

    General Guest

    Das AGR-Ventil ist jetzt gute 2 Wochen alt *LOL*
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 umberto, 18.06.2010
    umberto

    umberto Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Böblingen
    Marke/Modell:
    Renault Zoe, war: A200cdi Autotronic
    Hast Du eigentlich Schaltgetriebe? Mein Autotronic ruckelt beim Regenerieren nicht...man merkt nur, dass er mit höherem Drehzahlniveau fährt.

    Gruss
    Umbi
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Da würde ich von dem Versuch bzw. einem Teil der Regeneration ausgehen, welche durch Ausschalten abgebrochen wurde.
    Darum wurde die Regeneration bei nächtster Gelegenheit, als die Startkriterien erfüllt waren, von vorne begonnen und anchließend beendet.
    Kurz nach Ende wurde abgeschaltet, wodurch es zu starken Thrermospannungen kam und dadurch auch zu vermehrten Knacken an den entsprechenden Teilen des Autos.

    gruss
     
Thema:

Regeneration Partikelfilter | Ruckeln

Die Seite wird geladen...

Regeneration Partikelfilter | Ruckeln - Ähnliche Themen

  1. Motorlleuchte und ruckeln im untertourigen Bereich

    Motorlleuchte und ruckeln im untertourigen Bereich: Hallo, ich bin neu hier. Meine Name ist Michael, 46 Jahre und komme aus dem Bereich Hildesheim. Ich fahre einen 2002er A190 Avantgarde Schalter,...
  2. Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?

    Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?: Hallo zusammen! Mir stellt sich Frage welches AGR Ventil ich mir besorgen soll? Es gibt welches für, mit Partikelfilter und welches für ohne!?...
  3. Automatikgetriebe ruckeln in der 30 km/h Zone

    Automatikgetriebe ruckeln in der 30 km/h Zone: Hallo Freunde, unser 170 CDI bj 11/1999 132000 kmh hat ein nerviges Problem. Bei "30 kmh ohne Last" gerade Strecke bleibt er im 3. Gang u....
  4. A160 Automatik Geräusch und "ruckeln"

    A160 Automatik Geräusch und "ruckeln": Hallo Elchfans wir fahren einen W168,A160 Automatik aus 2001! Die Automatik;so vermute ich,fing an Geräusche zu machen als hätte die Lima einen...
  5. Ruckeln im Leerlauf

    Ruckeln im Leerlauf: Hallo guten Abend, ich habe ein Problem mit meinem Automatik Elch und habe in der Datenbank leider noch keine wirklich plausible Antwort gefunden,...