Regensensor deaktivieren ...

Diskutiere Regensensor deaktivieren ... im W168 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Moin! Lang ist´s her das ich mein Tempomat nachgerüstet hab.... Nun zu einem Problem , das mich schon länger nervt ,- der Regensensor. Fahrzeug :...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 agge1968, 08.07.2009
    agge1968

    agge1968 Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Feuerwehrmann
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Moin!
    Lang ist´s her das ich mein Tempomat nachgerüstet hab....

    Nun zu einem Problem , das mich schon länger nervt ,- der Regensensor.
    Fahrzeug : W168 170 CDI / Bj. 2000 Mopf

    Dieser ist zwar irgendwie sehr nützlich (Wischer springt von allein bei einsetzendem Regen an ) , aber für meine Bedürfnisse nicht geeignet , sprich das Ding macht mich irre !!!! Meist ist er immer zu schnell und das mag ich nicht , ich möchte doch gern wieder " Herr des Wischers " sein
    Ich möchte den Sensor gern deaktivieren , also in der Art ,- Kabel abziehen , Sicherung raus , o.ä....

    Sorry , einige rüsten das Dingens nach , aber ich bin es leid.....

    Hoffe Ihr könnt mir helfen , danke und Gruß aus Dithmarschen , agge
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Regensensor deaktivieren .... Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thei

    thei Guest

    Ich glaub, du musst nur unter deinem Rückspiegel die Verkleidung abmachen und dann das Kabel vom Sensor abziehen. Dann hast du auf Stufe 1 am Wischerhebel den ganz normalen Intervall. ;)
     
  4. #3 Scanner, 09.07.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    da habe ich mal eine technische frage:

    ich finde beim w169 die automatik sehr gut, selten das er verpeilt anzuspringen, bei blauem himmel wischt er 3x bis er keine verbesserung merkt oder ich den wischer manuell betaetige.

    bis auf das bin ich zufrieden.

    ist denn die umsetzung der signale beim 168er so schlimm?
    hab bei mir in der firma auch einen der das kabel rausgezogen hat.
    hat jemand nen direkten vergleich gemacht, zb im wasserschweif eines lkw´s, bei klar blauem himmel und niesel?
     
  5. thei

    thei Guest

    Also ich bin auch zufrieden mit meinen Regensensor... Das Ding wischt höchstens 2x bei "Fehlauslösung" und danach ist wieder ruhe. Auch die Wischgeschwindigkeit regelt er richtig.
     
  6. #5 General, 09.07.2009
    General

    General Guest

    Bei mir wischt er höchstens mal fehlerhaft wenn Blütenstaub draufliegt, dann aber 1x und gut ist. *thumbup*
     
  7. venga

    venga Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT Specialist & Bestatter
    Ort:
    Bad Arolsen
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Mit dem B-Elch bin ich super zufrieden. So wie es sein soll.

    In meinem W168 ist der Regensensor zum *kotz*
    Ich habe nun auch schon den dritten drin. Alles in allem reagiert er viel zu empfindlich. Leider kann man das nicht justieren.
    Hilft nur... oft Scheibe putzen, evtl. auch versiegeln mit Regenabweiser "Lotuseffekt" und Wischer tauschen, sobald sie schlieren ziehen.
     
  8. #7 agge1968, 11.07.2009
    agge1968

    agge1968 Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Feuerwehrmann
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Moin,
    vielen Dank für die schnelle Antwort , besonders an thei.
    Heute kurz mal die "Verkleidung" demontiert und den Stecker abgezogen , schon war ich wieder "Herr des Scheibenwischers" *thumbup*

    Thx und Gruß, agge
     
  9. Hesse

    Hesse Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    gibt es da nicht vielleicht doch irgendwo ein Poti, Regler oder so etwas, mit dem man die Empfindlichkeit des Regensensors einstellen kann?
    Gibt es ansonsten noch eine Möglichkeit auf eine einstellbare Intervallschaltung umzurüsten?

    Ansonsten muss ich wohl auch zu dieser harten "Amputation" greifen. Denn mich regt das Gewische auch auf. Und meine Scheibe ist sauber und die Wischer sind neu.
    Ich muss dazu sagen, dass ich bei meinem bisherigen Auto (Passat, einstellbarer Intervallbetrieb) noch sehr lange im Intervallbetrieb fahre, wenn die meisten schon den Normabetrieb nutzen.

    Wie lang ist denn das Intervall bei der Intervallschaltung bei deaktiviertem Regensensor?

    Bis dann
    Eberhard
     
  10. #9 Scanner, 12.10.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    lass ihn einfach nicht auf stufe I stehen.

    denn unr dann ist die automatik aktiv.

    auf stufe II und hoeher ist er permanent an, wie du es gewohnt bist.

    stellt du nach dem regen/spritzern auf 0, ist auch die automatik aus.

    zumindest bei mir, C169 12/05
     
  11. Hesse

    Hesse Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Scanner,
    Nun ja, wenn ich den Scheibenwischer auf II stelle ist er ja andauernd an, was eindeutig zu viel ist und auf 0 ist er aus, was ja dann auch wieder zu wenig ist. Aber bzgl. dieses Themas hat ja Mr.Bean eine interessante Schaltung entwickelt.
    Leider hat er noch nicht auf meine PN geantwortet, ...

    Ich bräuchte halt nur jemanden, der sie mir einbaut, oder zumindest behilflich ist oder wenigstens erzählt, was ich wie zu tun habe.

    Schaun wir mal.

    Bis dann
    Eberhard
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    So unterschiedlich die Meinungen :o

    An unserem altem 168er Mopf fand ich den Regensensor Klasse !
    Keine von Euch bisher geschilderten Fehlfunktion, von Blütenstaub
    mal abgesehen.
    An unserem jetzigem 169er nervt mich oft der Regensensor !
    Meist schalte ich das Teil ab !
    Und wenn nicht, reichen mal wenige Tropfen und das Ding
    rennt im Turbogang und schaltet erst ab, wenn ich von Hand
    abschalte oder auf Stufe "Normalwischen I " gehe !

    Wenn das beim 169er so einfach gehen täte mit Kabel abziehen
    und Sensorstufe zu normal Intervall wäre ? *kratz*
    Hätt ich schon lange veranlaßt !
     
  14. #12 Scanner, 22.10.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    bei mir gibts so probleme nicht, caessy.

    bei mir macht er es nur wenn am sensor irgendwas haftet - und da ich im industriegebiet arbeite sind dies oft staeube.
    da kann ich verstehen das er das ein oder andere mal direkt anlaeuft aber auch sofort aufhoert, nach 2-3x wischen, wenn der dreck weggeschoben wurde.

    aber "durchdrehen" tut er so gut wie nie. das ist 2x passiert in 2 jahren.
     
Thema: Regensensor deaktivieren ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 regensensor deaktivieren

    ,
  2. mercedes a klasse w 200 Regensensor abschalten

    ,
  3. w203 regensensor aktivieren

    ,
  4. w203 regensensor einschalten,
  5. mercedes w203 regensensor aktivieren,
  6. mercedes regensensor ausschalten,
  7. scheibenwischer b200 regensensor,
  8. MB b-klasse w245 stufe intervall mit regensensor geht nach austausch der frontscheibe nicht mehr,
  9. regensensor deaktivieren w 168,
  10. w210 regensensor,
  11. mb regensensor w203 wechseln,
  12. Wo ligt der Sensor bei Mercedes 245 von Disple Beleuchtung,
  13. A klasse 2017 regensensor deaktivieren ,
  14. w203 lichtsensor wechseln,
  15. mercedes b klasse Verkleidung regensensor,
  16. sicherung regensensor mercedes w 204,
  17. Regensensor Sicherung Mercedes C W204,
  18. lichtsensor tauschen w203 youtube,
  19. w203 regensensor deaktivieren,
  20. wischer einstellen w212,
  21. freelander 2 regensensor deaktivieren ,
  22. scheibenwischer mit regensensor Mercedes w211,
  23. mercedes w203 scheibenwischer forum,
  24. regensensor mercedes w203 reparieren ,
  25. mercedes w203 scheibenwischer einstellen
Die Seite wird geladen...

Regensensor deaktivieren ... - Ähnliche Themen

  1. Alarmaanlage / EDW deaktivieren

    Alarmaanlage / EDW deaktivieren: Habe hier im Forum folgenden Beitrag gefunden: https://www.elchfans.de/threads/kann-man-die-alarmanlage-deaktivieren.27183/ jedoch kann man...
  2. Hinweis auf anstehende Inspektion deaktivieren

    Hinweis auf anstehende Inspektion deaktivieren: Ich fahre wenig und weit überwiegend mittlere bis lange Strecken (höchstens 2-3x im Monat Strecken unter 50km). Deshalb erwäge ich, die im...
  3. Steuergerät Regensensor

    Steuergerät Regensensor: Hallo zusammen, Habe einen A170 CDI Bj. 2001 mit 130000 Km. Da funktioniert der Scheibenwischer vorne nicht (in keiner Stellkung der Schalter)....
  4. Regensensor-kurios

    Regensensor-kurios: Hallo. Bei meinem Elch wurde im Dez.14 die Frontscheibe inkl. Steuereinheit getauscht. Nun ist ein sehr eigenartiger Fehler aufgetaucht: letzte...
  5. Universal Regensensor nachrüsten? Kombischalter belegung?

    Universal Regensensor nachrüsten? Kombischalter belegung?: Moin, Moin, hat zufällig jemand einen Schaltplan vom Kombischalter für den W168, bzw weiß die Belegung der Kabelfarben? Ich würde gerne einen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden