W168 Reifenfrage

Diskutiere Reifenfrage im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Ich habe noch 5,5 x 15" Elegance Felgen (Gienah), auf die ich gerne meine Winterreifen ziehen würde. Die Sommerreifen, die zuvor drauf waren,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Talla12V, 31.08.2007
    Talla12V

    Talla12V Guest

    Ich habe noch 5,5 x 15" Elegance Felgen (Gienah), auf die ich gerne meine Winterreifen ziehen würde. Die Sommerreifen, die zuvor drauf waren, waren 195 / 50. Die Winterreifen, die ich habe, sind aber 185 / 55.

    Kann mir jemand sagen, ob ich die trotzdem problemlos draufmachen kann?

    Danke schonmal!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    jo
     
  4. #3 HMBauer, 31.08.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    ja kannst du denn die felge hat ja die gleichen maße.. ;)

    also kannst dir nun aussuchen ob du 195/50
    oder 185/55 fahren möchtest...

    - auch wenn jetzt wieder einige kommen werden und meinen das du die 195/50 nur im sommer fahren darfst aber das is quatsch denn du hast lediglich ne genemigung das du im winter auch 185/55 fahren darfst.
     
  5. #4 Talla12V, 31.08.2007
    Talla12V

    Talla12V Guest

  6. #5 marcsen, 31.08.2007
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Da bin ich. ;D

    Du bringst da glaub ich was durcheinander...
    Die 185/55 sind nur als M+S im Schein eingetragen.
    Die 195/50 dagegen nur als Sommerreifen. ;)

    In dem Fall hier ists aber egal, da die 185er, die sie draufziehen möchte, eh Winterreifen sind...
    Also alles in Butter. ;)


    Gruß
    Marc
     
  7. #6 Talla12V, 31.08.2007
    Talla12V

    Talla12V Guest

    So ist es. *daumen*
     
  8. #7 SvenGOE, 31.08.2007
    SvenGOE

    SvenGOE Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Eleg. Aut.
    Hallo HMBauer,

    klar kommt da gleich einer.....wenn's doch nun mal nicht stimmt.

    Ich dachte, das wäre nach all den Threads dazu nun Konsens. In meinem Fahrzeugschein steht als Anmerkung zu Ziff. 20 und 21 (das sind die mit den 195/50 R15): "nur Sommerbereifung". Dann folgen die inzwischen nicht mehr gültigen Markenvorgaben. Dann kommt: "ZIFF. 20 BIS 23 AUCH GEN.: 185/55 R15 81 T M+S"

    Also bei meinem Schein ist sonnenklar: 195/50 R15 nur Sommer, 185/55 R15 nur Winter. Steht bei dir was anderes? Das fände ich dann sehr interessant; zumal mir die technischen Gründe weniger klar sind als die Gültigkeit dieser Vorschrift.

    Darüber hinaus und bei den neuen Scheinen gilt, wie hier schon oft zu lesen war, diese Liste:

    http://www.mercedes-benz.de/content...lgen/zulaessige_rad-_reifenkombinationen.html

    Wie auch immer, mit Tallas Reifen ist ja zum Glück alles OK.

    Grüße,
    Sven

    Edit: Oh, da waren schon welche schneller, während ich noch schrieb ....das passiert, wenn man immer so viel labert *rolleyes*
     
  9. #8 HMBauer, 31.08.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    und genau um dieses AUCH gehts...

    ich hab ja mit meinen reifen schon tüv bekommen... und ich hab 195/50 drauf ;)

    - ich war damals auch extra hin zur dekra bevor ich dem reifenhändler vertraut habe aber dekra und reifenhändler waren sich einig *aetsch*
     
  10. #9 Elchvater, 31.08.2007
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Wirdum
    Aussage TÜV - Bielefeld:

    195 / 50 - 15 dürfen auch als M + S gefahren werden.

    Wer anderer ansicht ist, der möge doch den TÜV in seiner Stadt anrufen und nachfragen.

    Grüße
    Dietmar
     
  11. #10 HMBauer, 31.08.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    *thumbup* ich sags ja
     
  12. #11 SvenGOE, 31.08.2007
    SvenGOE

    SvenGOE Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Eleg. Aut.
    Hallo,

    das ist ja auch die Anmerkung, die die 185er erlaubt. Die darüber, die du nicht zitiert hast, ist jene, die die 195er als M+S ausschließt. Die Kombination aus beiden ergibt dann die Regel.

    Dass Dekra und Reifenhändler was anderes erzählt haben wundert mich nicht. Darüber gibt es oft Verwirrung. Bekannte hatten mal völlig falsche Reifen auf ihrem Wagen (von DC verkauft und aufgezogen !!!) und sind damit 2x durch die HU gekommen. Als sie den Wagen in Zahlung gaben, wies sie dann der selbe (!!!) DC Händler auf falsche Reifen hin. *kloppe*

    Wie gesagt, gab's dazu schon veile Threads. Einer, den ich gerade nicht finde, war besonders aufschlussreich. Nachfragen eines gewissenhaften Users bei DC und div. verschiedenen Behörden ergab damals, dass die oben verlinkte DC-Liste abolut verbindlich ist und die Einschränkung gilt.

    Aber sei's drum: Kann ja jeder bei seinem Wagen machen, wie er möchte.
    Die Wahrscheinlichkeit, dass es z.B. nach einem Unfall jemandem auffällt, ist zugegebenermaßen gering. Aber wenn's doch passiert, ist halt die K***e am dampfen.

    Also: Allzeit gute Fahrt, auf welchen Reifen auch immer. *keks*

    Grüße,
    Sven
     
  13. #12 Elchvater, 31.08.2007
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Wirdum
    @ SvenGOE

    könntest du bitte die Annerkung, die die 195 er als M + S ausschließt hier mal reinsetzen zum nachlesen.

    Und was sagste dazu, wenn du natürlich gegen Gebühr beim TÜV die 195 M + S eintragen läßt.
    Was wäre, wenn dann ein VU passiert ?

    Dietmar
     
  14. #13 HMBauer, 31.08.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    ja gut das die einzutragen gehen wird er wohl kaum bestreiten zumal bei meinen 205/40 R17 in der eintragung auch nicht steht das das nur sommerreifen sein dürfen.. denn die größe ist genemigt und gut ist.

    zumindest steht auf der abnahme bescheinigung nicht das ich die nur mit sommerreifen fahren darf ;)
     
  15. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI

    [​IMG]

    Dann zeig das mal Deinem TÜV ;D

    Gruß Kipper
     
  16. #15 Forthright, 31.08.2007
    Forthright

    Forthright Guest

    ... und merke, daß die Aussage/Eintragung eines Prüfers keine Allgemeingültigkeit hat. Jeder TÜV (-Prüfer) sieht es etwas anders oder hat einen anderen Informationsstand :-X
     
  17. #16 SvenGOE, 31.08.2007
    SvenGOE

    SvenGOE Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Eleg. Aut.
    Soooo....jetzt hab ich auch noch mal was dazu rausgekramt:

    Rundschreiben des BRV, das sich auf eine Auskunft des Kraftfahrt-Bundesamtes bezieht (interesssant vor allem die zweite Spalte rechts oben):


    [img=http://img62.imageshack.us/img62/1479/winterreifenw1684prcw0.th.jpg]


    @ Elchvater

    das sind die Eintragungen in meinem Fahrzeugschein


    [img=http://img67.imageshack.us/img67/7853/dscf1489pv8.th.jpg]

    In einem anderen Forum hat auch schonmal ein User recherchiert, was eigentlich passiert, wenn ein TÜV-Sachverständiger an sich nicht genehmigungsfähige Reifen trotzdem einträgt. In diesem Fall ist es wohl so, dass der Halter aus dem Schneider ist und der Schwarze Peter zu dem Sachverständigen wandert, der das verbockt hat. Allerdings habe ich selbst nicht genug Jura-Ahnung, um zu beurteilen, ob das auch wirklich stimmt.

    Dafür, dass mit Tallas Reifen alles OK ist, haben wir hier schon ganz schön viel Text produziert. Geht's euch etwa auch so wie mir? Ich sitze eigentlich am PC, um zu arbeiten .....aber hier im Forum rumzudaddeln ist viiiiiiieeeel angenehmer... ;) ...so...das war's aber jetzt von meiner Seite....jetz muss ich nämlich wirklich noch was schaffen..... *heul*

    Grüße,
    Sven
     
  18. #17 Elchvater, 31.08.2007
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Wirdum
    @ Kipper

    sehr aufschlussreich, ich kann nur sagen, das der TÜV - Bielefeld die 195 er Reifen ( M+S ) auf wunsch auch eingetragen hätte.

    Dietmar
     
  19. #18 marcsen, 01.09.2007
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Ja wenn er sie eintragen würde, wär ja auch alles ok. Bestreitet ja keiner, dass es möglich ist, diese Reifen zu fahren.
    Es ist nur mit dem Fahrzeugschein "Ab Werk" einfach nicht erlaubt!
    Da kann der Tüv noch so tolerant sein, legaler wirds dadurch auch nicht.

    Es steht explizit im Schein, dass die 195/50 R15 ausschließlich als Sommerreifen erlaubt sind.
    "Ziff. 20 u. 21 Nur Sommerbereifung auf..."

    Anders siehts z.B. bei den ebenfalls eingetragenen 195/50 R16 aus, diese haben keine Einschränkung, dürfen also sowohl als Sommer-, als auch als Winterbereifung gefahren werden.


    Gruß
    Marc
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    50
    Bei unserem A140 Mopfe steht 2x 195/50 R15 drinnen und ich fahre seit 3 Jahren 195/50 R150 Ganzjahresreifen. Und war in der Zeit auch mal beim TÜV, keine Probleme
     
  22. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Hi Falk,

    da hast du aber einen ganz ungewöhnlichen Fahrzeugschein erwischt. Ich kenne sonst keinen, der zwei mal die Bereifung 195/50R15 eingetragen hat -- wozu auch, weil einmal die Reifengröße eintragen reicht ja völlig.

    Bist du sicher, dass es in den Zusätzen nicht noch irgend welche Einschränkungen gibt? So wie bei den anderen Elchen, wo plötzlich die 195/50R15 nur als Sommerreifen erlaubt sind? Weil der Teufel steckt im Detail.

    Dass du mit den Reifen beim TÜV warst und die nichts gemerkt haben, kann gut sein. Die eigentlich entscheidende Frage ist jedoch, ob die Versicherung bei einem Unfall zahlt oder nicht. Und sollte die Reifen-Kombi nicht astrein sein (IMHO müsstest du nämlich 185/55R15 als Ganzjahresreifen fahren), kannst du da Probleme bekommen.

    Viele Grüße, Mirko
     
Thema:

Reifenfrage

Die Seite wird geladen...

Reifenfrage - Ähnliche Themen

  1. Reifenfrage (nicht Felgen) Lastindex

    Reifenfrage (nicht Felgen) Lastindex: Ich hätte mal folgende Frage: Im Fzg.Schein meines Venos steht bei der Achslast 990 kg. Unter Reifen stehen allerdings welche mit LI88 drin....
  2. Werkstattchaos und Reifenfragen...ich brauch eure Hilfe

    Werkstattchaos und Reifenfragen...ich brauch eure Hilfe: Hallo zusammen, ich versuche, die etwas längere Geschichte mal kurz zusammenzufassen: Letzte Woche hatte ich einen Termin in der Werkstatt, da...
  3. Reifenfrage

    Reifenfrage: Hallo Elchfan`s Nachdem mein Elch jetzt eine neue Steuerkette samt Hydros und Auspuff bekommen hat möchte ich Ihm noch bessere Besohlung gönnen....
  4. Allgemeines Reifenfrage

    Reifenfrage: Hallo Elchfans Nachdem heute mein Elch nach 11 Jahren zum dritten mal in Folge einen neuen Aufkleber auf dem Nummernschild ohne Mängel bekommen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.