W168 Reifengröße???

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Maaze, 23.08.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maaze

    Maaze Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Sachsen (L),jetzt Bayern (A)
    Marke/Modell:
    A140 ///AMG
    Hallo liebe Elchgemeinde,

    in meinem Fzg.-Schein habe ich drei Reifengrößen eingetragen.

    1. 205/40/17
    2. 195/50/15
    3. 185/55/15 wurde nachgetragen

    Kann ich für jede Größe Sommer und Winterreifen nehmen?

    Ich dachte auch das die Größe 195/50/15 nur für den 190er und 210er zulässig sind,das macht mich irgendwie stutzig,wo ich doch den 140er habe.

    Kann mich da mal jemand aufklären.

    Gruß Matze.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HDUR

    HDUR Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Marke/Modell:
    A200 Elegance
    Hallo,

    Der 190er und der 210er haben die Größe 195/50/16

    als Standard drauf !

    Gruß HDUR
     
  4. jhi

    jhi Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A160 von 04/98
    bei meinem A160 ist 195/50/15 Standard (Sommerreifen),
    185/55/15 (nur) für M+S
     
  5. Maaze

    Maaze Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Sachsen (L),jetzt Bayern (A)
    Marke/Modell:
    A140 ///AMG
    Ich glaub,jetzt hab ich das verstanden,war mein Fehler,die 190er und 210er haben eine Nummer größere Felgen.

    Danke.

    Gruß Matze.
     
  6. #5 Mr. Bean, 23.08.2006
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    190er fahren 205/45/16 ;)
     
  7. HDUR

    HDUR Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Marke/Modell:
    A200 Elegance
    A190 - NORMAL

    195/50 R16MO 84H

    oder

    205/45 R16MO 83H

    *LOL* *aetsch*

    Gruß HDUR *drive*
     
  8. #7 avantgardist, 23.08.2006
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
    A 210 ist Standart 205/40/17.

    195/50/15 als WR sind doch für den Elch nicht zugelassen, nur Sommer! WR muss es dann 185/50/15 sein.
     
  9. #8 nemo0127, 23.08.2006
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    WR müssen 185/55/15 sein!
     
  10. #9 alex1086, 23.08.2006
    alex1086

    alex1086 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach
    Marke/Modell:
    A180 CDI+A200 Turbo
    als ob du ne ahnung davon hast *keks* *LOL*
     
  11. #10 avantgardist, 24.08.2006
    avantgardist

    avantgardist Elchfan

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Nahe
    Marke/Modell:
    A 210 Evo
    Jo, mein ich. Hast ja einige drauf hingewiesen.
     
  12. #11 DarkBlue, 24.08.2006
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde

    ....oder 195/50-16 :-X
     
  13. #12 steffenschmid, 24.08.2006
    steffenschmid

    steffenschmid Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    W204 :D
    Aber nur M+S! ;D *LOL*
     
  14. #13 A140.de, 24.08.2006
    A140.de

    A140.de Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Marke/Modell:
    A180 AMG Line W176
    WR können auch 195/50/15 sein !!
    Ich fahre die im Winter und bin immer durch den TÜV gekommen. Und die wurden kontrolliert.
     
  15. #14 marcsen, 24.08.2006
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Was steht denn in deinem Schein?

    Bei mir: Ziff. 20 u. 21 NUR SOMMERBEREIFUNG
    (Ziffer 20 und 21 = 195/50 R15 82T, also nix mit WR)


    Gruß
    Marc
     
  16. #15 Tsunami, 24.08.2006
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    Ab Mopf ja, PreMopf nein!
    Deswegen ist mein Wagen durch den TÜV gefallen! MB hat den neu getüvt Assyst B usw, da haben die gepennt und neue Sommerreifen drauf stecken müssen und den TÜV dann ohne Mängel gepackt, konnte mir ja gleich sein, da ich den Wagen mit neuem TÜV gekauft habe!
     
  17. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    .... och Jungs, das Thema hatten wir doch schon sooooooooo oooooooft!

    Siehe Pssen die Reifen der alten A auf die neue?

    Und wer in seinem W168er Elch (ausgenommen A190 und drüber) nicht irgend welche abweichenen Größen vom TÜV hat extra eintragen lassen, fährt auf falschen Reifen und damit im Zweifel ohne Versicherungsschutz!

    Viele Grüße, Mirko
     
  18. #17 nemo0127, 24.08.2006
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    Nicht jeder TÜV weiß das. Es gibt eindeutige Schreiben von Mercedes Benz und dem Kraftfahrtbundesamt: Die Reifen sind unzulässig.
    (Ich kann dir die Schreiben auf Wunsch auch mailen.)

    Du fährst definitiv ohne Betriebserlaubnis mit solchen Reifen.
    Und Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, wenn mal was ist.
     
  19. gnu

    gnu Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    CDI 170
    Kannst du mir mal das Reifenschreiben maile in dem steht das ich auf meinem 2004 168er nur 185er(55?) WR Reifen aufzeihen kann? Danke
    Deine P.N. Box ist voll;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... unabhängig von dem Schreiben: Guck doch einfach mal in deinen Fahrzeugschein. Sofern du nicht den ganz neuen hast, steht da alles drin, und zwar genau so wie von mir zitiert -- und das lässt keinen Interpretationsspielraum: Winterreifen (also alles mit M+S) ausschließlich in 185/55/15 und Sommerreifen (also alles ohne M+S) nur in 190/50/15, es sei denn du steigst auf die 205er um, die darfst du Sommer wie Winter fahren.

    Übrigens noch ein Hinweis zur fehlenden Betriebserlaubnis: Stellt euch mal vor, euch fährt jemand hinten drauf und macht den Elch nen halben Meter kürzer. Der Gutachter findet dann raus, dass ihr ohne Betriebserlaubnis unterwegs wart. Das Ergebnis ist immer eine Teilschuld, so um 50%, und bei guter Argumentation des gegnerischen Anwalts bekommt ihr überhaupt gar nichts ersetzt -- weil euer Auto hätte ja gar nicht dort fahren dürfen, da keine ABE.

    Noch sehr viel unschöner: Ihr verliert auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über den Elch und verabschiedet euch in den Graben, natürlich nicht, ohne vorher noch einen LKW zu streifen. Das Ergebnis ist finanzieller Selbstmord! Wenn der Gutachter der Kasko (und ihr könnt Gift drauf nehmen: Der sieht sich die Reifen definitiv an!) rauskriegt, dass ihr mit falschen Reifen gefahren seid, klappt er das Buch zu und verkündet der Versicherung freudestrahlend, dass sie ihr Geld komplett behalten kann. Ihr seht keine müde Mark! Und wenn euer Haftfplichtversicherer davon Wind bekommt, z.B. weil das die gleiche Versicherung ist, flattert euch auch noch eine kleine Rechnung über mehrere zehntausend Euro ins Haus, die die Hafpflicht nämlich für den Schaden am LKW, die ausgefallene Tour, den Ersatz-LKW sowie ggf. Schadensersatz für den verpassten Liefertermin bezaht hat. Und wenn ihr richtig Pech habt, dann kommen nach dem aktuellen Bußgeldkatalog auch noch 50 Euro sowie ein Punkt in Flensburg dazu.

    Finanzieller Ruin nur wegen falschen Reifen? Ja, kann passieren!

    Viele Grüße, Mirko
     
  22. #20 nemo0127, 25.08.2006
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    Email ist raus. Du kannst auch größere Reifen montieren, aber dann auf Alufelge,
    weil die eine eigene ABE haben.

    So hab's ich dann auch gemacht: 195/50/R15 M+S auf Dezent H Alufelge.
    Hat auch nicht so viel mehr gekostet (ca. 600 € für den Satz). Bilder in der FDB.
     
Thema: Reifengröße???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w168 reifengröße

    ,
  2. a klasse a168 welche reifengröße

    ,
  3. reifengröße mercedes a-klasse w168

    ,
  4. w168 reifengröße,
  5. Reifen MB 168,
  6. a klasse w168 reifen,
  7. mercedes a klasse reifengröße w168,
  8. w168,
  9. reifengröße a klasse w168,
  10. reifenfreigabe w 168,
  11. a klasse reifengröße w168,
  12. reifenfreigabe mercedes w168,
  13. a klasse w168 felgengröße,
  14. mercedes a klasse reifengrösse,
  15. a klasse w168 w168 reifengrößen,
  16. reifen a klasse w168,
  17. mercedes a 170 195/60,
  18. reifengrößen W168 ,
  19. w168 reifen,
  20. Bereifung w 168,
  21. mercedes a klasse w168 reifen,
  22. mercedes a klasse reifengrösse 205 50 16 zulassig,
  23. reifen für a klasse w168,
  24. a klasse w168 reifengrößen,
  25. reifengrösse w168
Die Seite wird geladen...

Reifengröße??? - Ähnliche Themen

  1. Welche Reifengrößen passen auf diese Felgen?

    Welche Reifengrößen passen auf diese Felgen?: Hallo. Zur Zeit ist die folgende Kombi verbaut: Vorderachse & Hinterachse: 7,5 J x 17 ET52.5, Reifengröße: 225/45 R 17 Kann mir jemand...
  2. Reifengröße

    Reifengröße: Hallo zusammen, bei Mercedes ist angegeben für A 170 CDI: zulässige Rad/Reifenkombination 195/50 R15 Sommerreifen und 185/55 R15 Winterreifen....
  3. Wieder mal Frage zu Reifengrösse und Felgen

    Wieder mal Frage zu Reifengrösse und Felgen: Hallo Zusammen Ich bin auf ein Angebot zu Kompletträder für meinen A 170 CDI (W168 ) gestossen. Es hat mich etwas misstrauisch gemacht:...
  4. Reifengröße

    Reifengröße: Hallo Euch, ich habe hier noch fast neue Allwetterreifen. 175 70 R13 82T. Darf ich die auf meiner A-Klasse W168 1.6 (Baujahr 11.2001) fahren ?...
  5. Reifengröße 215/50 R16 für A200 CDI

    Reifengröße 215/50 R16 für A200 CDI: Hallo zusammen, hat hier jemand Erfahrung mit einer Reifengröße 215/50 auf 16-Zoll Felgen? Ich habe diese Größe mit der Original (195/55 R16)...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.