Reinigung Scheinwerferglas

Diskutiere Reinigung Scheinwerferglas im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Ich habe heute Abend gesehen, dass beide Scheinwerfer von innen sehr stark beschlagen sind und einen gelblichen Film haben. Komme ich da ran,...

  1. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    157
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Ich habe heute Abend gesehen, dass beide Scheinwerfer von innen sehr stark beschlagen sind und einen gelblichen Film haben.

    Komme ich da ran, evtl. über die Luke zum Scheinwerfer-Wechsel, oder gibt es absolut keine Möglichkeit? Ich habe bereits die Suchfunktion bemüht, aber da sind nur Beiträge über den MoPf drin.

    Bin für jeden Hinweis dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 iMotion, 22.11.2012
    iMotion

    iMotion Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    30
    Marke/Modell:
    '03er A190, Automatik
    Soviel ich weiss kann man bis zum MOPF die Streuscheiben abbauen, zumindest gibt es diese einzeln zu kaufen.
    Ab MOPF sind die Streuscheiben dann verklebt
     
  4. #3 crogermane, 23.11.2012
    crogermane

    crogermane Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Zagreb/Kroatien
    Marke/Modell:
    160
    Kannst runternehmen ..ist nicht sonderlich schwer ..sind aus Kunststoff und lassen sich gut auspolieren!
     
  5. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    157
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Vielen Dank für die Infos, da werde ich mich dann wohl am Wochenende mal an die Arbeit machen.

    Die Design-Ikone wird mir immer sympathischer :-)
     
  6. #5 surveyor, 23.11.2012
    surveyor

    surveyor Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    35
    Marke/Modell:
    ML270CDI
    Nimm zum Reinigen der Streuscheiben-Innenseite einen haushaltsüblichen Essig-Reiniger (z.B. diesen von Frosch!

    Lass' anschließend die so behandelte Streuscheibe im Luftzug (mit einem Föhn geht's schneller) trocknen.

    Wichtig ist, daß die mit Essig benetzte Streuscheiben-Innenseite vor dem Wieder-Einbau NICHT MIT WASSER IN BERÜHRUNG KOMMT.

    Begründung: Der GRÜN-Schleier der Streuscheiben-Innenseite kommt von Algen und/oder Pilzbefall (so genau weiss ich das selbst nicht mehr), welcher durch den Essig für einige Zeit (bei mir nun schon 4 Jahre) verhindert werden kann.
     
  7. #6 RAVEMOBIL, 23.11.2012
    RAVEMOBIL

    RAVEMOBIL Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    Mercedes W168 Classic
    Habe erst letztens die streuscheibe ausgebaut um flexieble leds einzubauen. Mann muss nur die frontstoßstange abbauen und die kotflügel anlösen, dann kann man die scheinwerfer ausbauen. Die streuscheibe ist auf den scheinwerfer aufgesteckt. Pass auf ! Die plastik hacken brechen schnell ab. Nimm also direckt eine zange zu hilfe, damit di sie leichter wegbiegen kannst. Die scheibe habe ich mit glasreiniger sauber gemacht. Mal sehn wie lange sie sauber bleibt.
     
  8. #7 iMotion, 23.11.2012
    iMotion

    iMotion Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    30
    Marke/Modell:
    '03er A190, Automatik
    Kann man bei MOPF Scheinwerfern die Streuscheibe abnehmen, also vom Kleber lösen, dann den Scheinwerfer reinigen und dann die Streuscheibe mithilfe des Dichtgummis vom Vor-MOPF wieder auf den Scheinwerfern befestigen?
    Oder wurden diese Plastikhaken beim MOPF entfernt? Kennt sich da wer aus?
     
  9. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    157
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Ich habe hier in einigen Themen dank der Suchfunktion gelesen, dass die Streuscheibe beim Mopf verklebt ist und dass die Scheinwerfer nicht kompatibel sein sollen.

    @Ravemobil: danke für den Hinweis mit den brüchigen Plastikhaken!

    @surveyer: Guter Tip, danke!
     
  10. MrX

    MrX Guest

    Hi tds,

    Gehe bitte hier hin:

    http://www.aclassinfo.co.uk/mypage.9.htm

    Hier wird Dir von Albert (Eigentuemer der Website) bis auf das i Tuepfelchen alles erklaert, was mit Birnenwechsel und wie man Scheinwerfer aus und einbaut zu tun hat. Habe neue Birnen und Scheiben vor einiger Zeit eingebaut (als ich den Renner kaufte) Jetzt sieht man wieder, wo man hinfaehrt (im Dunkeln). ^^

    Scroll down bitte, der untere Teil der web page ist sehr interessant, wie man ausbaut. Bitte pass auf, dass Du den Unterdruckschlauch (Verbindungschlauch) beim Abmachen nicht kaputt machst. Wenn Du die Scheinwerfer wieder eingebaut hast, fahr bitte zu Deiner Garage, um die Scheinwerfer wieder einstellen zu lassen. Sonst kriegste nen Knoellchen :D

    Alaaf
    MrX
     
  11. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    157
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Hi MrX, danke für den Link! Ich werde mir das mal 'live and in color' an meinem Elch ansehen. Wie ich das auf den Fotos erkennen kann, wird die Streuscheibe von diesen dünnen, beigen Clips gehalten. Daher denke ich mal, dass ich weder die Schläuche noch die Kabel lösen muss. Wichtig ist sicher erst einmal, dass ich die Scheinwerfer ausbaue. Ob ich das heute mache, weiss ich nicht. Bei 0° C und Nebel mit 90% Luftfeuchtigkeit ohne Garage werden mir sicher die Finger abfrieren. Die Temperatur dürft auch für die Clips nicht sonderlich gut sein, weil sie bei niedrigeren Temperaturen an Elastizität verlieren. Aber schauen werde ich auf alle Fälle. Die Anleitungen habe ich mir ausgedruckt. Nach dem Einbau werde ich die Einstellungen prüfen lassen, logisch. Komme eh häufiger bei der Dekra vorbei, die da gern behilflich sind.
     
  12. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    157
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    So, heute war trotz Kälte ein Basteltag. Scheinwerfer ausgebaut, Streuscheiben gelöst, gereinigt, wieder eingesetzt. Beide Seiten. Passt.

    Auf die Art und Weise habe ich gleich festgestellt, dass mein Elch sogar eingebaute Nebelscheinwerfer hat (wie peinlich für mich). Den Schalter hatte ich dann natürlich gesucht. Hat lange gedauert, bis ich darauf kam, mal den Lichtschalter zu ziehen (nochmal peinlich, dass ich das nicht wusste, aber mein alter Offroader vorher hatte für jedes Fitzelchen einen separaten Schalter). Zweite Stufe ziehen war dann die Nebelschlussleuchte. Wow. Was da alles an dem Autochen dran und drin ist...

    Danke für Eure Hilfe!
     
  13. #12 RAVEMOBIL, 26.11.2012
    RAVEMOBIL

    RAVEMOBIL Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    Mercedes W168 Classic
    wist ihr eigentlich wo man so eine scheibe als klarglasscheibe herbekommt. wenn ja wo ?
     
  14. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Das mit der abnehmbaren Scheibe gabs nur beim Vormopf und da gabs keine Klarglasscheibe...und beim Mopf war ein wechsel der Scheibe nicht vorgesehen insofern gibts auch keine Klarglascheibe zum Wechseln sonder nur den ganzen Scheinwerfer.
     
    RAVEMOBIL gefällt das.
  15. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Von der Zulässigkeit mal ganz abgesehen.

    Die Vor-MoPf-Scheinwerfer sind auf die Streuscheibe ausgelegt. Baust du die jetzt auf Klarglas um, wird die Streuung nicht mehr korrekt sein.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 RAVEMOBIL, 29.11.2012
    RAVEMOBIL

    RAVEMOBIL Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    Mercedes W168 Classic
    schade das würde bestimmt richtig gut aus sehn !
     
  18. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Wie wäre es, einfach die MoPf-Scheinwerfer zu verbauen? ;)
     
Thema: Reinigung Scheinwerferglas
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 scheinwerfer polieren

    ,
  2. kann man die scheinwerfergläser beim mercedes a140 wechseln

    ,
  3. slk r172 baujahr 2012 scheinwerfer beschlagen

    ,
  4. W168 Scheinwerfer matt ,
  5. mercedes W169. kann mann die scheibe vom scheinwerfer wechseln oder ist diese verklebt
Die Seite wird geladen...

Reinigung Scheinwerferglas - Ähnliche Themen

  1. Tip: Automatik-Getriebe Reiniger nutzen

    Tip: Automatik-Getriebe Reiniger nutzen: Hier sollte eigentlich der Link stehen; ich erhielt aber eine Meldung, daß ich erst 10 Beiträge brauche um dies zu ermöglichen - merkwürdige Sache...
  2. Anleitung gesucht Ausbau Mittelkonsole für Reinigung GEM

    Anleitung gesucht Ausbau Mittelkonsole für Reinigung GEM: Hallo liebes Forum, in meinem Vaneo 1.7 CDI Automatik 2002 ruckelt die Schaltung. Die Diagnose bei Mercedes ergab ein defektes...
  3. Drosselklappe u. Luftmassenmesser reinigen ( Stecker entfernen ? )

    Drosselklappe u. Luftmassenmesser reinigen ( Stecker entfernen ? ): Hallo Elchfreunde, wenn ich den Luftmassenmesser und die Drosselklappe mal reinigen möchte , kann ich dann bei "Zündung aus" die elektrischen...
  4. Auto startet nicht mehr nach reinigung des AGR

    Auto startet nicht mehr nach reinigung des AGR: Hallo liebe Gemeinde, ich habe gestern das AGR gesäubert und seitdem startet mein a180 CDI nicht mehr. Alle Kabeln steken , wenn man startet...
  5. "Altes" Heckschloss Reinigen

    "Altes" Heckschloss Reinigen: Hallo zusamnen, ich wollte letzte Woche mein Heckschloss nach der DIY Anleitung die hier einsehbar ist reinigen und wieder gangbar machen. Das...