Reinluft Ansaugrohr U-Profil Schelle

Diskutiere Reinluft Ansaugrohr U-Profil Schelle im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, Ich hab seit etwa 1 Monat einen Elch, zu dem ich wie die Jungfrau zum Kinde gekommen bin, aber das ist eine andere Story ;-) Beim ersten...

  1. #1 Hero91, 12.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2019
    Hero91

    Hero91 Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Student
    Marke/Modell:
    W169 A160 CDI 3türer
    Hallo, Ich hab seit etwa 1 Monat einen Elch, zu dem ich wie die Jungfrau zum Kinde gekommen bin, aber das ist eine andere Story ;-)

    Beim ersten Ölwechsel ist mir die Schelle am Ansaugrohr vor dem Turbo weg gebrochen. (Das Kuststoffrohr auf der Beifahrerseite mit Flex-Element auf der Beifahrerseite des Luftfilterkastens, also aus Blickrichtung offene Moterhaube: Links)
    Mercedes ruft 60€ auf, weil es die Kunststoff-Schelle wohl nicht einzeln gibt. Ein Gebrauchtteil was ich mir aus ebay geholt habe (A200CDI), hat ebenfalls eine gebrochene und reparierte Schelle. Es scheint also eine Schwachstelle allgemein zu sein. Hat jemand Tipps wie man so etwas vernünftig reparieren kann?

    Bloß heiß machen und zusammen drücken, wie beim Ersatzteil ist mir zu heiß so kurz vor der Ansaugseite vom Turbo. Schließlich will ich meinen schnell lieb gewonnen Elch noch eine weile fahren.


    Bilder Folgen

    Es geht um die Kunststoffschelle die als U-Profil ausgeführt ist und nicht die beiden Schlauchklemmen oben und unten am Formrohr.
     
  2. Anzeige

  3. #2 dasBesteamNorden, 12.04.2019
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    478
    Beruf:
    MB-Driver
    Ort:
    Umland von Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI VorMopf
    Hallo Hero91

    Ist eine altbekannte Baustelle und du nicht der Erste den es trifft.

    In einem Nachbarforum hat ein User oben die "Verschließung" axial mit einem dünnen Bohrer durchbohrt, Draht durch ... und verzwirbelt/gerödelt. Fertig war der Lack.
    Gabs auch ein Bild zu, kann man sich aber auch so vorstellen.

    Schöne Fummelei ist auch die Gummimanschette wieder ins Formrohr und anderseitig an den Turbo zu bekommen, kenne mich aus ... wie du liest :D

    Was ist denn von deiner Schelle übrig, bzw. wo gebrochen ? In der Verschließung ?
     
  4. Hero91

    Hero91 Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Student
    Marke/Modell:
    W169 A160 CDI 3türer
    Lustigerweise war das meine Sonntag-Nachmittag-Lösung, außer das ich mit dem Dremel die Flanken des verschlusses mit Nuten versehen hab und das ganze dann mit Schrauben-Sicherungsdraht verzurrt. Halten tut es, aber es ist auch keine Dauerlösung. Werd mal schaun was ich da mache.
     
  5. #4 Heisenberg, 13.04.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.899
    Zustimmungen:
    9.060
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Reinluft Ansaugrohr U-Profil Schelle

Die Seite wird geladen...

Reinluft Ansaugrohr U-Profil Schelle - Ähnliche Themen

  1. A170 CDI - Bajonettverschluss Ansaugrohr

    A170 CDI - Bajonettverschluss Ansaugrohr: Hallo Foristen, hat jemand von Euch einen praktikablen und einigermassen haltbaren Ersatz für den unteren Bajonettverschluss des...
  2. Ansaugrohr verbindung zum Turbo leckt

    Ansaugrohr verbindung zum Turbo leckt: Hallo Elchfans! hatte am meinem neuergaterten Elch W168 A170CDI Bj.2001,191Tkm auf der uhr, die Düsen getauscht(Klasse Arbeit,wenn einer...
  3. W168 Ansaugrohr!? Luftzuführungsrohr kaputt

    Ansaugrohr!? Luftzuführungsrohr kaputt: Hallo, ich hab die Tage mal zufällig in Motorraum geschaut, weil ich Scheibenwischwasser nachgefüllt habe! Dabei ist mir aufgefallen, dass ein...
  4. W168 Gerissenes 'Ansaugrohr' ersetzen?

    Gerissenes 'Ansaugrohr' ersetzen?: Erstmal ein herzliches Hallo an die Forumler und dann gleich mal ein Problem: Am A140 meiner Freundin ist das Plastik-Rohr, welches vom Grill zum...
  5. W168 Ansaugrohr wegmachen A 170 CDI

    Ansaugrohr wegmachen A 170 CDI: Hi, Leute. Bin neu hier und weiss net so genau, ob die Frage hier richtig ist. Ich hab nen 170 CDI und wollt fragebn, ob man ohne bedenken das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden