W168 Remotesignal nicht vom Radio abgreifen

Diskutiere Remotesignal nicht vom Radio abgreifen im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hi, ich wollte neulich mal meinen Kabelbaum am Radio etwas aufräumen und die Kabel hübscher zusammenfassen damit alles etwas sauberer verlegt ist...

  1. #1 mindhunter, 12.02.2016
    mindhunter

    mindhunter Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Hi, ich wollte neulich mal meinen Kabelbaum am Radio etwas aufräumen und die Kabel hübscher zusammenfassen damit alles etwas sauberer verlegt ist und nicht alles wie eine Presswurst hinter Radio liegt. Leider habe ich dabei die Remoteleitung an meinen Cinchkabel etwas zu sehr strapaziert, sodass sie abgerissen ist.:wacko: Eigtl. kein Problem weil noch ein zweites Cinchpaar mit Remotekabel ins Radio geht, also kurzerhand remotekabel geswitcht - Radio angeschaltet - Endstufe blieb aus :evil:

    Neues Kabel durch den Fahrgastraum bis zur Endstufe gezogen - Endstufe springt an. Es scheint also das eine Remotekabel defekt zu sein und das andere ist abgerissen ;-(

    Nun meine Frage: Gibt es noch eine andere Quelle, möglichst in Kofferraumnähe wo ich mir mein Remotekabelsignal abgreifen kann? Direkt über die Plusleitung der Endstufe ist das auch möglich, ich weiß, aber die Endstufe sollte auch ausgehen und nicht die Batterie leer aussaugen. Ich wollte es vermeiden nochmal die komplette Front zu demontieren um ein neues Remotekabel sauber nach hinten zu verlegen.

    Gibt es da eine Möglichkeit?

    mfg Robert
     
  2. Anzeige

  3. #2 Elchfan577, 12.02.2016
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Verlängere doch einfach das gerissene Remote-Kabel (Stück anlöten).
     
Thema:

Remotesignal nicht vom Radio abgreifen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden