Reparatur Motorsteuergerät/LMM

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von minielch, 29.07.2012.

  1. #1 minielch, 29.07.2012
    minielch

    minielch Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 190
    Moin,

    nun ist es bei mir passiert, nach 207.000 km ist wohl der LMM defekt.
    Im Moment läuft der Elch zwar (noch) aber mit leicht unrunden Leerlauf und nur bis max 4.000 U/min - also irgendwas ist oberfaul!
    Am Samstag dann zum "Freundlichen" zum Fehlercode auslesen mit besagter Diaknose
    Für eine genauere Untersuchung braucht der "Freundliche" mehr Zeit - also mehr Geld...
    plus Ausbau / Einbau kommen da schnell 1000 Euro zusammen, da kann ich auch gleich selber ran
    In der Bucht habe ich die Firma BBA-Reman in Hamburg gefunden. Für 245,- Euro gibt es eine Reparatur mit 2 Jahren Garantie.

    BBA-Reman

    Wer hat Erfahrungen mit der Firma?

    Alternativ gibt es ja Hitzing und Paetzold in Gladbeck - wie sieht es da mit den Kosten aus?
    und wer hat hier Erfahrungen?

    Was gibt es sonst für Alternativen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schrott-Gott, 30.07.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.675
    Zustimmungen:
    775
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -
    Kann natürlich der LMM sein, wobei ich nicht sicher bin, ob es bei dem überhaupt ein "halbkaputt" oder "bißchen kaputt" gibt.
    Ich würde den erst mal vorsichtig reinigen aber vorher natürlich (gemäß meiner Erfahrung) den Benzindruck am "Reifenventil" im Motorraum messen.
    -
    Wie in diesem pdf beschrieben ist ein LMM nicht zwingend defekt, wenn das OBD-System einen Fehler angibt!!!
    Erst gilt es, die hier beschriebenen Prüfungen abzuarbeiten!!
    Und den LMM reinigen! ! !
    -
    Auch einfachste Ursachen führen gern zu OBD-Fehlermeldungen. Und sollten vorher überprüft werden.
    -
    Zur Reinigung des LMM. Niemals Ausblasen ! !
    -
    Die supertollen pdfs von MS Motor Service International GmbH, der Vertriebsorganisation von Kolbenschmidt Pierburg mit vielen wertvollen Tips und Erklärungen.
     
    Elchfan577 und syscab gefällt das.
  4. #3 minielch, 02.08.2012
    minielch

    minielch Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 190
    Moin

    so nun mal ein kurzer Zwischenbericht:
    Benzindruck wurde noch beim "Freundlichen"gemessen und ist OK.

    Also hab ich mal angefangen...
    Das Drosselklappengehäuse war reichlich dreckig!
    Es waren auch Reste von Öl zu sehen!
    Also alles sauber gemacht.

    Dann habe ich mir den LMM angeschaut und gereinigt
    Ob der nun vorher oder nacher - jetzt ist jedenfalls der erste, vom Luftfilter aus gesehen kaputt!!!
    Na ja es gibt Tage...
    Also ist nun eine Reparatur definitiv erforderlich!

    Bei BBA-Reman kostet das 245,-- Euro inkl. Stuerer und Versand
    bei Hitzing und Paetzold kommt man da auf ca. 360,-- Euro

    Wer hat hier Empfehlungen???
     
  5. #4 Schrott-Gott, 02.08.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.675
    Zustimmungen:
    775
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
  6. #5 Hayaman, 03.08.2012
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Gebraucht?? Wie, was?
    Was von Kodierung, Wegfahrsperre gehört?
    Was willst mit dem Teil? Den MSG umlöten? Na dann viel Spaß!

    @ minielch

    Lass es bei einer Fachwerkstatt reparieren. Einschicken und in einer Woche zurück.
    Wenn das LMM optisch schon Beschädigungen zeigt, dann ist es höhstwarscheinlich auch defekt.
    Viel Erfolg. :-)
     
  7. #6 Robiwan, 03.08.2012
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Nur zur Info: die max. 4000rpm im Leerlauf sind normal!
     
    Kaptah gefällt das.
  8. #7 Schrott-Gott, 03.08.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.675
    Zustimmungen:
    775
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -

    Hat er ja schon erkannt.
    -
    Sorry für das falsche Gebrauchtteil um 60 Euro!! Ist für Diesel und geht natürlich beim A190 Benziner nicht.
    -
    Es gibt die Möglichkeit, bei manchen Fahrzeugen, den Sensor umzubauen, aber das ist was für experimentierfreudige Elektronik-Spezis. (stand hier iwo im forum mal was).
    O.N. lässt das von Firma machen.
     
  9. Tinne

    Tinne Elchfan

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Ausstattung:
    Brabus Endschalldämpfer und 18" Monoblock, Lamellendach, Standheizung
    Marke/Modell:
    A160 Benziner mit SKN Chiptuning
    Moin,

    ich habe meinen LMM vor ein Paar Jahren bei Tacho Bremen (www.tachobremen.de) reparieren lassen und bin sehr zufrieden.
    Wo Du doch schon aus Bremen kommst wär das doch sicherlich das einfachste..

    Grüße,
    Tinne
     
  10. #9 gibbel1, 06.08.2012
    gibbel1

    gibbel1 Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    W168 A140 EZ:2002 PreMoPf 162tkm
    Moin Leute,
    wir haben seit einem Monat auch einen A140 Bj 2002 und bei ihm brennt die Motorlampe. Fehler auslesen sagt Lambdasonde. Beim Fahren ist nichts zu merken (weder Leistungsverlust noch unruhiger Leerlauf oder hoher Verbrauch), lediglich beim Kaltstart geht er manchmal direkt wieder aus und wenn man ihn dann nochmal startet ist alle i.O.. Gestern hat er beim eben erwähnten 2. Start das erste Mal auf 2500 U/min gedreht, aber nur für 5 Sekunden. Wenn man den Fehler löscht kommt er nach ein paar km wieder.

    Bin mir jetzt halt nicht sicher ob ich das Risiko einer "Reinigungsaktion" eingehen soll, da die Auswirkungen (momentan) halt wirklich sehr gering sind. Was mir auch noch aufgefallen ist: die Bremse ist recht schwergängig. Ich werde auf jeden Fall mal nach Undichtigkeiten im Unterdrucksystem suchen, da der Motor sonst aber schön läuft vermute ich da keinen Fehler...

    Viele Grüße aus Hamburg!
     
  11. #10 minielch, 06.08.2012
    minielch

    minielch Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 190
    Moin

    @Robiwan
    dann bin ich beruhigt und es wird wohl nichts weiteres kaputt sein

    @Tinne
    bei der Rechersche bin ich auch schon auf TachoBremen gekommen
    allerdings...
    die Kosten für die Reparatur liegen dort bei 350 Euro

    in Hamburg bei BBA-Reman kostet der "Spaß" 245 Euro

    Falls jemand gute oder schlechte Erfahrungen mit dem Betrieb hat wäre ich über Informationen dankbar!
     
  12. #11 gibbel1, 06.08.2012
    gibbel1

    gibbel1 Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    W168 A140 EZ:2002 PreMoPf 162tkm
  13. #12 Schrott-Gott, 07.08.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.675
    Zustimmungen:
    775
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
  14. #13 gibbel1, 08.08.2012
    gibbel1

    gibbel1 Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    W168 A140 EZ:2002 PreMoPf 162tkm
    ist bereits passiert. Die eBay Auktion klingt wirklich hart nach Abzocke. Auch wenn diese kleinen Widerstandsstreifen platinbedampft sind können Sie ja nicht die Welt kosten... Ich denke, dass es nicht ohne Grund so viele Firmen gibt die den LMM für 250-350 Euro reparieren und sich dabei wahrscheinlich eine goldene Nase verdienen :-)

    Glaubt ihr nicht dass man MB bewegen kann das LMM-Element zum selber anlöten einzeln zu verkaufen? Beim Sitzhöhenversteller haben sie ja scheinbar auch einen Fehler eingesehen und nun eine bessere Version auf den Markt gebracht.. *daumendrück*
     
  15. #14 silverdragon21, 08.08.2012
    silverdragon21

    silverdragon21 Elchfan

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mama und Angstellte
    Ort:
    Herold
    Marke/Modell:
    A140
  16. #15 Opelkiller, 09.08.2012
    Opelkiller

    Opelkiller Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ja, du hast recht. Es gibt paar Firmen. Nur die machen nicht mit diesen Blättchen. Die machen das anders und zwar mit einstelbaren poti.
     
  17. #16 Opelkiller, 09.08.2012
    Opelkiller

    Opelkiller Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Hab gesehen kommst aus Bremen. Ich wohne nicht weit von dir entfernt. Welchen Motor hast du den. Kann dein Luftmassenmesser eventuel reparieren, sparst etwas Kohle. Das einzige ist nur, das der Fehlerspeichereintrag im Steuergerät bleibt. Ansonsten fährt das Auto wieder normal danach und die Lampen im Kokpit gehen auch aus.
     
  18. #17 gibbel1, 10.08.2012
    gibbel1

    gibbel1 Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    W168 A140 EZ:2002 PreMoPf 162tkm
    Bitte erzähl uns mehr :-) Wieso löten die nicht einfach neue Blättchen ein? Und kannst du letztere besorgen?
     
  19. #18 minielch, 16.08.2012
    minielch

    minielch Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 190
    Moin

    so es hat zwar doch ein paar Tage länger gedauert, aber nun schnurrt der Elch wieder!
    Aus Garantie-Gründen habe ich den defekten LMM in Hamburg bei BBA-Reman reparieren lassen.
    Für 245 Euro habe die gute und schnelle Arbeit geleistet.

    Die alternative von Opelkiller wäre natürlich verlockend... eine richtige Firma war mir da allerdings lieber.
    Wenn man bedekt was diese Blättchen schon alleine kosten sollen...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. stinni

    stinni Guest

    ja was denn und wo bekommt man die?
     
  22. #20 gibbel1, 29.08.2012
    gibbel1

    gibbel1 Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    W168 A140 EZ:2002 PreMoPf 162tkm
    PUSH

    Was ist denn nun mit den Blättchen? Und welchen Kurs will Openkiller dafür wenn man ihn nett fragt? :-)
     
Thema: Reparatur Motorsteuergerät/LMM
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 luftmassenmesser selber reparieren

    ,
  2. w168 luftmassenmesser reinigen

    ,
  3. w168 lmm reinigen

    ,
  4. mercedes a klasse luftmassenmesser reparatur,
  5. steuergerät mercedes a 140,
  6. a140 luftmassenmesser reinigen,
  7. steuergerät reparatur hamburg,
  8. luftmassenmesser defekt a klasse 140 ,
  9. w168 luftmassenmesser prüfen,
  10. luftmassenmesser w168,
  11. lmm reparieren,
  12. luftmassen sensor reparatur w168,
  13. luftmassenmesser mercedes a klasse Baujahr 1998,
  14. luftmassenmesser für mercedes a 140 baujahr 1998,
  15. w168 luftmengenmesser benziner reinigen,
  16. luftmassenmesser a-klasse kosten,
  17. luftmassenmesser reparieren,
  18. merzedes a 160 motor reperatur,
  19. w168 luftmassenmesser,
  20. w168 luftmassenmesser defekt ,
  21. a klasse a140 luftmassenmesser defekt ,
  22. steuergerät reparieren von w168 a160,
  23. luftmengenmesser einzeln für aklasse,
  24. lmm günstig reparieren mwrcedes a140,
  25. mercedes a140 luftmassenmesser tauschen
Die Seite wird geladen...

Reparatur Motorsteuergerät/LMM - Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldungen Motorsteuergerät W168 170cdi

    Fehlermeldungen Motorsteuergerät W168 170cdi: Hallo Elchfans, Da ich wg. einer anderen Sache den Fehlerspeicher meiner A Klasse (170cdi, 4/2001)auslesen lassen musste, bekam ich gleich auch...
  2. a210 Ruckelt Geschichte einer Reparatur fersuch

    a210 Ruckelt Geschichte einer Reparatur fersuch: Hallo alle hier im Forum, Erstmal schönen dank das Forum und für die Möglichkeit sich hier auszutauschen. Nun zu mein Problem, ich fahre seit 1...
  3. Zentralverriegelung Reparatur A160 Bj. 1999

    Zentralverriegelung Reparatur A160 Bj. 1999: Hallo, die Zentralverriegelung von meinem A160 (W168), Bj. 1999 geht teilweise nicht mehr: Fahrertür und Tankdeckel: ja, Beifahrertür,...
  4. Probleme mit einem defekten Motorsteuergerät. Nach Einbau eines neuen läuft er trotzdem nicht

    Probleme mit einem defekten Motorsteuergerät. Nach Einbau eines neuen läuft er trotzdem nicht: Hallo alle zusammen, Ich habe ein Problem mit meinem Elch. Es wurde ein defekter LMM von meiner Werkstatt diagnostiziert und das SG zur...
  5. VANEO Reparatur - was soll alles?

    VANEO Reparatur - was soll alles?: Hallo zusammen, ich bin Christian und dies ist mein erster Post. Fahre nun meinen zweiten Vaneo, abgesehen von der Technik liebe ich das Auto, es...