Reparaturanleitung Bremsen Trommelbremse

Diskutiere Reparaturanleitung Bremsen Trommelbremse im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Benötige eine Reparaturanleitung für den Bremsenwechsel in der Trommelbremse... Kann mir einer helfen? Greets Borgi

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Borgi

    Borgi Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen BS und MD
    Marke/Modell:
    A 210 und A 140
    Benötige eine Reparaturanleitung für den Bremsenwechsel in der Trommelbremse...

    Kann mir einer helfen?


    Greets

    Borgi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias, 29.06.2006
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    sit eigentlich dabei, wenn du bei Mercedes dir neue Bremsklötze holst..

    ...wenn nicht - meckern gehen ;)

    oder willste etwa zubehör-klötze einbauen??
     
  4. Borgi

    Borgi Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen BS und MD
    Marke/Modell:
    A 210 und A 140
    Habe originalen Bauteile bei MB gekauft.....es war keine Anleitung dazu...


    *heul* *kloppe*

    Ich muss da wohl mal auf den Tisch hauen....trotzdem Danke
     
  5. #4 Matthias, 30.06.2006
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    steht im EPC drin... An Kunden nur mit Anleitung verkaufen.

    aber die gäbs auch einzeln - kostet irgendwie 30ct oder so...

    Ciao, Matthias
     
  6. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    schau mal in Dein Postfach!

    Gruß Kipper
     
  7. #6 salmanasar, 01.07.2006
    salmanasar

    salmanasar Elchfan

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Hi Kipper,
    könntest du's mir auch noch schicken...

    hatte letzten donnerstag ein recht unschönes erlebnis mit den trommelbremsen...
    120km/h auf der CH-Autobahn, plötzlich blockiert das linke hinterrad....

    bremsbeläge runter und irgendwo "reingerutscht" laut meister. sprachs, und berechnet 150€ material und 250€ arbeit!!!!

    *mecker*

    lg,
    David
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Reparaturanleitung Bremsen Trommelbremse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Reparaturanleitung Trommelbremsen

Die Seite wird geladen...

Reparaturanleitung Bremsen Trommelbremse - Ähnliche Themen

  1. Trommelbremse Schraube fest

    Trommelbremse Schraube fest: Hi Leute! Bei unserem Elch schleift die Bremse hinten links. Ich muss sie öffnen um zu sehen was los ist. Wenn das Rad unten ist ist aber schluss...
  2. Bremsen quietschen die 5.

    Bremsen quietschen die 5.: Nach unzähligen Versuchen das Quietschen der vorderen Bremsen in den Griff zu bekommen gehen mir bald die Ideen aus. 1. Versuch.....weg von ATE...
  3. Frage zu Bremsen hinten

    Frage zu Bremsen hinten: Guten Tag Die Bremsen hinten haben lange gehalten. Ich sollte sie demnächst machen lassen. Bremsklötze und Bremsscheiben. Mein Kollege (auch...
  4. W168 W168/W414 Mercedes-Benz A-Klasse (W168) und Vaneo (W414) 1998 bis 2004 Reparaturanleitung Handbuch

    W168/W414 Mercedes-Benz A-Klasse (W168) und Vaneo (W414) 1998 bis 2004 Reparaturanleitung Handbuch: Hallo Gemeinde, nach meinem Wechsel von W414 auf W245 hätte ich das folgende Reparaturhandbuch anzubieten. Der Zustand ist bis auf ein paar...
  5. A 170 TDI Lang Bremsen vorne (die mit Schwimmsattel) quietschen fürchterlich

    A 170 TDI Lang Bremsen vorne (die mit Schwimmsattel) quietschen fürchterlich: Mehrere Werkstätten sagen mir seit 1 Jahr, daß sie nichts finden können Letzte Woche hat der Elch auch wieder TÜV bekommen Wer kennt sich im Raum...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.