W168 Reparaturkosten LiMa - Frage

Diskutiere Reparaturkosten LiMa - Frage im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Guten Morgen in die versammellte Gemeinde. Als wenig (bis nichts ???) Schreiber (Der Wagen läuft und läuft, -0- Probleme, nicht mal Rost :) )...

  1. #1 wolle168, 14.04.2011
    wolle168

    wolle168 Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münster/ Westfalen
    Marke/Modell:
    W168 (170 CDIL) Bj. 2003
    Guten Morgen in die versammellte Gemeinde.
    Als wenig (bis nichts ???) Schreiber (Der Wagen läuft und läuft, -0- Probleme, nicht mal Rost :) ) hätte ich da mal eine kurze Frage, die mir hier vielleicht jemand beantworten kann.
    Bei meinem Elch (170CDI, 2003, ca. 140tsd km) hat sich wohl die Lichtmaschine verabschiedet.
    Leider in den Händen meiner Frau und ca. 250km entfernt.
    Hier hätte ich meinem Stammschrauber, dem ich auch vertraue. Dort aber eine mir unbekannte Niederlassung, die für die Reparatur sage und schreibe 1.500,- aufruft. Davon 900,- alleine für eine Austausch- LiMa, den Rest als Arbeitslohn.
    Ist das ein realistischer Kurs oder will man meine Frau da über den Tisch ziehen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    200
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Hi,
    kann sein, dass der Tausch dort so viel kostet. Der Umbau ist nicht ganz trivial Hebebühne und Helfer Pflicht aber 600€ *kratz* .
    900€ für die Lima halte ich jedoch angesichts Angeboten in der Bucht von 99€ für 90A bis 450€ für wassergekühlte 150A Lima für überteuert. Frag die Werkstatt , ob Du das Teil beistellen kannst. Alternativ wäre der Kauf eines Akkus und die Heimfahrt zum Schrauber Deines Vertrauens ohne Lima auch eine Option. Der Diesel braucht ja nur zum Start den Akku, wenn der existente schon leer ist.
    Gruss
    Rei97

    Howto Zitat:

    - Auto auf Bühne

    - Batterie Minuspol abklemmen

    - Unterbodenverkleidung des Motors ausbauen

    - Keilrippenriemen an der Spannrolle mit einem Hebel in Uhrzeigerrichtung

    entspannen und Riemen abnehmen

    - Im Falle von Klimaanlage, Kompressor lösen und beiseite hängen. Schläuche

    dranlassen

    - Zwei Torxschrauben lösen und Generator rausfummeln

    -Noch mehr Glück beim Draufffummeln des Rippenriemens.

    Riemen geht am leichtesten herunter wenn du den Riemen zwischen Generator und Klimakompressor nach unten ziehst. Dabei kommt die Spannrolle nach unten. Vorher einen Karton oder sowas zwischen die Riemenscheibe der Wasserpumpe und dem Wagenboden reinquetschen um zu verhinder daß der Riemen von der Wapu abrutscht. ( Dann A-Karte )
    Wenn Spannrolle unten ist, diese mit Montierhebel von der Seite her blockieren damit Riemen Spannungsfrei wird. Dann den Riemen von der Lima abnehmen. Riemen nicht von den anderen Rollen nehmen.
    Einbau anderst herum. Riemen nach unten Ziehen um Spannrolle in Endlage zu bringen. Wieder mit Hebel blockieren und dann den Riemen auf die Spannrolle legen. Vorsicht Finger falls Montiereisen wegrutscht. Wenn Riemen drauf, Montiereisen entfernen und den Karton oder Putzlappen an der Wapu nicht vergessen zu entfernen.

    Das ganze geht eigentlich nur mit 2 Mann und Hebebühne.
     
  4. #3 wolle168, 14.04.2011
    wolle168

    wolle168 Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münster/ Westfalen
    Marke/Modell:
    W168 (170 CDIL) Bj. 2003
    Danke für den Hinweis. Jetzt soll die LiMa plötzlich nur noch 700,- kosten (Was mir immer noch als überteuert erscheint!) der Rest wären "sonstige nötigen Ersatzteile". Dummerweise hat man in der dortigen NL schon die Reparatur beinahe beendet *mecker*
    Ich werde aber jetzt erstmal die Rechnung abwarten und mich schonmal vorab bei der hiesigen NL über den Preis erkundigen. Werde dann auch nachberichten.
    Danke für die Auskunft.
     
  5. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    50
    1500€ sind wucher und ausnutzung der situation. eine freie werkstatt schafft das für ca. 650-700€. 500€ für die lima incl. altteilepfand und rest der arbeitslohn
     
  6. #5 Hayaman, 15.04.2011
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Vorsicht mit den Aussagen zu Lima.
    Eine Wassergekühlte (150 A) kostet selbst im Zubehör 600 Teuronen (Bosch).
    Beim Mopf ist der Ein- und Ausbau nicht ohne Motor-Absenkung möglich.
    Musste Anfang des Jahres mein Kumpel mit dieser Erfahrung leben.
    Habe selbst nicht gemacht, daher auch meine Aussage nur mit Vorbehalt.
    In solchem Fall können die Kosten schnell über 1000 € liegen.
     
  7. #6 Mr. Bean, 15.04.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Warum eigentlich?

    [​IMG]


    Die Lichtmaschine ist doch ganz unten am Motor *kratz*
     
  8. #7 Hayaman, 15.04.2011
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Den frage ich beim nächten mal, warum *thumbup*
    Wird schon einen Grund gehabt haben *kratz*
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 westberliner, 15.04.2011
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Hat absenken nicht was mit der Wasserkühlung zu tun bzw. deren Anschluss? Soviel habe ich zum Diesel hier irgendwo gelesen.

    Und ich würde auf eine Generalüberholte Lima zurückgreifen. Habe bei meiner c-Klasse auch eine eingebaut (Wassergekühlt), hat mich 300€ gekostet.

    Wenn sie die nächsten 100 - 150 tkm hält bin ich zufrieden.

    Bei meinem 160er - allerdings Vormops - hatte ich die Lima ohne Motorabsenken getauscht, allerdings musste der Kompressor runter weil !die Lima noch eine dritte Schraube oberhalb! hat.

    Kompressor kann man einfach hängen lassen. Grube oder Bühne von Vorteil, geht auch ohne (mann liegt halt fast ganz unter dem Auto).

    Was ich noch empfehlen würde, die 2 langen Schrauben unten austauschen. Bei mir sind diese 2x kaputtgegangen (im Gewinde abgebrochen), allerdings durch Vibrationen und nicht so prickelnd wenn das halbe Gewinde im Auto steckt... ;D
     
  11. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    50
    die luftgekühlte lima bei unserem a140 habe ich bei pitstop mal wechseln lassen, der hatte es mit viel fummelei und gejammere ohne motor absenken geschafft. kostete damals so um die 650€
     
Thema: Reparaturkosten LiMa - Frage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lichtmaschine a klasse kosten

    ,
  2. lichtmaschine a140 w168

    ,
  3. lichtmaschine wassergekühlt münster

    ,
  4. Lichtmaschine a klasse a168 Werkstattkosten,
  5. Lichtmaschine a klasse a168 werkstatt
Die Seite wird geladen...

Reparaturkosten LiMa - Frage - Ähnliche Themen

  1. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...
  2. Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?

    Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?: Hallo zusammen! Mir stellt sich Frage welches AGR Ventil ich mir besorgen soll? Es gibt welches für, mit Partikelfilter und welches für ohne!?...
  3. A170CDI wassergekühlte Lima in einem Jahr 3 mal defekt

    A170CDI wassergekühlte Lima in einem Jahr 3 mal defekt: Also: Mir fehlt hier ein Jammerfred. Vor weniger als einem Jahr (3.16) ging die Serienvaleo (wassergekühlt) über den Jordan. Es wurde ein...
  4. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  5. Ein paar Fragen zum w168

    Ein paar Fragen zum w168: Hallo Freunde! Ich bin ganz neu hier. Daher erstmal ein paar Dinge zu mir: Fahre seit 3Jahren einen A170(langer Radstand), BJ: 2002, beim Kauf...