W169 richtiger km stand ???

Diskutiere richtiger km stand ??? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; halli hallo ihr elchiiiis , hab mir ein w169 gebraucht gekauft mit 43000 km nun zu meiner frage : ist es möglich da den orginal km stand...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Nothingman, 14.12.2009
    Nothingman

    Nothingman Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    busfahrer
    Ort:
    eifel
    Marke/Modell:
    A180 cdi autom.
    halli hallo ihr elchiiiis ,

    hab mir ein w169 gebraucht gekauft mit 43000 km

    nun zu meiner frage : ist es möglich da den orginal km stand rauszufinden fals diese 43000km nicht stimmen sollten ? und was kostet so eine auslesung ?

    vielen dank ein neuer *beppbepp*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. venga

    venga Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Specialist & Bestatter
    Ort:
    Bad Arolsen
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Also normalerweise kann man diesen nicht manipulieren.

    Selbst wenn in der Werkstatt das Kombiinstrument getauscht wird, wird der alte Stand ausgelesen und in das neue Gerät geschrieben, ohne dass man den Wert verändern kann.
     
  4. #3 A200 Coupé, 14.12.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Venga ist zuzustimmen. Grundsätzlich ist eine Manipulation praktisch ausgeschlossen(sicher theorethisch nicht unmöglich jedoch der Aufwand in keiner Relation zu Nutzen) da der originale KM Stand separat in verschiedenen Stuergeräten festgehalten wird. Die Information des originalen Km Standes kann somit untereinander abgeglichen werden und der originale Km Stand auch wiederhergestellt werden.
     
  5. #4 marco28hb, 14.12.2009
    marco28hb

    marco28hb Elchfan

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    Ist das Fahrzeug Scheckheft gepflegt? Dann kannst Du es nachvollziehen.

    Meiner ist W168 05/2000 und aktuell: original 39500 km ;)

    LG
    marco
     
  6. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Hallo Ihr da," in der heilen Welt";

    das Wartungsheft ist u. U. ein Anhaltspunkt, sagt aber gar nichts aus, wenn geübte Tachodienste und Werkstätten über Computer mit den entsrechenden Programmen in der Lage sind (dank entsprechender Vorrichtung im Fahrzeug) innerhalb weniger Minuten jeden beliebigen Tachostand (zum Teil auch legal) einzulesen; auch an mehreren Hinterlegungsstellen.

    Rene
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also beim W169 geht es nur mit erheblichem Aufwand und Fachwissen.

    Beim W168 ist das anders. Da kann das jeder Laie.

    gruss
     
  8. #7 marco28hb, 14.12.2009
    marco28hb

    marco28hb Elchfan

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    Also bei der geringen Laufleistung von 43.000 km kann man das sehr wohl mit dem Wartungsheft nachvollziehen. Selbst, wenn der Wagen zuletzt nicht mehr nach Heft gewartet sein sollte, die ersten Jahre macht es jeder, da gibt es eigentlich keine Ausnahmen, schon wegen der Garantie. Da kannst Du genau sehen, wie die Laufleistung zu einem gegebenen Zeitpunkt war und ob das alles plausibel ist.

    Bei meinem kann ich mir ebenfalls sicher sein, da erste Hand... *aetsch*

    Im allgemeinen gibt es erstaunlich viele gebrauchte Elche, die einen verhältnismäßig niedrigen, fast unglaubwürdigen km-Stand haben. Findet man eigentlich so bei keinem anderen Modell. Vielleicht weil es eher ein Stadtauto ist... *kratz*


    Viele Grüße
    marco
     
  9. #8 Babyelch, 14.12.2009
    Babyelch

    Babyelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W204 180 CGI
    Habe gehört, dass MB das Ganze an Hand des Schlüssels ablesen kann!
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja ein W169 kann ja noch nicht so alt sein. Da ist es sicher einfacher abzuschätzen als bei einem W168. Gut ist übrigens immer ein Blick auf die Reifen.
    Bei 43.000km sollten das die ersten sein. Sind die Sommerreifen neuer als das Auto ist schon sehr viel Skepsis angebracht.

    Ansonsten ist die A-Klasse nunmal oft Zweitwagen und nur sehr wenige Langstreckenfahrzeuge (was ich nachvollziehen kann). Da kommen nicht viele Kilometer zusammen.

    gruss
     
  11. newbee

    newbee Elchfan

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    W169 180CDi Avantgrd
    ..ähm, vergesst bitte "ScheckHeft" ganz schnell, selbst wenn's mit "SternStempeln" strahlt..
     
  12. #11 General, 15.12.2009
    General

    General Guest

    Naja so ganz vergessen würde ich das mal nicht, immerhin sollte zu jedem Assyst-Stern-Stempel auch ein entsprechender Datenbankeintrag bei Daimler vorhanden sein?
     
  13. #12 First Elch, 15.12.2009
    First Elch

    First Elch Elchfan

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Heinsberg
    Marke/Modell:
    Noch A 160 Lim. Autotroni, bald B 180 BE
    Hi,
    geringe Laufleistung ist sicher möglich.
    Habe mal nen Golf 2 gekauft, 10 Jahre alt mit 5990 km und nen Scenic 4 Jahre alt mit 6550 km.
    Beide waren erste Hand und ich konnte den km Stand anhand der Tüvberichte nachvollziehen.

    Norbert
     
  14. #13 Dobermann03, 15.12.2009
    Dobermann03

    Dobermann03 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160, W108 280 SE
    Sieh mal nach anderen Indizien:

    1. Pedalauflagen , sehen die neu aus oder sind sie verschlissen ?
    Falls neu, warum wurden die getauscht ?
    2. Schaltsack, ist das Leder brüchig ?
    3. Lenkrad, ist es abgegriffen, besonders hinten ?
    4. Fussmatten, neu oder verschlissen ?
    5. Sitze, durch oder guter Sitzkomfort ?

    Das sind alles Indizien, dass ein Tachostand manipuliert sein könnte und es lässt sich sehr einfach überprüfen. Sollte ein Anfangsverdacht bestehen, überprüfen.
     
  15. #14 Landgraf, 15.12.2009
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    man kann zu jedem Mercedes-Händler/Niederlassung gehen und anhand der Fahrgestellnummer die Wartungsstände abfragen - das geht aber nur bei so neuen Autos wie z.B. dem W169.

    Am besten wäre wohl bei dem Händler anzurufen der zuletzt einen Stempel ins Serviceheft gestempelt hat und diesen mal ausfragen.

    Aber warum wird denn überhaupt an der Laufleitung gezweifelt? Schaut der Wagen so schlecht aus? Oder ist er 4. Hand?

    Warum sollte jmd. bei einem W169 den Tacho "frisieren"? Da haben doch so viele noch gar nicht die 100.000Km erreicht.

    Sternengruß.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Nothingman, 15.12.2009
    Nothingman

    Nothingman Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    busfahrer
    Ort:
    eifel
    Marke/Modell:
    A180 cdi autom.
    vielen lieben dank für die antworten gruss
     
  18. kenny

    kenny
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Sprockhövel
    Ausstattung:
    Avantgarde, ILS, Comand, Komforttelefonie
    Marke/Modell:
    S204 C 220 T CDi
    Alle nachfolgenden Beiträge wurden gesichert!!!
     
Thema:

richtiger km stand ???

Die Seite wird geladen...

richtiger km stand ??? - Ähnliche Themen

  1. mein vaneo schaft gerade mal 110 km und nicht mehr kan das am turbolader liegen.

    mein vaneo schaft gerade mal 110 km und nicht mehr kan das am turbolader liegen.: mein vaneo schaft gerade mal 110 km dann zieht er nicht mehr in der Stadt lbei 80 bis 110 läuft er super dann geht nichts mehe kann das am...
  2. Türe hinten schließt nicht richtig

    Türe hinten schließt nicht richtig: Hallo an alle, ich b.z.w. mein Goldstück hat ein kleines Problem. Durch Zufall habe ich gestern bemerkt, dass wenn ich den Wagen schließe die...
  3. Geräusche in der Lenkung im Stand bei laufenden Motor.

    Geräusche in der Lenkung im Stand bei laufenden Motor.: Wenn ich das Lenkrad bei laufenden Motor nach re. oder nach li.drehe habe ich manchmal schleifende Geräusche,es ist nicht immer aber wie gesagt ab...
  4. Schaltgetriebe Ölwechsel nach 200.000 Km?

    Schaltgetriebe Ölwechsel nach 200.000 Km?: Ich war letzte Woche mal wieder bei der Inspektion (also mein Auto). Alles wie es soll, so freut es den Besitzer. Ich frage mich allerdings, ob...
  5. Richtiger Heckklappen-Taster W169?

    Richtiger Heckklappen-Taster W169?: Nach einem winterlichen Wischwasserschaden am W169 (Heckklappe öffnet nicht mehr) bin ich jetzt soweit, dass ich den Taster/Griff unter der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.