Riß im Spoiler mit Glasfaser und Harz kitten?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Pusteblume, 11.09.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Pusteblume, 11.09.2003
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hallo!

    Mein Plastikspoiler ist nach einem Aufsetzer beim Rückwärtsfahren eingerissen. Der Riß ist ca 15 cm lang und zieht sich von unten bis zum Loch, in das ich gerne Nebelscheinwerfer setzen würde (aber nicht jetzt).
    Mir wurde empfohlen, den Riß zu kitten, indem ich die Rückseite mit Glasfasergewebe und Polyesterharz laminiere. Ich habe zwar schon mit Spachtelmasse und Glasfaserspachtel gearbeitet aber noch nicht laminiert.
    Vielleicht kann mir da jamand Tips dazu geben?

    Ich hoffe, daß ich von hinten gut drankomme, da ich den Stoßfänger am Auto lassen wollte. Ist das o.k, oder besser ab damit?

    Da der Riß von vorne fast nicht zu sehen ist, überlege ich, ob ich den Riß auch von vorne anschleifen und kitten soll. Vielleicht würde dafür auch nur Sekundenkleber reichen.
    So müßte ich nicht lackieren und könnte die Stelle mit dem Lackstift ausbessern.

    Grüße
    Mathias
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grisu

    grisu Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 190
    Also ich würde die Schürze auf jeden Fall abbauen.
    Ansonsten auf die Rückseite einfach das Harz auftragen und das Gewebeauflegen und wieder Harz darüber.

    Zieh aber besser ein paar Handschuhe dazu an. Nicht das Du den Deine Schürze an der Hand hast.
     
  4. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    Die Frontschürze solltest Du auf jeden Fall abbauen, denn das ist eine Sache von 5 Minuten! Sínd nur 6 Schrauben. Da kannst Du doch dann viel besser dran ! :]
     
  5. #4 ihringer, 12.09.2003
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Hallo
    Vergiss die Sau Arbeit, der Aufwand, das Schleifen und Nachlakieren steht in keiner Realation zu einer gut erhaltenen gebrauchten Stoßfänger, der schon für unter 100 Euro in Wuschfarbe bei MB ATC zu bekommen ist !

    Sekundenkleber ? ???
    tststs, meinste, das hebt ewig ? Ne kannste vergessen, die Gefahr das hinterher Dir das Zeugs bei Tempi auf der AB um die Ohren fliegt, würde ich nicht eingehen !

    bis denne Ihringer
     
  6. #5 Mr. Bean, 12.09.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Aus welchem Material ist die Frontschürze eigentlich?

    Nicht alle Kunstoffe lassen sich kleben.
     
  7. #6 Pusteblume, 15.09.2003
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hallo!

    Am Wochenende habe ich den Spoiler geklebt bzw von hinten laminiert und den Riß´verspachtelt.

    Diese woche lasse ich mein Maleut noch lackeiren und dann kann ich den Spuk vergessen.

    Gruß
    Mathias
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Riß im Spoiler mit Glasfaser und Harz kitten?

Die Seite wird geladen...

Riß im Spoiler mit Glasfaser und Harz kitten? - Ähnliche Themen

  1. Zimmermann Sport Bremsscheiben Risse

    Zimmermann Sport Bremsscheiben Risse: Guten Tag zusammen, ich habe jetzt seit ca. 1 Woche die Zimmermann Sport Bremsscheiben (gelochte) auf meiner Hinterachse. Nun habe ich am letzten...
  2. Experiment Aerodynamik-Spoiler verbessertem Fußgängerschutz im Test, Fahrzeug liefert keine Sensorda

    Experiment Aerodynamik-Spoiler verbessertem Fußgängerschutz im Test, Fahrzeug liefert keine Sensorda: Hallo zusammen, für einen ersten Test eines neuartigen Spoilers habe ich versucht über die OBD2-Schnittstelle Sensordaten mit zu Loggen. Nach...
  3. W169 Risse im Lamellendach

    Risse im Lamellendach: Hallo Elchfans, ich bin Besitzer einer A-Klasse (Baujahr 2006) mit Lamellenschiebedach. Leider hat das Dach (bzw. die einzelnen Lamellen) seit...
  4. W168 Riss in der Heckklappe

    Riss in der Heckklappe: Hallo, habe gestern einen etwa 15 cm langen Riss in der Heckklappe, ausgehend vom Heckscheibenwischer, bis über den Stern bis zum Nummernschild,...
  5. A 210 "Spoiler"

    A 210 "Spoiler": Hallo zusammen, ich habe gerade in meinem Keller noch ein paar A 210 Spoiler für die Heckklappe gefunden. Nun habe ich gehört das diese eig. nur...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.