Riss in der Windschutzscheibe

Diskutiere Riss in der Windschutzscheibe im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Elch-Fans, hab folgendes Problem. :-/ Bei meinem Kleinen hat sich über Nacht in meiner Garage ein Riss von ca. 30 cm in der Frontscheibe...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Exom

    Exom Elchfan

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    Hallo Elch-Fans,

    hab folgendes Problem. :-/

    Bei meinem Kleinen hat sich über Nacht in meiner Garage ein Riss von ca. 30 cm in der Frontscheibe gebildet. Steinschlag hab ich nicht wahrgenommen bzw. nicht gesehen da es sich hinter dem Rückspiegel befand.

    Meine Frage dazu ist:

    Kann ich den Riss irgendwie stabilisieren so das er sich nicht vergrößert.
    Ich wollte noch ein bis zwei Monate fahren bevor ich die Windschutzscheibe wechseln lasse (Carglass ca. 540€ :o ) Hab leider keine Teilkasko.

    Oder ratet ihr mir ganz davon ab und ich soll die Scheibe gleich wechseln?

    Vielen Dank für eure Antworten im voraus

    mfg

    Exom
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackElk, 21.03.2007
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Rausfallen wird sie nicht.

    Die Scheibe besteht ja aus 2 Schichten Glas mit Kunststoff-Folie dazwischen; der Riß ist nur in der äußeren Scheibe.

    Aber der Riß wird sich wahrscheinlich noch weiter vergrößern.
    Wenn du damit leben kannst, kannst du durchaus noch ne Zeit lang damit fahren .... und bei einer Kontrolle "ist der Riß erst seit gestern" .... und "Werkstatt-Besuch schon geplant". ;)
     
  4. #3 Robiwan, 21.03.2007
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Solange der Riss nicht dein Sichfeld einschränkt, kannst du sicher noch 1-2 Monate fahren.

    Stabilisieren könnte man den Sprung vielleicht wenn man ihn am Ende anbohrt und das Loch mit einem speziellen Harz füllt. Aber das würde sich nicht rentieren da die Scheibe eh getauscht wird.
     
  5. Exom

    Exom Elchfan

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    Danke für die Infos,

    werde noch nen Monat damit fahren. Zum Glück hab ich schon ne freie Werkstatt gefunden die mir die Scheibe für 300 € ersetzt ;D . Da kann man nichts sagen.

    mfg

    Exom
     
  6. #5 Robiwan, 21.03.2007
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Gebrauchtteil?
     
  7. #6 Mr. Bonk, 21.03.2007
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Vielleicht auch nur keinen 500% Gewinnanteil wie "anderswo". ;D

    Bei meinem Golf 3 hatte ich auch mal so einen Riß (durch einen Stein von einem Kieslaster, dessen Fahrer es nicht für nötig hielt, die am LKW vorhandene(!!) Schutzplane zu verwenden).

    Der Riß hat unten rechts beim Beifahrer angefangen und ist mit der Zeit (3 Monate ;D ) immer ein wenig weiter gewandert. Irgendwann war dann aber Schluß mit dem Wandern. Aber auch mit der Scheibe war Schluß... und zwar beim nächsten TÜV. "Im Sichtbereich des Fahrers" hieß es. :)
     
  8. Exom

    Exom Elchfan

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    Nein kein Gebrauchtteil....nur ein Freund von einem Freund ;D
     
  9. #8 Robiwan, 21.03.2007
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Ich bräuchte ein COMAND :-X ...
     
  10. #9 funkenmeister, 21.03.2007
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    *LOL*
    Mir scheint du hast nicht die richtigen Freunde !!!!!! *LOL* *LOL* *LOL* *LOL*
     
  11. #10 MarkP1972, 22.03.2007
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    Hattest du damals den Fahrer angehalten bzw. irgendwie über seine Versicherung laufen lassen? Zum Glück war ich noch nie in der Situation, gefragt habe ich mich aber schon öfters, was ich dann tun würde...

    Gruß,
    Mark
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Mr. Bonk, 28.03.2007
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Hätte ich gewußt, was daraus wird, dann... aber was sich da anbahnen wird, sah man leider erst 2-3 Tage später. :-/
     
  14. Hilli

    Hilli Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm. Angestellte
    Ort:
    BOCHUM jetzt Lüttelforst - Schwalmtal
    Marke/Modell:
    A 160 (W168)

    Ist mir auch auf der Autobahn passiert. Der LKW vor mir war mit Bauschutt beladen, auch ohne Abdeckung o.ä. Ich habe mir das Kennzeichen gemerkt und Gott sei Dank hatte der LKW eine riesen Firmenbeschriftung angebracht. Dort habe ich dann angerufen und mußte den Sachverhalt dann noch verschriftlichen. Austausch der Scheibe erfolgte problemlos über deren Versicherung.
     
Thema: Riss in der Windschutzscheibe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 frontscheibe wechseln

Die Seite wird geladen...

Riss in der Windschutzscheibe - Ähnliche Themen

  1. Leisten an der Windschutzscheibe vom A 170

    Leisten an der Windschutzscheibe vom A 170: Hallo, ich habe heute bemerkt, das sich bei einer der Leisten, die beim A 170 links und rechts die Windschutzscheibe "einrahmen", die Leiste vom...
  2. Schmierfilm auf der Windschutzscheibe

    Schmierfilm auf der Windschutzscheibe: Moin Ihr Lieben, ich habe auf der Windschutzscheibe einen Schmierfilm und der will nicht weggehen. Habe schon die Wischerblätter getauscht und...
  3. Allgemeines Rechtslage Windschutzscheiben-Videokamera im Auto (Dashcam)

    Rechtslage Windschutzscheiben-Videokamera im Auto (Dashcam): [IMG] ---------- Auszug aus der c’t 18/2013 Darf man in Deutschland den Verkehr filmen? Das Amtsgericht stellte im Juni fest, dass ein...
  4. Windschutzscheibe selbst transportieren?

    Windschutzscheibe selbst transportieren?: Yo, habe in nem Shop ne Winschutzscheibe für meinen W168 gefunden, wäre für 95EUR zu haben. Nun würde ich das Teil gerne selbst abholen und zu...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.