Rost an den dauerelastischen Falz-Abdichtungen Türen & Heckklappe W169/W245

Diskutiere Rost an den dauerelastischen Falz-Abdichtungen Türen & Heckklappe W169/W245 im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hätte von mir sein können ;-) Übrigens, ich war im Flugzeugbau tätig und hab meine Lehrgänge in Sachen NE Metalle absolviert;-)

  1. T-hai

    T-hai Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Rhein-Main
    Marke/Modell:
    W 169-200T Avantgarde, 10.03.07 --- W 246-B200, 01.06.16
    Hätte von mir sein können ;-)
    Übrigens, ich war im Flugzeugbau tätig und hab meine Lehrgänge in Sachen NE Metalle absolviert;-)
     
    Schrott-Gott und Hochstapler gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2282 roadrunnerling 222, 21.04.2018
    roadrunnerling 222

    roadrunnerling 222 Elchfan

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Gunzenhausen, Bayern, Mittelfranken
    Marke/Modell:
    A170 W169 Baujahr 2004
    Weil ich es gerade lese und gestern abend noch unter der Karre herumgekrochen bin (leider keine Hebebühne), um die unteren Träger mit Fertan-Rostlöser vorzubehandeln. Hier hab ich jetzt ein paarmal gelesen, das der Rost "abgeschliffen" und dann geprimert usw. wird. Ich würde allerdings auf jeden Fall als allererstes Rostumwandler (Fertan....ich habs das erste mal schon vor ca. 25 Jahren bei einer Käferrestaurierung genommen) auftragen. Sonst rostet das ggfs. unter der neuen Lackierung munter weiter. Und es ist ja schon wirklich peinlich, was bei einem Auto der Preisklasse nach lumpigen 14 Jahren schon alles mehr oder weniger stark rostet. So verrostet war ja noch nicht mal mein 30 Jahre alter Käfer damals (Baujahr 1960, noch mit Winkern). Beim Motorraum kommt man ja schlecht hin. Da mache ich im Frühjahr immer eine Motorwäsche und sprühe dann übers Jahr immer wieder mal alle Falze mit WD 40 ein. Das zieht überall durch und ich hab bei noch keinem Auto im Motorraum jemals Rost gehabt. Ballistol soll noch besser sein, ist aber ziemlich teuer.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  4. #2283 Gast31062, 21.09.2018
    Gast31062

    Gast31062 Guest

    Moin z.Zt. an der Küste.
    Habe gestern bei unserem vor einem halben Jahr erworbenen Elch W 169. Bj. 2010, nachgeschaut. An allen Türen, außer der Kofferraumhaube, sieht man mittig auf der Falzabdichtung an jeder Tür 3-4 kleine Beulen, ca. 1.5-2 mm groß, welche sich auf Druck leicht verformen. An den Unterkannten der Türen befinden sich keine Beulen. Werde mich nach dem Urlaub mit dem Verkäufer, vertreibt nur Mercedes Jahreswagen und neuere Gebrauchte, in Verbindung setzen. Da erst vor ein halben Jahr erworben müsste ja Gebrauchtwagengarantie oder Gewährleistung greifen.
    :D Gruß vom Euramann
     
    Heisenberg gefällt das.
  5. #2284 Heisenberg, 21.09.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    10.108
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Auf Rost gibt es nur eine Garantie! Er kommt, egal wie, wann, wo ... er ist so sicher wie das "Amen" in der Kirche!
    Es sei denn Du hast ein Bobby-Car. und selbst da gibt es teile die Rosten können :-X
     
    Wolfgangfox und Schrott-Gott gefällt das.
  6. #2285 Gast31062, 22.09.2018
    Gast31062

    Gast31062 Guest

    Hallo von der Küste, ich habe das Fahrzeug gekauft, weil es in einem topp Zustand ist. Konnte ja nicht wissen, das man bei einem Fahrzeugkauf eine Lupe mitnehmen muss um die Falzen auf kleine Beulen zu begutachten. Werde den Händler nächste Woche kontaktieren.
    Haben gestern einen Ausflug nach Greetsiel unternommen. Auf dem Parkplatz stand ein Elch Bj 2007 direkt neben mir. Fahrer saß im Fahrzeug. ich hin und fragte ihn, ob ich mir seine Türen mal ansehen könne. Der gekantete Blechstreifen war total weggerostet. Der untere Teil der Tür war auf der gesamten Breite total verrostet. Eine Tür genügte mir. Sein Kommentar, "musse mit leben". Ab der nächsten Formel 1 Übertragung werde ich den Herrn Zetsche mit anderen Augen sehen und erwäge evtl. Wiederverkauf-Wandlung unseres Elches.
    Gruß von der Küste vom Euramann
     
  7. #2286 Schrott-Gott, 22.09.2018
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.330
    Zustimmungen:
    3.067
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Plochingen bei Stuttgart
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 150.000, Bj.'98/'01
    *musik*

    Du weißt aber schon, wie alt der ist ....
     
    Obi gefällt das.
  8. #2287 Gast31062, 02.10.2018
    Gast31062

    Gast31062 Guest

    habe ihn ja mit Garantie vor einem halben Jahr gekauft.
    Gruß vom Euramann
     
  9. #2288 Heisenberg, 02.10.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    10.108
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Viel Spass beim Umtausch und Bezahlen (Geld Rauswerfen) vom Anwalt.
    Meinen Segen hast Du.
    Aber bitte sag uns wie es ausgegangen ist *keks*
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  10. #2289 Wolfsherz, 03.10.2018
    Wolfsherz

    Wolfsherz Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2018
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    173
    Beruf:
    Frauenbeauftragter
    Ort:
    48147
    Ausstattung:
    W169, A170, Classic, Coupe, 5G.-Getr, Klima, 2xMT, Tempomat, AHK, 134tkm Bj.06.2007 und rostfrei. :-)
    Marke/Modell:
    Mercedes A170
    Ich hab nen A170 Bj. 06.2007 in kosmosschwarz-metallic. Bei mir rostet absolut gar nix. Nicht ein Rostbläschen an Türen (ich hab gottseidank nur 2) oder Heckklappe.

    Man liest ja immer wieder verschiedene Daten, ab wann MB es denn nun in den Griff bekommen haben soll mit dem Rost an den Falzen. Wann wars denn nun wirklich soweit?

    Und was mich auch mal interessieren würd; gibt es Farben, bei denen es "gehäuft" auftritt?
     
    Dali, Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  11. #2290 A150_2007, 03.10.2018
    A150_2007

    A150_2007 Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Ausstattung:
    Classic: Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht, ExteriLicht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung, Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A-Klasse 150 2007
    Also meiner ist 01/2007 und hat bzw. hatte Rost an allen Türen.

    Mit dem Facelift 2008 ist es wohl insgesamt besser geworden.
     
  12. #2291 Wolfgangfox, 03.10.2018
    Wolfgangfox

    Wolfgangfox Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    Im Un-Ruhestand
    Ort:
    Dingelstädt
    Marke/Modell:
    W169 A200 Avantgarde mit Autogas und Sprinter 313 CDI Campingbus
    Also mein A200 ist auch von 07/2007 als Zweitürer und ebenfalls keinerlei Probleme an Türen und Heckklappe. Farbe ist auch kosmosschwarz-metallic. Ich hatte irgendwo mal gelesen, dass die Mitte 2007 die technologische Fertigungsreihenfolge grundieren-versiegeln geändert haben. Ich hab beim Gebrauchtkauf aber auch peinlich drauf geachtet. Glück muss man sich halt auch erarbeiten.
     
    Schrott-Gott und Andiamo gefällt das.
  13. Fischi

    Fischi Elchfan

    Dabei seit:
    30.04.2015
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    Leipzig
    Ausstattung:
    7G-DCT, Business-Paket, Licht- und Sicht-Paket, Voll-LED, Fernlichtassistent, Sitzkomfort-Paket, Laderaum-Paket, Media-Display, Tempomat, Garmin MAP-PILOT, DYNAMIC-SELECT
    Marke/Modell:
    B 180 (W 246)
    Es scheint Modelle vor der Modellpflege zu geben, die keinen Rost haben aber auch Modelle nach der Modellpflege, die auch betroffen sind. Allerdings wohl nach der Mopf nicht mehr so häufig.
    Wir haben in der Verwandtschaft noch einen Elch (vermutl. EZ 2007), da gibt es weder Rost noch andere Probleme.
     
    Wolfsherz gefällt das.
  14. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Innsbruck,Tirol,Österreich
    Ausstattung:
    Blue-Efficiency A160,Baujahr 2011,Schwarz Metallic
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A-Klasse W169
    Meiner von 10/2011 hat auch keinen Rost an den besagten Stellen. Hoffe es bleibt so
     
  15. #2294 A200 W169, 22.01.2020
    A200 W169

    A200 W169 Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Kreis München
    Ausstattung:
    Avantgarde, 4Elektronische Fensterheber, Ascherpaket, Sitzheizung, Pdc, Audio 50 Aps, Sitzkomfort-Paket, Easy Vario System Plus, Regensensor, Universal-Telefonie-Paket,Lamellendach, Armlehne vorne, Isofix,
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A Klasse W169 A200 Baujahr 2004 Avantgarde
    Meiner ist ein Baujahr 2004
    Habe auch kein rost *thumbup*bis auf Die Linke hintere Tür die fängt an zu rosten *thumbdown*
     
  16. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Innsbruck,Tirol,Österreich
    Ausstattung:
    Blue-Efficiency A160,Baujahr 2011,Schwarz Metallic
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A-Klasse W169
    Also ein 16 Jahre altes Auto darf schon mal leicht rosten denk ich.
     
  17. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #2296 A200 W169, 01.02.2020
    A200 W169

    A200 W169 Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Kreis München
    Ausstattung:
    Avantgarde, 4Elektronische Fensterheber, Ascherpaket, Sitzheizung, Pdc, Audio 50 Aps, Sitzkomfort-Paket, Easy Vario System Plus, Regensensor, Universal-Telefonie-Paket,Lamellendach, Armlehne vorne, Isofix,
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A Klasse W169 A200 Baujahr 2004 Avantgarde
    Dali
    Also ein 16 Jahre altes Auto darf schon mal leicht rosten denk ich.


    Ja natürlich das ist normal ich sehe im Internet welche die von 2006 oder 2007 sind und viel Rost haben and den Türen Heckklappe etc.
     
  19. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Innsbruck,Tirol,Österreich
    Ausstattung:
    Blue-Efficiency A160,Baujahr 2011,Schwarz Metallic
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A-Klasse W169
    Meiner ist von 2011 also fast einer der letzen.Karosserie ist komplett Rostfrei, nur am Unterboden sind laut Mechaniker ein paar teile leicht angerostet . Hoffe es bleibt so bis ich eine C Klasse kaufe :-)
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema: Rost an den dauerelastischen Falz-Abdichtungen Türen & Heckklappe W169/W245
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Abdichtung Kronburg

    ,
  2. w169 rost

    ,
  3. rost bei den türen mb a200 ID Nr. : WDD1690331J623098

    ,
  4. rost w245,
  5. a klasse rost türen,
  6. b-klasse rost federdom,
  7. slk r171 rostprobleme,
  8. w169 unterboden rost,
  9. rost am r171 kofferraum falz,
  10. rost b klasse,
  11. b200 baujahr 2006 schweissnähte an der tüt,
  12. w245 Rost an Schweißnähte im Motorraum,
  13. slk 171 hohlraumversiegelung,
  14. slk r171 rost tür innen,
  15. rost bei slk 171,
  16. dauerelastische schutzschicht von elch,
  17. mercedes b klasse rost,
  18. w169 heckklappe rot,
  19. mercedes a klasse w169 rost,
  20. unterbodenverkleidung mercedes w169,
  21. rost motorraum slk r171,
  22. w245 produktionswerk,
  23. r171 rost kofferraum,
  24. w169 rost vorsorge,
  25. mercedes w169 rostprobleme
Die Seite wird geladen...

Rost an den dauerelastischen Falz-Abdichtungen Türen & Heckklappe W169/W245 - Ähnliche Themen

  1. Radlauf Rost - Reparaturblech

    Radlauf Rost - Reparaturblech: Servus an alle. Wie auf dem Foto zu sehen hat unser Elch w168 Rost im Radlauf der Hinterachse. Die Roststelle ist auf der Vorderseite Richtung...
  2. Rost entfernen - Sandstrahlpistole Erfahrungen?

    Rost entfernen - Sandstrahlpistole Erfahrungen?: Hallo zusammen, ich würde gerne ein bisschen was an Rost entfernen. Für eine Rückstandslose Entfernung würde ich gerne Sandstrahlen. Da gibt es...
  3. Servolenkung - Rost am Klemmbock - Kabel abgegammelt

    Servolenkung - Rost am Klemmbock - Kabel abgegammelt: Hallo Elchfans, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Bei meinem W168 ,A170, Bj2001, KW den wir nun seit über einem Jahr fahren und auch...
  4. Tüv will uns trennen | Rost am Motor- Achsträger Körper

    Tüv will uns trennen | Rost am Motor- Achsträger Körper: Guten Tag liebe Elchfahrer Folgendes Problem: Ich war gestern beim Tüv. Das Hauptproblem ist der Achskörper, also das sehr große Metallteil...
  5. Rost an den dauerelastischen Falz-Abdichtungen Türen & Heckklappe W169/W245

    Rost an den dauerelastischen Falz-Abdichtungen Türen & Heckklappe W169/W245: Ein Aufruf an alle A & B - Klasse Besitzer, sich ihre Türen unten im Bereich der Nahtabdichtung etwas genauer anzusehen. Siehe dazu den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden