Rost an den dauerelastischen Falz-Abdichtungen Türen & Heckklappe W169/W245

Dieses Thema im Forum "T245 Allgemein" wurde erstellt von Pirat, 24.01.2008.

  1. Pirat

    Pirat Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    Großräschen
    Ausstattung:
    Classic Coupé, Licht & Sicht
    Marke/Modell:
    W169 A150 - 225.000 km
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    Danke für den Tip, werde unseren A200 morgen mal inspizieren, da in 4 Monaten das Leasing abläuft und wir überlegen ob Kauf oder nicht *kratz* ....ist ja echt der Hammer
     
  4. langer

    langer Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    W169 A 170 coupe
    Danke für den Hinweis,
    dann weiss ich ja, was ich am Wochenende mache.
    Wäre sonst ja auch langweilig.
    Mit grüßen
    der lange
     
  5. #4 MarkP1972, 25.01.2008
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    :o
    Ich werde heute Nachmittag zuhause mal gucken! Vom Baujahr gehöre ich jedenfalls zu den Problemkandidaten.
    *heul*

    EDIT: Ah, nein, vielleicht habe ich Glück. Der Themenstarter im Partnerforum schreibt:

    Meiner ist 07/2006 zugelassen.

    EDIT2: Später wird im Thread nun doch von allen Modellen vor einem bestimmten BJ gesprochen. Vielleicht fahre ich gleich noch zu DC, dann kann mal der Meister gucken.

    Hier nochmal aus dem anderen Thread:

     
  6. #5 MarkP1972, 25.01.2008
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    So, ich war eben bei DC. Hat mir keine Ruhe gelassen. Vorher habe ich mit die Fahrertür angeguckt und die sah erstmal gut aus. Ich aber trotzdem rein, weil ich meinen Klimakompressor wieder bemängeln wollte.

    Der Meister wusste davon. Er sagte, es gibt eine Werkstattinformation. Und die betroffenen Autos müssten dann eine entsprechende Kundendienstmaßnahme erhalten. Mein Elch fiel zum Glück nicht unter diese Kategorie, allerdings - so sagte er - warten wir mal noch bis März (da muss ich zur Inspektion) und schauen nochmal nach.

    Erstmal gut.

    Gruß,
    Mark
     
  7. #6 MBNewcomer, 25.01.2008
    MBNewcomer

    MBNewcomer Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150 W169
    Hallo,

    das ist wirklich eine super Info, die wir hier zu lesen bekommen. Ich habe gleich mal ein bisschen auf motor-talk zu diesem Problem rumgelesen. Oh je, das macht einem wirklich Angst! (Bitte schaut euch auch die Fotos auf motor-talk dazu an, vor allem die verrostete Heckklappe in einem Beitrag!!!!)
    Sowas kannte ich bis dato noch nicht, dass es so gammeln kann und das bei einem so "jungen" Fahrzeug!
    Bin leider noch nicht dazu gekommen, meinen Elch auf dieses Problem hin zu untersuchen, werde ich aber sicherheitshalber am Wochenende nachholen!
    Trotzdem, bisher war ich recht überzeugt von meinem W169. Hoffentlich hält der gute Eindruck noch ein paar Jahre!

    Schönes Wochenende trotzdem!
    NBNewcomer
     
  8. #7 Älgfan, 25.01.2008
    Älgfan

    Älgfan Elchfan

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Marke/Modell:
    A-160 Elegance
    ;D@Pirat,danke für den Hinweis.Werde morgen in der Hinsicht gleich mal tätig werden und berichten falls ich fündig werde und wie es dann weitergeht.So ein Forum ist manchmal so wertvoll wie Gold.
    MfG Älgfan ;D
     
  9. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Mach doch mal ne Umfrage aus dem Thema.
     
  10. #9 MarkP1972, 27.01.2008
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    Ja, fände ich hochinteressant. Rost gefunden, kein Rost gefunden. Allerdings wird es wohl erst in einem Jahr gute Ergebnisse geben, denke ich. Wenn es jedenfalls ein Produktionsfehler ist, wird es wohl bei allen Elchen mit diesem Fehler zu Rost kommen, bei denen mit viel Salz im Winter und Feuchtigkeit eher, als vielleicht in anderen Gegenden.

    Gruß,
    Mark
     
  11. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Aber wenn man durch die Umfrage feststellen könnte, daß sich dieser Mangel jetzt schon häuft, könnte man schon mal rechtzeitig bei seiner MB-Vertretung vorreiten und den Mangel anzeigen. Dann wäre das schon zeitig reklamiert und keiner könnte nachher sagen, er wüsste von nichts.
     
  12. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    1
    Nein, ich habe noch nicht nachgeschaut, dafür müßte
    unser Elch erst mal gewaschen werden ;)
    Und das bei den Tempi´s teils unter Null nur wenn es
    unbedingt sein muss.

    Aber ich dachte, die A-Klasse wäre vollverzinkt ?
    Oder sind es die Türen nicht ?
    *kratz*

    Und ist der Produktionsablauf bei der B-Klasse nicht der gleiche ?


    Edit:

    wußte doch, habs gefunden....in www.jesmb.de:
     
  13. #12 MarkP1972, 27.01.2008
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    Naja, allerdings weiß Mercedes ja davon. Der Meister, mit dem ich gesprochen hatte, sagte ja, dass es eine Werkstattanweisung dafür gibt. Oder habe ich dich nicht richtig verstanden?

    Gruß,
    Mark
     
  14. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    Unser A200 ist 05/2005.... haben wir wohl Glück gehabt ^^

    Aber schon übelst, da hat man das ungute Gefühl, die Autobauer fangen jedesmal mit einem neuen Modell von Null anund lernen nichts aus 100 Jahren Automobilgeschichte.
     
  15. #14 MarkP1972, 27.01.2008
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    Ich bin mir da nicht so sicher. Im anderen Forum war ja zunächst geschrieben, dass eine Reihe mit BJ von - bis ein Problem damit haben. Später steht da aber nur noch, dass alle Fahrzeuge vor einen Datum ( Mai 06?) betroffen sind. Vielleicht habe ich das auch nur falsch interpretiert.

    Es kann aber wohl nicht schaden, mal bei DC vorbei zu fahren und einen Meister zu fragen. Rost sollte man wohl so früh wie möglich behandeln und ob ich 1mm große Rostpunkte neben der Sicke sehen würde, weiß ich auch nicht.
     
  16. Pirat

    Pirat Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    Großräschen
    Ausstattung:
    Classic Coupé, Licht & Sicht
    Marke/Modell:
    W169 A150 - 225.000 km
    Habe ich heute versucht, bin aber nicht mit dem Menü zurechtgekommen.

    Mein Benz ist trotz Hohlraumkonservierung auch davon betroffen. Von Rost kann aber noch keine Rede sein, eher eine Veränderung unter dem Lack im Bereich der Falzabdichtung.

    Eine Berichtigung noch zur Überschrift des Themas, hier muß der Begriff Sicke durch Falz ersetzt werden. Eine Sicke ist eine Flächenversteifung, wir haben es hier aber mit einer kraft- und formschlüssigen Blechverbindung zu tun.
     
  17. #16 rumborak, 28.01.2008
    rumborak

    rumborak Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    hab gerade diesen Thread gelesen .... nach geguckt und schon ab zum Freundlichen.
    Meiner ( 11/2005) ist VOLL dabei :-((
    ALLE Türen !!!!!!!!!!!!!!
    Anweisung vom Werk lag zumindest bei meinem Händler schon vor ......


    Gruss
    Bernd
     
  18. #17 MarkP1972, 29.01.2008
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    In welcher Form? Hatte dein Händler eine Werkstattanweisung, wie bei Autos mit diesem Problem verfahren werden muss, oder hatten die eine Kundendienstmaßnahme, die speziell für dein Auto vorlag? Mich würde nämlich interessieren, ob alle betroffenen Autos eine Kundendienstmaßnahme erhalten (also im System so geführt werden), oder ob das jedes mal visuell geprüft werden muss.

    Gruß,
    Mark
     
  19. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    Habe gestern mal bei Tageslicht alles kontrolliert und bei mir zum Glück nix gefunden aber werde das Thema beim nächten MB Besuch aufgreifen...aber was soll da noch nachträglich machbar sein ??? Ich mein wenns unterm Lack ist kommste da ja ohne abschleifen nicht mehr ran *rolleyes*

    So wie das aussieht, scheint MB wohl den Dduerelastischen Kleber mal geändet zu haben, der wohl zur Rostbildung anregt, oder ?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hallo,

    grad bei nen Arbeitskollegen geschaut.
    Die hintere Tür, Fahrerseite ist auch betroffen.
    W169 von 06/ 2006

    Gruß
    Über
     
  22. #20 rumborak, 29.01.2008
    rumborak

    rumborak Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    @Mark

    .... ich denke es ist eine Werkstattanweisung.
    Auto wurde vom Meister peinlichst überprüft mit dem üblichen Geschwafel
    (Haben wir noch nie gehabt ...., das kann nicht sein ...etc )

    Dank dieses Forums wusste ich ja, worum es geht und habe ihn dann explizit
    darum gebeten, so ne Blase mal aufzuknibbeln ... siehe da: Rost .....

    Plötzlich fiel ihm dann auch die Werkstattanweisung wieder ein ......
    Jede Menge Fotos machen und Anfrage ans Werk .....

    Gruss
    Bernd
     
Thema: Rost an den dauerelastischen Falz-Abdichtungen Türen & Heckklappe W169/W245
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 rost

    ,
  2. rost lack abgeplatzt w245

    ,
  3. w245 holraum

Die Seite wird geladen...

Rost an den dauerelastischen Falz-Abdichtungen Türen & Heckklappe W169/W245 - Ähnliche Themen

  1. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  2. A200 W169 gelbe Motorleuchte?

    A200 W169 gelbe Motorleuchte?: Guten Abend, nachdem ich hier nichts explizit zum A200 Benziner und der gelben Motorleuchte gefunden habe, einige kurze Fragen an die...
  3. Motorroller mit W169 transportieren?

    Motorroller mit W169 transportieren?: Hallo zusammen, nachdem ich schon gestaunt habe, wie problemlos eine WaMa hinten reinpasste, nun eine etwas gewagtere Frage: Kann man einen...
  4. W169 Winterräder W169 Hankook mit 6mm

    Winterräder W169 Hankook mit 6mm: Verkaufe für meinen Schwager, der auf einen W246 umgestiegen ist: 1 Satz Winterreifen auf Stahlfelge (15"), Fabrikat Hankook, rundum ca. 6mm...
  5. Elch W169 hat "Parkinson"

    Elch W169 hat "Parkinson": Hallo, Freunde des Elchs! Nach 290.000 km auf der Uhr bekommt mein W169 180CDI Automatik von 2006 nun Parkinson: Im kalten Zustand zunächst...