Rost an den dauerelastischen Falz-Abdichtungen Türen & Heckklappe W169/W245

Diskutiere Rost an den dauerelastischen Falz-Abdichtungen Türen & Heckklappe W169/W245 im T245 Allgemein Forum im Bereich B-Klasse T245 Forum; weil 2 Inspektionen nicht bei DB gemacht wurden. Moin Neusternfahrer, das erklärt alles. Es gibt da ein gültiges BGH Urteil ( VIII ZR 187/06 vom...

  1. #2121 Wuppertaler, 21.08.2012
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin Neusternfahrer,

    das erklärt alles. Es gibt da ein gültiges BGH Urteil ( VIII ZR 187/06 vom 12. 12.2007 )
    Die 30 Jahre Durchrostungsgarantie nur wenn alle Inspektionen beim Fahrzeughersteller gemacht wurden ..........
    Deine " Rostprobleme " fallen nicht unter diese Garantie ( nur bei Rost von Innen nach Aussen ) sondern werden aus Kulanz beseitigt.
    Da dein Fahrzeug kein komplettes Mercedes " Scheckheft " besitzt ............ Pech gehabt oder vom Verkäufer *taetschel*
    Auf Kulanz hat kein Käufer ein Recht. Kulanz ist FREIWILLIG und auch Mercedes muss sparen.

    Damit kann man doch leben .....
    Selbst bei 100% Mercedes Scheckheft und Instandsetzung auf Garantie gibt es nur in den ersten 4 Jahren nach EZ ein Ersatzfahrzeug zum Nulltarif.

    Ein paar Info´s über deinen *elch* wären hilfreich :
    Gekauft wann ?
    Gekauft wo ?
    Scheckheftgepflegt schriftlich zugesichert ?

    Wusste der Verkäufer von der neuen Tür ?
    Falls Nein => wieso nicht ?
    Falls Ja => hat er dir das mitgeteilt ?

    Gruss Uli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    53
    Ganz offen: das Auto ist 8 Jahre alt und den Rost sieht man wohl nur , wenn man extra danach sucht.
    Scheckheftgepflegt ist das Auto, aber eben nicht bei der richtigen Werkstatt.
    Insofern ist der Ablauf nicht zu bemängeln.
    Nur daß du die Kulanzleistungen nicht komplett beanspruchen kannst.
    Fahre einfach weiter, auch andere alte Autos haben Rost.
    Ist wohl eher ein kosmetisches Problem.
     
  4. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Also meine ganz persönliche Meinung zu diesem Fall, so wie ich es machen würde:
    das Auto ist 8 Jahre alt und hat den Zenith seines Daseins überschritten. Bis die Bleche durch sind, wird das auch noch eine ganze Weile dauern. 4.000 € wäre es mir keinesfalls wert, das reparieren zu lassen. Deshalb: ich würde es so lassen wie es ist.
     
  5. #2124 Neusternfahrer, 22.08.2012
    Neusternfahrer

    Neusternfahrer Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 150
    Hallo Wuppertaler,

    Gekauft wann ? Januar 2012


    Gekauft wo ? in Remscheid bei einem Privatmann. Das Auto sollte für seine Frau sein, hat es aber nie gefahren, bekam einen Firmenwagen, wurde
    nie auf seinen Namen angemeldet


    Scheckheftgepflegt schriftlich zugesichert ? habe von der Rheinischen Post die Anzeige raussuchen lassen in der stand "scheckheftgepflegt".



    Wusste der Verkäufer von der neuen Tür ? wurde nicht agesprochen. Ich habe mir die Türen angeschaut und Null Rost entdeckt. Ich werde mir anhand des
    KFZ-Briefes die Tel. Nr. des Vorbesitzers raussuchen und ihn nach der Tür befragen. Meldung dazu kommt danach.


    Falls Nein => wieso nicht ?

    Falls Ja => hat er dir das mitgeteilt ?


    Hallo dkolb, hallo Reinhard 99,

    dieses Auto wird höchstwahrscheinlich das letzte Auto sein, das mir kaufe. Es soll noch 10 Jahre halten, dann habe ich den Löffel abgegeben oder den Führerschei, weil ich nicht mehr fahre. Aus diesem Grund lassen dem Elch eine Grundauffrischung angedeien. Ist ein handliches Auto, meine Frau
    kommt damit klar.

    Gruß aus dem Rheinland
    Neusternfahrer
     
  6. #2125 Neusternfahrer, 22.08.2012
    Neusternfahrer

    Neusternfahrer Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 150
    Hallo Wuppertaler,

    der Vorbesitzerr, auf dessen Namen der Wagen angemeldet war, ist ca. 1 Jahr damit gefahren und hat keine neue Tür bekommen.

    An die Davorbesitzerin komme ich nicht, steht nicht unter der angegebenen Anschrift im Tel. Buch. Sie hat den Wagen von 07/06 bis 09/11 gefahren.

    Neusternfahrer
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Du hast doch selbst gesagt, dass das Fahrzeug scheckheftgepflegt ist, nur eben nicht von Mercedes. Es ist also scheckheftgepflegt, korrekte Angabe. Was solls also?
    Was soll das bringen?
    Eine Tür ist ein Anbauteil und wenn dieses im Ganzen getauscht wird, dann muss das niemand angeben. Egal ob das jetzt Rost oder Unfall war.

    Ansonsten würde ich das Fahrzeug auch nicht reparieren lassen. Neue Türen laufen im Zweifel nicht weg und du weißt nicht was die Zukunft bringt. Vielleicht überlebt das Fahrzeug die nächste Woche nicht, vielleicht bist du in ein paar Jahren froh, die Türen nicht getauscht zu haben, weil sie in der Zwischenzeit einiges an Kratzern und Dellen abbekommen haben.

    gruss
     
  8. #2127 Wuppertaler, 22.08.2012
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin Neusternfahrer,
    3.200 Euro haben oder nicht .......... und 10 Jahre willst Du den *elch* noch fahren.........
    Endweder jetzt machen lassen oder fahren bis das der Rost euch scheidet. In ein paar Jahren gibt es seitens Mercedes wohl keine Kulanz mehr und dann ?

    *kratz* Aber irgendwie versteh ich da etwas nicht :
    von 07/06 bis 09/11 war ein Besitzer ( wahrscheinlich Zweitbesitzer ) und dann ( von 09/11 bis ? ) war ein Besitzer ( Drittbesitz ) der das Fahrzeug ca. 1 Jahr gefahren hat ( Also bis ~ 09/12 ). Vom Drittbesitzer hat ein in Remscheid wohnender Privatmann das Fahrzeug gekauft aber nie auf seinen Namen angemeldet und Du hast den Wagen dann 01/12 gekauft.
    Zur Zeit befinden wir uns noch in 08/12............... Wie geht das ?

    Gruss Uli

    PS viele Besitzer in sehr kurzer Zeit und keiner weis was vom Rost ........................ ?(
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Zustandsorientiert es in einem freien Karosseriebetrieb machen lassen. Da bekommt man für 3200€ schon eine ganz Menge für ;).

    gruss
     
  10. #2129 Neusternfahrer, 23.08.2012
    Neusternfahrer

    Neusternfahrer Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 150
    Was Neues von der Elchrostfront,

    mein Schwiegerfreund ( evtl. Ehemann meiner Tochter), KFZ-Mechaniker, empfahl mir einen sehr guten KFZ-Lakierer.
    Hingefahren, Problem geschildert und Nr. 6 als Elchkunde da.

    Da konnte dieser Mensch an den alten Türen den Lack mit dem F i n g e r n a g e l abkratzen. Der splitterte richtig ab.

    Er sagte, 3200 vergessen, für 600€ mache ich Dir die Türen mit 2 Jahre Garantie. Der Rost ist nicht von innen aus der Falz sondern nur obendrauf weil die so schludrig lakiert haben. Die Türen werden unterhalb der Verkleidung bis aufs blanke Blech abgeschliffen, grundiert und lakiert. Zum Schluß verden die Fugen versiegelt aber mit besserem Material wie DB. Die haben schwammartiges Material genommen das Wasser ziehen kann.

    Mach ich, Leihwagen für 4 Tage 150€+ 600€ = 750€ und der Elch läuft noch 10 Jahre.

    Neusternfahrer
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Hauptsache du glaubst dran!
    Ich sage dir, wenn du mit Rost so pingelig wie in diesem Fall umgehst, nämlich an Stellen diesen zu suchen und als störend zu empfinden, wo dieser sonst nicht sichtbar ist, dann machst du die nächsten 10 Jahre ein Fass ohne Boden auf!

    Aber das ist dein Ding.

    gruss
     
  12. #2131 MBNewcomer, 14.09.2012
    MBNewcomer

    MBNewcomer Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150 W169
    So Leute,

    vor gut 4 Wochen beim Foto machen gewesen wg. Türe hinten links, da Rost. Letzten Samstag wurde der Wagen abgegeben.
    Heute abgeholt mit NEUER Türe. Alles tiptop. Sauber lackiert. Bin zufrieden. Also nochmal Glück gehabt, neue Türe anstatt nachbessern.
    Leihauto gab`s nur für 1 Tag, da sich die Werkstatt im Termin vertan hatte und ich so gesehen 1 Tag zu früh beim Freundlichen stand und irgendwie in die Arbeit kommen musste. Danke nochmals an den Meister!

    Gehört zwar nicht in diesen Thread: Es wurde auch noch der Klimakompressor getauscht wg. lautem Betriebsgeräsuch des alten Kompressors. Lief auf Anschlussgarantie.


    Sternengruss
    MBNewcomer
     
  13. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    BJ?
    km?

    Danke!

    RENE
     
  14. #2133 MBNewcomer, 16.09.2012
    MBNewcomer

    MBNewcomer Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150 W169
    Hallo Reneel,

    meiner ist BJ 2006 mit 58 TKM

    Gruss
    MBNewcomer
     
  15. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    DANKE!

    Rene
     
  16. #2135 steffen63, 09.10.2012
    steffen63

    steffen63 Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    8
    Marke/Modell:
    A 160 BE
    So mich hat es auch erwischt. Ich dachte bei meinem Bj. wird nix kommen, falsch gedacht. Mein A 160 Bj. 07.10 hat eine fette Blase an der Heckklappe. Mich wundert das die so groß ist..etwas in die länge gezogen..alles in allen fast eine Fläche eines Euros. Mal sehen was Mercedes sagt.
    Gruß Steffen
     
  17. kenny

    kenny
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Sprockhövel
    Ausstattung:
    Avantgarde, ILS, Comand, Komforttelefonie
    Marke/Modell:
    S204 C 220 T CDi
    Eine Modellpflege? 8| 8| 8| 8| 8| Habe ich was verpasst? :whistling:
     
  18. Reiba

    Reiba Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Neuwied-Heimbach
    Marke/Modell:
    W169 - A 180 BE
    Hallo,

    letztlich wird es jedes Baujahr der Baureihe W169/W245 treffen. Habe da den Glauben aufgegeben, dass da mal irgendwas in der Vorbehandlung der Türen und Klappen geändert wurde.

    Viel erschreckender finde ich es, wie jetzt die neue Kulanzregel für MOPF-Fahrzeuge gehandhabt wird. Da wird von Abkratzen, Schleifen, Lackieren mit Spraydose und Loch bohren zum Einbringen von Wachs berichtet. Wie soll das hinterher aussehen ???

    http://www.motor-talk.de/forum/rost-t3798083.html?page=11#post34964940

    Viele Grüße
     
  19. #2138 steffen63, 11.10.2012
    steffen63

    steffen63 Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    8
    Marke/Modell:
    A 160 BE
    Also..ich war beim Händler. Es wurde fotografiert und ich werde benachrichtigt. Was jetzt kommt glaubt mir keiner. Ich habe eine alte Heckklappe drin..alte Falznaht..Türen haben andere Falznaht. Sind wohl im Werk die Hecktüren ausgegangen und man nahm halt ne alte Charge...vermute ich mal. Warten wir mal ab was kommt. Mit Spraydose macht mir keiner was...ich bin selbst Autolackierer..dann gibts saueres.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Na dann bin ich ja mal gespannt wie die Sache ausgeht ...
     
  22. kenny

    kenny
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Sprockhövel
    Ausstattung:
    Avantgarde, ILS, Comand, Komforttelefonie
    Marke/Modell:
    S204 C 220 T CDi
    Ich weiß noch bei meinem ersten W169 war die Falznaht sehr rau. Jetzt ist sie sehr glatt. Dann müsste bei dir das auch so sein, Steffen?
     
Thema: Rost an den dauerelastischen Falz-Abdichtungen Türen & Heckklappe W169/W245
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 rost

    ,
  2. rost lack abgeplatzt w245

    ,
  3. w245 holraum

Die Seite wird geladen...

Rost an den dauerelastischen Falz-Abdichtungen Türen & Heckklappe W169/W245 - Ähnliche Themen

  1. W169 orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen W169 aus Sportpaket mit Sommerreifen

    orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen W169 aus Sportpaket mit Sommerreifen: Zum Verkauf stehen: 4 Alufelgen aus dem originalen Sportpaket der A-Klasse in 17x7" H2 Einpresstiefe 54. MB-Teilenummer A169 401 0502 Die...
  2. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  3. beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875)

    beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875): Hallo liebe Elchfans, da nun mehrere Tage bei uns in Bayern Frost ist, stellt sich mal wieder die Frage nach einer beheizten Wischwasseranlage....
  4. Heckklappe schließt nicht ab

    Heckklappe schließt nicht ab: Guten Morgen, Gestern musste ich bei meinem A160 Bj. 99 feststellen das die Heckklappe leider nicht mehr abschließt. Den Schlüssel bekomme ich...
  5. A170 W169 2005 Schaltwege sind schwergängig

    A170 W169 2005 Schaltwege sind schwergängig: Guten Morgen liebe Gemeinde ;) Ich habe zwar im schon gesucht aber nix will so richtig zu meinem Problem passen. Folgendes Problem Schaltwege...