W168 Rost an Türschanier

Diskutiere Rost an Türschanier im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo an alle! Hab heute beim einsteigen bemerkt,dass das linke Türschranier anfängt zu rosten. Muss ich das tauschen lassen? Wurde bei der...

  1. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    535
    Ort:
    Innsbruck,Tirol,Österreich
    Ausstattung:
    Blue-Efficiency A160,Baujahr 2011,Schwarz Metallic
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A-Klasse W169
    Hallo an alle!

    Hab heute beim einsteigen bemerkt,dass das linke Türschranier anfängt zu rosten. Muss ich das tauschen lassen? Wurde bei der jährlichen Überprüfung allerdings nicht bemängelt.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau mal hier: Rost an Türschanier. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, AKS
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 164Tkm PreMopf
    Das rostet, weil es knochentrocken ist. Bißchen Öl drauf, paarmal die Tür auf und zu und gut isses
     
    Heisenberg und Dali gefällt das.
  4. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    535
    Ort:
    Innsbruck,Tirol,Österreich
    Ausstattung:
    Blue-Efficiency A160,Baujahr 2011,Schwarz Metallic
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A-Klasse W169
    Also nichts das ich unbedingt von eine Spengler/Lackierer machen muss?
     
  5. miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, AKS
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 164Tkm PreMopf
    Also beim betrachten der Bilder hab ICH mich gefragt wo ist da jetzt das Problem.
    Arbeit für Spengler oder Lackierer sehe ICH da sicher nicht.
    Wie gesagt ich würde es etwas schmieren und fertig
     
  6. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    535
    Ort:
    Innsbruck,Tirol,Österreich
    Ausstattung:
    Blue-Efficiency A160,Baujahr 2011,Schwarz Metallic
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A-Klasse W169
    Okay, dann werde ich das mit WD 40 schmieren, wollte nur sicher gehen das sich der Rost nicht weiter ausbreitet. Danke dir jedenfalls für die Aufklärung!
     
  7. miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, AKS
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 164Tkm PreMopf
    WD 40 ist KEIN Schmiermittel!
     
    Christian Martens gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    535
    Ort:
    Innsbruck,Tirol,Österreich
    Ausstattung:
    Blue-Efficiency A160,Baujahr 2011,Schwarz Metallic
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A-Klasse W169
    Was soll ich dann am besten nehmen? Hast du einen Tipp für mich?
     
  10. miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, AKS
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 164Tkm PreMopf
    Ein paar Tropfen Motoröl
     
    Christian Martens und Dali gefällt das.
Thema:

Rost an Türschanier

Die Seite wird geladen...

Rost an Türschanier - Ähnliche Themen

  1. W168 Radlauf Rost - Reparaturblech

    Radlauf Rost - Reparaturblech: Servus an alle. Wie auf dem Foto zu sehen hat unser Elch w168 Rost im Radlauf der Hinterachse. Die Roststelle ist auf der Vorderseite Richtung...
  2. W168 Rost entfernen - Sandstrahlpistole Erfahrungen?

    Rost entfernen - Sandstrahlpistole Erfahrungen?: Hallo zusammen, ich würde gerne ein bisschen was an Rost entfernen. Für eine Rückstandslose Entfernung würde ich gerne Sandstrahlen. Da gibt es...
  3. W168 Servolenkung - Rost am Klemmbock - Kabel abgegammelt

    Servolenkung - Rost am Klemmbock - Kabel abgegammelt: Hallo Elchfans, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Bei meinem W168 ,A170, Bj2001, KW den wir nun seit über einem Jahr fahren und auch...
  4. W168 Tüv will uns trennen | Rost am Motor- Achsträger Körper

    Tüv will uns trennen | Rost am Motor- Achsträger Körper: Guten Tag liebe Elchfahrer Folgendes Problem: Ich war gestern beim Tüv. Das Hauptproblem ist der Achskörper, also das sehr große Metallteil...
  5. W168 W168 A140 und der Rost und "Schnell-Beseitigung"

    W168 A140 und der Rost und "Schnell-Beseitigung": Hallo zusammen, mein Elch dient mir als Überbrückung, wahrscheinlich noch bis Ende des Jahres, wenn der TÜV das auch ok findet. Problem, Rost...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden