W169 Rost

Diskutiere Rost im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo liebe Leidgenossen! Habe soeben meinen *elch* (180CDI/12/04aus der Werksatt abgeholt...habe ne neue Heckklappe sowie ne neue Fahrertür...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 fefelores82, 21.02.2008
    fefelores82

    fefelores82 Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A 180 CDi
    Hallo liebe Leidgenossen!

    Habe soeben meinen *elch* (180CDI/12/04aus der Werksatt abgeholt...habe ne neue Heckklappe sowie ne neue Fahrertür bekommen...!Nix mit ausbessern..gleich ne neue rein,da hab ich erstmal blöd geschaut *rolleyes*Naja mir solls recht sein.

    Diese "Schweisnaben" an den Türen und der Heckklappe sind nur hingeklebt...dadurch wird es früher oder später bei allen W169 ern zum rosten anfangen :-/

    Wie blöd von Daimler so ne kacke hinzukleben,schaut weder optisch gut aus noch bringen die Dinger was!

    Wird ja alles auf Kulanz repariert!

    Gruß *thumbup*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 General, 21.02.2008
  4. #3 MBNewcomer, 21.02.2008
    MBNewcomer

    MBNewcomer Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150 W169
    Hi,

    auch wenn`s schon bekannt ist, interessieren tut`s mich trotzdem, auch wenn ein neuer Thread dafür gemacht wurde. Ist ja "wurscht".
    Wie muss ich das mit Kulanz verstehen? Im April läuft meine Garantie aus. Soll ich nun eine Anschlussverlängerung machen (ob da Rost dabei ist?). Oder meint ihr, die Kulanz läuft auch nach der Garantie weiter. Ist ja nun mal ein nicht unerheblicher "Herstellungsfehler", wie ich meine.

    Vielleicht weiss ja jemand was

    Gruss
    MBNewcomer
     
  5. #4 General, 21.02.2008
    General

    General Guest

    Rost gibt es von Mercedes 8 Jahre und noch mehr auf Durchrostung!
    Du hast also defintiv Zeit und da MB da scheinbar auf beim W168 schwer Probleme hatte sind die da sehr kulant *daumen*
    Also keine Panik mit Garantieverlängerung, die benötigt man aber eher für andere Dinge wie Klimakompressor etc. *rolleyes*
    *closed* *mecker*
     
  6. #5 MBNewcomer, 21.02.2008
    MBNewcomer

    MBNewcomer Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150 W169
    Merci General für die Info.
    Dann brauch ich mir wg. Rost also keine Anschlussverlängerung zulegen. An meiner Heckklappe sind nämlich schon so Bläschen zu erkennen und ich war mir da nicht sicher, ob ichs gleich sagen soll oder noch warte, bis es evtl. auch an den Türen zum Vorschein kommt.
     
  7. #6 General, 21.02.2008
    General

    General Guest

    Sag es direkt, dann wird auch direkt was gemacht *thumbup*
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Seht zu, dass ihr schnellstmöglich bei Mercedes vorstellig werdet und den Rost beseitigen lasst. Wenn erst 100.000 Elche in die Werkstätten kommen, könnt ihr euch vorstellen, wie ihr dann am Fließband abgefrühstückt werdet. Jetzt ist es noch ruhig und die Werkstätten können sich Zeit nehmen.

    Viele Grüße, Mirko
     
  10. #8 Peter Hartmann, 21.02.2008
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
Thema:

Rost

Die Seite wird geladen...

Rost - Ähnliche Themen

  1. Rost an Domlageraufnahme

    Rost an Domlageraufnahme: Hallo zusammen, ich bin seit November Besitzer eines A170 Avantgarde BlueEfficiency EZ 03/2009 mit 106 tkm und eigentlich sehr zufrieden. Leider...
  2. Rost...

    Rost...: Hallo zusammen, ...ich lasse gerade meinen A 210 l aufhübschen. Dazu würde ich auch eine optimale Rostvorsorge betreiben, so dass mir das Auto die...
  3. Motorträger Rost

    Motorträger Rost: Heute beim Getriebeölwechsel (Hr. Maier, Esslingen) hatte ich Gelegenheit den Wagen einmal von unten anzuschauen. Der Endtopf bekommt langsam ein...
  4. rost am Holm

    rost am Holm: Moin, habe der Elch meine Frau bei TÜV vorgeführt, leider hat er sowohl hinten rechts und links unten Rost, kann man sehen wenn auf die Hebebühne...
  5. Tür Rost entfernen Zierleisten außen geklebt?

    Tür Rost entfernen Zierleisten außen geklebt?: Hallo, Ihr lieben. Ich habe mich getraut und einen gebrauchtenVaneo gekauft, der wohl technisch in Ordnung ist,aber auch an ihm nagt der Rost....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.