W168 rostendes Teil / Wasserpumpe?

Diskutiere rostendes Teil / Wasserpumpe? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo! Gestern habe ich bei meinem 2003er-Elch etwas Öl nachgefüllt (Display meinte -1l...), dabei den Motorraum inspiziert und erstaunt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BiNGO

    BiNGO Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    Marke/Modell:
    A3 sportback 2.0TDI
    Hallo!

    Gestern habe ich bei meinem 2003er-Elch etwas Öl nachgefüllt (Display meinte -1l...), dabei den Motorraum inspiziert und erstaunt folgendes entdeckt:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Zum einen: Ich liege doch richtig, wenn ich sage, das dieses verrostende Etwas dort die Wasserpumpe ist, oder? (Habe weder einen Vergleichselch noch eines der einschlägigen Bastelbücher zur Hand.)
    Zum anderen: Ist es normal, dass dieses Teil innerhalb von etwas mehr als zwei Jahren diesen Zustand annimmt? In der hochaufgelösten Version des unteren Bilds erkennt man deutlich auch schon einen beginnenden Riss in der Halterung.

    Sollte ich damit den Freundlichen auf den Pelz rücken oder einfach warten, was beim nächsten Assyst festgestellt wird (in ~2500km)?

    Danke für jeden Tipp,
    Ingo

    PS: Ja, ich weiss, ein Motorraum kann sauberer sein, aber von Motorwäschen halte ich nicht viel...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    ist nicht die Wasserpumpe! ist der Turbolader!

    Gruß Kipper
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Richtig.
    Und der Turbolader wird so heiß, dass man ihn gar keinen Korrosionsschutz auf ihm auftragen kann. Von daher ist es ganz normal.
    Aber normalerweise sollte dieses Ding zwar gut rostig aussehen, aber erst in 100 Jahren durchgerostet sein.

    gruss
     
  5. BiNGO

    BiNGO Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    Marke/Modell:
    A3 sportback 2.0TDI
    Ok, fein, danke. Dann werde ich einfach warten, bis er abfällt. *LOL*
     
  6. #5 silberfan, 04.09.2006
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Jep das ist der Turbolader der sieht immer so aus bis der durch ist bist du selber durch ;D
     
Thema:

rostendes Teil / Wasserpumpe?

Die Seite wird geladen...

rostendes Teil / Wasserpumpe? - Ähnliche Themen

  1. W169 Wegen Fahrzeugwechsel (w169-w246) diverse Teile zu verkaufen

    Wegen Fahrzeugwechsel (w169-w246) diverse Teile zu verkaufen: Hallo zusammen, wegen Umstieg vom W169 200CDI Bj. 2011(MOPF) auf B-Klasse biete ich einige Teile hier an: 1. Verkauft! 2. Kenwood DDX 5016...
  2. W168 schlachten. Welche Teile sollte man aufheben??

    W168 schlachten. Welche Teile sollte man aufheben??: Hallo zusammen, da das Automatikgetriebe meines 160L nun den Geist aufgegeben hat und eine Reparatur nicht lohnt werde ich wohl meinen Elch...
  3. Fensterhebermotor knistert 2 mal, dann hängt das Teil

    Fensterhebermotor knistert 2 mal, dann hängt das Teil: Also: Parkhaus Siuation. Reinfahren, Fenster runter ...es knistert was in der Tür, aber es geht. Rausfahren Fenster runter, es knistert , aber...
  4. Was ist das für ein Teil? Bewegliches Element mit Kugelkopf

    Was ist das für ein Teil? Bewegliches Element mit Kugelkopf: Hallo. Ich habe eine gebrauchte A-Klasse Typ W168 Bj. 1999 gekauft nun zwischen Luftfilterkasten und Wassertank für die Scheibenwaschanlage ein...
  5. Wasser in Reserveradmulde - Was ist das für ein Teil und wie komme ich da dran?

    Wasser in Reserveradmulde - Was ist das für ein Teil und wie komme ich da dran?: Hallo zusammen! Bei unserem W169 füllt sich die Reserveradmulde in Abständen mit Wasser. Jetzt haben wir uns mit dem Gartenschlauch auf...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.