Allgemeines Rostkulanz a 168 Häkkkinen Entscheidung?

Diskutiere Rostkulanz a 168 Häkkkinen Entscheidung? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Leider ist mein Häkinnen auch vom Rost befallen.habe beim händler eine kulanzanfrage gemacht mit folgenden ergebnis. Den Tank wird voll...

  1. #1 magic 5, 15.11.2010
    magic 5

    magic 5 Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    postbeamter
    Ort:
    niedersachen
    Marke/Modell:
    A klasse F1
    Leider ist mein Häkinnen auch vom Rost befallen.habe beim händler eine kulanzanfrage gemacht mit folgenden ergebnis.
    Den Tank wird voll übernommen.
    Den Achsträger wird 50% arbeit und 50% material übernommen.
    kosten 720 euro.
    Bei den schwellern gibt es nichts!
    Gesamtaufwand wären 2000euro.
    nun meine Fragen
    1.Was kann passieren wenn ich die Schweller so lasse.
    2. Lohnt sich das noch für das Fahrzeug?
    3.Soll ich lieber alles machen oder doch beim Händler in zahlung geben usw.?
    4.habt ihr noch ein anderen Vorschlag was man machen könnte.
    gelaufen hat der wagen 107 tkm und hat sogar noch eine lpg gasanlage die prima läuft.

    Was meint ihr dazu?
    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    Hi,

    dafür müsste man mal bilder sehen wie die Schweller aussehen.
     
  4. #3 allgäu-blitz, 15.11.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    da brauch ich keine Bilder, ich habe an unseren beiden Elchen gesehen (mit eigenen Augen) wie vergammelt ein 8 Jähriger mit Stern untenrum aussieht.
    Das ist aber von den Ingenieuren so gewollt.
    Ich würde da keinen müden Euro ausgeben.......einfach beim Freundlichen abstellen und gut.
     
  5. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    meiner ist 9 einhalb jahre und bis auf den frontträger trägt der keinen rost... demletzt beim MB Händler oben gehabt und schweller abgehabt, alle ecken und sonstiges nachgeguckt, nichts gefunden von irgend welchen blasen oder rostflecken
     
  6. #5 bingoman, 15.11.2010
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    111
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    @magic 5
    Fotos vom Schweller würden mich auch interessieren!
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Nein.
    Lass ihn so wie er ist und fahr ihn weiter. Bis der Tüv euch scheidet wird es noch ein paar Jahre dauern und wer weiss was dann alles schon kaputt ist ;).

    gruss
     
  8. #7 eXtremeTK, 15.11.2010
    eXtremeTK

    eXtremeTK Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    27777 Ganderkesee
    Marke/Modell:
    A 210 EVO & A 200
    Ich habe derzeit das selbe Problem - 8 Jahre alt aber erst 75t km gelaufen.
    Habe heute einen neuen Benzintank bekommen. Alles weitere wurde abgelehnt.

    Ehrlich - die können mich mal kreuzweise von Mercedes! Selbst bei 50% Kostenübernahme würde ich nicht zustimmen. Meiner hat neue Türen und die gammeln nach nur 4 Jahren wieder, weil die nicht vernünftig versiegelt sind.

    Bevor ich 720 Euro ausgebe, lege ich mich lieber selbst unter mein Auto! Das kann ich mind. genauso gut wie Mercedes! Melde dich mal beim "Korrosionsschutz Depot". Die helfen kompetent und GÜNSTIG! weiter!

    Ach ja - wie können die Schweller rosten? Sind doch aus Kunststoff oder?

    Gruß
    PS: Lass ihn nicht so! Mach ihn fertig und gut ist. Aber mach es selbst!
     
  9. #8 westberliner, 16.11.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Es rostet unter den Schwellern...
     
  10. XXXX

    XXXX Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    B 180 NGT
    Du hast ein seltenes Sondermodell, einen von 125, da lohnt es sich schon, etwas Geld zu investieren und den Wagen am laufen zu halten. Eine professionelle Rostbehandlung wird Dir auf jeden Fall gute 10 Jahre Ruhe geben, bei regelmäßiger Kontrolle wesentlich länger. Bevor Du gar nichts machst und den Wagen verrotten lässt verkauf ihn lieber an einen Fan und hol Dir eine 08/15 Gurke.
     
  11. #10 General, 16.11.2010
    General

    General Guest

    Richtig, vielleicht sollte man dem Sondermodell etwas Pflege zu Gute kommen lassen,
    ob es sich im Endeffekt auszahlt kann noch keiner sagen.
    Das Auto ist schon etwas besonderes, denke viele wird es später nicht mehr geben,
    zumindest nicht viele welche Rosttechnisch und auch sonst in gutem Zustand sind.

    Der Preis für alles ist natürlich knackig und rechnet sich jetzt definitiv noch NICHT. :-X
     
  12. #11 w168012002, 16.11.2010
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    61
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    ein tragendes Teil aus Kunstoff ? *LOL*


    Gegenfrage: wie kann der Unterboden rosten, ist doch alles Plastik... ? ;D


    na da würde ich mal raten, die ganzen Plastikverkleidungen inkl Schwellerverkleidungen etc. abschrauben und dann mal ganz genau hinschauen.... ???

    Warnung: ist nix für schwache Nerven


    es gibt keinen rostfreien Elch, der nicht nachgebessert wurde, oder vielleicht doch:
    "der-nur-Schönwetter-fahr-Rentner-Garagenwagen" *thumbup*
     
  13. #12 General, 16.11.2010
    General

    General Guest

    ;D der 16 Jahre alte Opel Kadett von meinem Opa war auch immer i.O.
    aber nach 16 Jahren hatte er doch schon schwierigkeiten mit dem spachteln hinterher zu kommen.
    Der TÜV hatte immer ein Nachsehen und haben ihn generell durchgewunken,
    mittlerweile fährt er gott sei dank nen Citroen C1, der Händler gab als
    einziger 1500 EUR für seinen alten Opel (der von außen absolut neu aussah und
    30.000km nach 16 Jahren gelaufen hatte) *LOL*
     
  14. #13 allgäu-blitz, 16.11.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    hier sind einige recht blauäugig unterwegs. Nehmt mal auf einer Hebebühne die Kunststoffverkleidungen ab. Viel Spaß und Mund wieder zumachen ;(, denn es zieht.
     
  15. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Werd auch mal im frühjahr die kunstoffverkleidung abmachen..aber was man so sieht ist alles noch 1 a...ist aber auch ein garagenwagen und wir haben fast immer milde winter gehabt mit kaum schnee ..bin optimistisch..dann es nicht zieht*g*

    zum seitenschweller..wenn da nur anrostungen dran sind kannst du das auch selbst erledigen..ist ja kein sichtbereich..also rost wegschmiergeln und dann gut mit unterbodenschutz..strichen oder bessprühen..dürfte dann bis ins jahr 2020 halten ;)
     
  16. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    vorallem macht hinten die raudhausverkleidung bissel ab und guckt quasi mal unten die kante unterhalb der türen
    da gammelt der elch gerne... aber mehr die vormopfs als die mopfs
     
  17. #16 allgäu-blitz, 16.11.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    hallo xelos,

    habe vor meinen Elch sogar bis 2030 zu fahren (ist BJ 2000)
    Gruß
     
  18. #17 General, 16.11.2010
    General

    General Guest

    Das Salz ist wohl schlimmer ;)
     
  19. #18 bingoman, 16.11.2010
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    111
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    Kann ich voll zustimmen. Logischerweise sind die vormops tendenziell stärker als die mops betroffen, allein schon wegen dem Alter.

    Aber die große Preisfrage lautet: Warum ist die von IPx200 beschriebene Stelle besonders von Korrosion betroffen? Kann man an dieser Stelle irgendwie gegen den Rost von innen verbeugen bzw. diesen eindämmen? Hat sich schon mal jemand Gedanken darüber gemacht?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 eXtremeTK, 16.11.2010
    eXtremeTK

    eXtremeTK Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    27777 Ganderkesee
    Marke/Modell:
    A 210 EVO & A 200
    @w168012002

    Tschuldige bitte, aber mein AMG Seitenschweller ist aus Plastik! Das die Halterung darunter rostet ist etwas ganz anderes und hat mit dem Schweller recht wenig zu tun. - Meine Meinung!

    Deine Gegenfrage beantworte ich erst gar nicht - ist mir zu blöd! Ehrlich!


    Ich hatte hier schon Bilder gepostet wie mein Elch von unten ausschaut. Ich habe hier auch schon nach Möglichkeiten der Restauration gefragt usw.

    Ich kann für jeden nur das Korrosionsschutzdepot empfehlen! Das sind wirkliche Spezialisten. Arbeiten mit ganz vielen verschiedenen Mitteln. Damit werde ich auch meinen Elch unten herum wieder erneuern.

    @IPx200

    Habe ich bei meinem, als der Gasanschluss verlegt wurde - da sieht es genauso aus wie überall woanders unterm Wagen *mecker*
     
  22. #20 Andy2008, 16.11.2010
    Andy2008

    Andy2008 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT-System-Admin
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Marke/Modell:
    W168/A190 & E230T
    [​IMG]
    ...weder Luftfeuchtigkeit, Regen, Schnee oder Streuzalz ist der "Verursacher" vom Rost an den MB-Fahrzeugen....;)

    Das "billig" eingekaufte Rohmaterial, die nicht sauber Verarbeitung und die gänzlich "vergessene" Versiegelung ist doch der wahre Grund.....;D für den Rost.

    Gut behandelt, sollte anversich mal paar Jahre "Ruhe" sein.

    Meinen hab ich fast komplett "zerlegen" und behandeln lassen...aber nicht bei MB, weil ich auf deren "Strategie" (wie bekomm ich mehr Kunden auf den Hof) nicht reingefallen bin.

    Grüsse
    Andy <Freiburg>

    P.S.
    Bei heutiger Ölstand-Kontrolle, Rost am Ölmess-Stab endeckt....
     
Thema:

Rostkulanz a 168 Häkkkinen Entscheidung?

Die Seite wird geladen...

Rostkulanz a 168 Häkkkinen Entscheidung? - Ähnliche Themen

  1. Verkauf A-Klasse 160 W168

    Verkauf A-Klasse 160 W168: Hallo Elchfans, ich biete meine A-Klasse A160 W168 Langversion zum Verkauf an. Hat Unfallschaden mit Gutachten hinten rechts. Leider...
  2. Automatikprobleme W168 ,A-190,Bj.2001,177.000km

    Automatikprobleme W168 ,A-190,Bj.2001,177.000km: Hallo , habe mit der Automatik Probleme! Die schaltet beim anhalten nicht mehr herunter und fährt im zweiten Gang wieder los. Muss dann den Motor...
  3. W168 A 170 CDI, EZ 2004

    A 170 CDI, EZ 2004: Servus in die Runde, ich verkaufe meinen A 170 CDI, EZ 2004, weil ich aus Platzgründen ein größeres Fahrzeug brauche. Evtl. wird es ja sogar ein...
  4. Parken 168 Halbautomatik

    Parken 168 Halbautomatik: Hallo! Ich bin seit gestern Besitzer eines A 140 mit Halbautomatik.... es ist vielleicht eine dumme Frage ?(8|.... : Aber mache ich, wenn ich das...
  5. A 200 Turbo

    A 200 Turbo: Hallo liebe Elch-Fans, fahre einen A208, und plane diesen nun als reines Schönwetter-Fahrzeug zu fahren. Hab mich nun dazu entschlossen, einen...