roter Sicherungsstift für Lenkstockschalterwechsel

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Snafhcle, 05.11.2014.

  1. #1 Snafhcle, 05.11.2014
    Snafhcle

    Snafhcle Elchfan

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A-Klasse W169
    Hallo zusammen,

    ich bin vor Kurzem stolzer Besitzer eines Elchs W169, EZ 2004 (mit kleinen Problemchen) geworden. Bei der Web-Recherche bin ich auf dieses Forum gestoßen mit der Hoffnung, Lösungsansätze für die Probleme meines Elchs zu finden.

    Nun das Problem:
    Die Intervalleinstellung für Scheibenwischer funktioniert bei mir nicht. Wobei die Scheibenwischer beim einmaligen Antippen des Lenkstoßschalters einwandfrei funktionieren, also Scheibenwischermotor, -pumpe, -düsen sind nicht defekt. Auch alle Sicherungen sind in Ordnung.
    Nach einer Web-Recherche vermute ich das es am defekten Lenkstoßschalter liegen kann. Eine Anleitung für das Wechseln des Schlaters habe ich hier gefunden:
    http://www.elchfans.de/diy/w169/Tempomatschalter_Limiterfunktion.pdf

    Allerdings finde ich keine Infos, wo man den roten Sicherungsstift (siehe Seite 8) kaufen kann? Habt ihr einen Tipp?

    Viele Grüße
    Snafchle
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ihringer, 05.11.2014
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
  4. #3 flockmann, 06.11.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Hallo Snafchle.
    Den Stift kann ich Dir leihen wenn Du den noch brauchst. Meld Dich einfach mal bei mir.
    Grüsse vom F.
     
    Snafhcle gefällt das.
  5. #4 Snafhcle, 16.11.2014
    Snafhcle

    Snafhcle Elchfan

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A-Klasse W169
    Hallo zusammen,

    zunächst einmal vielen Dank an flockmann für das Zusenden des Sicherungschlüssels.
    Der defekte Lenkstockschalter ist durch einen neuen ersetzt und die
    Intervalleinstellung funktioniert wieder.

    Hier noch ein paar Fragen an unsere Elch-Spezialisten.

    1). Beim Lenkradausbau fiel mir auf, dass mein Lenkrad um 2 Zähne versetzt
    angeschraubt war. Beim Einbau habe ich es "richtig" angeschraubt
    (Strich auf Nut), mit der Folge: das Lenkrad steht jetzt beim geradeaus fahren
    schief. Um das Problem zu beheben will in einer Werkstatt die Vorderachse bzw.
    Spur einstellen lassen.
    Gibt es noch andere Möglichkeiten? Lenkrad wieder versetzt anschrauben will ich
    nicht, dadurch wird das Problem nicht gelöst.

    2). Habe das Lenkrad mit der alten Senkschraube angeschraubt (hatte keine neue
    parat). Muss man diese Schraube immer gegen eine neue ersetzen oder kann die
    alte mit Hilfe von Gewindefest wieder verwenden?

    3). Als der Fahrerairbag ausgebaut und die Stecker rausgezogen waren, musste
    ich das Auto umparken. Also: Batterie angeklemmt - umgeparkt - Batterie
    abgeklemmt. Jetzt, nachdem alle Reparaturarbeiten abgeschlossen sind leuchtet
    im KI die SRS Leuchte mit der Meldung "SRS Rückhaltesystem defekt - bitte
    Werkstatt aufsuchen". Habe mir sagen lassen es kommt dadurch, dass ich die
    Batterie angeklemmt und Zündung eingeschaltet habe als Airbagstecker
    rausgezogen waren.
    Kann jede beliebige Werkstatt den Fehler löschen?

    4). Falls ich das Lenkrad wieder ausbauen muss, würde ich den Tempomatschalter
    einbauen und damit die Tempomatfunktion nachrüsten wollen. Habe gelesen,
    die :-) schalten
    nachgerüstete Tempomate softwaretechnisch nicht mehr frei. Angeblich untersagt
    Daimler solche Nachrüstungen da das Gaspedal auch angepasst werden muss
    (Kichdown-Funktion usw.).
    Ist das richtig? Unterstützen die Freundlichen das nachrüsten nicht mehr?


    Viele Grüße
    Snafhcle
     
  6. #5 flockmann, 16.11.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Zu 1: Wenn Dich der Versatz stört musst Du den Elch vermessen lassen...Je nach KM Stand macht das ja auch Sinn
    Zu 2: Alte Schraube ist OK...auch ohne Schraubensicherung
    Zu 3: Jede Werrkstatt die in das SRS Steuergerät kommt und Fehlerspeicher löschen kann....kann das
    Zu 4: Du musst wahscheinlich länger suchen um eine MB- Wekstatt zu finden die Dir Deinen Tempomat "freischalten" kann. Ansonsten eben zu den Nachrüstern gehen....Originalhebel kannst Du ja behalten...Alles andere ist ja ohnehin fats identisch....
    Grüsse vom F.
     
    Snafhcle gefällt das.
  7. #6 Snafhcle, 18.11.2014
    Snafhcle

    Snafhcle Elchfan

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A-Klasse W169
    Hallo flockmann,

    besten Dank für die schnelle und kompetente Hilfe.
    Nach wieviel Kilomenter sollte man eine Spurvermessung bzw. -einstellung machen lassen?
    Der Wagen hat ca. 90 TKm runter. Seit 3 Wochen fahre ich damit. Ob und was die Vorbesitzer gemacht haben, kann ich schlecht beurteilen.

    Viele Grüße
    Snafhcle
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 flockmann, 18.11.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Kann man meiner Meinung nach so nicht beantworten. Ich denke dass nach 90tkm eine Achsvermessung nicht schaden kann...und ansonsten würde ich eine Vermessung durchführen/lassen bei
    - schiefstehendem Lenkrad
    - nach härterem Kontakt der Räder
    - sichtbarem, einseitigen Abrieb der Reifenprofile
    - "ziehen" der Lenkung nach einer Seite
    - Demontage eines der Lenkungsteile bzw grösserer Achsteile
    Das ist allerdings nur meine eigene Meinung....
    Grüsse vom F.
     
    Snafhcle gefällt das.
  10. #8 Snafhcle, 19.11.2014
    Snafhcle

    Snafhcle Elchfan

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A-Klasse W169
    Diese oder spätestens nächste Woche kommen meine Stahlfelgen. Dann lasse ich dem Elch neue Winterreifen aufziehen, Fehlerspeicher auslesen und den letzten Fehler löschen sowie Spur vermessen und -einstellen.

    Noch mal besten Dank für die Unterstützung.
    Snafhcle
     
Thema: roter Sicherungsstift für Lenkstockschalterwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sicherungstift w169 wechsel

Die Seite wird geladen...

roter Sicherungsstift für Lenkstockschalterwechsel - Ähnliche Themen

  1. W168 Verkaufe einen Satz (3 teilig) BRABUS Velours Fußmatten mit echter roter Lederkannte

    Verkaufe einen Satz (3 teilig) BRABUS Velours Fußmatten mit echter roter Lederkannte: Verkaufe einen Satz (3 teilig) Velours Fußmatten mit echter roter Lederkannte von BRABUS für den W168 kurze Version incl. Befestigungshalter für...
  2. W168 Suche die zwei roten Stecker für die Sitzheizung

    Suche die zwei roten Stecker für die Sitzheizung: Hallo, wie schon oben erwähnt bin ich auf der Suche, nach den zwei Steckern für die Sitzheuízung mit ein bisschen Kabelende dran. Habe beim...
  3. Wo bekomme ich einen Sicherungsstift zur Arretierung des Lenkwinkelsensors (LWS)

    Wo bekomme ich einen Sicherungsstift zur Arretierung des Lenkwinkelsensors (LWS): Hallo, Wo bekomme ich einen Sicherungsstift zur Arretierung des Lenkwinkelsensors (LWS), wenn ich den Multifunktionsschalter erneuern will? Ich...
  4. Sicherungsstift / Lenksäule

    Sicherungsstift / Lenksäule: Hallo Elchfans, ich suche einen roten Sicherungsstift, der die Kontaktspirale sichert, während ich den Kombischalter am Lenkrad wechseln möchte....