W169 Ruckeln bei ca. 60 km/h?

Diskutiere Ruckeln bei ca. 60 km/h? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob mein *elch* ruckelt oder ob ich nur Straßenunebenheiten spüre. Bei ca. 60 km/h im 5. Gang ist ein gaaaaanz...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 MarkP1972, 02.05.2007
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    Hallo,

    ich bin mir nicht sicher, ob mein *elch* ruckelt oder ob ich nur Straßenunebenheiten spüre.

    Bei ca. 60 km/h im 5. Gang ist ein gaaaaanz leichtes Ruckeln zu spüren, wenn ich mit wenig Gas fahre. Wenn ich vom Gas gehe, bleibt das Ruckeln.

    Kann es sein, dass der Elch dazu Fahrwerksmäßig neigt und es mit dem Motor nichts zu tun hat? Ich habe einen Classic-Elch mit 185er Bereifung.

    Gruß,
    Mark
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ruckeln bei ca. 60 km/h?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pixter

    Pixter Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A180CDI Avantgarde
    Liegt es vielleicht daran, dass du im 5. Gang fährst. *kratz* Ich muss mich schon überwinden bei 50 km/h den 4. Gang einzulegen.
     
  4. Marc

    Marc Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-System-Elektroniker
    Ort:
    Asbach, WW
    Marke/Modell:
    Es war ein A 160
  5. #4 MarkP1972, 02.05.2007
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    Hallo,

    an zu geringer Drehzahl wird das nicht liegen, ich glaube, ich habe 1500 bis 2000 U/min, wenn ich diese Reaktion bemerke, die sich genau wie Fahrbahnunebenheiten anfühlt. Ich habs nicht geschrieben, aber auch im 4. Gang ist das zu spüren.

    Es ist nicht unbedingt drehzahlabhängig und nicht nur bei 60 km/h, aber am deutlichsten spüre ich das halt bei ruhigem Dahinrollen bei nem Tempo von ca. 60 bis 70.

    Das ist hier total schwer zu beschreiben und ich war deshalb schon 2 mal bei DC, doch die konnten da nichts feststellen, selbst nach einer Probefahrt nicht. Ich weiß nicht, ob ich nochmal hinfahren soll. Generell wäre für mich interessant, ob der Elch dazu vielleicht neigt, bei 60 so ein Verhalten zu zeigen - bei dem Leihelch (A150 Autotronic) habe ich mir eingebildet, dass das dort auch war, jedoch noch weniger als bei mir.

    Und noch was: An den Reifen liegts nicht, da ich das auch mit den nagelneuen Winterrädern hatte.

    Gruß,
    Mark
     
  6. #5 Peter Hartmann, 02.05.2007
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.715
    Zustimmungen:
    77
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Guten Tag Mark,

    das kommt mir doch sehr bekannt vor ;) Habe das auch über einige tausend km gehabt und es fiel mir ebenso schwer wie Dir, mich da klar zu artikulieren (Einbildung? Fahrbahn? Reifen? etc.), bis mir bei ca.-km-Stand 14000 die Antriebswelle links am Gelenk gebrochen ist... Angeblich ein Materialfehler, die Laser-Schweißnaht sei nicht ordnungsgemäß gemacht worden. Im Moment "ruckelts" wieder, die rechte ist wohl in nicht allzu ferner Zukunft fällig... ;) Werde das mal beim kommenden Assyst A ansprechen. Da Du aber Benziner und ich Diesel fahre, weiß ich nicht, ob die Wellen identisch sind bzw. über den gleichen Fehler verfügen. Sprich MB doch mal drauf an!

    Beste Grüße
    Peter
     
  7. #6 MarkP1972, 02.05.2007
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    Hallo Peter,

    ah, sehr interessant. *daumen*
    Ich werde mal bei DC vorsprechen! Wollte ich ja sowieso wegen Tempomateinbau...

    Viele Grüße,
    Mark
     
  8. #7 General, 22.11.2007
    General

    General Guest

    Ich wühl das Thema noch mal auf, mein Elchi ruckelt leicht zwischen 50 und 70 km/h, der Serviceberater meinte erst es könnte ne Magerversorgung sein, da es aber unter Last, sowie im Rollvorgang auftritt ist es unwahrscheinlich, Gang raus, rubbeln weg.
    Er hat ihn auf der Hebebühne gehabt und auch da mal auf 50-70 beschleunigt, Reifen in der Luft, rubbeln trotzdem da.... also Reifen ausgeschlossen, jetzt läuft erstmal ne Anfrage auf Kulanz bin mal gespannt was dabei morgen rauskommt *kratz*
     
  9. #8 A200 Coupé, 22.11.2007
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Schön das es nicht nur bei mir alleine ruckelt... *drive*

    Bin auch mal gespannt was MB dazu sagt wenn ich dort auflaufe.

    Setz uns doch mal ins Bild mit welcher Begründung die einen Kulanzantrag stellen. Irgendeinen Pseudofehler müssen die doch ausmachen damit sie einen Grund fürn Kulanzantrag haben oder schreiben die einfach "unerklärliches ruckeln" ?
     
  10. #9 General, 23.11.2007
    General

    General Guest

    Der Herr Jung hat sich gestern bei dem Auto reingehangen und sagte er müsse heute mal etwas suchen obs sowas ähnliches vielleicht in der Datenbank schon mal gab und dann wollte er mal sehen ob er nen Kulanzantrag stellen kann *kratz*
    Ich bin mal gespannt, glaube zwar nicht dran, hoffe aber ???
     
  11. #10 A200 Coupé, 23.11.2007
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    bin ich auch mal gespannt
     
  12. #11 General, 23.11.2007
    General

    General Guest

    Warst du damit schon bei Mercedes?
    Vielleicht hift es was wenn die ein paar Anfragen in der selben Zeit bekommen? *kratz*
     
  13. #12 A200 Coupé, 23.11.2007
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    nee ich war noch nicht da. keine zeit. aber nächsten freitag geb ich den elch hin. krieg noch die steuergerätausleseklappe auf garantie ersetzt. mal schauen was bis dahin noch auffällt. werd mal nen kulanzantrag wegen meinem lenkrad versuchen....
     
  14. #13 General, 04.12.2007
    General

    General Guest

    Gibt es schon was neues?
    Bei mir noch nicht, werde da heute noch mal vorbeifahren beim lieben Herrn Jung, meldet sich nicht und wenn man ihn anruft kommt er mit "wird priorisiert" *mecker*
     
  15. #14 General, 19.12.2007
    General

    General Guest

    So heute autolos, heißt der kleine Elch steht bei Mercedes und wird mal gefahren bin mal gespannt ob sie was finden oder was sie machen.
    Wird sich im Laufe des Tages melden hat er versprochen und heute Nachmittag hol ich den kleinen wieder, frisch gewaschen ist er auch seit gestern, gebe ja kein schmutziges Auto ab. ;)
     
  16. #15 General, 19.12.2007
    General

    General Guest

    Da man ja nicht editieren kann neuer Beitrag. ;)

    Also bei mir ist die Sache aussichtslos, es sind jetzt 4 Meschaniker gefahren :o alle haben es festgestellt, also nix einbildung, leider keine Diagnose, bei nem Automaikgetriebe sagten sie wüssten sie was aber bei nem Manuellen wäre das in der ganzen Datenbank nicht zu finden das Problem.

    Punkt ist der, weitere Diagnose geht ins Geld, bzw. fängt an was zu kosten und das ist nicht definierbar was es kostet Daimler übernimmt keine Diagnosekosten, außer der Fehler wird gefunden und Daimler sagt dann ja machen wir.

    Er sagte bei nem Auto in der Garantiezeit würden sie jetzt suchen bis sie umfallen aber nee hat keinen Sinn so wie ich das sehe. *heul*
     
  17. #16 MarkP1972, 07.02.2008
    MarkP1972

    MarkP1972 Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Datenbankadministrator
    Ort:
    St. Augustin
    Marke/Modell:
    Skoda Octavia
    Ich war heute auch nochmal bei DC und wollte das vorführen. Ist natürlich nichts zu spüren gewesen. Der Meister fragte, was für Benzin ich tanke, Markentankstelle oder nicht. Ich tanke immer bei der Star, also nix Aral oder Shell. Er meinte, ich soll es einfach mal 2 Tankfüllungen probieren.
    Das werde ich zwar auch tun, aber ist es wirklich so, dass es Unterschiede in den Additiven gibt, das einen unrunden Motorlauf zur Folge hat?

    Gruß,
    Mark
     
  18. #17 General, 07.02.2008
    General

    General Guest

    So bei mir hat am Sonntag der gute funkenmeister gefahren und sagte Antriebswelle :o
    Dann war ich nun bei 2 Mercedeswerkstätten beide meinen was mit Dieselzufuhr, dann war ich heute nun bei meinem Händer wo ich das auto gekauft hab mit der 1 Jahres Garantie, der sagte auch erst Dieselzufuhr, schwenkte dann aber ein und sagte Antriebswelle kann auch sein, darauf beließ er es und machte direkt ne Anfrage an die Ford A1 Garantie die haben das entgegen genommen und am Montag wird die Antriebswelle getauscht! *rolleyes*

    Dann weiß ich ob es das war oder ob nicht. Meine Beteiligung liegt da bei 10% der Materialkosten, sonst nix, was auch immer ne Antriebswelle kostet. *ulk*

    Aber letzteres werde ich später erfahren.

    Dazu bin ich gerade unterwegs meine Niederlassung zu welchseln *mecker*
    Fahre nun mal nach Erndtebrück noch ne 4. Meinung einholen und noch so ein paar andere Dinge. ;)
     
  19. #18 funkenmeister, 07.02.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    9
    Ich bin auch mal gespannt.

    Das sogenannte Magerruckeln tritt meist bei DPF'lern auf. Entweder der Schieber/ Steller ist verkokt oder die Software macht probleme.

    Im Fall Akte General ist das " Magerruckeln" aber auch bei getrenntem Kraftschluß( Kupplung) existent, verstärkt sich sogar noch im Schiebebetrieb. Also für mich hat das nichts mit dem Motormanagment zu tun.

    Schlimm finde ich das die Kollegen vor Ort sagen. Ja Kunde du hast recht aber wir wissen es nicht, aber das......kann es nicht sein. Wenn sie nicht wissen was es ist , woher wollen sie wissen was es nicht ist. *kratz* *kratz* *kratz*

    Gerade die Antriebswellen haben ein "kleines" Problem mit brechen und abgeflogenen Auswuchtgewichten. Selbst ein eindeutiger Hinweis von General über ein Fahrverhalten hatt die Jung(s) nicht bewegt.

    Wie ist das noch gewesen mit " Service mit Stern, Betreungsindex, KSI" etc. *kratz* *kratz* *kratz* *kratz* *kratz*
    So kann keine Werkstatt einen Blumentopf gewinnen. Gerade bei sensiblen Kunden (*heul*) nicht.

    Manchmal habe ich das Gefühl ich könnte einen eigene Betrieb aufmachen mit gefrusteten Kunden :o :o :o :o.


    Gruß Funki
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Jessica, 07.02.2008
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Bei ersterem ist es für ein "Freifahren" dann wohl auch zu spät, oder?


    Und du würdest jede Menge finden...
     
  22. #20 funkenmeister, 07.02.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    9
    Hey Schwester,

    wir beide machen eine virtuelle Werkstatt zusammen auf. Du als Kauffrau und ich mach den anderen Sch........ :-X :-X
    SO ähnlich wie elchfanscity. *ulk* *ulk* *ulk* *ulk* *ulk* *ulk* *ulk* *ulk*


    Gruß
    Funki der große Bruder
     
Thema: Ruckeln bei ca. 60 km/h?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w203 ruckelt ab 60kmh

    ,
  2. mercedes w169 ruckelt unter last

    ,
  3. auto ruckelt bei 50 km h

    ,
  4. wh 4.7 ruckelt ab 60 km/h,
  5. w202t ruckelt bei tempo 70,
  6. Autotronic ruckelt bei 60 km/h,
  7. w169 ruckelt bei 120 kmh,
  8. ruckeln bei tempo 60
Die Seite wird geladen...

Ruckeln bei ca. 60 km/h? - Ähnliche Themen

  1. Bis wieviel km Laufleistung einen A 200 Turbo kaufen??

    Bis wieviel km Laufleistung einen A 200 Turbo kaufen??: Hallo Zusammen, ich bräuchte mal euer Wissen und wollte fragen bis wieviel km Laufleistung man einen 200'er Turbo kaufen sollte?? Ich möchte...
  2. Baujahr 1999, Benziner, A140 ?, Fehler -60

    Baujahr 1999, Benziner, A140 ?, Fehler -60: Gaten Tag, unsere A-Klasse Bj 1999, Benziner, A140 ? zeigte gestern mehrere Fehler beim Fahren an, nun hat sich im Tachodisplay eine " -60" und...
  3. ESP-Lampe brennt, Sensor gewechselt, trotzdem nur Notlauf mit 50km/h

    ESP-Lampe brennt, Sensor gewechselt, trotzdem nur Notlauf mit 50km/h: Hallo Ihr Lieben^^, ich weiß ja nicht, ob es überhaupt eine konkrete Antwort gaben kann, aber so langsam verzweifle ich mit unserem Elchi. Es...
  4. A200 Turbo, schüttelt sich zwischen 40 und 70 km/h wid Sau

    A200 Turbo, schüttelt sich zwischen 40 und 70 km/h wid Sau: Tachen Leute, habe einen A 200 Turbo Autotronic BJ 2007 mit 38500 km. Beim beschleunigen, beginnend so ab 30-40 fängt der Elch an sich zu...
  5. A150-W169 beschleunigt ab 120 Km/h nicht mehr.

    A150-W169 beschleunigt ab 120 Km/h nicht mehr.: A150-W169, Bj. 2004, Km 105000, beschleunigt ab exakt 120 Km/h nicht mehr; sowohl im 4. als auch im 5. Gang nimmt er dann kein Gas mehr an sondern...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden