Rückbank nach hinten und vorne ziehen ???

Diskutiere Rückbank nach hinten und vorne ziehen ??? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, Hoffe ihr könnt mir helfen... Ich fahre momentan eine a - klasse Bj. 2003 ( w168 ). Jetzt habe ich mir eine neuere angesehen Bj....

  1. #1 Stiesel, 10.09.2017
    Stiesel

    Stiesel Elchfan

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,
    Hoffe ihr könnt mir helfen...
    Ich fahre momentan eine a - klasse Bj. 2003 ( w168 ). Jetzt habe ich mir eine neuere angesehen Bj. 2006 und habe festgestellt, das sich die Rückbank nicht mehr verstellen lässt, wie bei meiner. Da ich Hundebesitzer bin, fehlen dem Hund dann knapp 20 cm im Kofferraum. Ist das bei allen w169 so, oder gibt es Ausnahmen?
    Hoffe auf eure Antworten. Vielen Dank
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Hallo alleine,

    was hast du wie festgestellt? Die Frage vewirrt, und zum Wohl des Hundes kaufe einen Kombi!
     
  4. #3 Stiesel, 10.09.2017
    Stiesel

    Stiesel Elchfan

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Es soll nur ein 2 wagen sein. Wir haben einen Kombi. Nochmal bei meiner jetzigen a klasse kann ich die Rücksitze , wie den Fahrer und Beifahrer Sitz nach hinten und vorne ziehen. Diese Möglichkeit habe ich bei dem w 169 nicht mehr gefunden.
     
  5. #4 ihringer, 10.09.2017
    ihringer

    ihringer Guest

    Also, beim W169 ist die Rückbank nicht verschiebbar ! Einzeln umklappen ist möglich je nach Ausstattung.
     
  6. #5 Stiesel, 10.09.2017
    Stiesel

    Stiesel Elchfan

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Super, Danke ! Genau das war meine Frage ! Damit ist ne neuere a klasse dann raus ! Vielen dank
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  7. #6 Stiesel, 10.09.2017
    Stiesel

    Stiesel Elchfan

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Die Rückenlehnen der Rückbank lassen sich auch nicht verstellen ?
     
  8. #7 ihringer, 10.09.2017
    ihringer

    ihringer Guest

    Du kannst die Lehnen nach vorn fallen lassen, die liegen dann auf der Sitzfläche im circa 45 Grad Winkel auf.
    Wenn Sitzfläche nach vorn geklappt wird und dann die Lehne, dann ist einen ebene lange Fläche vorhanden.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  9. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Revolutionäre Eigenschaft die man allen Hilfesuchenden erklären muß!
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  10. #9 Physiknerd, 27.10.2017
    Physiknerd

    Physiknerd Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    32
    Ausstattung:
    Beide Classic + Mittelarmlehne klappbar, Lamellenschiebedach.
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A140, Mercedes Benz A150 EZ 2006
    Die W168 Rückbank ist Deutlich variabler als die "neuere" im W169. Letzere aber deutlich bequemer falls wirklich jemand mal hinten sitzt und die Kopfstützen sind praktischer.



    W168:
    1/3 2/3
    Rückbanrückenlehne in 2 Stufen verstellen : Nicht bequem und GARNICHT BEQUEM
    (Sollen das hinten 20 cm bringen ? da Sind aus erinnerung so 2-3cm bei der Hutablage...)
    Rückbank (nach vorn) Umklappen
    Rückbank im Umgeklappten zustand SENKRECHT aufstellen (Das sind eher 20 cm, aber ich glaub die können auch einfach umfallen)
    Rückbank komplett rausnehmen mit Ebener Ladefläche

    W169:
    Sitzpolster nach vorn Kippen
    Rückbanklehne nach vorn umklappen
    Da die Rückbanklehne nicht Aritiert wenn man das Sitzpolster nicht mit klappt halte ich das für einen Bedienfehler.
     
  11. #10 Stiesel, 27.10.2017
    Stiesel

    Stiesel Elchfan

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen! Wegen mir könnt ihr den post löschen... Ist jetzt doch ein anderes Auto geworden.
    Vielen Dank für eure Antworten
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  12. #11 Hochstapler, 27.10.2017
    Hochstapler

    Hochstapler Guest

    Der W169 hat mich in keinem Detail überzeugen können. Wir hatten den Wagen als Leihwagen einige Male.
     
  13. #12 Physiknerd, 28.10.2017
    Physiknerd

    Physiknerd Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    32
    Ausstattung:
    Beide Classic + Mittelarmlehne klappbar, Lamellenschiebedach.
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A140, Mercedes Benz A150 EZ 2006
    Das Fahrwerk des W169 finde ich DEUTLICH besser, Zudem verschwinden keine Schulklassen mehr hinter der A-Säule.
    Und das Domlager unterm Wischwassertank gammelt nicht.


    Das es Serienmäßig weder Wischwasserbeheizung, beheizte Wischdüsen (vorn) oder Nebelscheinwerfer gibt find ich auch schade, vor allem wenn man ein Gebrauchtwagen übernimmt und nicht mehr beide Features für 100€ als SA bekommt....sondern nur noch für ein Vielfaches nachrüsten lassen kann.

    Zudem hätte ich gerne mehr Bodenfreiheit vorn. Selbst mit Standardfahrwerk kann ich keine Bordsteine mehr erklimmen ohne KRSRRSRKRSKSSSSss
     
    Hochstapler gefällt das.
  14. #13 stuermi, 28.10.2017
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    110
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Hmm also 2005 waren die beheizten Scheibenwaschdüsen beim 169 noch serienmäßig *aetsch*
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Physiknerd, 30.10.2017
    Physiknerd

    Physiknerd Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    32
    Ausstattung:
    Beide Classic + Mittelarmlehne klappbar, Lamellenschiebedach.
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A140, Mercedes Benz A150 EZ 2006
    EZ 03/2006 ;-( , glaub bei der Wischwasserbeheizung hab ich mich auch ausm Fenster gelehnt. Die Düsen sind beim Sparelch auf jedenfall nicht beheizt, und funktionieren dementsprechend auch morgens im Winter nicht...wenn man schändlicherweise sprühen statt Kratzen will...

    Und die Außenspiegel werden auch nicht mehr so schnell frei. :thumbdown:
     
  17. #15 stuermi, 30.10.2017
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    110
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Ja, in der Preisliste von Februar 2006 war das nicht mehr als Serie aufgeführt... da musste man dann den Code 875 extra kaufen um in den Genuß der beheizten Waschdüsen zu kommen (und des beheizten Wischwasserbehälters).
    Aber für solche Fälle gibt es ja noch die gute alte Standheizung *taetschel*
     
Thema:

Rückbank nach hinten und vorne ziehen ???

Die Seite wird geladen...

Rückbank nach hinten und vorne ziehen ??? - Ähnliche Themen

  1. Hintere Türverkleidung ausbauen.

    Hintere Türverkleidung ausbauen.: Hallo. Habe schon die Suchfunktion benutzt, bin aber nicht fündig geworden. Kann mir jemand beschreiben wie ich die hintere Türverkleidung...
  2. Sitzgestell Hinten links

    Sitzgestell Hinten links: Hallo, ich habe meiner Frau zum Geburtstag ein A Klasse ( W169 Elegance ) geschenkt.Der Wagen steht gut da hatte aber kein Isofix verbaut.Meine...
  3. Neue Bremse vorne

    Neue Bremse vorne: Also: Meine Bremse vorne meckerte mit dem Einmal-verscheißer und da mussten die Beläge aus dem Keller ran. Mir wäre lieber gewesen, das Ganze mit...
  4. Freilauf Lima und Querlenker vorne

    Freilauf Lima und Querlenker vorne: Hallo, bei meinen Elch rasselt und klappert es aus der rechten Seite des Motorraums. Direkt am riementrieb. Ich vermute stark das der Freilauf...
  5. Hintere Türen

    Hintere Türen: Hallo, habe einen W168 190er Elch in LANG und MOPF und Avantgarde Eine Türe HR war bereits beim Kauf eingedruckt. So weit so ungut... Seit heute...