Rückfahr Licht

Diskutiere Rückfahr Licht im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Rückfahr Licht geht nicht trotz neuen Schalter. Meine Mechaniker meint defekt im Getriebe?

  1. #1 Andreas1973, 17.12.2018
    Andreas1973

    Andreas1973 Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Chemiekant
    Ort:
    Eisenberg Pfalz
    Marke/Modell:
    A160 cdi w169
    Rückfahr Licht geht nicht trotz neuen Schalter. Meine Mechaniker meint defekt im Getriebe?
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Rückfahr Licht. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heisenberg, 17.12.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.886
    Zustimmungen:
    6.511
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Warum schreist du so?
    Wir können alle Normal Hören.
     
  4. #3 Andreas1973, 17.12.2018
    Andreas1973

    Andreas1973 Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Chemiekant
    Ort:
    Eisenberg Pfalz
    Marke/Modell:
    A160 cdi w169
    Was hat das mit dem Thema zu tun?
    Ich brauch ne Lösung!
     
  5. #4 Heisenberg, 17.12.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.886
    Zustimmungen:
    6.511
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Die brauch ich Täglich.
     
  6. #5 Andreas1973, 17.12.2018
    Andreas1973

    Andreas1973 Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Chemiekant
    Ort:
    Eisenberg Pfalz
    Marke/Modell:
    A160 cdi w169
    Der Schalter in meinem Getriebe schaltet nicht aus das rücklicht bleibt permanent an wenn man den Schalter raus schraubt funktioniert er einwandfrei .
    Kann der Hebel im Getriebe hängen oder so?
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  7. Obi

    Obi Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    857
    Beruf:
    Vollgas-Chaot (=Berufskraftfahrer), Lebenskünstler
    Ort:
    Altlandkreis Wertingen
    Ausstattung:
    Avantgarde, Handschaltung, No-Name-Radio, Klima
    Marke/Modell:
    W168/A160 Benziner (75kW) Handschalter bzw. auch W168/A170 CDI (66kW) Handschalter
    Hallo @Andreas1973 ,
    das, was aus dem Gedächtnis hervorgeholt bei mir noch da ist, bezieht sich auf den W168, könnte aber beim W169 unverändert geblieben sein:
    "Vor dem Wechsel des Rückfahrleuchtenschalters muß man den Rückwärtsgang einlegen" ist da in meinem Gedächtnis hängen geblieben.

    Probier es doch bitte zwischenzeitlich mit der Suchfunktion, der Begriff "Rückfahrleuchtenschalter" oder "Schalter für Rückfahrscheinwerfer" oder ähnlich sollte Dir das eine oder andere Thema zu Tage fördern.

    Ich vermute, daß Du noch relativ neu hier bist, aller Anfang ist schwer. Ging mir ähnlich.
    @Heisenberg und @Schrott-Gott sind manchmal sehr deutlich, aber nach Telefonaten mit beiden weiß ich, daß sie durchaus konversationsfähig sind und nur ab und zu eben den Kopf mit allem möglichem voll haben.

    Mit wohl gemeintem gRuß,
    Obi

    P.S.: alles in Großbuchstaben, später Fettschrift, und auch übertrieben große Schrift wurde im vergangenen Jahrtausend, in den Anfangszeiten des Internets, als Schreien interpretiert.
    Den Akustikkoppler habe ich tatsächlich übersprungen, aber sonst fast alles ab 1999 verfügbare für die Nutzung des Internets miterlebt :-)
     
    Heisenberg, Passauf02 und Schrott-Gott gefällt das.
  8. Obi

    Obi Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    857
    Beruf:
    Vollgas-Chaot (=Berufskraftfahrer), Lebenskünstler
    Ort:
    Altlandkreis Wertingen
    Ausstattung:
    Avantgarde, Handschaltung, No-Name-Radio, Klima
    Marke/Modell:
    W168/A160 Benziner (75kW) Handschalter bzw. auch W168/A170 CDI (66kW) Handschalter
    Heisenberg gefällt das.
  9. #8 Andreas1973, 17.12.2018
    Andreas1973

    Andreas1973 Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Chemiekant
    Ort:
    Eisenberg Pfalz
    Marke/Modell:
    A160 cdi w169
    Na dann mal Sorry fürs schreien aber das hab ich nicht mal eingestellt.
    Danke für die Suche.
    Aber mein schaltet funktioniert einwandfrei .
    Vermutlich stimmt was mit der Mechanik im Getriebe nicht .aber dann dürfte der 5 gang nicht reingehen so wie ich das verstanden habe.
     
    Obi und Schrott-Gott gefällt das.
  10. Obi

    Obi Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    857
    Beruf:
    Vollgas-Chaot (=Berufskraftfahrer), Lebenskünstler
    Ort:
    Altlandkreis Wertingen
    Ausstattung:
    Avantgarde, Handschaltung, No-Name-Radio, Klima
    Marke/Modell:
    W168/A160 Benziner (75kW) Handschalter bzw. auch W168/A170 CDI (66kW) Handschalter
    Hallo @Andreas1973 ,
    da Du ja einen W169 hast, weiß ich leider nicht, was für Spezialitäten der parat hält.

    Dieses Forum hat meine zukünftige Frau gefunden und wir ziehen hier gemeinsam das Wissen heraus, das wir benötigen, um ihren W168 wieder in einen HU-tauglichen und vielleicht auch eines Tages vollumfänglich funktionstüchtigen Zustand zu bringen.

    Als Gegenleistung bringe ich meist mein allgemeines, auf vorzugsweise heckmotorisierten VWs erworbenes Wissen ein.
    Die Spezialität mit mit dem Rückfahrleuchtenschalter habe ich zufällig gelesen.
    Ob der 5. Gang beim W169 auch noch blockiert oder ob, wie beim VW möglich, ein ganz fehlender oder zu dünner Alu-Dichtring dazu führt, daß der Schalter nicht im gewünschten Umfang funktioniert, kann ich mangels entsprechender eigener Erfahrung weder auf W168 noch auf W169 leider nicht sagen.
    Da hilft gegebenenfalls noch einmal die gezielt mit variierten Begriffen gefütterte SuFu oder auch eine gezielte Frage an jemanden, der hier besonders viel über den W169 schreibt.

    Im Suchmaschinen befragen bin ich übrigens recht schlecht.
    Google will mir ums verrecken keine Bilder von einseitig verschmälerten LKW-Kabinen zum neben vorbei laden zeigen, wie man sie für den Transport von Balken und Stahlprofilen hin und wieder einsetzt.
    Solch ein Bild wäre mir in 6 Wochen sehr hilfreich.

    Um auf Dein Problem zurück zu kommen: vielleicht kommt morgen ein W169-Kenner mit des Rätsels Lösung auf dem Silbertablett, und wenn es nur die Aussage ist, daß dieser Schalter eben ein gvT ist und irgendwann eben zu spinnen anfängt...

    gRuß,
    Obi
     
    Heisenberg gefällt das.
  11. #10 Schrott-Gott, 17.12.2018
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.889
    Zustimmungen:
    2.356
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -
    So etwas habe ich hier in diesem forum auch schon mal gelesen.

    KA, ob W168 oder W 169 oder Vaneo oder ... .
     
    Heisenberg gefällt das.
  12. #11 Obi, 18.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2018
    Obi

    Obi Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    857
    Beruf:
    Vollgas-Chaot (=Berufskraftfahrer), Lebenskünstler
    Ort:
    Altlandkreis Wertingen
    Ausstattung:
    Avantgarde, Handschaltung, No-Name-Radio, Klima
    Marke/Modell:
    W168/A160 Benziner (75kW) Handschalter bzw. auch W168/A170 CDI (66kW) Handschalter
    Servus @Schrott-Gott ,
    Vermutlich liegt es daran, daß bei den verschiedenen Elchen auch ein Schalter verbaut ist, bei dem etwas wie auch immer geartetes von der Innenseite des Getriebes in Richtung der Drehachse des Gewindes nach außen drückt und somit den Schalter betätigt.


    Bei den VW-Getrieben 091/1 und 094 muß nur der Schalter wie beschrieben zu tief eingeschraubt sein, und die Rückfahrleuchten schalten sich spätestens dann ein, wenn man den Schalhebel in die linke Gasse drückt.

    Beim 4-Gang-Getriebe 091 sowie 091/1 würde so etwas keine nennenswerte Rolle spielen, doch im 094 mit Z-Schaltung (auch als Getrag-Schaltschema bekannt) verursacht ein zu tief eingeschraubter Schalter dann spätestens beim Einlegen des 1. Gangs Hupkonzerte an der Ampel.
    Wenn das Ding nicht sowieso dauerhaft schaltet, das müßte ich erst wieder gezielt ausprobieren.
    Der, der ohne Dichtung verbaut war, liegt bis heute im gvT-Lager, weil er im ausgebauten Zustand auch tut, was er soll.
    Der letzte Tag, an dem ich mit eben diesem Exemplar von Rückfahrleuchtenschalter geärgert habe, liegt eine 2-stellige Zahl an Jahren zurück. Und der mit dem Ersatzschalter gelieferte Aludichtring sah schon einmal verdächtig dick aus.

    gRuß zur Zeit vom Donauufer ans Ufer des Neckar,
    Obi
     
    Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  13. #12 Andreas1973, 18.12.2018
    Andreas1973

    Andreas1973 Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Chemiekant
    Ort:
    Eisenberg Pfalz
    Marke/Modell:
    A160 cdi w169
    Das hilft mir alles schon mal weiter .
    Werde mir den Schalter mal die nächsten Tage genauer betrachten melde mich dann wieder.
     
  14. #13 Heisenberg, 18.12.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.886
    Zustimmungen:
    6.511
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Wenn ja dann mal dein Profil ordentlich ausgefüllt wäre!
    So mit Motorcode und Getriebecode (findest du alles über die Eingabe deiner VIN in: https://www.datamb.com/de)
    oder Zumindest das exakte Baujahr!
    Könnte es ja sogar sein das ich meinen Faulen Hintern bewege und mal im WIS schaue was da so an Hinweisen steht.
    Evtl. sogar eine bebilderte Tauschanleitung .......
     
  15. #14 Andreas1973, 18.12.2018
    Andreas1973

    Andreas1973 Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Chemiekant
    Ort:
    Eisenberg Pfalz
    Marke/Modell:
    A160 cdi w169
    Oh wie gnädig :rolleyes:
     
  16. #15 Heisenberg, 18.12.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.886
    Zustimmungen:
    6.511
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Ich bin kein König! und mit Go.. hab ich auch nichts am Hut. ;-)
    Ich bin nur manchmal Mondgesteuert *keks*
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  17. #16 Andreas1973, 18.12.2018
    Andreas1973

    Andreas1973 Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Chemiekant
    Ort:
    Eisenberg Pfalz
    Marke/Modell:
    A160 cdi w169
    Ok dann erklär mir mal warum mein rückfahrlicht immer an ist und wie ich das repariert bekomm.
     
  18. #17 Heisenberg, 18.12.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.886
    Zustimmungen:
    6.511
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Antwort ist schon deiner PM ! also nicht Nervös werden.
    Notfalls erst einmal den Stecker ziehen, damit die Leute hinter dir nicht Nervös werden!

    Nachtrag:
    Solltest du das 5 Gang haben!? Das ist fast identisch mit dem 168er !!!
     
  19. #18 Andreas1973, 18.12.2018
    Andreas1973

    Andreas1973 Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Chemiekant
    Ort:
    Eisenberg Pfalz
    Marke/Modell:
    A160 cdi w169
    Hab ich
     
    Heisenberg gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Heisenberg, 18.12.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.886
    Zustimmungen:
    6.511
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Wenn der Schalter für das Rückfahrlicht ausgebaut wurde, ohne den Rückwärtsgang einzulegen, brennen die Rückfahrscheinwerfer bei allen Fahrzeugen mit diesem 5-Ganggetriebe (W168, Vaneo, W169 ua.) dauerhaft. Der 5. Gang, in der Schaltkulisse unten links, lässt sich dann bei diesem W168 nicht mehr einlegen. Zur Reparatur wird das Getriebe nicht ausgebaut oder zerlegt, das Video dient nur zur besseren Anschauung. Der kleine Hebel, der den Schalter betätigt, wird mit einem dünnen Schraubendreher nach oben in Position gebracht und der Rückwärtsgang eingelegt. Anschließend wird der Schalter eingeschraubt und alles funktioniert wieder.

    Schau dir das video oben an!
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  22. #20 Schrott-Gott, 18.12.2018
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.889
    Zustimmungen:
    2.356
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
Thema:

Rückfahr Licht

Die Seite wird geladen...

Rückfahr Licht - Ähnliche Themen

  1. Licht am A 140 will nicht mehr angehen.

    Licht am A 140 will nicht mehr angehen.: Huhu bin neu hier und besitze einen mercedes a 140 bj 98, wie gehts euch? und hab gleich mal eine Frage. Habe vor ein paar Tagen die Batterie...
  2. Lampenausfall Kontrolle / Licht&Sicht Ext. Paket nachrüsten

    Lampenausfall Kontrolle / Licht&Sicht Ext. Paket nachrüsten: Moin, ich rüste bei meinem Auto momentan LED Tagfahrlichter + Nebelscheinwerfer (mit Zulassung: OSRAM LED FOG 102) und PDC vorne nach. Dabei ist...
  3. Grünes Licht?/Licht angelassen Warnpiepser/KI reparieren/

    Grünes Licht?/Licht angelassen Warnpiepser/KI reparieren/: Hallo. Alle Fragen aus dem Betreff gehören zu EINEM Problem: Ich brauchte jetzt schon 2x Starthilfe, weil ich das Licht angelassen hatte! Sowas...
  4. W169 automatisches Licht

    W169 automatisches Licht: Hallo. Ich habe ein Problem mit dem auto Licht. Es geht nicht mehr aus. Mein erster Gedanke war der Sensor im Rückspiegel. Also hab ich den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden