W168 Rückfahrlicht

Diskutiere Rückfahrlicht im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Rückfahrlicht leuchtet dauernd und kein 5. Gang, hier ist die Lösung: Hallo, mir ist das auch schon passiert, denn wer kommt denn im vorhinein...

  1. #21 delorean, 17.12.2008
    delorean

    delorean Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Wien
    Marke/Modell:
    A140
    Rückfahrlicht leuchtet dauernd und kein 5. Gang, hier ist die Lösung:

    Hallo,
    mir ist das auch schon passiert, denn wer kommt denn im vorhinein auf die Idee, daß man den Retourgang einlegen muß !!!!!!

    Ein einfacher Zettel beim Ersatzteil hätte da vielen schon richtig Geld gespart.

    Aber es ist einfacher als man denkt:
    Bitte laßt den Motor dort wo er ist

    Hier sind die Arbeitsschritte:
    Schaltung in den Leerlauf stellen
    Schaltseile aushängen
    Rückfahrlichtschalter ausbauen
    die 4 Schrauben vom Schaltmodul lösen
    Schaltmodul herausziehen, soweit es eben geht
    den Blechwinkel der den Rückfahrlichtschalter betätigt nach oben halten und den Schalter wieder hineindrehen, am besten das ganze mit einem kleinen Spiegel beobachten
    dann wieder die 4 Schrauben vom Modul festziehen
    Rückfahrlichtschalter festziehen
    Schaltseile einhängen
    fertig

    Die ganze Sache dauert mit Werkzeug suchen nicht einmal eine Stunde!
    Warum Mercedes immer wieder sagt, dass man da den Motor absenken muss verstehe ich wirklich nicht, die machen das in der Werkstatt sicher auch so!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Rückfahrlicht. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 mick4711, 04.01.2009
    mick4711

    mick4711 Elchfan

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !!!

    Kann man dieses mit dem Rückfahrscheinwerfer Schalter nicht nachstellen den bei mir ist das so mal geht er mal nicht .....
     
  4. #23 Mr. Bean, 04.01.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    884
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Den kannst du nur tauschen. Das Verhalten war bei mir auch so!
     
  5. #24 mick4711, 04.01.2009
    mick4711

    mick4711 Elchfan

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !!!


    Vielen dank für die anwort .... aber da kommt man ja so gut wie nicht dran .... kann man das von oben oder besser von unten wechsel
     
  6. #25 delorean, 05.01.2009
    delorean

    delorean Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Wien
    Marke/Modell:
    A140
    Hallo,
    so beginnt es immer, aber irgendwann geht er gar nicht mehr.

    Zum Thema man kommt nicht dazu: mit einer schlanken 22er Nuß gerade von oben herausdrehen, falls die Lenksäule im Weg ist, diese einfach verdrehen. Ist in der Paxis nicht so schwer.
     
  7. arti

    arti Elchfan

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Classic
    Muss der erste Schaltzug ausgehaengt werden? Gibt es dabei was zu beachten? Wie siehts mit dem einstellen der Zugspannung aus?

    arti
     
  8. #27 Mr. Bean, 15.01.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    884
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Sieht nicht so aus ...
     
  9. Uhei

    Uhei Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    a160 11/99
    Vorgenannte Symptome - zeitweise Aussetzer beim Rücklicht, brennt nur, wenn man Schalthebel fest nach hinten drückt usw. - treten jetzt auch bei meinem Elch öfter auf.So wollte ich mich dank eurer Bilder und Beiträge an den Schalterwechsel wagen (von oben ) - scheiter aber schon beim Abziehen der Kabel. Wie der Stecker gelöst wird, kann ich nicht sehen und bisher mit meinen Nicht-gynäkologenhänden auch nicht ertasten.Anhand des neuen Schalters gehe ich davon aus, daß da was ausgeclipst werden muß.
    Gibts da einen Tipp wie die Kabel gewaltfrei abgemacht werden oder gibts für Menschen mit Wurstfingern auch eine andere Möglichkeit, an Stecker und Schalter zu gelangen, auch wenn es dann etwas länger dauert als von oben, allerdings nach Möglichkeit ohne den halben Elch auszuweiden.

    Übrigens ..Schönen Vattatach noch
     
  10. PAX

    PAX Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    AHK, Automatik, rausnehmbarer Beifahrersitz, Parktronik,Tempomat, Klima.
    Marke/Modell:
    W168 - A170 CDI Lang - Bj 2003 - Automatik 230 Tkm
    Hallo,

    Ist zwar schon etwas älter aber ich habe da dochmal ne Frage wegen dieses "Retoure" Schalters.....


    Wie sieht es bei einem (Voll)- Automatikgetriebe aus?

    Ist der Schalter auch dort? und muss auch auf "R" geschaltet werden - und dann Motor aus?

    Danke.

    PAX
     
  11. #30 Schrott-Gott, 24.07.2013
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.865
    Zustimmungen:
    2.315
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Nur der Vollständigkeit halber: Automatikgetriebe ist völlig anders!!!
     
  12. #31 Dinoflabinobi, 28.03.2016
    Dinoflabinobi

    Dinoflabinobi Elchfan

    Dabei seit:
    16.03.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Ausstattung:
    Lamellendach, Klima, CD-Radio, von innen verstellbare Vorderräder
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A140 (W168) Halbautomatik
    Hi,

    sorry, dass ich das alte Thema wieder ausgrabe, aber ich hatte das beschriebene Problem, dass es mal leuchtet, mal nicht.

    Hab dann nen neuen Schalter bestellt und mit eingelegtem R.-Gang gewechselt. Seither brennt immer die Rückfahrleuchte.

    Dafür gibts ja hier auch genug Anleitungen. Habe mich dann heute rangewagt und die 4 Schrauben gelöst und siehe da: Es ist eigentlich so wie es sein soll. Ich habe keinen Fehler gefunden. Nichts ausgehakt, alles an Ort und Stelle. Was nun ????

    Ich hab mal ein paar Bilder gemacht in N- & R-Stellung.
     

    Anhänge:

  13. tippex

    tippex Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    428
    Marke/Modell:
    A160 7/98
    Hallo,

    ich hab hier eine ausgebaute Gangschaltung mit original Schalter vor mir liegen. Bei mir sieht man nicht das Gewinde vom Schalter in das Getriebeinnere hinein ragen. Entweder hast Du den Dichtring nicht unter dem Schalter eingebaut und der ganze Schalter ragt jetzt zu weit rein, oder der Schalter hat ein zu langes Gewinde. Jedenfalls liegt die zweite hintere Nase vom Hebel jetzt am Gewinde vom Schalter an. Dadurch kann der Schalter nicht richtig ausfahren, wenn der R-Gang nicht drin ist.

    Also den Dichtring einbauen oder gut zwei Millimeter Gewinde vom Schalter abfeilen.

    Grüße
     
  14. #33 elchmoppie, 04.11.2016
    elchmoppie

    elchmoppie Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    was muss ich tun damit ich die Bilder sehen kann??
     
  15. #34 Schrott-Gott, 05.11.2016
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.865
    Zustimmungen:
    2.315
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Draufklicken ... ?
     
  16. Belly

    Belly Elchfan

    Dabei seit:
    26.08.2016
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    114
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Essen
    Ausstattung:
    A190 Elegance Manuelles Getriebe
    Marke/Modell:
    SLK 200 R170, W168 A190 PreMopf
    Da der User Jogi die Bilder 2004 eingefügt hat und die Bilder längst nicht mehr das Bestandteil dieses Threads sind kann Er klicken wie lange Er will. Zu sehen bekommt Er nichts8|. Und da wir nicht wissen ob Elchmoppie eine Gangschaltung, Halbautomatik oder Automatik hat*kratz*
    Vll. shreibt Er igw. was für ein Getriebe Er hat*kaffee*.
    Grüß BellyB-)
     
    Mooserunner23 gefällt das.
  17. #36 elchmoppie, 07.11.2016
    elchmoppie

    elchmoppie Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Tja , wenn das denn ginge. Sämtlicher Bilder in diesem Thread sindzumindest für mich nicht anklickbar. Überall wo IMG steht kann ich nicht klicken
     
  18. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #37 Schrott-Gott, 08.11.2016
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.865
    Zustimmungen:
    2.315
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Die Bilder sind nicht mehr vorhanden. Bzw. führt der link ins Leere.
    Bis auf die im post vom Dinoflabinobi, 28.03.2016

    Versuche andere threads mit Bildern zu finden.
     
  20. #38 berbo76, 27.12.2017
    berbo76

    berbo76 Elchfan

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    50
    Marke/Modell:
    W168 170 cdi 95 Ps Bj. 2003 & W211 270 Cdi Bj. 2003
    Erfahrungsbericht:
    Problem:Rücklicht leuchtete nur sporadisch, unter Druck vom Schaltknüppel.
    1.Schritt: Neuen Schalter eingebaut, alten Dichtring verwendet.
    Ergebnis: Das gleiche Fehlerbild.
    2. Schritt: Beide Schalter durch Drücken getestet im ausgebautem Zustand.Funktionieren beide.
    Meine Lösung: Kupferdichtring Platt geschlagen (Dünner als Original). Eingebaut und funktioniert.
    Muss bei euch nicht so sein, kann aber. Versuch macht klug.
    Schönen Abend noch.


    Ach ja und nicht vergessen,Rückwärtsgang einlegen!
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema: Rückfahrlicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wechsel rückfahrlichtschalter A-Klasse

    ,
  2. mercedes b klasse rückfahrschalter wechseln

    ,
  3. w169 rückfahrlichtschalter

    ,
  4. w169 rückfahrlichtschalter wechseln,
  5. rückfahrschalter mercedes b klasse,
  6. e klasse rückfahrlichtschalter ausbauen,
  7. w168 rückfahrschalter wechseln,
  8. rückfahrschalter w168 öl,
  9. w168 rückfahrlicht leutet dauernd,
  10. rückfahrlichtschalter slk r170 montage,
  11. mercedes w168 ruckicht schalter,
  12. w169 schaltung einstellen,
  13. A klasse a150 Licht Rückwärtsgang,
  14. w168 Rückfahrtlicht,
  15. wie kann man die rückfahrleuchten beim mercedes w168 kurzschliessen,
  16. www.elchfans.de threads/rückfahrlicht 5690,
  17. Schalter für Rückwärtsgang W169,
  18. Rückfahrscheinwerfer-Schalter w168,
  19. Wo liegt der Schalter für Rückfahrleuchte Mercedes B-Klasse,
  20. steckerbelegung Rücklicht w169,
  21. a-klasse rückfahrschalter erneuern,
  22. mercedes a170cdi rückfahrschalter ausbauen,
  23. a klasse ersatzteile rückfahrlicht,
  24. A klasse mercedes ersatzteil rückfahrlicht,
  25. mercedes a-klasse ein oder zwei rückfahrtscheinwerfer?
Die Seite wird geladen...

Rückfahrlicht - Ähnliche Themen

  1. Rückfahrlicht in LED

    Rückfahrlicht in LED: Hallo, die Glühlampen zum Rückwärtsfahren sind als Positionsleuchte ja ganz nett. Aber viel Licht ist das nicht. An meinem Volvo hatte ich vor...
  2. Rückfahrlicht leuchtet nicht

    Rückfahrlicht leuchtet nicht: Bei meinem vor 4 Wochen mit neuem tüv gekauftem W169 funktionierten die rückfahrlichter nicht. In einer freien Werkstatt sagten sie mir der...
  3. Rückfahrlicht brennt nicht

    Rückfahrlicht brennt nicht: Hallo zusammen. Während ich meine AHK verkabelte fiel mir auf, dass mein Rückfahrlicht gar nicht funktioniert. Ich hatte das selbst nie...
  4. Erneuern des Rückfahrlicht-Schalters

    Erneuern des Rückfahrlicht-Schalters: Hallo Freunde, meine Frage lautet, bezogen auf den Wechsel des Rückfahrlicht-Schalters, welche Komponenten ich im Motorraum gefahrlos "entfernen"...
  5. Probleme mit Rückfahrlicht, obwohl Schalter OK

    Probleme mit Rückfahrlicht, obwohl Schalter OK: Hallo! Ich habe hier schon einige Beiträge gelesen, mit Problemen beim Rückfahrlicht. Mein Problem war leider nicht dabei. Also, vielleicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden