Rückfahrscheinwerfer funktioniert nicht

Diskutiere Rückfahrscheinwerfer funktioniert nicht im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Liebe Elchfans, die Rückfahrscheinwerfer meines A-Klasse (W169) A160 Blue Efficien funktionieren nicht (Schaltgetriebe, BJ2011, 48000KM). Von...

  1. #1 A Klasse W169, 04.04.2019
    A Klasse W169

    A Klasse W169 Elchfan

    Dabei seit:
    04.04.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    16
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz (D) A-Klasse (W169) A 160 Schaltgetriebe, Benzin
    Liebe Elchfans,
    die Rückfahrscheinwerfer meines A-Klasse (W169) A160 Blue Efficien funktionieren nicht (Schaltgetriebe, BJ2011, 48000KM).
    Von der Werkstatt kam folgende Diagnose:

    Betätigung in Getriebe für Retourfahrschalter defekt (lt Mercedes Auskunft angeblich ein bekanntes Problem)
    Rep.Lösung Mercedes = geänderten Schalturm mit Retourfahrschalter verbauen
    Material 380€, inkl Arbeitszeit ges €580,--


    Nach sorgfältigem Studium diverser Foren, konnte ich nichts von einem "generellen Problem" bei der A-Klasse finden. Weiß jemand mehr?
    Schönen Gruß aus Wien,
    Lisa
     
    Obi und Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 05.04.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    6.473
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Hast du ein 5 Gang oder 6 Gang Schaltgetriebe?
    Beim 6er gabs mal Probleme ....
    Kann dir aber erst mehr sagen wenn ich mehr weiß :D
     
    Obi und Schrott-Gott gefällt das.
  4. #3 A Klasse W169, 05.04.2019
    A Klasse W169

    A Klasse W169 Elchfan

    Dabei seit:
    04.04.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    16
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz (D) A-Klasse (W169) A 160 Schaltgetriebe, Benzin
    es handelt sich um ein manuelles 5-Gang Getriebe.
     
    Obi, Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  5. #4 Heisenberg, 05.04.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    6.473
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Hier ein wenig Lektüre!
    Beim 5 Gang ist es nur der Schalter und der "Schaltturm" muss nicht Getauscht werden.
    Bitte beim Wechsel des Schalters den Rückwärtsgang einlegen, sonnst wird es Fummelig und somit Teuer!

    Nimm dir einen Schraubär aus der Bekanntschaft, dann wirt es noch Günstiger!
     

    Anhänge:

    Obi, dasBesteamNorden, Peter54 und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #5 Peter54, 05.04.2019
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    129
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    320i - e46 - M52/TU - 06.05.2000- 200.000 km
    580,- € , Booah-äää - die wissen auch wie es geht !:cursing:
     
    Obi, miraculix, dasBesteamNorden und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #6 dasBesteamNorden, 05.04.2019
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    386
    Beruf:
    MB-Driver
    Ort:
    Umland von Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI VorMopf
    Hallo @Peter54

    Wie du mir aus der Seele schreibst :thumbsup:

    So wie deine Worte, waren bei dem Preis für einen Rückfahrschalter auch meine Gedanken.
    Auch wenn es wohl in Austria noch etwas teurer ist als in deutsches Land, aber 580 Glocken sind heavy, very heavy.
    Ich krieg mich gar nicht ein ... ;-(

    Wie unser German-Magyar @Heisenberg schon angemerkt hat ...
    nur eben unbedingt bei Verbau auf den eingelegten Rückwärtsgang achten.
     
    Obi, Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  8. #7 A Klasse W169, 05.04.2019
    A Klasse W169

    A Klasse W169 Elchfan

    Dabei seit:
    04.04.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    16
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz (D) A-Klasse (W169) A 160 Schaltgetriebe, Benzin
    Zuerst mal vielen Dank für eure Anteilnahme und die zielgerichteten Informationen von Heisenberg, wenn das klappt bekommst du von mir den Elch-Nobelpreis!

    Ich werde am Montag meine Werkstätte mit der Tatsache konfrontieren: Warum Schalturm? Und nicht einfach nur neuen Schalter einbauen...?

    Interessanterweise habe ich auf der Werkstattrechnung bereits einen Posten "Schalter Rückfahrtlampe Arbeitszeit 0,70Std €48,- Bei den Ersatzteilen ist der Schalter jedoch nicht aufgeführt. Seltsam. Jedenfalls haben mich die kontaktiert und gemeint, das Rückfahrlicht ist nicht reparierbar, aber bevor sie das Getriebe ausbauen, fragen sie lieber bei Mercedes an, ob es da eine Reparaturempfehlung gibt. Daraus resultierte dann die Geschichte, dass es sich um ein bekanntes Problem handle und eben dafür dieser spezielle Schaltturm kreiert wurde, damit bei diesem Problem ausgeholfen werden kann, ohne das Getriebe auszubauen. Die €580,- stellen lt Werkstatt die kostengünstigste Methode dar. Ich bin zwar blond, aber das war mir dann doch etwas suspekt. Daraufhin habe ich mir Bedenkzeit ausgebeten und den Wagen vorerst wieder abgeholt. Ich hoffe nur, dass die Werkstatt da nicht bereits etwas vermurkst hat. Die sagen ja auch, die "Betätigung im Getriebe" ist kaputt. Was meint ihr, soll ich damit zu einer anderen Werkstatt gehen, eine für Mercedes zertifizierte?
     
  9. #8 Schrott-Gott, 05.04.2019
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    2.349
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Wie GRETA, die Heilige >?
    -
    Hmmm ..., selbst MB-NIEDERherablassungen haben oft nicht den vollen Durchblick beim *elch*.

    Mach Urlaub in Ungarn !

    Schöne Landschaft. Gutes Essen.
    Freundliche ...
    (meistens !)
    .
    .
    .
    Schrauber ... !
     
    Obi und Heisenberg gefällt das.
  10. #9 Heisenberg, 06.04.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    6.473
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    So, so, die haben also schon versucht den Schalter zu Wechseln und das scheinbar ohne erfolg?



    Wenn der Schalter für das Rückfahrlicht ausgebaut wurde, ohne den Rückwärtsgang einzulegen, brennen die Rückfahrscheinwerfer bei allen Fahrzeugen mit diesem 5-Ganggetriebe (W168, Vaneo, W169 ua.) dauerhaft. Der 5. Gang, lässt sich dann bei diesem W168 nicht mehr einlegen. Zur Reparatur wird das Getriebe nicht ausgebaut oder zerlegt, das Video dient nur zur besseren Anschauung. Der kleine Hebel, der den Schalter betätigt, wird mit einem dünnen Schraubendreher nach oben in Position gebracht und der Rückwärtsgang eingelegt. Anschließend wird der Schalter eingeschraubt und alles funktioniert wieder.
     
    Obi und Schrott-Gott gefällt das.
  11. #10 A Klasse W169, 06.04.2019
    A Klasse W169

    A Klasse W169 Elchfan

    Dabei seit:
    04.04.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    16
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz (D) A-Klasse (W169) A 160 Schaltgetriebe, Benzin
    Ja, dieses Video hab ich in deiner History bereits gesehen und gleich geschaut.... der 5. Gang lässt sich aber problemlos einlegen und das Rücklicht geht nach wie vor nicht. Was die wohl gemacht haben? Vielleicht sagen die mir es ja am Montag. Ich werde berichten.
     
    Obi, Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  12. #11 Heisenberg, 06.04.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    6.473
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Der Stecker am Schalter lässt sich Lösen, dann kann man mit einer Draht Brücke im Stecker testen ob die Rückfahrlampen leuchten.
    Genauso lässt sich auch der Schalter Testen, man brauch dazu allerdings einen Stecker/Adapter mit Messstrippen, da die Pinne sehr Tief im schalter sitzen.
    Eine KFZ Werkstatt sollte aber solche Adapter haben *kratz*

    100692_00_600x600.png

    Ich habe mir solche Kabel selber gebastelt da mein Geld für solche überteuerten Koffer zu schade ist.
     
    Obi und Schrott-Gott gefällt das.
  13. #12 A Klasse W169, 08.04.2019
    A Klasse W169

    A Klasse W169 Elchfan

    Dabei seit:
    04.04.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    16
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz (D) A-Klasse (W169) A 160 Schaltgetriebe, Benzin
    Montag. Ich melde mich zurück mit Feedback von der Werkstatt: "wir können nichts zur Sache sagen, der Chef ist auf Urlaub".
    Auf meine Nachfrage, was denn nun eigentlich hinsichtlich des Rückfahrlichtes gemacht wurde: "wir haben gedacht, es wäre nur der Schalter, haben den ausgetauscht, dann leuchtete das Licht permanent und die Betätigung steckte fest..."
    Irgendwie passt das alles ins Bild. Aber, Optimist wie ich bin, denke ich, es wird in Ordnung kommen. Mithilfe des Inputs von Heisenberg. Fortsetzung folgt!
     
    Schrott-Gott und Obi gefällt das.
  14. #13 Heisenberg, 08.04.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    6.473
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Hat sich verkrümelt und schämt sich dir die Wahrheit über seine Dummheit preis zu geben .. .

    Siehe Post #9

    Zieh den Stecker und Fahr zu einer Freien-Werkstatt die noch mit Werkzeug umgehen können!
    Bitte!
     
    Schrott-Gott, Obi und miraculix gefällt das.
  15. #14 Dark_Antler, 09.04.2019
    Dark_Antler

    Dark_Antler Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L / Diesel / 95 PS / EZ 98
    Man kann den Schalter ganz einfach selbst wechseln.
    Teilenummer: A 168 545 01 14


    • Rückfahrlichtschalter ausbauen
    • Rückwärtsgang einlegen
    • Motorhaube öffnen
    • Luftfilter mit Luftfiltergehäuse ausbauen
    • Steckverbindung trennen
    • Halteklipp aus dem Schaltmodul ausklippsen
    • Rückfahrlichtschalter herausschrauben
    • Einbau in umgekehrter Reihenfolge
     
    stuermi, Heisenberg, A Klasse W169 und 2 anderen gefällt das.
  16. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 A Klasse W169, 23.04.2019
    A Klasse W169

    A Klasse W169 Elchfan

    Dabei seit:
    04.04.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    16
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz (D) A-Klasse (W169) A 160 Schaltgetriebe, Benzin
    Abschließend melde ich mich mit dem Ergebnis: Mit Hilfe eurer diversen Informationen hat die Werkstätte die Ratschläge angenommen und die Bezahlung mit €50 war moderat. Vielen lieben Dank an alle Beteiligten!!!
     
    Dark_Antler, Schrott-Gott, Peter54 und 3 anderen gefällt das.
  18. #16 Dark_Antler, 28.05.2019
    Dark_Antler

    Dark_Antler Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L / Diesel / 95 PS / EZ 98
    Na das sind doch mal gute Nachrichten...
     
Thema:

Rückfahrscheinwerfer funktioniert nicht

Die Seite wird geladen...

Rückfahrscheinwerfer funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. KBF: Heckwischer funktioniert nicht: Wegen Pumpe?

    KBF: Heckwischer funktioniert nicht: Wegen Pumpe?: Kurze blöde Frage: Funktioniert der Heckwischer, wenn kein Wasser nach hinten gepumpt wird? Hat Mercedes da vielleicht ein Druckventil/Relais...
  2. Tempomat funktioniert nicht, Limiter schon (nachgerüstet)

    Tempomat funktioniert nicht, Limiter schon (nachgerüstet): Hallo zusammen, habe nach der Anleitung im DIY-Bereich ( https://www.elchfans.de/threads/diy-anleitungen-a-klasse-w169.50349/ -> Tempomatschalter...
  3. Fernbedienung funktioniert nicht

    Fernbedienung funktioniert nicht: Hallo. Ich habe einen w168 2002 günstig gekauft und zwar weil der Schlüssel nicht mehr vorhanden war. Ich habe den Schlüssel bei MB neu machen...
  4. Bluetooth-Adapter für Media Interface funktioniert nicht

    Bluetooth-Adapter für Media Interface funktioniert nicht: Hallo, nun mußte ich schon den dritten Bluetooth-Adapter zurückschicken, weil auch er nicht funktionierte. Komischwerweise funktionierten alle...
  5. Heizungregler funktioniert nicht richtig

    Heizungregler funktioniert nicht richtig: Hallo Freunde, ich habe bei meiner A Klasse A 160 MOPF ein Problem mit meinem Heizungsregler. Die Temperatur, welche ich einstelle wird nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden