Rückfrage zum Beladen Kofferraum

Diskutiere Rückfrage zum Beladen Kofferraum im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo ihr Lieben, wollte gestern was großes laden in meinem „geliebten“ W169. Hab ihn ja erst 3 Wochen. Umklappen Rückbank kein Problem,...

  1. #1 St. Patrick, 09.04.2013
    St. Patrick

    St. Patrick Elchfan

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    A 160 BE (W169)
    Hallo ihr Lieben,





    wollte gestern was großes laden in meinem „geliebten“ W169.
    Hab ihn ja erst 3 Wochen. Umklappen Rückbank kein Problem, wobei ich die auch
    nicht richtig eben bekommen habe, irgendwie muss man da wohl noch woanders was
    lösen? Aber ich hab ja den Abdeckrollo Kofferaum und diese Stange davon war
    dann noch im Weg nach dem Umklappen. Auf die Schnelle vor dem Baumarkt wollte
    ich da nicht dran rumprobieren und rumreißen. Und Lesen in der Anleitung war
    dann auch so schnell nicht machbar. War schon später abends. Also anderes Auto
    geladen (der Renault Scenic ein wahres Raumwunder – fasste ohne Probleme 3
    Korbsessel). 10 Jahre alt, aber der hat gute Dienste für solche Dinge bisher
    geleistet und wird bis zum bitteren Ende behalten.





    Kann mir auf die Schnelle jemand sagen, ob und wie ich diese
    Stange mit dem Abdeckrollo demontieren kann, falls mal wieder sowas ist? Würde
    mir das ja geschwind mal zeigen lassen bei meinem freundlichen Händler, aber da
    ich ganztags berufstätig bin hab ich keine Zeit dort auf die Schnelle mal
    vorbeizufahren, würde ich bei Gelegenheit halt mal machen.





    Liebe Grüße Ute


    :huh:
     
  2. Anzeige

  3. #2 Elfe12e, 09.04.2013
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    55
    An einem Ende anfassen und nach innen drücken, da ist eine Feder, die die Stange in den Führungen hält.
     
    St. Patrick gefällt das.
  4. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    295
    Beruf:
    Rentner, Baujahr 1953
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig, ohne alles, aber verstärkte Batterie, 5 Gang Handschaltung, 2,0l, CDI 82PS,EZ 9.11.2011, z.Z. 183.000km, noch weiger als Serie
    Versteckt ineiner Mulde AUf DER UNTERSEITE links und rechts.

    RENE
     
    St. Patrick gefällt das.
  5. #4 St. Patrick, 09.04.2013
    St. Patrick

    St. Patrick Elchfan

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    A 160 BE (W169)
    Das ist ganz lieb. Vielen DANK. Sowas traut man sich einfach nicht, wenn alles noch so neu. Und in der Hektik macht man gerne mal was falsch.

    DANKE.
     
  6. Thomas

    Thomas Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    29
    Ausstattung:
    Sportpaket, Automatik, PTS, Standheizung, Licht & Sichtpaket, Audio 20
    Marke/Modell:
    W245 B200 CDI
    Hallo,

    hattest Du beim Umklappen nur die Lehnen entriegelt /geklappt oder auch die Sitzkissen? Wenn man die Ladefläche relativ eben haben möchte sollte man zuerst die beiden Sitzflächen nach vorn klappen, dann erst die Lehnen entriegeln und vorklappen.
    Die Sicherheitsgurte kann man jeweils neben der Tür in diese Schlitze stecken, dann schlabbern die Dinger die in die Gurtschlösser kommen nicht so rum und vor Allem werden sie beim zurückbauen nicht hinter der Lehne eingeklemmt. Ist zumindest bei meinem W245 so.

    Gruß Thomas
     
    St. Patrick gefällt das.
  7. #6 St. Patrick, 10.04.2013
    St. Patrick

    St. Patrick Elchfan

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    A 160 BE (W169)
    Hallo Thomas,

    danke, ja ich hatte tatsächlich nicht mehr dran gedacht, denn das wurde mir gezeigt bei Abholung, die Sitzflächen zuerst nach vorn klappen. Während Ausbau Stange mit dem Abdeckrollo gar nicht erklärt wurde. Denkt man auch nicht dran. Fiel mir spontan an dem Abend nicht ein. Jetzt bin ich up-to-date (dank Eurer Hinweise) und es funktioniert. DANKE.

    Die Sicherheitsgurte sind grundsätzlich momentan so aufgeräumt in den vorhandenen Schlitzen. Beim alten Auto musste ich die Sitzflächen nicht nach vorne klappen, daher dachte ich wohl auch gar nicht dran, das noch zu probieren.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Rückfrage zum Beladen Kofferraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 beladung

    ,
  2. Kofferraum Rollo bei a Aklasse entfernen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden