W168 Rückleuchten

Diskutiere Rückleuchten im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); Hi Leute! Suche Rückleuchten. Weiß leider nicht ab welchem Baujahr die eingebaut wurden. Es handelt sich um die roten mit den schwarzen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 SternDesSüdens, 22.02.2006
    SternDesSüdens

    SternDesSüdens Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute!
    Suche Rückleuchten. Weiß leider nicht ab welchem Baujahr die eingebaut wurden.
    Es handelt sich um die roten mit den schwarzen "Streifen".
    Hat jemand vllt. eine Artikelnr.?

    mfG

    *Stern des Südens
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Rückleuchten. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter Hartmann, 22.02.2006
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.719
    Zustimmungen:
    89
    Marke/Modell:
    Tesla Model 3 Performance
    Hi,

    ich denke Du meinst die MoPf Avantgarde Rückleuchten, verbaut ab 3/2001. Die Teilenummern:

    168 820 29 64 Rückleuchte links
    168 680 30 64 Rückleuchte rechts

    (siehe dazu auch unsere Teilenummerndatenbank. Kosten: jeweils 87.22 €. Günstiger geht das bei www.mbgtc.de , aber nur, wenn sie vorrätig sind.

    Viele Grüße
    Peter
     
  4. #3 floschu, 22.02.2006
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    Die von Dir gemeinten Rückleuchten wurden ab der MOPF (03/2001) bei Modellen der Ausstattungsvariante "Avantgarde" verbaut.
    Wegen der Teilenummern, schau' am besten mal in unsere Teilenummerndatenbank auf der Hauptseite... ;)

    168 820 29 64 links

    168 820 30 64 rechts

    Gruß, Florian

    EDIT: Jaja, zu langsam... ;D
     
  5. #4 SternDesSüdens, 22.02.2006
    SternDesSüdens

    SternDesSüdens Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    da sag ich nur eins: Jungs ihr seid klasse! *g*
    VIELEN DANK!!!


    wie schauts denn eig. mim einbau aus? zeitaufwand usw. ...
    ist schon ein akt oder?
     
  6. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hi,
    der Umbau ist gar kein Thema, dauert 20 min inkl. Werkzeug wieder in den Keller bringen. ;)
    Als erstes schraubst du diesen kleinen Plastikhacken an der Seitenverkleidung ab. (Kreuzschlitz)
    Dann ziehst du die Dichtung ab, ruhig etwas großzügig, dann ist's weniger gefummel.
    Nun ziehst du die Seitenverkleidung hervor. Diese muss dazu zuerst oben aus der Führung gezogen werden.
    Nun blickst du einmal kurz auf die Leuchte und findet 3 Mutter ich glaube es sind 8er. Mit ner Ratsche, ner kurzen Verlängereung (ca. 5 cm) und ner Nuss kannste die Mutter abschrauben, ACHTUNG nicht fallen lassen, sonst dauerts deutlich länger jenachdem wo das Teil hinfliegt.
    Vor dem Abschrauben die Stecker von der Leutchmittelleiste nehmen, dann kommst du besser an die untere Mutter dran.
    Die neuen Leuchten in umgekehrter Reihenfolge wieder drauf und fertig *thumbup*
    Mit gucken sollest du ca. ne halbe Stunde Arbeitszeitt einplanen, dann sind beide Leuchten gewechselt.

    Gruß
    Über
     
  7. Maaze

    Maaze Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Sachsen (L),jetzt Bayern (A)
    Marke/Modell:
    A140 ///AMG
    *wiedernachobenhol*

    wollt nur kurz anmerken das ich die Leuchten Gestern getauscht habe.
    wenn man keine Lust hat die seitenverkleidung erst abzubauen dann gehts auch durch die Plastiköffnungen.Ist zwar etwas mehr Gefummel aber es dauert nicht länger,man benötigt nur eine Ratsche mit Verlängerung die am besten auch noch nach dem Aufsatz drehbar ist.Hab beide Leuchten in ner halben Stunde getauscht gehabt.

    Gruß Matze.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Mr. Bonk, 06.03.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    So wurde es eigentlich auch hier im Forum seit Beginn an empfohlen (also seit es mit dem Rückleuchtenwechsel losging).

    Das mit den Seitenverkleidungen abnehmen hat Über also gut 4 Jahre vor uns geheim gehalten... ;D
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    432
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Stimmt. Aber ich denke, dass das auch gut so war. Ist echt kein Problem die Schrauben einfach durch die Klappe zu lösen bzw. wieder fest zu machen.

    gruss
     
Thema:

Rückleuchten

Die Seite wird geladen...

Rückleuchten - Ähnliche Themen

  1. W168 Klemmenbelegung A168 B2003 Rückleuchten,Blinker usw.

    Klemmenbelegung A168 B2003 Rückleuchten,Blinker usw.: Hallo zusammen, ich suche für meinen A168 Bj.2003 Benziner Zu2.1 0710 Zu2.2 0364 den Klemmbelegungsplan für die Rückleuchten links und rechts....
  2. W169 Rückleuchten funktionieren nicht

    Rückleuchten funktionieren nicht: Bei meinem A 180 CDI fielen nach einem Batteriewechsel die Rückleuchten, Radio, Blinker vorne Li und hinten Re aus. Kennzeichenbeleuchtung und...
  3. W168 Spiegel Kühlergrill Rückleuchten W168

    Spiegel Kühlergrill Rückleuchten W168: Moin Gemeinde, so da mein Elch Heute den Segen vom Tüv bekommen hat, ist meine Umbauerei erst einmal so weit fertig... daher habe ich hier nun...
  4. W169 Ausfall Rückleuchten/Radio

    Ausfall Rückleuchten/Radio: Hallo Zusammen, nach einem(funkendem) Batteriewechsel funktionieren Radio/beide Rückleuchten und Blinker vl/hr nicht mehr. Sicherungen alle OK,...
  5. W169 Defektes Plastikdreieck oberhalb des Blinkers (Rückleuchte)

    Defektes Plastikdreieck oberhalb des Blinkers (Rückleuchte): Guten Morgen, nach dem mein zweiter W168 in die Elchgründe gefahren ist, habe ich nun einen W169. Leider hat mir irgendein Depp auf dem...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.