Rückwärtsgang geht nicht rein A 170 CDI

Diskutiere Rückwärtsgang geht nicht rein A 170 CDI im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, vor etwa einem Jahr hatte ich mein Auto in der Werkstatt, weil einige Gänge nur noch ganz schwer zu schalten waren. Die Werkstatt...

  1. Järvi

    Järvi Elchfan

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    170 CDI
    Hallo zusammen,
    vor etwa einem Jahr hatte ich mein Auto in der Werkstatt, weil einige Gänge nur noch ganz schwer zu schalten waren. Die Werkstatt hat das Getriebe wieder gangbar gemacht und danach funktionierte es auch bis es vor einigen Wochen wieder los ging. Bei Regen schaltete es sich einfacher, wenn es trocken ist ist es schwerer.
    Jetzt geht seit gestern der Rückwärtsgang nicht mehr rein. Alle anderen Gänge gehen einwandfrei. Ich habe nachgeschaut, diese Kugelpfanne, die hier oft als Ursache genannt wurde ist intakt.
    Was kann die Ursache sein?

    Ich habe ein Schaltgetriebe. Das Auto hat ca 280 000km.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flockmann, 26.09.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    607
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Eventuell klemmt das Schaltgehäuse das in das Getriebe geschraubt wird. Das ist das Bauteil an dem die Schaltseile befestigt werden.
    Nur so eine Vermutung nach dem Blick in meine trübe Glaskugel...
    Interessant wäre auch noch was die Werkstatt gemacht hat....
    Grüsse vom F.
     
  4. Järvi

    Järvi Elchfan

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    170 CDI
    Die Werkstatt hat nur gesagt, dass sie die Schaltung wieder "gangbar" gemacht haben. Nichts wurde ausgetauscht nur gereinigt. Wenn es dieser Schaltkasten ist, ist das eine grössere Sache oder hält sich das im Rahmen?
     
Thema: Rückwärtsgang geht nicht rein A 170 CDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a klasse rückwärtsgang geht nicht rein

    ,
  2. ich bekomme bei meinem a140 den rückwärtsgang nicht rein

    ,
  3. w245 geht nicht in den rückwärtsgang rein

Die Seite wird geladen...

Rückwärtsgang geht nicht rein A 170 CDI - Ähnliche Themen

  1. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  2. A170 cdi Injektorendichtungen auswechseln

    A170 cdi Injektorendichtungen auswechseln: Grüße an alle! wer kann mir schrittweise beschreiben, wie ich an die Injektor (Einspritzdüse) komme? Habe angefangen, Ansaugeinheit abzubauen und...
  3. Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?

    Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?: Hallo! Unser Elch hat seit gestern Nachmittag startprobleme. Die Frage ist, wie geht man systematisch an das Thema ran um die Fehlerquelle zu...
  4. Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168

    Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168: Da sich viele nicht trauen den Anlasser an einer A-Klasse zu wechseln oder irgendwann aufgeben weil sie nicht wissen wie, hier ml eine kleine...
  5. Motor vom w168 A-klasse Bj.98 in w168 Bj. 2000 einsetzten

    Motor vom w168 A-klasse Bj.98 in w168 Bj. 2000 einsetzten: Hallo erstmal. Also ich hatte einen Unfall mit meiner a-klasse und man kann sie so nicht mehr retten. Da kam einem Bekannten von mir die Idee...