Rückwärtsgang mit Brummen

Diskutiere Rückwärtsgang mit Brummen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich habe mal ne frage zum Elchi, und zwar wenn ich den Rückwärtsgang einlege und Rückwärts fahren will habe ich so ein Brummen irgendwo...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pascha

    Pascha Elchfan

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Marke/Modell:
    C Klasse W203
    Hallo, ich habe mal ne frage zum Elchi, und zwar wenn ich den Rückwärtsgang einlege und Rückwärts fahren will habe ich so ein Brummen irgendwo vorne im Motor Bereich. Ich glaube es wird von Tag zu Tag lauter. Ich habe ein Schaltgetriebe ! Was könnte das sein?
    Gruß Pascha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. umife

    umife Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    ist es denn möglich rückwärts zu fahren oder blockiert da was, so dass es gar nicht geht?hast du schon mal unter die motorhaube geschaut, ob da was nicht stimmt?

    gruß,umife
     
  4. Pascha

    Pascha Elchfan

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Marke/Modell:
    C Klasse W203
    Also rückwärts fahren kann man, der Gang geht auch ganz normal rein. Im Motorraum sieht wie immer aus, nicht was locker ist. :-[
     
  5. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Bei knärzt und quietscht es bei Rückwärtsfahren, wie wenn man einen Holzstuhl auf Parkett schiebt... Da aber sonst alles funktioniert (auch das Rückwärtsfahren) habe ich das bislang ignoriert. Würde mich aber dennoch interessieren, woran das liegt. :-/
     
  6. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo Pascha,

    leider wird bei solchen Anfragen immer wieder vergessen, Angaben über die Motorisierung der A-Klasse zu machen.
    Es gibt hier schon grosse Unterschiede zwischen Diesel und Benzinmotoren.
    Geräusche die beim Dieselmotor enstehen müssen nicht auch gleich wie beim Benzinmotor klingen.
    gib doch bitte mal nähere Info.

    Gruss Jogi
     
  7. Pascha

    Pascha Elchfan

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Marke/Modell:
    C Klasse W203
    Hallo Jogi
    Das habe ich vergessen, habe einen A160 Benziner. Dieses Brummen ist seit einer Woche, und wenn ich das richtig beurteilen kann ist es auch egal ob ich gerade lenke oder nicht das Brummen bleibt.
    Gruß Pascha
     
  8. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hi Pascha,

    bist Du sicher, dass dieses Geräusch vom Motorraum kommt, oder eventuell doch aus Richtung Unterboden vorderer Bereich.

    Sollte es von unten kommen, so tippe ich auf die Konusdichtung zwischen Auspuffkrümmer und Auspuffrohr.

    Gruss Jogi
     
  9. Pascha

    Pascha Elchfan

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Marke/Modell:
    C Klasse W203
    War gerade noch mal beim Elchi, ich habe gerade herausgefunden das, dass Brummen nur auftritt wenn der Wagen warm ist! Im kalten zustand kann ich Rückwärts fahren ohne das ein Brummen zu hören ist.
    Gruß Pascha
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Peter Hartmann, 21.01.2004
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hi!

    Wenn Du sagst, es klingt wie ein Stuhl auf Holzboden, so würde ich zu 99% auf das "Bremsenheulen/-hupen" tippen, wie es bei vielen Elchen vorkommt, so auch bei allen dreien, die ich bisher hatte/habe. Es klingt wie ein penetrantes, recht tiefes "uuuuuhhh" und tritt lediglich bei geringen rückwärts gefahrenen Geschwindigkeiten auf. Es ist im Übrigen so von innen nicht zu lokalisieren, da es klingt wie "direkt von vorne in der Mitte unten". Solltest Du das Geräusch in dieser Beschreibung wiederfinden, so mach Dir nichts draus. Kaputt gehen tut da nichts, auch wenn es grausam klingt. Zum Thema ist außerdem schon einiges geschrieben worden, siehe dazu hier, hier und hier :) Dort stehen die Ursachen und die vermeintliche Lösung der Huperei.
     
  12. qp

    qp W168 Coupé

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NBG
    Marke/Modell:
    A3 Sportback quattro
    NANANAN, vielleicht isses auch die beifahrerin die "aaaaaaaah" macht... ;)
     
Thema:

Rückwärtsgang mit Brummen

Die Seite wird geladen...

Rückwärtsgang mit Brummen - Ähnliche Themen

  1. Totalausfall des PDC nach einlegen des Rückwärtsganges.

    Totalausfall des PDC nach einlegen des Rückwärtsganges.: Hallo, Irgendwann fing es an, dass mein PDC (oder heißt es PDS ?) sich ab und zu mit einen lauten Pips abschaltete. Ich dachte an ein defekten...
  2. Lautes Brummen im Himmel

    Lautes Brummen im Himmel: Hi, Leute! Ich kann ein lautes tiefes Brummen vernehmen, wenn der Zündschlüssel in der vorletzten Stellung steht (letzte Stellung wäre Anlasser)....
  3. Rückwärtsgang geht nicht mehr.

    Rückwärtsgang geht nicht mehr.: Hallo Als ich mit meiner A-Klasse, W168, im Garten war ging noch alles.Zuhause dann wollte ich rückwährts in der Garage fahren.Ging nicht...
  4. Rückwärtsgang-Lichtschalter Wackelkontakt

    Rückwärtsgang-Lichtschalter Wackelkontakt: Hi Leute, Das weiße Rückwärtsgang-Licht geht bei meinem W169 Pre-Mopf nur an, wenn ich den Hebel sehr stark nach hinten ziehe. Tippe mal auf den...
  5. Brummen im Schubbetrieb, Vibration im Stillstand, Abrollgeräusch

    Brummen im Schubbetrieb, Vibration im Stillstand, Abrollgeräusch: Unser W168 (A140) hat einem A200 (W169033 mit M266 und Schaltgetriebe) mit 20.000km und Code 801 Platz gemacht. Somit muss man sich auf neue...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.