Rumpel rumpel rumpel

Diskutiere Rumpel rumpel rumpel im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hmmm als langjähriger Leser/Poster sollte ich eigentlich derjenige sein, der diese Frage beantwortet, aber bisher war ich nie wirklich von solchen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jan

    Jan Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    SIM
    Marke/Modell:
    160cdi
    Hmmm als langjähriger Leser/Poster sollte ich eigentlich derjenige sein, der diese Frage beantwortet, aber bisher war ich nie wirklich von solchen Problemem betroffen:

    Die hinteren Kopfstützen erzeugen ein Rumpeln, das sich gewaschen hat. Hab sie jetzt immer draussen, aber fahre halt öfters zu dritt/viert und da sollten sie schon drin sein.

    Irgendwelche Ideen das Klappern loszuwerden? An der Position liegts nicht. Konnte auch nicht ausmachen, was genau das ist - vermute mal dass das Gestänge des Stützen in der Lehne von innen gegendrückt...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eddi@AMG, 29.12.2002
    eddi@AMG

    eddi@AMG Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
    Marke/Modell:
    BMW 525i/ BMW 325i
    Habe das selbe Problem auch mit dem Rumpeln aber das das an den Kopfstützen liegt da drauf bin ich noch nciht gekommen. Wenn aber die hintern sitze besetzt sind rumpelt nichts, sehr komisch.

    MfG Patrik
     
  4. Bobby

    Bobby Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Marke/Modell:
    A 160
    Hi Patrik,

    habe mal gelesen, dass die Kopfstützen dann rumpeln, wenn die Haltestangen in den Aufnahmen "schlabbern". Abhilfe kann hier durch vorsichtiges Zusammenbiegen oder Auseianderbiegen der Stangen geschaffen werden.

    Good Luck ...

    Bobby
     
  5. #4 eddi@AMG, 31.12.2002
    eddi@AMG

    eddi@AMG Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
    Marke/Modell:
    BMW 525i/ BMW 325i
    :) Danke werd das mal versuchen.

    MfG Patrik
     
  6. Bobby

    Bobby Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Marke/Modell:
    A 160
    ... könnte auch sein, dass die Fontsitze in ihren Aufnahmen im Bodenblech locker sind. Hier hilft meist das Ausfüttern mit etwas Filz oder flachem Gummi.

    Ich wünsche Euch ein "ruhiges" Neues Jahr

    Bobby
     
  7. #6 eddi@AMG, 31.12.2002
    eddi@AMG

    eddi@AMG Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
    Marke/Modell:
    BMW 525i/ BMW 325i
    :) @Bobby das mit den Vordersitzen habe ich schon hinter mir habe alles ausgefütert.

    MfG Patrik
     
  8. Bobby

    Bobby Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Marke/Modell:
    A 160
    Das Rumpeln ist schon irgendwie ein chronisches Leiden der Elche. Man ist immer auf der Suche nach einem Klappern, Knacken, Knistern oder Rumpeln. Im letzten Jahr war an unserem Elch der Stabilisator der Vorderachse ausgeschlagen und verursachte ein nervendes Bollern, welches aber nicht zu lokalisieren war (habe sogar den Kofferraum leergeräumt). Auf der "Rüttelbühne" hat die Wekstatt dann den Schaden entdeckt.

    Seit ich vor 2 Monaten die Winterräder montiert habe, läuft der Baby-Benz wieder richtig leise.

    Aber da war doch noch ein Klappern aus dem Bereich Fahrersitz ... :-/
     
  9. #8 thomasbad, 03.01.2003
    thomasbad

    thomasbad Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Innenarchitekt
    Ort:
    Wien
    Marke/Modell:
    A 190 schw
    Hi,
    also bei meiner mopf ist am ärgsten die Kofferraumabdeckung. das Zeug klappert ! Unwahrscheinlich diese Fehlkonstruktion, da war ja die alte besser. Obwohl sie ja so Gummis an der Heckklappe gemacht haben. Ich glaub ich dreh mir bald auf der Drehbank gummigelagerte Achsen aus Alu.
    Na und die Heckklappe ? Da ist mir schon etliche male die Bremsleuchtenverkleidung runtergefallen, owohl ich einen neue bekommen habe, wieder das selbe. Und die Heckklappenverkleidung lockert sich auch immer, obwohl sie neue Klammern gegeben haben. Wißt Ihr was sie mir jetzt angetan haben ? Links und rechts Schrauben reingedreht und das noch schief ! Da hab ich aber Stunk gemacht, jetzt bekomme ich die Verkleidungen neu, ob es dann besser wird ?
    ciao
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Bobby

    Bobby Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Marke/Modell:
    A 160
    Tja, die Elche fordern halt ein wenig Fantasie bei der Behebung dieser kleinen Problemchen.

    Unser Pre-MOPF Elch knirscht bisweilen aber auch an der Kofferraumabdeckung. Wenn es mal wieder soweit ist, sprühe ich etwas Silikonspray an die Aufnahmepunkte und Ruhe ist für die nächsten 2-3 Monate.

    Solange das die einzigen Problemchen unses Elches bleiben, lasse ich sie mir gerne gefallen. Ansonsten ist das Auto einfach genial.

    Viele Grüße

    Bobby
     
  12. #10 eddi@AMG, 03.01.2003
    eddi@AMG

    eddi@AMG Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
    Marke/Modell:
    BMW 525i/ BMW 325i
    @thomasbad bei mir ist die bremsleuchten verkleidung auch schon zweimal neu befestigt worden genau so die heckklappen verkleidung. Na ja man muss halt mit dem rumpeln leben einfach die anlage augedreht dann hört man garnichts mehr von all dem und auch keinen rettungswagen.

    MfG patrik
     
Thema:

Rumpel rumpel rumpel

Die Seite wird geladen...

Rumpel rumpel rumpel - Ähnliche Themen

  1. Rumpel/Schlagen an der VA, trotzdem TÜV

    Rumpel/Schlagen an der VA, trotzdem TÜV: Hallo, der Elch meiner Frau (2001, A160) rumpelt seit einiger Zeit an der VA. Nicht dauerhaft, nur wenn man z.B. durch ein Schlagloch fährt und...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.