W168 Rumsen beim schnellen Anfahren ?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Manuela, 27.05.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Manuela, 27.05.2006
    Manuela

    Manuela Elchfan

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Oberhausen
    Marke/Modell:
    W 168
    Hallo,

    habe seit 4 Wochen einen Elch (170 CDI L, Bj. 2004 mit 15.000 Km). Bereits am ersten Tag ist mir aufgefgefallen, das es bei schneller beschleunigung im 1. Gang eine Art rumsen im Kofferraum (?) oder in dieser Gegend wahrzunehmen ist ! Was kann das sein ? Hört sich ziemlich komich an, als wenn im Kofferraum etwas umkippen würde ? Mein Kofferraum istaber leer !



    Für ein paar Antworten wäre ich sehr dankbar...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
  4. #3 Manuela, 27.05.2006
    Manuela

    Manuela Elchfan

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Oberhausen
    Marke/Modell:
    W 168
    Hallo,

    danke für deine Antwort... sieht ganz gut aus ! Werde mal nächste Woche zur Niederlassung Duisburg fahren (da hab ich ihn her) und darauf hinweisen


    Schöne Grüße,

    Manu
     
  5. magejo

    magejo Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Weißenburg, Franken, Bayern ;)
    Marke/Modell:
    B180CDI
    na viel Spass ! Bei mir wars immer bei 3/4 Tank-Voll - da war beim Anfahren, meist bei Kreuzungen - das schlagen zu hoeren... - mein Haendler war dafuer zu bloed und hat NIE was gehoert... nee...da gibts nichts...und ist auch gar nicht bekannt... ! - wie ich dazumal die Postings hier aus den Forum vorgelegt habe, hat er nichts anders gewusst, als das Werk zu informieren, weil hier teils interne INformationen bzw. Garantievorgangsnummern bekanntgegeben worden sind... - getan hat sich dann aber gar nichts mehr.

    Abhilfe: Mein B is ruhig.
     
  6. #5 Mr. Bonk, 27.05.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Na ja, 30.000 Euro hätte ich in die Lösung dieses Problems aber nicht investiert. ;) ;D *aetsch*
     
  7. #6 Manuela, 27.05.2006
    Manuela

    Manuela Elchfan

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Oberhausen
    Marke/Modell:
    W 168
    Naja, ich werde denen das schon beibringen ! Habe aber in einem anderem Thread gelesen, das diese Sache in Duisburg kein Problem ist. Da ich ja noch Garantie auf meinem Elch habe denke ich mal das es hinhauen wird !
     
  8. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... ich hab das auch. Hört sich so an, als würde ein Tetrapack Milch im Kofferaum umfallen, tritt bei mir manchmal auf, wenn der Tank noch fast voll ist.

    Ich sah bisher keinen Handlungsbedarf -- ich weiß ja, was es ist, und es tritt nur selten auf.

    Viele Grüße, Mirko
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. tox

    tox Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dorsten, NRW
    Marke/Modell:
    XLch
    *LOL*
     
  11. magejo

    magejo Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Weißenburg, Franken, Bayern ;)
    Marke/Modell:
    B180CDI
    ...da kommt ja das Problem der StabiStangen auch noch :-) So teilen sich die Kosten - die uebrigens ueber 30.000 Euro waren :-) auf die haelfte.
     
Thema:

Rumsen beim schnellen Anfahren ?

Die Seite wird geladen...

Rumsen beim schnellen Anfahren ? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen

    Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen: Leider kann der alte Beitrag weder bearbeitet noch gelöscht werden bzw. ich kann es nicht. Daher ein neuer Versuch, diesmal mit dem ganzen Text....
  2. Lenkstockschalter beim W168 umgehen

    Lenkstockschalter beim W168 umgehen: Hi, habe seit gestern das Problem, dass die Frontscheibe nicht mehr nass wird. Hinten geht es, Pumpe ist also leider i.O. Habe eine Lampe an den...
  3. Was taugt die Automatik beim W169 ?

    Was taugt die Automatik beim W169 ?: Hallo Ich überlege einen gebrauchten W169 zu kaufen, mit Automatik. Aktuell habe ich einen A180CDI im Augemit 60TKM. Beim W168 ist das ja ein sehr...
  4. Motor springt beim Abschnallen an

    Motor springt beim Abschnallen an: Hallo, sinnloserweise geht meine Start/Stop-Automatik nicht, wenn man nicht angeschnallt ist. Das schärfste ist, wenn man sich abschnallt...
  5. SRS Problem beim Vaneo

    SRS Problem beim Vaneo: Hi @ all, ich habe ein Problem mit SRS. Diagnose: Kurzschluss am Pluspol. Anfangs : war es das Airbag Steuergerät - ausgetauscht - ok...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.