Russpartikelfenster

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Smeagol, 05.02.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Smeagol, 05.02.2004
    Smeagol

    Smeagol Elchfan

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Trage mich mit dem Gedanken den 170 cdi mit einem Russpartikelfilter nachrüsten zu lassen. Anfrage bei DC - negativ (Unsere Motoren haben so
    gute Verbrennungswerte, dass Filter unnötig :o *mecker*) Warum laufen denn jetzt die C und E Klassediesel im Versuch mit solchen Filtern ???

    Frage nach Nachrüstung im Zubehörhandel - Antwort bei DC: Dann verlieren Sie Ihre Garantie *rolleyes*

    Anfrage bei ATU, die den Twintec Filter verbauen: Zur Zeit ist keine Lieferung möglich !! Garantie übernehmen wir dann auch nicht !

    Wer hat ähnliche Erfahrungen oder gibt es überhaupt eine Lösung für
    dieses Problem ???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 okoetter, 05.02.2004
    okoetter

    okoetter Guest

    das mit der Auskunft bei ATU ist schon komisch bezgl Garantie , aber in einer Sache haben Sie recht ---> mit der Lieferfähigkeit !!

    Es werden von Twin Tec erstmal die VAG Modelle angeboten , weitere sollen im laufe des Jahres folgen !!
     
  4. #3 schnudel6, 07.02.2004
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    leute wartet ab, das UBA plant Steuervergünstigung für die Filter. Des Weiteren ist es bei solchenSachen wie im PC, lasst die erstmal ein halbes Jahr laufen.
    Im Übrigen, das Unwissen verbirgt sich prinzipiell in dummen Antworten.

    Klaus
     
Thema:

Russpartikelfenster

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.