W168 ScanGauge - Bordcomputer - OBDII - im Elch

Diskutiere ScanGauge - Bordcomputer - OBDII - im Elch im W168 Interieur und Elektrik Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); Hallo Elch-Leut´s ! Hat jemand das Scangauge auch bei dem Vormopf getestet, oder gibt´s vielleicht mittlerweile was anderes ? Habe vor, so ein...

  1. hambit

    hambit Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Frei
    Ort:
    99310 Arnstadt
    Ausstattung:
    Klima, AHK, 4 x FH, Lamelle, Leder mit Muschitoaster - Elegance
    Marke/Modell:
    A170 CDI - Mopf - 2002 - Schaltgetriebe
    Hallo Elch-Leut´s !
    Hat jemand das Scangauge auch bei dem Vormopf getestet,
    oder gibt´s vielleicht mittlerweile was anderes ?
    Habe vor, so ein Teil in einen A170 CDI (Premopf) EZ: 10/2000 anzuschließen bzw. einzubauen.
    Habe hier darüber nicht sehr viel gefunden.
    Grüße aus Thüringen
     
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 22.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.924
    Zustimmungen:
    17.847
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Nö!

    gerne darfst du uns hier deine Erfahrungen mitteilen.
    Kennst du die "Torque APP" ?
    ist billiger und einfacher.

    159 € ist recht viel!
    scan_gauge_obd_ii_scanner__88271.1386104820.jpg
    für zwei Zeilen !?
     
  4. hambit

    hambit Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Frei
    Ort:
    99310 Arnstadt
    Ausstattung:
    Klima, AHK, 4 x FH, Lamelle, Leder mit Muschitoaster - Elegance
    Marke/Modell:
    A170 CDI - Mopf - 2002 - Schaltgetriebe
    Vom lesen her ja,
    habe aber kein Smartphone und kein Radio mit Bildschirm, will auch nicht zu viel Mäuskino im Auto !
    Mich interessieren eigentlich beim Fahren nur Daten, welche das KI nicht anzeigt,
    wie z.B. Kühlwassertemp. und evtl. Verbrauch !
    Voltmeter und mech. Ladedruckanzeige habe ich zur Kontrolle schon verbaut.
    (Bilder davon reiche ich nach).
    Wie gesagt, mich interessiert am meisten die Wassertemp. !

    P.S. Bei Ali kostet das Scangauge so 45 €,
    wollte ja nur wissen, ob es im Premopf über die OBD - Dose funzt,
    ohne irgendwas umzuprogrammieren oder zu umzulöten!
     
  5. #4 Heisenberg, 22.12.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.924
    Zustimmungen:
    17.847
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Die ist bei einem A170 CDI im Normalbetrieb bei max. 60 - 70°C .... wenn überhaupt.
    Bei Nutzung des "Zuheitzers" kommt man auch auf die gewünschten 80°C und mehr.

    schau dich mal nach OBD Zusatzinstrumenten um, .... die auch ISO9141-2 Können.
    61JEQOhLNaL._AC_SL1500_.jpg

    (unten Links, ist die Kühlwasser temperatur)
     
    Neoback und hambit gefällt das.
  6. hambit

    hambit Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Frei
    Ort:
    99310 Arnstadt
    Ausstattung:
    Klima, AHK, 4 x FH, Lamelle, Leder mit Muschitoaster - Elegance
    Marke/Modell:
    A170 CDI - Mopf - 2002 - Schaltgetriebe
    Nachtrag:

    Voltmeter und Navi sind an Leselampe angschlossen, um unnötigen Kabelsalat zu vermeiden.
     

    Anhänge:

  7. #6 Christian Martens, 23.12.2021
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    741
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    schicker Aschenbecher!

    Die Anzeige in der Lüftungsdüse findet man wohl häufiger:

    Anzeigen in Lüftungsdüsen.jpg

    mir gefällt das nicht so...

    bis denn,
    Christian
     
    Heisenberg gefällt das.
  8. hambit

    hambit Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Frei
    Ort:
    99310 Arnstadt
    Ausstattung:
    Klima, AHK, 4 x FH, Lamelle, Leder mit Muschitoaster - Elegance
    Marke/Modell:
    A170 CDI - Mopf - 2002 - Schaltgetriebe
    Warum nicht, würde aber in schwarz besser aussehen !

    Ja, nach dem HB-Ascher habe ich lange gesucht im Netz.
    Ist mit zwei Flachmagneten beklebt, Blechplatte auf AB, zum entleeren.

    Elch-Gruß
     
  9. hambit

    hambit Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Frei
    Ort:
    99310 Arnstadt
    Ausstattung:
    Klima, AHK, 4 x FH, Lamelle, Leder mit Muschitoaster - Elegance
    Marke/Modell:
    A170 CDI - Mopf - 2002 - Schaltgetriebe
    Habe mir genau dieses Teil bestellt und bekommen. Leider kommuniziert es nicht mit meinen zwei Elchen, aber trotzdem danke für den Tipp !
     
  10. #9 Heisenberg, 08.01.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.924
    Zustimmungen:
    17.847
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Sollte es aber, hast du es auch mal an einem anderen Auto getestet?
    Nicht das du ein fehlerhaftes geliefert bekommen hast.
     
  11. #10 hambit, 08.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2022
    hambit

    hambit Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Frei
    Ort:
    99310 Arnstadt
    Ausstattung:
    Klima, AHK, 4 x FH, Lamelle, Leder mit Muschitoaster - Elegance
    Marke/Modell:
    A170 CDI - Mopf - 2002 - Schaltgetriebe
    Habe es noch nicht an einem anderen Auto probiert.
    Aber vielleicht liegt der Hase an dem Iso 9141-2 ?
    Dieser Hat nur 9141 K-Line und 9141 L-Line, vielleicht gibt es da einen Unterschied ?

    [​IMG]
     
  12. #11 Christian Martens, 08.01.2022
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    741
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    Genau dieses - läuft im 2009er Passat der Holden problemlos, im 2001er W168 jedoch nicht.
    Sascha hatte mal geschrieben, dass die beiden Leitungen vom CAN-Bus an die Steckdose geführt werden müssten, habe ich aber noch nicht weiter probiert...

    bis denn,
    Christian
     
  13. hambit

    hambit Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Frei
    Ort:
    99310 Arnstadt
    Ausstattung:
    Klima, AHK, 4 x FH, Lamelle, Leder mit Muschitoaster - Elegance
    Marke/Modell:
    A170 CDI - Mopf - 2002 - Schaltgetriebe
    Hallo Christian, danke erstmal für die Auskunft.
    Hast du eine nähere Info, welche Kabel wohin geführt werden müssen ?
    Grüße
     
  14. #13 Heisenberg, 08.01.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.924
    Zustimmungen:
    17.847
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Genau K-Line Iso 9141 auf Pin 7 ist Richtig beim W168.
    Pin 7 ist das Motorsteuergerät welches dir dort alle Daten Liefert via ISO 9141 Protokoll.
    Auf die Pinne 6 & 14 werden die Daten via CAN Bus geliefert, kann man am KI oder besser am Funk-ZF Modul abgreifen und auf die OBD Buchse legen.

    Überprüfe mal die Einstellungen von deinem "Teil" auf was es eingestellt ist.
    Bei mir hatte es Funktioniert (alt Elch) und ist meines Wissens immer noch verbaut.

    2020-08-15 13_00_50-Greenshot.png
     
  15. #14 hambit, 08.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2022
    hambit

    hambit Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Frei
    Ort:
    99310 Arnstadt
    Ausstattung:
    Klima, AHK, 4 x FH, Lamelle, Leder mit Muschitoaster - Elegance
    Marke/Modell:
    A170 CDI - Mopf - 2002 - Schaltgetriebe
    Habe ja beide (Mopf und Vormopf), funzt aber bei beiden nicht. Das Teil geht zwar an, prüft ein paarmal was durch, piept und geht dann wieder aus.
    Wie kann man die Eistellungen überprüfen ?

    Hört sich ja gut an, aber bei Elektronik bin ich ´ne Pflaume.
    Einfach zwei Leitungen vom Funk-ZF Modul abgreifen ?
    Welche, und wie auf OBD-Buchse legen ?

    Grüße

    P.S. ZV Modul, meinst Du das Steuergerät der Wegfahrsperre ?
     
  16. #15 Christian Martens, 08.01.2022
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    741
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    hambit gefällt das.
  17. hambit

    hambit Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Frei
    Ort:
    99310 Arnstadt
    Ausstattung:
    Klima, AHK, 4 x FH, Lamelle, Leder mit Muschitoaster - Elegance
    Marke/Modell:
    A170 CDI - Mopf - 2002 - Schaltgetriebe
    Danke Dir !

    Aber wie die zwei Leitungen (CAN high und CAN low) an den 2 Kabeln am WFS-Steuergerät angeklemmt werden, hat Sascha nicht erwähnt, oder ?

    Grüße

    P.S. Verstehe die Sache mit den 2 Can Kabeln zur OBD-Buchse trotzdem nicht, wenn doch auf Pin 7 beim W168 via ISO 9141 die Daten vom Motorsteuergerät geliefert werden. (Wie Sascha geschrieben hat)
     
  18. #17 Heisenberg, 09.01.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.924
    Zustimmungen:
    17.847
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Über die CAN Leitung werden dir auch alle Informationen geliefert, sogar noch etwas mehr als nur die Daten vom Motor Steuergerät.
    Dies ist eine Alternative Lösung falls das Gerät nicht wie Versprochen mit ISO9141 über Pin 7 Arbeitet.

    Bitte nur so!
    anzapfen.png


    so-nicht.jpg
     
    Neoback und Christian Martens gefällt das.
  19. hambit

    hambit Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Frei
    Ort:
    99310 Arnstadt
    Ausstattung:
    Klima, AHK, 4 x FH, Lamelle, Leder mit Muschitoaster - Elegance
    Marke/Modell:
    A170 CDI - Mopf - 2002 - Schaltgetriebe
    Ja danke, aber das meinte ich nicht.
    Gemeint ist, welches Kabel von der Buchse (6 und 14) an welches der 2 Kabel vom CAN der WFS angeschlossen wird, sind doch beide grün ! Oder ist es egal, wie rum man das anklemmt ?

    Grüße
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hambit

    hambit Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Frei
    Ort:
    99310 Arnstadt
    Ausstattung:
    Klima, AHK, 4 x FH, Lamelle, Leder mit Muschitoaster - Elegance
    Marke/Modell:
    A170 CDI - Mopf - 2002 - Schaltgetriebe
    Habe es heute am Octavia meiner Nachbarin angestöpselt, da funzt es !
     
    Heisenberg gefällt das.
  22. #20 Heisenberg, 10.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.924
    Zustimmungen:
    17.847
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Grün mit Schwarzem oder Weißem Streifen - Can High
    Grün - Can Low

    Hast du eine Bedienungsanleitung zu dem Teil bekommen?
    Da sollte die Protokolleinstellung beschrieben sein.
     
    hambit und sblue56 gefällt das.
Thema:

ScanGauge - Bordcomputer - OBDII - im Elch

Die Seite wird geladen...

ScanGauge - Bordcomputer - OBDII - im Elch - Ähnliche Themen

  1. W168 OBD2 als Bordcomputer Scangauge oder andere

    OBD2 als Bordcomputer Scangauge oder andere: Hallo ! Ich besitze einen W168 A160 Avangarde mit Erstzulassung 01.2002 !!! Kann mir jemand sagen ob SCANGAUGE 2 oder andere OBD2 Bordcompouter...
  2. Scangauge II

    Scangauge II: Bin auf der Suche nach einem Scangauge II. Sollte hier jemand seinen loswerden wollen einfach mal kurz bescheid sagen. Danke und Grüsse vom F.
  3. W168 A210 Wasserthemperatur über Scangauge II

    A210 Wasserthemperatur über Scangauge II: Hallo Zusammen, ich habe jetzt seit gut einer Woche den Scangauge II in meinem A210. Ich hätte gerne ein paar Vergleichswerte zur...
  4. W168 OBD-2-Bordcomputer ScanGauge II

    OBD-2-Bordcomputer ScanGauge II: OBD-2-Bordcomputer ScanGauge II [IMG] ---------- Zeichnet gleichzeitig 4 Strecken-Datensätze mit jeweils 9 wählbaren Parametern auf: •max. und...