Schalthebel/knauf...

Dieses Thema im Forum "W168 Interieur & Elektrik" wurde erstellt von Bonko, 26.07.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Hallo..
    Mein Schalthebel sieht leider nicht mehr so schön aus….. *heul*
    Der Schalthebelsack (oder wie das heißt?) is aber noch Ok.
    Gibt es da eigentlich auch was (günstiges) aus dem Zubehör???
    (evtl. aus Alu oder Chrom )
    Oder muß ich mich an den "Freundlichen" wenden???
    Ist das wechseln schwierig?
    Gruß Bonko
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Domimann, 26.07.2006
    Domimann

    Domimann Elchfan

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hunsrück
    Marke/Modell:
    W 168
    Wie findest du den?

    Link

    Hab ich auch, Montage recht einfach, nur weiß ich nit ob du das mit dem Strom hinbekommst, habs auch gemacht bekommen.
     
  4. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Ja der sieht doch ganz gut aus....und blau würde zu meinem Elch gut
    passen *daumen*
    Aber ist das nicht verboten, diese beleuchteten Schalthelbel? *kratz*

    In deinem FDB-Eintrag ist aber noch der "alte" Schalthebel...schade...

    Kannste mir beschreiben, wie du ihn verbaut, bzw. angeschlossen hast....
    so Schritt für Schritt....wäre ne toll Sache von dir.....
    (ist jetzt doch aber nur das Oberteil, der Knauf...oder?)
    Gruß Bonko
     
  5. #4 Domimann, 27.07.2006
    Domimann

    Domimann Elchfan

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hunsrück
    Marke/Modell:
    W 168
    Richtig, nur das Oberteil. Der Sack bleibt dran.
    War auch schon beim Tüv und hab den Mann gefragt, der meinte, alles was aufgrund der Blendwirkung den Verkehr ums Auto drum herum nicht stört ist erlaubt, ich brauche das Ding nicht eintragen.

    Anleitung gibt es über elchfans.de glaub ich.

    war eigentlich ganz einfach....guck ma da und dann bekommst du das schon hin.
    Die Elektrik hat mir mein zukünftiger Schwiegerpapa dann angeschlossen, einfach beim Strom für den beleuchteten Zigarettenanzünder.
    Der Schaltknauf leuchtet bei mir jetzt auch nur wenn ich Licht oder Standlicht anmache...
     
  6. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Hab den DIY-Eintrag zum Thema gelesen.
    Wird dein Schaltknauf auch nur mit ner 1/4 Umdrehung
    befestigt?
    Gruß Bonko
     
  7. #6 Domimann, 27.07.2006
    Domimann

    Domimann Elchfan

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hunsrück
    Marke/Modell:
    W 168
    Jo, das ist ein Teil das in dem Sack drin ist glaube ich. Der Schaltknauf den ich dir bei ebay geschickt habe ist sowieso mit dem mitgelieferten Material zu befestigen.
    Wo kommstn her? NIt zufällig aus meiner NÄhe, also so KOblenz oder Hunsrück?
    Dann könnte ich das mit dir einbauen....so kann ich das halt schlecht beschreiben.
     
  8. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Ja...das is wohl nen bischen weit weg :o
    Komme aus dem 31ziger Postleitzahlenbereich,
    so ca.mittig zwischen Hannover und Göttingen (nord / süd),
    oder zwischen Hameln und Hildesheim (west ( ost). *kratz*
    Naja...auch wenn du´s schlecht beschreiben kannst,
    biste doch der Meinung, die Montage ist einfach...oder *kratz*
    Wird der Knauf dann nur (mit Imbusschrauben oder ähnliches)
    auf der "Schaltstange" festgeschraubt?
    Gruß Bonko
     
  9. #8 Domimann, 28.07.2006
    Domimann

    Domimann Elchfan

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hunsrück
    Marke/Modell:
    W 168
    jo so mit imbussschrauben wird der fixiert. so jedes viertel jahr muss ich die nachziehen, aber schlüssel war dabei, von daher... dauert ja nur ne minute. schaffst das schon *daumen*
     
  10. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    naja...werd den "Alten" erstmal demontieren,um zu schaun wie´s da aussieht ;)
    Dann müßt ich den "Neuen" ja eh erstmal ersteigern.
    Und bis der da ist dauert ja auch nen paar Tage.
    Doch großes DANKE schonmal für die Info´s!!!! *daumen*
    Gruß Bonko

    P.S.:Kommste zu Jahrestreffen in Sep.?
     
  11. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Hey....hab den Schaltknauf mal demontiert, is ja wirklich ganz einfach *daumen*.
    Dabei hab ich mir mal den Stromanschluß, Zigarettenanzünder,
    angeschaut.....auch ganz einfach... ;D

    Wußte bis jetzt garnicht, dass ich nen beleuchteten Ascher hab....
    (benutz ich nie).
    Was nur nicht so schön ist *heul* ,das sich anscheinend die
    "Halbwertzeit" der Kunststoffteile nach 6 1/2Jahren erreicht ist.

    So mußte ich feststellen, dass dieses kleine weiße Teilchen (Beleuchtung),
    im Aschenbechereinsatz, sich bröselnt verabschiedet und seine
    "Halteklammern" wegbrachen! Wie schon erwähnt...benutze ich
    nie :o
    Dann fiel auf einmal der Griff der Sitzhöhenverstellung ab :o :o :o,
    zwei von drei Halteklammern (Kunststoff) weggebrochen, bei Begutachtung,
    der noch vorhandenen Klammer (hab ich nur leicht berührt...ehrlich),
    knickte auch diese weg *kratz*....
    Naja....will erstmal in die Garage um zu schaun, ob Elchi dort noch steht,
    oder ob ich ihn, als "Kunststoffgranulat" zerfallen, wegfegen muß ;D
    Gruß Bonko

    P.S.: Hatte schon viele Auto´s die viel älter waren....
    und viel ungepflegter.........
    und viel billiger......
    doch "Aschenbecherzerfall" hat ich noch nie!!!
     
  12. Moses

    Moses Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FN
    Marke/Modell:
    A170CDI Mopf
    also ich hab mir nen neuen schaltknauf bestellt.
    dann dachte ich mir...so jetzt rein mit dem ding...denkste.
    schaltsack hab ich noch abbekommen und den brav ueber den knauf gestuelpt.
    dann wollte ich die 1/4 drehung machen. hat dann auch irgendwann funktioniert.
    nur das wars dann.
    1/4 drehung und der knauf wollte nicht ab...noch eine...noch eine...noch eine....
    nie wollte er ab.
    ich hab gut dran gezogen aber trotzdem nichts passiert.
    mach ich etwas falsch?
    p.s. das unterste plastik-"ei" dreht sich mit, das muss sein oder?
    gruss,
    der mo
     
  13. mc_pop

    mc_pop Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gas-Wasser-Schei**e
    Ort:
    Gifhorn, NDS
    Marke/Modell:
    A 140 PreMopf "Eric"
    Halte den Knauf mal fest wie ein Mann ;D und drehe dann das untere Teil.
    Dann sollte der Bajonett-Verschluss aufgehen (evtl. das untere Teil beim drehen in Richtung Knauf drücken).
     
  14. Moses

    Moses Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FN
    Marke/Modell:
    A170CDI Mopf
    gut dann probier ich das nochmal, so aehnlich hab ichs zwar schonmal aber mal schaun ;P
    danke
    mfg,
    der mo
     
  15. Moses

    Moses Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FN
    Marke/Modell:
    A170CDI Mopf
    ok ich habe das jetzt versucht aber der untere teil will sich einfach keinen milimeter
    drehen lassen, er dreht sich nur mit wenn ich am schaltknauf drehe.
    vielleicht hab ich zu grosse haende und sie passen nicht richtig um das kleine teil :P, immerhin hab ich aufgeschuerfte haende haha.
    hat noch jemand eine idee wie es gehen koennte?
    danke,
    mfg,
    der mo
     
  16. #15 Stuggielch, 04.09.2006
    Stuggielch

    Stuggielch Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A190
    Hi,
    hab mal was anderes mit meinem Schaltknauf gemacht, anstatt ihn auszutauschen. Das ist mitlerweile mein vierter Versuch und abgesehen von wenigen Stellen ich finde es gar nicht so schelcht...besser bekomme ich es einfach nicht hin.

    Hier mal die Bilder:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Gruß Konstantin
     
  17. #16 Stuggielch, 05.09.2006
    Stuggielch

    Stuggielch Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A190
    was haltet ihr denn davon *kratz*
     
  18. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    :) Ich finde.....das haste klasse hinbekommen.. *thumbup*
    ist ja bald besser wie neu und ein Einzelstück *daumen*
    Meiner ist leider auch schon ganz schön abgegrabbelt und
    ich wäre froh, wenn ich ihn auch so schön neu beziehen könnt.
    Gruß Bonko
     
  19. #18 Stuggielch, 05.09.2006
    Stuggielch

    Stuggielch Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A190
    danke!
    All zu schwer war es eigentlich gar nicht. Dank der Hilfe von Sprühkleber blieb alles da wo es sein sollte und man konnte es schön straffen und in Form bringen. Bin grad am überlegen, ob ich doch lieber Alcantara drüber mach. Aber erstmal muss ich diesen Stoff finden ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Moses

    Moses Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FN
    Marke/Modell:
    A170CDI Mopf
    wow das sieht super aus.
    das will ich jetzt auch haben.
    :P.
    wie haste das denn so hinbekommen? was brauch man alles dazu?
    lg,
    der mo
     
  22. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Hey Domimann....
    ich hab ihn jetzt auch drinn..... ;D,
    den beleuchteten Schaltknauf meine ich ;)

    Hat leider ein bischen gedauert, da der Ebay-Fritze mich mit Lieferschwierigkeiten, wochenlang vertröstete *aufsmaul*

    Ich kann meinen jetzt aber mittels "Geheimschalter" zusätzlich
    ausschalten *drive*.

    Gruß Bonko
     
Thema:

Schalthebel/knauf...

Die Seite wird geladen...

Schalthebel/knauf... - Ähnliche Themen

  1. W168 Tür Vormopf Beifahrer vorne und hinten in schwarz 040 / Schalthebel

    Tür Vormopf Beifahrer vorne und hinten in schwarz 040 / Schalthebel: Hallo zusammen, ich suche auf diesem Wege je eine gut erhaltene Tür der Beifahrerseite vorne und hinten in schwarz 040. Wagen ist Vormopf. Es...
  2. A170 cdi Schalthebel vibriert

    A170 cdi Schalthebel vibriert: Hallo liebe Elch fans Ich bin neu hier im Forum und habe folgendes Problem.bei meinem A170 cdi Bj.2000 5 gang im Fahrbetrieb leichte Vibrationen...
  3. W169 Suche Schaltknauf / Schalthebel 6-Gang Schaltgetriebe

    Suche Schaltknauf / Schalthebel 6-Gang Schaltgetriebe: Hallo, ich suche einen neuen oder noch akzeptablen Schaltknauf / Schalthebel für A-Klassen W169 mit 6-Gang Schaltgetriebe. Abnutzung im Chromring...
  4. W168 Suche Knauf für die Sitzverschiebung

    Suche Knauf für die Sitzverschiebung: Hallo, suche für den Fahrersitz einen Knauf mit dem man den Sitz nach vorne und hinten verstellen kann. Grüße
  5. kleine schalter neben der schalthebel, automatikgetriebe

    kleine schalter neben der schalthebel, automatikgetriebe: hallo community, kann jemand mir sagen für was ist der kleine schalter links neben der schalthebel? das bild ist kommt aus eine 2004 a-160L,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.