W168 Schaltung sehr schwer :-(

Diskutiere Schaltung sehr schwer :-( im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leute, habe ein Problem mit meinem A140. Hatte ihn gebraucht gekauft und als ich heute die Gänge einlegen wollte, gingen diese fast...

  1. #1 Vasanth, 05.06.2010
    Vasanth

    Vasanth Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sri Lanka
    Marke/Modell:
    A140
    Hallo Leute,

    habe ein Problem mit meinem A140.
    Hatte ihn gebraucht gekauft und als ich heute die Gänge einlegen wollte, gingen diese fast garnicht bzw. nur sehr schwer rein.
    Wenn der Motor aus ist, kann ich normal schalten.
    Sobald ich den Motor starte, das Problem mit den Gängen.
    Allerdings geht es manchmal und dann mal wieder sehr schwer.

    Hab echt Angst, dass etwas mit dem Getriebe ist.... *heul*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schleicher, 05.06.2010
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Hallo Elchfan

    So aus der Ferne ist eine Diagnose immer sehr schwer.
    Aber möglicherweise hift das.

    Gehe auf Suchen und gebe das Wort Kugelpfanne ein und ließ dich mal durch.

    Das könnte es sein *daumen*

    Gruß Klaus
     
  4. #3 Vasanth, 05.06.2010
    Vasanth

    Vasanth Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sri Lanka
    Marke/Modell:
    A140
    Hallo,

    ich spüre einen Widerstand beim schalten. Wenn mal der Gang halbwegs reingeht, rollt das Auto in dem Moment nach vorne? Wie als ob ich gerade den Schleifpunkt suche...
    Ist das normal?
     
  5. #4 Schleicher, 05.06.2010
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Hallo Elchfan

    Das hört sich ja fast so an wenn die Kuplung nicht richtig trennt. Ich selbst hab einen Automatik und kenne somit die Probleme nicht. (gibt andere)

    So am Rande glaube ich mich hier im Forum erinnern zu können das die Kupplung hydraulisch betätigt wird. Möglicherweise ist da Luft im System od. man kann etwas nachstellen. Ist ausreichend Flüssigkeit vorhanden?

    Denke mal das die Profis hier noch genaueres sagen können.
    Hast du die Möglichkeit beim Händler zu reklamieren. Ich meine Garantie/Gewährleistung

    Gruß Klaus
     
  6. #5 Vasanth, 05.06.2010
    Vasanth

    Vasanth Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sri Lanka
    Marke/Modell:
    A140
    Garantie leider nicht, da Baujahr 98 und gebraucht gekauft.
    Aber wenn ich paar Mal mit Gewalt schalte, geht die Schaltung wieder für ein Moment butterweich. Dann aber jedoch wieder nur sehr schwer.

    Wo sitzt denn diese Kugelpfanne?
    Oder sollte ich das Getriebeöl wechseln?
     
  7. #6 Schleicher, 05.06.2010
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Hallo Elchfan

    Privat oder beim Händler gekauft und wie lange her? Beim Händler spielt das Baujahr keine Rolle.
    (In Deutschland)

    Für die Kugelpfanne gibt es Bilder die den Ort ziehmlich genau darstellen. Kostet nur wenig und sitzt ungefähr vom Motorraum gesehen vorn auf der rechten Seite weiter hinten unten.
    Ich weiß leider keine bessere Beschreibung. Unter der Suche > Kugelpfanne findest du das.
    Wobei ich nach letzter Fehlerbeschreibung da er nicht mehr daran glaube. :-/
    Ölwechsel ist bestimmt nichts falsches. Wobei ich nicht glaube das dadurch das Problem (Schaltgetriebe) gelöst wird.
    Wie viele Kilometer hat dein Elch hinter sich.
    Gruß Klaus
     
  8. #7 Vasanth, 06.06.2010
    Vasanth

    Vasanth Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sri Lanka
    Marke/Modell:
    A140
    Hat knapp 180.000 hinter sich.
    Habe es ja vor dem Kauf getestet. Da war alles in Ordnung.
    Übrigenes privat gekauft, nicht beim Händler.
     
  9. #8 Elfe12e, 06.06.2010
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    54
    Wie sieht der Bremsflüssigkeitsstand aus?
    Ich glaube, daß die hydraulische Betätigung der Kupplung etwas damit zu tun hat.
     
  10. #9 Vasanth, 06.06.2010
    Vasanth

    Vasanth Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sri Lanka
    Marke/Modell:
    A140
    Mit der hydraulischen Kupplung hat mir ein Kollege auch gesagt...
    Muss ich sie entlüften? Wenn ja, wie?
    Hab aber absolut keinen Plan *kratz*
    Bremsflüssigkeit schein ok zu sein.
     
  11. #10 Mr. Bean, 06.06.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    So viel mir bekannt ist, ist sie mit dem Bremshydrauliksystem gekoppelt.

    Aber mal so nebenbei: Hast du eine manuelle Kupplung mit Pedal oder AKS (Hablautomatik).

    Bei voll durchgetretenem Pedal (manuelle Kupplung)?
     
  12. #11 Vasanth, 06.06.2010
    Vasanth

    Vasanth Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sri Lanka
    Marke/Modell:
    A140
    Habe eine manuelle Kupplung.
    Wagen rollt nur leicht, wenn der Gang nicht richtig drin ist. (Halb drin/Halb nicht)^^

    Wenn ich mit etwas mehr Kraft versuche den ersten Gang einzulegen, funktionieren alle Gänge problemlos bis ich wieder den Knüppel in Neutral hab.
    Will ich dann wieder einen Gang einlegen gehts nicht ohne Gewalt. Muss man sich so vorstellen, als wenn ich die Gänge schalten will ohne die Kupplung zu drücken.
    Solch einen Widerstand spüre ich...
     
  13. #12 Mr. Bean, 06.06.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Na dann wird es wohl das Ausdrücklager sein. oder der Hub reicht nicht aus, weil irgendetwas in der Hydraulik defekt ist.

    Das Könnte teuer werden. Geht in Richtung Totalschaden ...

    Fahr' mal in eine gute Freie Werkstatt ...
     
  14. #13 Vasanth, 07.06.2010
    Vasanth

    Vasanth Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sri Lanka
    Marke/Modell:
    A140
    Habe jetzt ein Foto von der Kugelpfanne hochgeladen.
    Habe sie mal angefasst wackelt nur ganz leicht, aber sonst ist nix beschädigt oder so. Übrigens sehe ich auch nur eine Kugelpfanne oder gibts nur eine?

    http://img375.imageshack.us/img375/5535/cimg2231.jpg

    Kann es die Kugelpfanne sein?
     
  15. #14 CarstenE, 08.06.2010
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L
    Hast du denn die hydraulische Kupplung mal entlüftet bzw. Flüssigkeitswechsel gemacht?

    Wirkt Wunder..

    Wenn da Luft im System ist kommt der Nehmerzylinde rnicht weit genug raus = Kupplung trennt nicht
     
  16. #15 Vasanth, 08.06.2010
    Vasanth

    Vasanth Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sri Lanka
    Marke/Modell:
    A140
    Habe heute Entlüftung gemacht und die Kugelpfanne gewechselt.
    Jetzt ist es wieder besser! :)

    Danke für eure Tipps!
     
  17. Roobox

    Roobox Elchfan

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A140 W168 bj.11/98


    Hallo Elchi´s

    Habe auch seit gestern ein Problem mit der Schaltung meines A140 w168.
    meine Frau hatte beim Parken die kupplung losgelassen, als der 3 Gang noch drin war. Es gab ein lautes knallen, und nix ging mehr. Man kann zwar schalten, aber er fährt weder vor noch zurück. Hatte dann gesehen "wie auf dem Bild" das es an der Kugelpfanne liegt und hatte heute bei MB eine neue kugelpfanne gekauft.
    Leider war ich der meinung das es 2 dieser kugelpfannen gibt, was aber nicht der Fall war. meine Frage ist: was ist denn bei dem 2ten hinteren schaltgestänge dran? Es sieht dort aus als würde da auch soein ding hinkommen. Leider passt es von der Größe nicht, und die kugelköpfe sind nicht unten und oben, sondern einer oben und der andere seitlich. Kann es sein das dort eine feder hinkommt?

    wäre euch echt dankbar für eure mühe und zeit

    mfg Roobox
     
  18. #17 Mr. Bean, 16.07.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Du kannst Schalten aber der Wagen hat keine Kopplung zum Getriebe?

    Hört sich aber mehr nach Getriebeschaden oder Kupplungsschaden an *kratz*
     
  19. Roobox

    Roobox Elchfan

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A140 W168 bj.11/98
    Danke für den schnellen Einsatz
    meine Frage ist was da fehlt!
    Kugelpfanne ist ja vorhanden.


    hab mal nen foto im Anhang

    http://img709.imageshack.us/img709/5198/a140w168.jpg
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mr. Bean, 16.07.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Zahnräder im Getriebe ...?

    Welle abgerissen?

    Am Schaltgestänge wird nichts defekt sein. Der Gang war ja noch drin. Also wird hier nichts belastet. Es bleibt nur das Getriebe bzw der ganze Antriebsstrang, der Belastet wird :-/


    Sorry: Gerade gelesen, das doch das Schaltgestänge defekt war ..

    [​IMG]

    zum Vergleich:

    [​IMG]
     
  22. Roobox

    Roobox Elchfan

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A140 W168 bj.11/98
    das hoffe ich mal nicht, aber es bewegt sich beim schalten ja nur das teil an dem die Kugelpfanne dran ist, der hintere bewegt sich nicht, nur manuell mit der Hand. Es sind ja auch blanke kugelköpfe zu sehen, also muss da ja was abgerissen sein. Die frage ist nur "was" fehlt da *kratz*
     
Thema: Schaltung sehr schwer :-(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kugelpfanne w168 wechseln

    ,
  2. schaltung schwergängig mercedes a200

    ,
  3. mercedes benz a 140 avantgarde schaltung schwergängig

    ,
  4. w168 schaltung hakt öl,
  5. a klasse kugelpfanne,
  6. mercedes a 140 kupplung sehr hart,
  7. mercedes w168 schaltung,
  8. mercedes A140 schaltung schwergängig
Die Seite wird geladen...

Schaltung sehr schwer :-( - Ähnliche Themen

  1. Schaltung Komplettausfall

    Schaltung Komplettausfall: Hallo Elchfans, wieder mal ein Problem und langsam muss er auf den Schrott denke ich..Jetzt gehen die Gänge im Stand (Motor an) extrem schwer...
  2. Glühkerzenwechsel wirklich so schwer?

    Glühkerzenwechsel wirklich so schwer?: Hallo Forumsgemeinde, da wir erfolgreich einen W169er für unsere kleine Familie gefunden haben und das Forum seinen Beitrag durch nützliche Tips...
  3. A-Klasse mit AKS, zählt das als Automatik oder Schaltung

    A-Klasse mit AKS, zählt das als Automatik oder Schaltung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe ein kleines Problem mit meiner A-Klasse.... Vor 6 Monaten konnte ich eine A-Klasse erstehen die für...
  4. Lenkung beim einparken extrem schwer

    Lenkung beim einparken extrem schwer: Hallo liebe Elchfans, seit ca. 6 Monaten habe ich eine A 140 und seitdem im Grunde ein problem nach dem anderen. Er hat 125tkm runter, Inspektion...
  5. Comfort Schaltung Freischaltbar?

    Comfort Schaltung Freischaltbar?: Hi, weiß einer von euch ob es möglich ist die Comfortschaltung frei zu schalten? Evtl heißt das bei Mercedes auch anders. Bei Opel nennt es sich...