Schaltverhalten der Automatik

Diskutiere Schaltverhalten der Automatik im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, morgen muss mein Elch (A160 08/01) wieder mal in die Werkstatt, es ist der rechte Stabi. Bei der Gelegenheit wollte ich nochmal wegen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 sternfreund, 02.03.2003
    sternfreund

    sternfreund Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    Hallo,

    morgen muss mein Elch (A160 08/01) wieder mal in die Werkstatt, es ist der rechte Stabi.

    Bei der Gelegenheit wollte ich nochmal wegen meiner Automatik nachfragen. Beim Anhalten, wenn die Automatik vom 2. in den 1. Gang schaltet, passiert es manchmal, dass der erste Gang so komisch eingelegt wird, dass der Wagen ruckt, man könnte fast sagen, er macht einen kleinen Sprung. Ist dieses Verhalten normal oder kann man da von einem Defekt ausgehen?

    Alexander
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schaltverhalten der Automatik. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Georg

    Georg Guest

    Habe auch Automatik,kann aber diesbezüglich nichts dazu sagen weil bei meinem Elch kein rucken spürbar ist.Wenn du sowieso hinfährst lass es doch überprüfen.
    Gruß Georg
     
  4. #3 Michael, 02.03.2003
    Michael

    Michael Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Marke/Modell:
    Toyota Prius2 Hybrid
    Hallo Sternfreund,dieses rucken beim anhalten wenn der erste gang eingelegt wird ist keinesfalls normal!! Mein Auto hatte das von anfang an auch und die NL hat das nach austausch des EHGS (elektrohydraulisches Getriebesteuergerät)und neuem Anlernen perfekt hinbekommen. :D Jetzt klappt es wunderbar ohne Ruck wie es sein soll.

    Viele Grüße & Gute Fahrt,Michael. ;)
     
  5. #4 sternfreund, 02.03.2003
    sternfreund

    sternfreund Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    Vielen Dank für die schnellen Antworten, da kann ich morgen nochmal das Thema in der NL ansprechen und etwas Druck machen. Der Wagen war letzte Woche schon dort, und es wurde auch überprüft, angeblich sogar mit Probefahrt, aber anscheinend nicht das richtige repariert.

    Mal sehen, was morgen passiert.
     
  6. #5 sternfreund, 06.03.2003
    sternfreund

    sternfreund Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    Tja, wie ich schon befürchtete, hat der Besuch in der Leipziger NL nicht viel Erfolg gehabt. Der rechte Stabi wurde zwar nun getauscht, aber am Getriebe konnten sie keinen Fehler finden, und das nach einer Probefahrt mit 5km. Dummerweise tritt das Ruckeln halt nicht immer auf.

    @Michael
    Wie hat sich das Ruckeln denn bei Dir geäußert? Bei jedem Anhalten? Wie stark?
     
  7. #6 Michael, 06.03.2003
    Michael

    Michael Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Marke/Modell:
    Toyota Prius2 Hybrid
    Hi Sternfreund , das rucken trat bei mir beim Abbremsen vor der Ampel z.b. auf . Kurz vorm Stillstand wurde mit ziemlich heftigem Ruck der 1.Gang eingelegt. Ich musste mich auch erst durch einige DC-Werkstätten kämpfen bis man das abgestellt hat. Und das trotz das ich selber vom Fach bin,und beurteilen kann was normal ist und was nicht! In meiner jetzigen NL (Remscheid) hat man das perfekt nach meiner Vorstellung gelöst,und es klappt einwandfrei. Nicht locker lassen und ggfs. Werkstatt oder NL wechseln. Das kann man abstellen,nur viele haben keine Lust!!

    Viele Grüße & Gute Fahrt,Michael. ;)

    Und: Viel Erfolg sonst hol den Knüppel raus...
     
  8. #7 sternfreund, 06.03.2003
    sternfreund

    sternfreund Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    Danke nochmals für deine Hilfe. In Leipzig gibt es leider nur eine Niederlassung ;-)

    Aber das habe ich nun auch vor, mich bei anderen Werkstätten kundig zu machen. Es ist ja nicht nur das Rucken beim Anhalten, er schaltet vom 1 in den 2. auch extram langsam, ungefähr so, wie mit einer Handschaltung, das dürfte doch auch nicht sein.

    Ich müsste mir vielleicht mal einen Wagen ausleihen und vergleichen.
     
  9. #8 Michael, 06.03.2003
    Michael

    Michael Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Marke/Modell:
    Toyota Prius2 Hybrid
    Hi Sternfreund, zum angesprochenen Schalten vom 1. in den 2.Gang rauf muss man sagen das daß vom Lastzustand abhängt. Bei wenig Gas und niedriger Drehzahl geht der Schaltvorgang etwas langsam & seicht vonstatten was aber gewollt und normal ist. Bei höherer Drehzahl & Last sowie Kickdown sollte es aber schnell ablaufen. Dann ist auch ein leichter Ruck spürbar. Das liegt aber in der Getriebekonzeption begründet da die Automatik des W168 kein Planetengetriebe ist sondern aufgrund des beschränkten Platzes unter der Haube ein normales 3 Wellengetriebe wie bei einer Handschaltung ist. Der unterschied ist hier nur das es keine Syncronisation und keine Schaltmuffen gibt sondern die Gänge werden durch hydr. betätigte Kupplungen geschaltet. In jedem Gang sind 2 Kupplungen geschlossen ausser Rückwärts dann sogar 3. Die Automatik des W168 ist bis auf den Drehmomentwandler fast das was VW jetzt mit seinem DSG anbietet. (Im Audi TT und Golf R32)Nur das hier die 2 Kupplungen nicht am Motor sondern an den Zahnrädern sitzen. Sehr interessante Konstruktion! Und das rucken liegt an der Abstimmung der Kupplungen. Mit der Stardiagnose lassen sich eigene Schaltkennlinien programmieren nur nicht jede NL oder VT hat Lust dazu. Den Rest "Lernt" die Getriebesteuerung aus dienem Fahrstil. (Adaptives System) Abschliessend: lass dich nicht abspeisen,man braucht nur nen guten Mann und ne Werkstatt die will denn das Getriebe ist ein tolles Ding nur die Einstellung muss stimmen.

    Viele Grüße & Gute Fahrt,Michael. ;)
     
  10. #9 sternfreund, 06.03.2003
    sternfreund

    sternfreund Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    Danke für die gute Erklärung. Ich sehe schon, bei der Leipziger NL werde ich da wohl nicht weiterkommen, deren einziger Kommentar: Die Automatik im W168 ist halt anders als in anderen MB, na prima.

    Ich hatte mir schon soetwas gedacht, da man ja beim Schalten merkt, dass da irgendetwas kuppelt, nicht so wie bei einer 'normalen' Automatik, wie ich sie von meinem W201 gewohnt war.

    Ich muss eh bald zum Assyst B, dann werde ich nochmal nachhaken.
     
  11. #10 sternfreund, 09.04.2003
    sternfreund

    sternfreund Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    Hallo,

    nachdem ich mich per Mail an MB in Stuttgart gewandt habe, hatte ich nun daraufhin am Montag nochmals einen Termin mit dem Kundendienstleiter der Leipziger NL. Und er hat wohl mein Problem auch erkannt. Nun will er das Problem mit der Automatik nach Berlin schicken, da ist wohl das Technikcenter von MB, und danach den Kulanzantrag abwarten.

    Das Problem ist nun auch etwas weniger geworden, seitdem es wärmer ist. Könnte es sein, dass irgend ein Ventil an dem komischen Schaltverhalten Schuld ist? Als es noch so kalt war, machte er ja nach dem Kaltstart immer sonderliche Geräusche.

    Aber nun bekomme ich auch noch einen neuen Fahrersitz, dann ist zumindestens etwas Ruhe im Auto :-)
     
  12. #11 Illuminator, 09.04.2003
    Illuminator

    Illuminator Ehrenmember

    Dabei seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dortmund
    Marke/Modell:
    A200 Facelift 2008
    Hallo sternfreund,

    habe exakt dieselben Probleme, mal weniger mal mehr und das schon seit Beginn meiner Elchkarriere im Mai 2001.......... :-/ :-/ *rolleyes* *rolleyes*

    Hatte letzte Woche meinen Wagen auch zur Assyst B, aber ich glaube ausser einer Probefahrt haben die nix unternommen, obwohl man diesen Problem auch schlecht in Worte fassen kann, ist ja auch zu blöd......

    Kannst Du mir netterweise Deine Email mal (von mir aus auch auszugsweise) zukommen lassen und auch die Anschrift an wen Du Dich gewandt hast ? :-/ :-/

    Auch dank an Michael, dessen Beschreibung das Problem eigentlich schon genau wiedergibt, aber anscheinend sind wir Fahrer alle irgendwie doof und haben keine Ahnung und stellen uns einfach nur an...... (immer zu erkennen an dem kleinen Zusatzvermerk "KSP" --> "Kunde spinnt"! ;) )

    sternfreund bitte schick die Mail doch einfach nochmal an meine Email-Adresse: illuminator@elchfans.de

    vielen Dank schonmal im voraus.......... *thumbup* *thumbup*
     
  13. #12 sternfreund, 10.04.2003
    sternfreund

    sternfreund Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    Hallo,

    den Wortlaut der EMail habe ich leider nicht mehr, da ich sie direkt im Kontaktformular von www.mercedes-benz.de eingegeben habe, in der oberen Menüleiste unter 'Dialog'. Ich habe dann eine Antwort bekommen, in der stand, dass sie keine Informationen zu dem Problem hätten und das ganze an die Niederlassung Leipzig weiterreichen würden. Nach 2 Wochen kam dann ein Brief von MB Leipzig, darin schrieben sie, dass sie mein Problem nicht nachvollziehen könnten, und ich mich mit dem Servicechef für eine Probefahrt vereinbaren sollte. Das war dann letzten Montag, nun muss ich erstmal auf sein Ergebnis warten.

    Ich finde es aber sehr beruhigend, dass ich nicht der einzige bin mit diesem Problem, da es sich anscheinend tatsächlich um ein Problem handelt, und nicht an mir liegt, der Verdacht ist mir ja schon gekommen ;-)

    In meiner Mail an MB habe ich den Sachverhalt geschildert, und dass ich mir nicht vorstellen könnte, dass das normal sei.
     
  14. #13 sternfreund, 20.04.2003
    sternfreund

    sternfreund Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    Also letzte Woche war mein A160 wieder in der Werkstatt. Die Steuereinheit der Automatik wurde getauscht, und siehe da, das Problem ist behoben, endlich. Und das Schaltverhalten ist nun nahezu perfekt, ein ganz neues Fahrgefühl. :)

    Und der Fahrersitz wurde auch noch repariert, und das alles auf Garantie/Kulanz bei 33000km.

    Ich wünsche allen noch ein frohes Ostern.
     
  15. #14 Georgie, 21.04.2003
    Georgie

    Georgie Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    aus dem Norden
    Marke/Modell:
    B 170 Autotronic
    Hi Sternfreund
    Hier zeigt sich wieder das alte chinesische Sprichwort:"Es war schon immer etwas billiger, einen besonderen Geschmack zu haben.", denn schon Konfuzius bemerkte bereits:"Hast du den Stern auf deiner Haube, so wirst du nie alleine sein.
    Gruß Georgie *thumbup*
     
  16. blanci

    blanci Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    Rendsburg - Mittelpunkt des Nordens
    Marke/Modell:
    A 170 CDI MOPF
    Sehr interessant, das gleiche Problem bei mir. :(
    Bei DC hat der Computer keine Fehlermeldung herausgegeben,
    also ist auch alles in Ordnung, sagt der Meister...... ???
     
  17. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 sternfreund, 21.04.2003
    sternfreund

    sternfreund Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    Das hat der Spezialist für Automatikgetriebe in der Leipziger NL auch gesagt, Fehlerauslesen ergab nie einen Fehler usw. Ich habe dann den Fehler bei einer Probefahrt zeigen können, zum Glück.
     
  19. #17 Dirk_cdi, 24.04.2003
    Dirk_cdi

    Dirk_cdi Guest

    Hallo Sternfreund,
    die Probleme kenne ich auch. Komischerweise kannte der Kundendienstmeister das Problem aber irgendwie. Es wurde irgendetwas getauscht (Wandlerbrücke ??) und seitdem ist alles ok *thumbup* . War allerdings noch in der Garantiezeit.
    Der Fehler ist anscheinend nicht so selten. Hier im Board gibts auch einige Beiträge dazu. Vielleicht solltest Du in der Niederlassung mal drauf hinweisen dass dies kein Einzelfall ist.

    Viele Grüsse

    Dirk
     
Thema:

Schaltverhalten der Automatik

Die Seite wird geladen...

Schaltverhalten der Automatik - Ähnliche Themen

  1. Mercedes Benz A140 (W168) elegance Automatik Getriebefehler

    Mercedes Benz A140 (W168) elegance Automatik Getriebefehler: Hallo, mein W168 Automatik aus 2001 (160.000km) hat nach bereits erfolgter Getriebespülung, Getriebeölwechsel und regelmäßiger Motorölwechsel...
  2. Gebläse innenraum läuft nicht mehr (Klima Automatik)

    Gebläse innenraum läuft nicht mehr (Klima Automatik): Seit heute Abend läuft mein Gebläse für den Innenraum (Klimaautomatik) nicht mehr. Wo befindet sich die Sicherung Nr.71 ? Im Sicherungskasten...
  3. W169 Automat getriebe

    W169 Automat getriebe: Es interessiert mich wie zuverlässig ist die automatgetribe bei W169 (115 PS,benzin) , weil ich habe gelesen das bei W168 das getriebe ist nicht...
  4. W168 A170 CDI Automatik 155.000km TÜF/AU+ Defekte

    A170 CDI Automatik 155.000km TÜF/AU+ Defekte: Hallo zusammen, wir möchten unseren kleinen verkaufen. Da ich einen Dienstwagen bekommen habe und wir nach dem Umzug für die kurzen Arbeitswege...
  5. A160 Automatik ( w168/ 2002) startet schlecht

    A160 Automatik ( w168/ 2002) startet schlecht: Hallo, Seit drei bis 4 Jahren startet meine a- Klasse (2002, Automatik, A160L) immer schlechter. Im Winter bei feuchten und kalten Wetter ist es...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden