Scheibe klappert

Diskutiere Scheibe klappert im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Elchgemeinde, seit einigen Tagen nervt mich auf schlechter Fahrbahn ein Klappern in der Fahrertür. Dachte zuerst, es kommt von der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 edelelch, 07.03.2004
    edelelch

    edelelch Elchfan

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Marke/Modell:
    C 240 T Automatic
    Hallo Elchgemeinde,

    seit einigen Tagen nervt mich auf schlechter Fahrbahn ein Klappern in der Fahrertür. Dachte zuerst, es kommt von der Türverkleidung. Habe jetzt aber festgestellt dass es nicht mehr klappert, wenn die Scheibe heruntergefahren ist. Woran kann das liegen. Will nicht gleich zu DC (habe noch GW-Garantie), gibt es evtl. ein probates, einfaches Mittel, die Scheibe in Eigenregie ruhig zustellen? (Elch: A 190 Lang EZ 1/02; 45 TKM)

    Danke für Eure Tips

    edelelch
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Scheibe klappert. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    417
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Sicherlich könntest du mal die Türverkleidung abnehmen und mal schaun was da klappert. Jedoch würde ich an deiner Stelle zu DC fahren und die das machen lassen. Wenn es die Fensterheber brauchst du eh Ersatzteile.
    Selber Hand anlegen tue ich immer erst, wenn ich für etwas bei DC zahlen muss.

    gruß
     
  4. #3 170CDIL, 08.03.2004
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Ich habe genau das gleiche Problem, seit der Fensterheber getauscht wurde. Wie ich das sehe, bleibt wohl keine andere Möglichkeit, als das Auto in die Werkstatt zu bringen, falls man nicht zu basteln anfangen will, was ich bei Garantie aber nicht machen würde.
     
  5. jpa

    jpa Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    da du ja sowieso noch garantie hast, wäre es sicher doch das beste das von DC behebn zu lassen, da kannste zumindest einigermaßen sicher sein, dass es korrekt behoben wird. noch was: bei welchem autohaus biste denn oder direkt bei der niederlassung?
     
  6. #5 Michael F., 08.03.2004
    Michael F.

    Michael F. Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    SLK 55 AMG
    Hast Du Kinder?
    Vielleicht hat jemand was bei offenem Fenster in den Schlitz geworfen und das fliegt jetzt innen rum?
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    417
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Hast du dir das Fenster schon mal angesehen wenn es offen ist?
    Da kann man nichts reinwerfen, aber es könnte durchaus sein, dass sich dort etwas gelöst hat und da jetzt vor sich hin klappert. Von daher wäre nachsehen nicht das schlechteste (wobei nicht bei Garantie).

    gruß
     
  8. #7 edelelch, 08.03.2004
    edelelch

    edelelch Elchfan

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Marke/Modell:
    C 240 T Automatic
    noch was: bei welchem autohaus biste denn oder direkt bei der niederlassung?

    hallo jpa,

    bisher noch bei gar keinem. hab den elch erst seit oktober und bis jetzt keine probleme damit gehabt. in md gibts ja die nl und einen vertreter. irgendwelche tips wer besser ist?

    gruß andreas
     
  9. #8 schosch, 08.03.2004
    schosch

    schosch Elchfan

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleader
    Ort:
    Maintal
    Marke/Modell:
    A 140
    Also ich hatte auch mal das problem das das fenster manchmal
    komische geräusche von sich gegeben hat ,
    dachte immer mir kommt die scheibe gleich entgegen
    das geräusch war immer wenn ich die scheibe zu gemacht habe
    oder wenn sie ein bisschen auf war
    Bei DC haben die denn Fensterheber getauscht auf kulanz danach war es weg

    einfach mal nachfragen
     
  10. #9 PIRAHNA, 09.03.2004
    PIRAHNA

    PIRAHNA Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamm/NRW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/99
    so etwas hab ich ja auch.........
    Fahrer seite
    aber nur wenn ich die Scheibe so ca.10 cm öffne dann klappert
    deswegen scheibe immer schön zu lassen
    hab ja klima..... ;D ;)
     
  11. #10 Basti-85, 09.03.2004
    Basti-85

    Basti-85 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager :-)
    Ort:
    Brensbach(Odenwald)
    Marke/Modell:
    W168,W169,W203,AP1
    Hallo,

    das Problem mit den Scheiben kenne ich zu gut,mein Elch hat das auch,zum Beispiel wenn ich durch ein Schlagloch fahre oder wenn ich die Scheibe runter mache und die vordere Hälft unter dem Gummi verschwindet und wenn ich sie hoch mache.

    Aber das ist noch das Wenigste,meine Frontscheibe ist an der ecke unten rchts ca. 5 cm mit Wasser unterlaufen,ist zwar bis jetzt nur ein optischer Mangel,aber irgendwann kann vielleicht doch mal Wasser in den Elch kommen,wer weiß...

    Was kostet denn eine neue Frontscheibe?Oder soll ich bei den Preisen lieber auf einen Steinschlag warten und dann eine neue reinmachen lassen unber die Teilkasko?
     
  12. jpa

    jpa Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    naja bevor es zu off-topic wird, lass uns das mit dem ah etc. lieber über mail klären, da du ja auch keine pn akzeptierst. also schick mir mal deine emailadresse an meine mailadresse.

    man dankt, gruß
     
  13. Torti

    Torti Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anlagenmechaniker bei Alstom
    Ort:
    Wabern bei Fritzlar
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK2
    Hallo,

    habt ihr nun herausgefunden was es war *kratz* *kratz*

    Weil bei mir hats jetzt auch vor 3 Tagen angefangen zu klappern in der Fahrertür, aber nur wenn das Fenster zu ist *heul* *heul* *heul* *heul*
    Bei offenem Fenster ist es weg, das klappern *ulk* *ulk*

    oder ich muss immer mit offenem Fenster rumfahren *LOL* *LOL* *LOL* *LOL*
     
  14. #13 Peter Hartmann, 22.09.2004
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    60
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Hoi,

    eine Lösung habe ich nicht - jedoch das gleiche Problem. Meine Scheibe rappelt im geschlossenen und besonders im (halb-)offenen Zustand extrem, wenn meine TMTs loslegen... Abhilfe habe ich noch keine gefunden, jedoch ist dies momentan ein Problem, welchem ich Priorität gebe. Sollte sich da etwas ergeben, werde ich berichten. :)
     
  15. Torti

    Torti Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anlagenmechaniker bei Alstom
    Ort:
    Wabern bei Fritzlar
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK2
    Ich mach vielleicht die Tage noch mal die Verkleidung ab und schau mal nach *beppbepp* *beppbepp*
     
  16. Oldman

    Oldman Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 160L Eleg/Pica
    Hi,
    da haste aber den Kopp voll. Deine Türen sind doch versiegelt.
    Ich hoffe für dich, daß die Dämmung irgendwie abgeht. Oder musst du das dann alles neu machen?
    Oldman
     
  17. #16 Peter Hartmann, 22.09.2004
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    60
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Gude Oldman,

    die Entfernung der Dämmung sollte nicht sooo das Problem sein; und da ich eh nochmal nachdämmen wollte.. ;D Aber ich gehe sowieso davon aus, dass ich mir im nächsten Jahr zwei neue Türen kaufen und gleich "richtig" umbauen werde(soll heißen Dämmung mit 5mm Holzplatten am Aussen- und Innenblech sowie mit ExVribration [Dämmpaste, wird hart wie Beton] und weiteren Bitumenmatten, eventl. Auslaminierung mit GFK), da mir die Türschnaniere bzw. deren Aufhängungspunkte von innen nach aussen (!) durchrosten... Ob da bei einem 99er noch was auf Kulanz machbar ist?! Schliesslich habe ich ein (gerade nicht auffindbares *heul* ) "Beweisfoto", dass schon beim Einbau der Anlage Rost vorhanden war... Aber zurück zum Thema: Spätestens dann bei diesem Umbau wird hoffentlich deutlich, warum die Scheibe vibriert.
     
  18. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Torti

    Torti Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anlagenmechaniker bei Alstom
    Ort:
    Wabern bei Fritzlar
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK2
    Morgen werde ich mal nachschauen was dort drin rumrappelt *kratz* *kratz* *kratz* *kratz*

    Ich werde euch auf dem laufenden halten *keks* *keks*

    Ich hoffe das ich etwas finde *beppbepp* *beppbepp*
     
  20. #18 Matthias_20, 23.09.2004
    Matthias_20

    Matthias_20 Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    BAWAG - Privatkundenbetreuer
    Ort:
    Wien
    Marke/Modell:
    A 160 Classic
    hy,

    ich hab das selbe problem wie piranaha. ich war deswegen schon bei dc, die meinten, es ist eine schraube die locker ist => nach 2 wochen wars wieder da. beim lackieren der tür meinte man, es ist eine schiene gebrochen => diese wurde repariert, das geräusch ist wieder da! ich hab nicht herausgefunden was es ist, werde dieses wochenende wenn es nicht regnet, mal ohne verkleidung rumfahren und kucken.
     
Thema:

Scheibe klappert

Die Seite wird geladen...

Scheibe klappert - Ähnliche Themen

  1. W169 Suche Scheibe für Kombiinstrument

    Suche Scheibe für Kombiinstrument: Moin Leute! Ich suche für meinen W 169 Baujahr 2007 eine Kratzer- freie Scheibe für das Kombiinstrument. Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um...
  2. Motor klappert

    Motor klappert: So, heute mal eine Frage zu meinem klappernden Motor. Handelt sich um den 1,6 Liter mit 105 PS, 160.000 km Haben sich jetzt schon mehrere Leute...
  3. Rücklicht (Scheibe) austauschen (W168 Bj99, Vor-Mopf)

    Rücklicht (Scheibe) austauschen (W168 Bj99, Vor-Mopf): Guten Morgen verehrte Jünger des Elches! Mir ist da am Wochenende ein kleines Malheur passiert.. [ATTACH] Der Autoverwerter um die Ecke hat,...
  4. Hilfe, Elch klappert und rasselt...

    Hilfe, Elch klappert und rasselt...: Hallo Zusammen Vor nicht einmal einem Jahr für 2100 Euro gekauft, nun rasselt und klappert unsere A Klasse... Bei youtube fand ich folgendes...
  5. Motor klappert

    Motor klappert: Hallo zusammen, vor ca. einer Woche kauften wir einen Mercedes A140, Bj 2003, mit 145000 KM auf den Tacho. Dient als Stadtwagen für meine Frau....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden