Scheiben-Tönungsfolie

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von Michael F, 22.06.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Michael F, 22.06.2006
    Michael F

    Michael F Elchfan

    Dabei seit:
    17.06.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechatroniker
    Ort:
    Augsburg
    Marke/Modell:
    A 140 Classic
    Hi Leute,

    hab eine Frage wegen Scheiben-Tönungsfolien.
    Wollte mal wissen ob es sehr schwer ist die auf die Autoscheiben zukleben oder ob man das auch selber machen kann??
    Es gibt ja bestimmt Elchfans die damit schon Erfahrungen gemacht, die können mir ja auch bestimmt sagen ob CFC ode INXX, die besser Qualität hat.

    Ich danke schon mal allen im voraus die mir antworten.

    MFG Michael F
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stegi

    stegi Elchfan

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A170 elegance
  4. #3 Michael F, 23.06.2006
    Michael F

    Michael F Elchfan

    Dabei seit:
    17.06.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechatroniker
    Ort:
    Augsburg
    Marke/Modell:
    A 140 Classic
    hab mir das schon alles durchgelesen hat mir aber irgendwie nichts gebracht.
    Bräuchte eine Anleitung wie das genau geht mir diesen Folien die genau zugeschnitten sind und geklebt werden.
     
  5. Maaze

    Maaze Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Sachsen (L),jetzt Bayern (A)
    Marke/Modell:
    A140 ///AMG
    Hi,

    hab leider keine Anleitung für Dich,aber ich habe das mit einem Kumpel an seinem Auto selbst gemacht.Als absoluter Laie,der das noch nie gemacht hat,würd ich die Finger davon lassen,es bringt nix,mein Kumpel hat sich nach dem Kleben ein bisschen Kohle gespart und hat es von nem Profi machen lassen,wir haben es einfach nicht Blasenfrei hinbekommen.

    (ich weiß in Augsburg verlangen die verdammt viel Geld fürs Scheibentönen)

    Ich werde aber selbst bald meine Scheiben tönen lassen,ist privat und sollte nur 150€ kosten,wenn das gut klappt,können wir ja nochmal reden.

    Gruß Matze.
     
  6. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Hi!

    Ich habs bei meinem auch professionell machen lassen, da ich selbst noch keine Erfahrung damit gemacht habe, aber weiss, wie es aussieht, wenn mans nicht kann. Sowas regt mich immer wieder auf, wenn man Leute sieht, die mit total schlecht angebrachten Folien mit zig Blasen umherfahren, einfach nur grässlich.

    Also spar noch ein bisschen länger und lass es machen, das spart mehr Geld als wenn du es erst selbst versuchst und es dann trotzdem machen lässt.

    Mfg,
    moose
     
  7. #6 Crash_Override, 23.06.2006
    Crash_Override

    Crash_Override Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Stolberg
    Marke/Modell:
    A 160 cdi
    Hi,
    hatte auch keine Ahnung davon, wenn du aber etwas techich versiert bist müsste das gehen. Hat bei mir super geklappt.

    - Du kaufst dir einfach die Folie
    - Scheidest dir aus Papier Schablonen der Fenster. (lieber etwas zu groß)
    - Schablonen auf die Folie --> ausschneiden
    - Autoscheiben sehr sehr sehr gründlich reinigen
    - Wasserspritze nehmen halb voll mit Spüli den Rest mit Wasser und dann noch was zeug was dabei ist darein schütten. (gut mischen)
    - koplette Scheibe einsprühen
    - Folie vorichtig auflegen (nicht andrücken)
    - grob in die richtige Position schieben
    - mit dem Schieber (beiliegend) beginnend von innen nach außen die Folie glatt streichen
    - solange bis kein Wasser-Spüle mehr hinter der Folie ist
    - wenn die Folie fest sitzt mit einem scharfen Messer (Skalpell) den überstehen Rand abschneiden (zuerst möglichst viele Teile am Auto abbauen (kleine Fenster hinten)


    So das war der einfach Teil:

    Heckscheibe:
    - die Folie gro wieder grob vorschneiden.
    - Kofferaum auf machen
    - Folie von außen auflegen
    - mit einem Heißluftfühn die Folie in Form bringen
    - vorsichtig nicht zu nah dran (vorsichtig)
    - dann Folie abnehmen und wie an den anderen Scheiben verfahren


    Hoffe ich kann etwas helfen, wenn noch Fragen sind kannst du dich über ICQ (221841895), oder Mail melden

    mfg
    Erik Bachmann
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Michael F, 23.06.2006
    Michael F

    Michael F Elchfan

    Dabei seit:
    17.06.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechatroniker
    Ort:
    Augsburg
    Marke/Modell:
    A 140 Classic
    Finde es echt super von Crash_Override, dass du dir so viel Mühe gemacht hast, aber das Problem ist Volgendes. Ich will mir Folien kaufen die fertig zugeschnitten sind und GEKLEBT werden.

    aber trotzdem danke
     
  10. #8 stealth, 27.06.2006
    stealth

    stealth Elchfan

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Taxi-Unternehmer
    Ort:
    Heidelberg
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Also ich habe seit 4 Jahren die passgenauen CFC- Folien drinnen....SUPER! Noch nie Ärger, keine Risse, super verarbeitet, und nicht ausgeblichen!!!!!

    Einbau bei einem Typ um die Ecke für 45 EU´s.

    Bist du aus dem Raum HD ??? Dann Heidelberg(Rohrbach Süd) neben ACR und TÜV. Eric sowieso heisst der.
     
Thema:

Scheiben-Tönungsfolie

Die Seite wird geladen...

Scheiben-Tönungsfolie - Ähnliche Themen

  1. Komisches Phänomen - Alle Scheiben 5 cm runter....

    Komisches Phänomen - Alle Scheiben 5 cm runter....: Heute ist es wieder passiert. Beim ersten mal vor 2 Wochen dacht ich noch, das haste selber böd rum gedrückt und nicht aufgepasst. Folgendes: Ich...
  2. getönte Scheiben

    getönte Scheiben: Wir hatten bei unserem W168 bereits die Scheiben getönt, so das unsere Tochter hinten weniger Sonne hat. Jetzt würden wir gerne bei unserem w169...
  3. Elektrische Fensterheber... Scheiben gehen nicht mehr hoch

    Elektrische Fensterheber... Scheiben gehen nicht mehr hoch: Sooooo nun auch noch das Beim A 190 gehen die Scheiben zwar alle runter, aber keine geht mehr hoch.. 4 er EFH.... Wat da los??
  4. W168 [Div. Teile] Tür, Verkleidungen, Scheiben, Kotflügel, Trockner, Buch, Scheinwerfer

    [Div. Teile] Tür, Verkleidungen, Scheiben, Kotflügel, Trockner, Buch, Scheinwerfer: Hallo, da der Elch bald zum Verkauf steht, möchte ich meine Restbestände der Ersatzteile auch gern loswerden. folgendes Steht zum verkauf:...
  5. Scheiben(bremsen) A168 gehen nicht runter - wackeln aber werden festgehalten wie durch eine Feder

    Scheiben(bremsen) A168 gehen nicht runter - wackeln aber werden festgehalten wie durch eine Feder: Ein Freund wollte mir helfen die Scheibenbremsen hinten zu wechseln aber leider Scheiben(bremsen) gehen nicht runter - wackeln aber werden...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.